Seite 1 von 18 1234511 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    103.061

    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Österreich: Telefonnummern sollen für Internet-Accounts zur Pflicht werden

    Die deutschsprachigen Nachbarn aus Österreich geben sich für gewöhnlich unauffällig, doch ein geplantes Internet-Gesetz sorgt nun auch hier für Aufmerksamkeit. In Wien denkt man darüber nach, Internet-Postings nur noch mit Telefonnummer zuzulassen, um Verfasser im Bedarfsfall ausfindig zu machen.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Österreich: Telefonnummern sollen für Internet-Accounts zur Pflicht werden

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von hotfirefox
    Mitglied seit
    29.11.2008
    Beiträge
    2.086

    AW: Österreich: Telefonnummern sollen für Internet-Accounts zur Pflicht werden

    Was stimmt nur in Europa nicht mehr?
    Nur noch solch schlimme Meldungen, bald haben wir Zustände wie in China.

  3. #3
    Avatar von Amigo
    Mitglied seit
    23.09.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.684

    AW: Österreich: Telefonnummern sollen für Internet-Accounts zur Pflicht werden

    Man wollte den Menschen mit Aluhüten ja nicht glauben... bald tragen alle welche! Selbst Schuld!

  4. #4
    Avatar von Terracresta
    Mitglied seit
    08.08.2013
    Beiträge
    1.697

    AW: Österreich: Telefonnummern sollen für Internet-Accounts zur Pflicht werden

    Die Politiker sind es, über welche wir mehr Kontrolle benötigen. Es wäre z.B. sinnvoller, Wahlversprechen mal einklagbar zu machen und das sollte hoch bis Haft wegen Betruges gehen. Gebrochene Wahlversprechen = Betrug am Wähler, da die einzige Einflussnahmemöglichkeit für den Bürger die Wahl ist. Es gibt keine Demokratie, wenn die gewählten am Ende doch machen können, was sie wollen.

  5. #5
    Avatar von Cobar
    Mitglied seit
    19.10.2016
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    967

    AW: Österreich: Telefonnummern sollen für Internet-Accounts zur Pflicht werden

    Zitat Zitat von Amigo Beitrag anzeigen
    Man wollte den Menschen mit Aluhüten ja nicht glauben... bald tragen alle welche! Selbst Schuld!
    Mit dem Unterschied, dass diese Aluhüte dann von der jeweiligen Regierung vorgeschrieben sind und dazu dienen, um die Gedanken der Bürger zu überprüfen.
    Falls was nicht stimmen sollte, steht kurz darauf die Polizei an der Tür...

    Internetaccounts mit Telefonnummer? Ich fordere gleich einen Login nur per in der zentralen Datenbank der Regierung gespeicherten Fingerabdrucks inklusive GPS-Chip in der Hand, um auch schnellstmöglich die Polizei vorbei zu schicken, wenn doch jemand im Internet wieder böse böse Sachen geschrieben hat.

    Oh man, nicht einmal das klingt noch wirklich realitätsfern...
    Was ist nur in den letzten Jahren los, dass alles zwanghaft kaputt gemacht werden muss durch immer mehr Kontrolle?
    "I'm not a leader of men, since I prefer to follow!"

  6. #6
    Avatar von Basti1988
    Mitglied seit
    20.10.2016
    Beiträge
    589

    AW: Österreich: Telefonnummern sollen für Internet-Accounts zur Pflicht werden

    Könnte glatt von unserer Bundesregierung kommen. Ja traurig aber ich kann mir vorstellen, dass das auch uns blüht.

    1. Lian Li PC-O11 ROG Edition: AMD Ryzen 7 2700X 8x 3.70GHz || EKWB-Custom Hardtube-WaKü || 8GB Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+ || ASRock X470 Taichi Ultimate || 32GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3200 DIMM CL14 || 500GB M2 970 EVO & 1TB 970 PRO>>Bild<<
    2. Aerocool Xpredator X3: AMD FX 9590 - 5351,42MHz || Gigabyte Radeon R9 280X || Asus Crosshair V Formula Z || 16GB Vengeance DDR3 1600 Mhz CL9

  7. #7
    Schaffe89
    Gast

    AW: Österreich: Telefonnummern sollen für Internet-Accounts zur Pflicht werden

    Man lernt, dass es eigentlich egal ist welche Partei man wählt, es kommt nach und nach immer zu einem Überwachungsstaat, welcher dann früher oder später wieder zerfällt.

  8. #8
    Avatar von Gizfreak
    Mitglied seit
    23.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    470

    AW: Österreich: Telefonnummern sollen für Internet-Accounts zur Pflicht werden

    Da sollten eher mal bekannte Politiker einer gewissen Partei für ihre Postings in diversen sozialen Netzwerken zur Rechenschaft gezogen werden, was diese unter Klarnamen veröffentlichen ist teilweise klar über der roten Linie was Volksverhetzung betrifft einzuordnen! Aber natürlich ist es für diejenigen interessanter freie Meinungsäußerung einzuschränken wie sie es schon mit der Zwangsregistrierung von SIM-Karten gemacht haben.
    AMD R7 2700X @4,3GHz || Noctua NH-U12A || Aorus GTX 1080 Ti @2030MHz / X470 Ultra Gaming / RGB 16GB (2 x 8GB) DDR4-3200 || Phanteks P600S || BeQuiet! Dark Power Pro 11 650W || Crucial MX100 256GB / BX200 960GB / WD Red 2TB || AOC AGON AG271QX / LG 27UD58-B / ASUS VS248HR || Logitech G502 / G910 || Yamaha AG06 / Schiit Magni 3 / AKG K712 Pro

  9. #9

    Mitglied seit
    15.09.2010
    Beiträge
    1.827

    AW: Österreich: Telefonnummern sollen für Internet-Accounts zur Pflicht werden

    Zitat Zitat von Cobar Beitrag anzeigen

    Internetaccounts mit Telefonnummer? Ich fordere gleich einen Login nur per in der zentralen Datenbank der Regierung gespeicherten Fingerabdrucks inklusive GPS-Chip in der Hand, um auch schnellstmöglich die Polizei vorbei zu schicken, wenn doch jemand im Internet wieder böse böse Sachen geschrieben hat.
    Solche Polizeieinsätze kosten auf Dauer einfach zu viel Geld. Ich denke man sollte Internetusern direkt ein GPS-Halsband anziehen über das man ggf. Stromschläge oder ähnliches vergeben kann.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    27.748

    AW: Österreich: Telefonnummern sollen für Internet-Accounts zur Pflicht werden

    Dazu sollen IPs und Standort für 7 Jahre gepeichert werden: OEsterreichs Plaene fuer Digitalsteuer fuehren in die Totalueberwachung – netzpolitik.org
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire RX580 Nitro 8 GiB, Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: R9-3900X, bis 4,54 GHz, MB: ASUS X570 TUF, RAM: 32GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win10 LTSC (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10 + Linux Mint 19.1 Cinnamon

Seite 1 von 18 1234511 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •