Seite 5 von 5 12345
  1. #41
    Avatar von Infi1337
    Mitglied seit
    01.09.2010
    Beiträge
    297

    AW: Gestohlene Infos zu RDNA2: AMD schaltet Strafverfolgungsbehörden ein

    Zitat Zitat von Mahoy Beitrag anzeigen
    Die verweisen auf einen quietschbunten Fernsehbeitrag in Moonspeak und auf einen Wikipedia-Eintrag über Lisa Su, der allerdings auch nicht behauptet, Jen-Hsun Huang wäre der Onkel, sondern lediglich besagt, es würde behauptet, sie wären Cousins.

    Und selbst im von dir zitierten Artikel selbst steht später, im klaren Widerspruch zur reißerischen Überschrift: "Technically, Lisa Su’s grandfather is Jen-Hsun Huang’s uncle. They are not exactly niece and uncle, but close relatives."
    Was immer noch Stuss ist, denn selbst wenn es - unbelegtermaßen - grundsätzlich stimmen sollte, wäre es keine enge Verwandtschaft im genealogischen Sinne.
    Und selbst wenn sie das wäre, ließe es immer noch keinen Aufschluss über die persönliche Nähe zu.

    Kurz, das ist alles gequirlter Quark. Und egal ob man ihn etwas mehr oder weniger quirlt ... Es bleibt Quark.
    Quark esse ich gerne.
    Der dazugehörige Artikel behandelt im Detail die Familienzugehörigkeiten und die Region woher beide stammen, Tainan. (台南女兒蘇姿丰上火線 半導體「表親」戰爭開打|天下雜誌). Demnach würde tatsächlich Verwandtschaft bestehen.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #42

    Mitglied seit
    24.06.2014
    Beiträge
    1.281

    AW: Gestohlene Infos zu RDNA2: AMD schaltet Strafverfolgungsbehörden ein

    Zitat Zitat von Infi1337 Beitrag anzeigen
    Quark esse ich gerne.
    Der dazugehörige Artikel behandelt im Detail die Familienzugehörigkeiten und die Region woher beide stammen, Tainan. (). Demnach würde tatsächlich Verwandtschaft bestehen.
    Jaja die Verschwörungstheoretiker, die keine Verschwörungstheoretiker sein wollen. Sorry, einfach nur lustig.

    Die Verschwörung möchte schlicht und einfach nur mit Dreck werfen, nur gibt es da kein Dreck. Zudem waren Kain und Abel auch Geschwister

  3. #43
    Avatar von Mahoy
    Mitglied seit
    04.02.2018
    Ort
    Sektion 8
    Beiträge
    3.393

    AW: Gestohlene Infos zu RDNA2: AMD schaltet Strafverfolgungsbehörden ein

    Zitat Zitat von Infi1337 Beitrag anzeigen
    Quark esse ich gerne.
    Quark zu verzehren und ihn zu erzählen, sind ja auch zwei paar Schuhe.

    Der dazugehörige Artikel behandelt im Detail die Familienzugehörigkeiten und die Region woher beide stammen, Tainan. (). Demnach würde tatsächlich Verwandtschaft bestehen.
    In spezifischen Regionen sind die meisten Menschen miteinander verwandt, wenn sie nicht gerade frisch zugewandert sind - und selbst dann könnte noch Verwandtschaft bestehen. Die bewusste Verwandtschaft verliert sich jedoch in aller Regel nach vier bis fünf Generationen; nicht selten auch früher.

    Kennst du alle deine Cousins und Cousinen zigsten Grades bzw. empfindest sie als Verwandte? - Eben.
    --= Tonight we light the fires | We call our ships to port =--
    --= Tonight we walk on water | And tomorrow we'll be gone ... =--

    Covenant: Call the Ships to Port

  4. #44
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    29.001

    AW: Gestohlene Infos zu RDNA2: AMD schaltet Strafverfolgungsbehörden ein

    Was auch Herkunftsanalysen anhand von DNA unsinnig macht. Denn bei fast jedem in Ostdeutschland wird man irgendeine Oma aus Polen finden.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire RX580 Nitro 8 GiB, Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: R9-3900X, bis 4,54 GHz, MB: ASUS X570 TUF, RAM: 32GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win10 LTSC (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10 + Linux Mint 19.1 Cinnamon

  5. #45

    Mitglied seit
    24.08.2009
    Beiträge
    2.574

    AW: Gestohlene Infos zu RDNA2: AMD schaltet Strafverfolgungsbehörden ein

    Zitat Zitat von DKK007 Beitrag anzeigen
    Wobei dem Angreifer die Infos nicht viel nützen. Denn selbst wenn jemand die Daten kauft, müsste er die GPU bei TSMC fertigen lassen und denen sollte das dann auch auffallen.

    Danke , endlich mal jemand dem aufgefallen ist das diese Daten im Grunde genommen völlig nutzlos sind

    Selbst wenn versucht würde die Ansätze in andere Produkte einfließen zu lassen , würde das viel Zeit kosten und keiner könnte vorab sagen was es bringt



    Und an andere hier im Forum , wer auf Argumente und Fakten oft nur mit Persönlichen Beleidigungen reagiert sollte sich mal klar machen , zu welcher Personen Gruppe man sich zählt wenn man das macht

  6. #46
    Avatar von King Aftermoon
    Mitglied seit
    17.12.2008
    Beiträge
    41

    AW: Gestohlene Infos zu RDNA2: AMD schaltet Strafverfolgungsbehörden ein

    So etwas nennt man Industriespionage . Wer da wohl seine Finger im Spiel hat?
    Manchmal schont die Ignore-Funktion Nerven 💘

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  7. #47
    Avatar von soulstyle
    Mitglied seit
    17.01.2020
    Beiträge
    225

    AW: Gestohlene Infos zu RDNA2: AMD schaltet Strafverfolgungsbehörden ein

    Und habense den isser verknackt worde wiviel jahrhunderte denn ? lach lach lach
    AMD Ryzen 5 3600 # Intertech W III RGB
    ASUS Radeon TUF3-RX5700XT-O8G-GAMING
    MSI B450 Tomahawk MAX
    Patriot Viper 2x8GB 3600 # Enermax Liq 240 RGB
    Samsung SSD 860 QVO 1TB----Toschiba HDD DT01ABA300

Seite 5 von 5 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •