Seite 2 von 31 12345612 ...
  1. #11
    Avatar von chris991
    Mitglied seit
    26.05.2012
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    583

    AW: DSL-Anschluss: Bei Vodafone steigen die Preise für DSL

    Zitat Zitat von Snowhack Beitrag anzeigen
    Bin jetzt seit 2009 bei (Vodafone) erst DSL jetzt Kabel.

    hatte weder mit dem einen noch mit dem anderen Probleme.

    Also im Raum Schwaben durchaus empfehlenswert der Verein.

    Übrigens:

    Vodafone darf Unitymedia uebernehmen: Neuer Gigant gegen Deutsche Telekom - PC-WELT
    Jup, hab schon Post von Unitymedia bekommen, dass sie von Vodafone übernommen werden. Momentan geht es sich um Datenaustausch, später wahrscheinlich auch um eine Erhöhung
    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
    Albert Einstein

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12

    AW: DSL-Anschluss: Bei Vodafone steigen die Preise für DSL

    Zitat Zitat von Lockidown Beitrag anzeigen
    Was bringt mir ein Sonderkündigungsrecht? Wen ich die schnellere Leitung will aber es keinen anderen Anbieter gibt, bleibt alles wie es war.
    Da, wo Vodafone DSL-Leitungen der Telekom anmietet, ist automatisch auch T-DSL bestellbar.

  3. #13

    Mitglied seit
    20.02.2015
    Beiträge
    493

    AW: DSL-Anschluss: Bei Vodafone steigen die Preise für DSL

    Also war die Breitbandbauerei doch kein Kanzlergeschenk . Zundnadel ist tief betroffen versucht durch Schnäppchenjagd der 200 mb /s Sache etwas Profitables abzugewinnen.70 Euro IT Alimente mtl. sind für Lebensolisten keine Seltenheit.
    Hardware exclusive .

  4. #14
    Avatar von hanfi104
    Mitglied seit
    10.05.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    5.338

    AW: DSL-Anschluss: Bei Vodafone steigen die Preise für DSL

    Zitat Zitat von CvBuron Beitrag anzeigen
    Oh, dieser Saftladen... da möchte man sich schon mal was von der Seele tippen, aber nein.

    Sie sind günstiger als die Telekom, was daran liegt, dass sie sich bei der Telekom einmieten und dort kräftig sparen. Um nicht zu viel an die Telekom zahlen zu müssen, wird der Bitstromzugang in Verhältnis zu den aufgeschalteten Kunden viel zu knapp bemessen, was in den Abendstunden durch den Engpass beim L2-Bitstromzugang zu richtig schlechtem Internet führt - Latenz 80-120ms, Download nur noch um die 20 MBit/s. Wochenende wird es noch viel schöner.

    Falls mal dann irgendwann einmal einem kompetenten Menschen an die Strippe bekommt, wird die schuld von diesem S*****-verein auf die Telekom geschoben, was die reinste und pure Lüge ist.

    Kleines Beispiel meiner Büroräumlichkeiten. Dort gibt es einen neuen Vodafone DSL-Anschluss und einen alten 1&1 DSL-Anschluss. Beide hängen auf derselben Leitung, und demselben DSLAM. Während der Vodafone-Anschluss abends und vor allem abends am Wochenende nur noch vor sich hin siecht, läuft der 1&1-Anschluß einwandfrei, daher kann es nicht an der Telekom liegen wo sowohl 1&1 als auch Vodafone Kapazitäten mieten müssen. Scheinbar hat Vodafone schlichtweg keine Lust, auszureichende Kapazität zu mieten.

    Vodafone Anschluss, keine lokale Auslastung durch die Firma, der läuft nur mit
    1&1 Anschluss, Spikes durch Dateitransfers der Firma

    Vom Support bekommt man hochqualitative Antworten wie (nicht bearbeitet, O-Ton):
    War auch meine Erfahrung. Zwei Jahre Vodafone 50 Mbit, ab dem zweiten Halbjahr stehts unstabile Verbindung, Ping zu Google.com mind. 30 ms, Abends auch über 100ms.
    Dann wechsel zur Telekom, immer überall 9ms zu Google.com. In dem Jahr mit 50 Mbit hatten wir stehts immer volle Bandbreite. Jetzt mit dem auf 250 Mbits geupgradeten auch vollkommen stabil und schnell

    Vodafone ist einfach ein drecks Verein, der nicht mal mit billig überzeugen kann
    1.PC: R9 3900X/MSI GX 1080TI @ 1885MHz @ 0,912V @ 200W/32GB DDR4 2800 @3600@1,4V/GA-X370-Gaming5/Samsung U28E590D
    2.PC: Xeon X5660 @ 4.2 GHz OC/RX 480 8GB/8GB DDR3 1600/GA-X58A-UD3R/Win7/Win10/Ubuntu 18.04 LTS
    3. PC: AMD Athlon 5350/HD 8400/4GB DDR 1600/Xubuntu 18.04 LTS

  5. #15

    Mitglied seit
    08.07.2010
    Beiträge
    349

    AW: DSL-Anschluss: Bei Vodafone steigen die Preise für DSL

    Als Berliner Kabel Deutschland (Vodafone) und keine Probleme

  6. #16

    Mitglied seit
    09.12.2013
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    742

    AW: DSL-Anschluss: Bei Vodafone steigen die Preise für DSL

    Das kommt mir gerade sehr gelegen. Ich werde dann wohl zur Telekom wechseln.
    He who knows that enough is enough will always have enough

  7. #17
    Avatar von RNG_GPU
    Mitglied seit
    13.06.2019
    Beiträge
    400

    AW: DSL-Anschluss: Bei Vodafone steigen die Preise für DSL

    Wäre tcom nicht so unverschämt teuer... Verlangen Applepreise für Infrastruktur. Tiefer kann man nur noch sinken, indem man seine Monopolstellung gegen Konkurrenten ausspielt... warte mal....
    Ryzen 7 3700X | NH-D15 | ASUS ROG Crosshair VII Hero | Zotac GTX 1070 AMP!
    G.Skill Trident Z 16GB 3733, CL14-15-14-22 | LG 38UC99-W

  8. #18
    Avatar von takan
    Mitglied seit
    25.10.2009
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Peine
    Beiträge
    1.051

    AW: DSL-Anschluss: Bei Vodafone steigen die Preise für DSL

    hehehe, hat nichts mit dem kauf von unity media zu tun oder?
    auch im kabelnetz(tv) haben sie drastisch die preise erhöht. zahlst mind 15(18€) fürs grundpacket.
    I5 7600K @ Bequiet Silent Loop 360 | MSI Z270-A Pro | Sapphire RX Vega 64 Nitro+ | DDR4-2400 GSkill Ripjaws V F4-2400C15D-8GVR 16GB | Samsung 970 EVO 500GB | Toshiba X300 4TB | Netzteil Bequiet Dark Power Pro 11 750W | Verpackt im Bequiet Dark Base 900 Pro rev. 2
    Asus MG279Q

  9. #19

    Mitglied seit
    18.06.2013
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    4.814

    AW: DSL-Anschluss: Bei Vodafone steigen die Preise für DSL

    Als Vodafone-Kunde habe ich nur selten Probleme. In Zeiten mit hohem Datenaufkommen in der Nachbarschaft, fällt meine Verbindung auf poppelige +3% ab, sonst sind es im Schnitt +10% und in der Spitze sogar +25%. Und wenn es doch mal Ärger sind, wird sofort gehandelt und binnen kürzester Zeit ist wieder alles in Ordnung...
    Erinnerung an mich selbst: im PCGHX-Forum wird Trollen stillschweigend geduldet, jemanden als Troll bezeichnen nicht! (Gilt hier scheinbar ausschließlich für AMD-Nutzer -.-)

    http://de.wikipedia.org/wiki/Troll_(Netzkultur)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20

    Mitglied seit
    13.09.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    am Computer
    Beiträge
    579

    AW: DSL-Anschluss: Bei Vodafone steigen die Preise für DSL

    DSL auch ohne letzte Meile der Telekom
    Ist technisch falsch. DOCSIS ist nicht DSL.
    Desktop: Pentium D 945@4.4 Ghz 1.5 Volt auf Gigabyte X48 DS5 8 GB DDR2 8000 GeForce 210 für den CRT
    Lubuntu 18.04 x64
    Server: Compaq Deskpro EP/SB Pentium 3 600 Slot 1 384 MB SD-RAM, Matrox MGA G200
    http://lg4cov5cqdm4e5ga.onion/videos/Wie%20Mann%20raucht.mp4
    http://lg4cov5cqdm4e5ga.onion/

Seite 2 von 31 12345612 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •