Seite 2 von 2 12
  1. #11

    Mitglied seit
    05.08.2018
    Beiträge
    36

    AW: Big Navi: Navy Flounder gibt weiter Rätsel auf

    Hin oder her die sollen hinmachen .

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12

    Mitglied seit
    13.07.2020
    Beiträge
    107

    AW: Big Navi: Navy Flounder gibt weiter Rätsel auf

    Zitat Zitat von DKK007 Beitrag anzeigen
    Wäre cool, wenn die Karte Ampere so Platt wie eine Flunder macht.
    So wie "Poor Volta"?

  3. #13

    Mitglied seit
    01.04.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.354

    AW: Big Navi: Navy Flounder gibt weiter Rätsel auf

    Womit man beim Kaffeesatzlesen wäre und die Frage kommt: Wie ernst nehmen sie solche Treiber-Listungen von Karten? Welche Gerüchte sind spannend, welche nicht?
    Ich halte da nicht so viel von. Treiber-Einträge werden auch nur geschrieben und da kommen auch mal Fehler vor.
    Spannende Gerüchte sind für mich die, in denen sich die Hersteller gegenüber sich selbst widersprechen. Naja ...

  4. #14
    Avatar von BxBender
    Mitglied seit
    24.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Trinklage :-))
    Beiträge
    2.403

    AW: Big Navi: Navy Flounder gibt weiter Rätsel auf

    Zitat Zitat von Kelemvor Beitrag anzeigen
    Cichlid - Buntbarsch
    Flounder - Flunder/Plattfisch

    ergo Cichlid - RGB Gedönse und Flunder - 1 Slot Design

    War ja jetz nicht so schwer zu eraten

    ...meld mich gleich mal bei Wer weiss denn Sowas an.
    Nimm jetzt noch als Avatar den Hoecker, udn du wirst zu 100& glaubwürdig. ^^

    Wenn ich abends von der Arbeit komme, läuft die Sendung meistens, manchmal schau ich dann auch mal rein.
    Ist imemr witzig.
    Hoecker gegen Elton.
    Und mittendrin die Pflaume.
    Jedenfalsl hat Hoecker ja imemr abgedrehte Herleitungen - komischerweise trifft er oft genug auch noch das Richtige. lol

    Ich selbst habe an deine Vermutung auch schon gedacht.
    So ganz abwägig ist es ja nicht.
    Zumindest könnte es mit der Bauweise zusammenhängen, wo dann wegen der ID der gleiche Chip drauf sitzt.
    Ob es jetzt mit und ohne RGB ist, kurze oder lange Platine, mit GDDR oder HBM, mit oder ohne Wasserkühlung, keine Ahnung.
    Unterschiede bei der Speichermenge kann man ausschließen, dafür denkt man sich keine Arbeitstitel aus.
    Vielleicht ist die platte Flunder ka auch eine Platine im Rohzustand, also ohne Plastikgehäusekühler, die können dann von für Wasserkühlungen günstiger erworben werden.
    Gefordert wird das ja schon länger, und evtl. sind diese Chips ja dann besonders gut vorselektiert und mit einem besonderen Bios versehen (z.B. anderees Boostverhalten etc.), weswegen man sich zwar wegen dem gleichen Chip für die gleiche ID entschiednen hat, aber zur besseren Unterscheidung diese Fischbezeichnung benutzt, um dann Treiberseitig besser darauf hinarbeiten zu können, weil die etwas anders angesteuert werden?
    Und Die andere Variante ist halt die normale GAmervariante mit Plastikkühlergehäuse, die von den Herstellern in unterschiedlichen Varainten udn mit RRGP Bling Bling versehen werden. Würde auch passen.
    Geändert von BxBender (30.07.2020 um 13:12 Uhr)
    "Wer reitet so spät durch Nacht und Wind? Es ist der Bote mit der Print!"
    "Kauft euch eine PCGH - denn dafür ist sie schließlich da" :-)

  5. #15
    Avatar von BxBender
    Mitglied seit
    24.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Trinklage :-))
    Beiträge
    2.403

    AW: Big Navi: Navy Flounder gibt weiter Rätsel auf

    Zitat Zitat von espacko Beitrag anzeigen
    So wie "Poor Volta"?
    Poor Volta 2.0 ist doch schon Koduris Intel XE oder wie die sich schimpft, schließlich nimtm er den Mund imemr so voll.
    "Wer reitet so spät durch Nacht und Wind? Es ist der Bote mit der Print!"
    "Kauft euch eine PCGH - denn dafür ist sie schließlich da" :-)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
Seite 2 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •