Seite 3 von 3 123
  1. #21

    Mitglied seit
    02.03.2008
    Ort
    Doppel D
    Beiträge
    1.731

    AW: Breitbandausbau: Bayern soll vorne liegen - Deutschland schwach

    Das Bundesland Bayern liegt im Vergleich mit den anderen Bundesländern vorne, was den Internetausbau angeht. Dies zeigen sowohl die Studie "Versorgungsgrad der digitalen Infrastruktur in Bayern", als auch die Erhebung "Breitbandbedarf der bayerischen Unternehmen 2019". Beide Studien wurden von der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft erstellt.
    Finde den Fehler…
    24/7 PC: AMD R7 1700; Radeon RX 560 (Host); Radeon R9 390; 32GiB RAM; 2*250GB SSD; 1TB SSD; 7*4TB HDD; 8TB HDD
    Laptop: Tuxedo UC1404; Intel i5-5200U; 16GiB RAM; 120GB SSD

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #22

    Mitglied seit
    14.12.2009
    Beiträge
    158

    AW: Breitbandausbau: Bayern soll vorne liegen - Deutschland schwach

    Zitat Zitat von Quake2008 Beitrag anzeigen
    Und in Asien gibt es auch die Großen Städte, riesige Ballungszentren bei denen 100 mal mehr Bewohner auf einen Quadratmeter kommen als bei uns und auch dort gibt es Abseits lücken.
    2016 war ich in China unterwegs: Hong Kong - Shenzhen - Guangzhou - Guilin - Yangshuo
    Besonders in der Gegend Guilin und Yangshuo war ich beeindruckt von der guten Netzqualität trotz der technisch äußerst hinderlichen Berglandschaft.
    Egal, ob ich im Zug zwischen den Bergen und durch die vielen Tunnels fuhr oder mit dem Fahrrad durch die von Bergen eingeschlossenen 10-Seelen-Dörfer radelte: Überall hatte ich (funktionierendes!) 4G.

    In Deutschland bräuchte man bei derartigen geografischen Gegebenheiten wahrscheinlich ein Satellitentelefon.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
Seite 3 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •