Seite 1 von 27 1234511 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    105.879
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu AMD Big Navi: Neue Radeons mit RDNA 2 kommen vor den Konsolen

    AMDs CFO hat bestätigt, dass die neuen Radeons auf Basis von RDNA 2 noch vor den neuen Konsolen kommen werden.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: AMD Big Navi: Neue Radeons mit RDNA 2 kommen vor den Konsolen

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von sinchilla
    Mitglied seit
    09.02.2010
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.993

    AW: AMD Big Navi: Neue Radeons mit RDNA 2 kommen vor den Konsolen

    AMD Big Navi: Neue Radeons mit RDNA 2 kommen vor den Konsolen
    Als paper launch oder ist die Generation nach xbox series x und PS5 gemeint?

    Abwarten und Tee trinken, wenn 20% mehr als ne 2080ti für 800€ rauskommt und die Treiber stabil laufen, bin ich dabei.

  3. #3

    Mitglied seit
    29.05.2020
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    173

    AW: AMD Big Navi: Neue Radeons mit RDNA 2 kommen vor den Konsolen

    Sehe schon den Fail, Big Navi so Big war es doch gar nicht. Gott ich hoffe sie schlagen wenigstens die 2080TI.

  4. #4
    Avatar von deady1000
    Mitglied seit
    10.01.2013
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    3.331

    AW: AMD Big Navi: Neue Radeons mit RDNA 2 kommen vor den Konsolen

    Wenn BigNavi gut wird, dann rüste ich auf. Aber muss sich schon lohnen.
    Entweder spottbillig (2080super Leistung für 350€) oder rattenschnell (2080Ti Leistung für 600€).
    Alles dazwischen würde sich für mich und die GTX1080 nicht lohnen.
    Macht keinen Sinn für 30% Leistung aufzurüsten.
    Ryzen 9 3900X - watercooled | KFA2 GTX 1080 8GB "2050MHz/5.4GHz" - watercooled | ASUS ROG PG278QR | 2x16GB G.Skill Trident Z 3733MHz CL16
    Gigabyte X470 Aorus Gaming 7 WIFI | Creative Sound Blaster Z| be quiet! Dark Base 900 Pro &
    Straight Power 11 750W | Samsung 970 EVO Plus 1TB

  5. #5

    Mitglied seit
    29.05.2020
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    173

    AW: AMD Big Navi: Neue Radeons mit RDNA 2 kommen vor den Konsolen

    In UHD sind 30% viel.

  6. #6
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    32.423

    AW: AMD Big Navi: Neue Radeons mit RDNA 2 kommen vor den Konsolen

    Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie es bei der RT-Leistung aussieht und welcher Ansatz dann besser läuft.

    Mit 80 CUs wird die 2080ti in klassischen Spielen locker weggeputzt.


    Zitat Zitat von deady1000 Beitrag anzeigen
    Entweder spottbillig (2080super Leistung für 350€) oder rattenschnell (2080Ti Leistung für 600€).
    Dein erster Preis ist unwahrscheinlich, wenn du dir die aktuellen Preise der RX5700XT anschaust. Zumal zwischen 2080S und ti nicht so viel Leistungsunterschied liegt.

    Das zweite könnte mit einer günstigeren RX6800 (ohne XT) möglich sein.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E11 Pt 550W, GPU: Sapphire RX5700XT Nitro+ SE 8GiB, Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: R9-3900X, bis 4,54 GHz, MB: ASUS X570 TUF, RAM: 32GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1660 Super Gaming 6 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win10 LTSC (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10 + Linux Mint 19.1 Cinnamon

  7. #7

    Mitglied seit
    29.05.2020
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    173

    AW: AMD Big Navi: Neue Radeons mit RDNA 2 kommen vor den Konsolen

    Weggeputzt klar wenn man nach den paar AAA titeln geht.

  8. #8
    Avatar von deady1000
    Mitglied seit
    10.01.2013
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    3.331

    AW: AMD Big Navi: Neue Radeons mit RDNA 2 kommen vor den Konsolen

    Zitat Zitat von Schaffebigbraintime Beitrag anzeigen
    In UHD sind 30% viel.
    Ja, gefühlt, wenn man stark limitiert ist, dann spürt man das eventuell.

    Das Update von GTX970 auf GTX1080 hat mir +100% gegeben.
    Davor hatte ich, wenn ich mich noch recht erinnere, eine Radeon HD6950 (mit BIOS Flash kostenlos auf HD6970 geupgraded) und das Upgrade auf die GTX970 gab mir so +180% Mehrleistung.

    Da rüste ich doch jetzt nicht für 30% auf. Bleibe lieber auf der GTX1080 sitzen.
    Wenn die mein Geld wollen, dann müssen sie erstmal was bringen.
    Ryzen 9 3900X - watercooled | KFA2 GTX 1080 8GB "2050MHz/5.4GHz" - watercooled | ASUS ROG PG278QR | 2x16GB G.Skill Trident Z 3733MHz CL16
    Gigabyte X470 Aorus Gaming 7 WIFI | Creative Sound Blaster Z| be quiet! Dark Base 900 Pro &
    Straight Power 11 750W | Samsung 970 EVO Plus 1TB

  9. #9
    Avatar von sinchilla
    Mitglied seit
    09.02.2010
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.993

    AW: AMD Big Navi: Neue Radeons mit RDNA 2 kommen vor den Konsolen

    Zitat Zitat von deady1000 Beitrag anzeigen
    Wenn BigNavi gut wird, dann rüste ich auf. Aber muss sich schon lohnen.
    Entweder spottbillig (2080super Leistung für 350€) oder rattenschnell (2080Ti Leistung für 600€).
    Alles dazwischen würde sich für mich und die GTX1080 nicht lohnen.
    Macht keinen Sinn für 30% Leistung aufzurüsten.
    Glaubst du eigentlich an das was du schreibst? Sorry, aber das ist fern jedweder Realität in jeglicher Hinsicht.

    Ich bin auch der Meinung das ne 2080ti ordentlich überteuert ist, aber deine Phantasiepreise in Bezug zur Leistung entbehren dann doch einer rationalen Grundlage.

    In 10 Jahren gibt es sicher die Leistung einer 2080ti für 350€, aber ich kann dir versichern, dieses Jahr nicht.

    Dafür verwette ich meine Oma

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von deady1000
    Mitglied seit
    10.01.2013
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    3.331

    AW: AMD Big Navi: Neue Radeons mit RDNA 2 kommen vor den Konsolen

    Zitat Zitat von sinchilla Beitrag anzeigen
    Glaubst du eigentlich an das was du schreibst? Sorry, aber das ist fern jedweder Realität in jeglicher Hinsicht.

    Ich bin auch der Meinung das ne 2080ti ordentlich überteuert ist, aber deine Phantasiepreise in Bezug zur Leistung entbehren dann doch einer rationalen Grundlage.

    In 10 Jahren gibt es sicher die Leistung einer 2080ti für 350€, aber ich kann dir versichern, dieses Jahr nicht.

    Dafür verwette ich meine Oma
    Erstens, okay, dann kaufe ich wohl bis 2030 keine neue GPU.
    Zweitens, deine arme Oma.

    Dein Beitrag ist auch kompletter Quatsch.
    AMD braucht nur einmal einen Durchbruch zu haben wie bei Zen und dann haben wir wieder plötzlich +80%-120%/Jahr.
    NVIDIA fährt doch komplett auf Sparflamme. Die könnten viel mehr Leistung verkaufen, wenn sie wollten.

    Wollen sie aber nicht, weil die Kokurrenz fehlt und jeder Idiot ne RTXirgendwas kauft und sich freut, obwohl Turing sich zu Pascal kaum verbessert hat, außer halt die Titan und die 80Ti, die eben auch >1200€ kosten.
    NVIDIA verarscht gerade genau so wie Intel bis vor kurzem und ich hoffe sie bekommen die gleiche Rechnung. Leider sehe ich bei den AMD-GPUs noch nicht den ganz großen Wurf.
    Ryzen 9 3900X - watercooled | KFA2 GTX 1080 8GB "2050MHz/5.4GHz" - watercooled | ASUS ROG PG278QR | 2x16GB G.Skill Trident Z 3733MHz CL16
    Gigabyte X470 Aorus Gaming 7 WIFI | Creative Sound Blaster Z| be quiet! Dark Base 900 Pro &
    Straight Power 11 750W | Samsung 970 EVO Plus 1TB

Seite 1 von 27 1234511 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •