Seite 3 von 5 12345
  1. #21

    Mitglied seit
    24.08.2009
    Beiträge
    2.665

    AW: Gestohlene Infos zu RDNA2: AMD schaltet Strafverfolgungsbehörden ein

    Echt jetzt ?!

    Amd hat etwas das sich lohnt Gestohlen zu werden ?!

    Soll dann zb. Nvidia mit diesen Daten , schlechtere Grafik Chips als ihre jetzigen bauen ?

    Macht ungefähr genauso viel Sinn wie Tonnenweise Toilettenpapier zu kaufen bei einer GrippeWelle

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #22

    Mitglied seit
    07.03.2010
    Beiträge
    2.493

    AW: Gestohlene Infos zu RDNA2: AMD schaltet Strafverfolgungsbehörden ein

    Zitat Zitat von KnSN Beitrag anzeigen
    Herrje, Kindergarten. Als sei in ein Banksystem gehackt worden, widerrechtlich Geldtransfers geflossen oder die Bilanzsumme gefälscht worden. Hier geht 's doch bloß um shice Software, nichts von Wert, sowohl enthalpisch als auch entropisch nicht greifbar.
    Weil etwas nicht greifbar ist, ist es nichts wert? Seltsame Logik, steckt doch auch in einer Software viel Arbeit.
    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 9700K || Mainboard: MSI MPG Z390 GAMING PLUS Intel Z390 || RAM: 16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X || Gehäuse: Phanteks Enthoo Pro Midi Tower || AiO WaKü: Raijintek Orcus RGB Komplett-WaKü 240mm

  3. #23
    Avatar von Lamaan
    Mitglied seit
    16.06.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    550

    AW: Gestohlene Infos zu RDNA2: AMD schaltet Strafverfolgungsbehörden ein

    Zitat Zitat von plusminus Beitrag anzeigen
    Echt jetzt ?!

    Amd hat etwas das sich lohnt Gestohlen zu werden ?!

    Soll dann zb. Nvidia mit diesen Daten , schlechtere Grafik Chips als ihre jetzigen bauen ?

    Macht ungefähr genauso viel Sinn wie Tonnenweise Toilettenpapier zu kaufen bei einer GrippeWelle
    Hahaha

    Immer das Gleiche sinnlose Gelaber von Dir
    Fractal Define R6
    Be Quiet 750 Watt Straight Power 11
    MSI Gaming Pro Carbon Wifi X570
    AMD 3700X & 32 GB Trident Z 3600 MHZ CL 15
    AMD 5700XT Sapphire Wassergekühlt

  4. #24
    Avatar von ryzen1
    Mitglied seit
    06.10.2011
    Beiträge
    5.336

    AW: Gestohlene Infos zu RDNA2: AMD schaltet Strafverfolgungsbehörden ein

    Zitat Zitat von KnSN Beitrag anzeigen
    Herrje, Kindergarten. Als sei in ein Banksystem gehackt worden, widerrechtlich Geldtransfers geflossen oder die Bilanzsumme gefälscht worden. Hier geht 's doch bloß um shice Software, nichts von Wert, sowohl enthalpisch als auch entropisch nicht greifbar.
    Und das Geld, dass da geflossen wäre, wäre doch genauso so wertlos, da es ja nur Zahlen sind, die in der Software hin und hergeschubst werden

  5. #25
    Avatar von mjoe87
    Mitglied seit
    07.01.2019
    Beiträge
    59

    AW: Gestohlene Infos zu RDNA2: AMD schaltet Strafverfolgungsbehörden ein

    Zitat Zitat von plusminus Beitrag anzeigen
    Echt jetzt ?!

    Amd hat etwas das sich lohnt Gestohlen zu werden ?!

    Soll dann zb. Nvidia mit diesen Daten , schlechtere Grafik Chips als ihre jetzigen bauen ?

    Macht ungefähr genauso viel Sinn wie Tonnenweise Toilettenpapier zu kaufen bei einer GrippeWelle

    Man merkt, du bist hochgebildet und besitzt eine unerreichte Intelligenz.

  6. #26

    Mitglied seit
    08.02.2020
    Beiträge
    219

    AW: Gestohlene Infos zu RDNA2: AMD schaltet Strafverfolgungsbehörden ein

    Zitat Zitat von Lamaan Beitrag anzeigen
    Hahaha

    Immer das Gleiche sinnlose Gelaber von Dir
    recht hat er dennoch. nvidia macht das wahrscheinlicj seit jahren liefern nur das wassie müssen nicht können also warum vom schwächerem konkurrent stehlen? zum kontenr xD

  7. #27
    Avatar von Standeck
    Mitglied seit
    06.10.2008
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    The Dreadfort
    Beiträge
    2.937

    AW: Gestohlene Infos zu RDNA2: AMD schaltet Strafverfolgungsbehörden ein

    Zitat Zitat von KnSN Beitrag anzeigen
    Herrje, Kindergarten. Als sei in ein Banksystem gehackt worden, widerrechtlich Geldtransfers geflossen oder die Bilanzsumme gefälscht worden. Hier geht 's doch bloß um shice Software, nichts von Wert, sowohl enthalpisch als auch entropisch nicht greifbar.
    Ein Ding ist immer so viel Wert was wir alle glauben dass es Wert ist. Ein Stapel 500 Euro Scheine wäre vor 20 Jahren noch völlig wertlos gewesen. Erst recht in der Steinzeit. Höchstens zum Feuer anschüren wäre es brauchbar gewesen. Gold war früher ebenfalls wertlos. Man kann keine Pflug scharren und keine Waffen draus bauen. Nur irgendwann hat sich eine Gruppe von Menschen drauf geeinigt dass es nun sehr viel Wert ist. Dadurch steigt automatisch der Wert von Gold in anderen Regionen, die Gold haben aber die andere Ware haben wollen. So stieg nach und nach der Wert von Gold überall an. Und heute gilt es als Inbegriff der Wert Stabilität.
    Core i7 5960X @ 4100 Mhz @ Wakü | ASUS X99 DELUXE| GeForce GTX 1080Ti @ 2000/6000 Mhz @ Wakü| 16GB DDR4 2666 RAM |Plextor M6e 512GB|
    SSD 830 256GB | SSD840 EVO 750 GB| SanDisk SSD 1TB| HDD 2TB | HDD 1.5 TB |HDD 3TB| Steinberg UR22 Mk2 @ ADAM P11A| Acer XB280HK

  8. #28

    Mitglied seit
    18.06.2013
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    5.255

    AW: Gestohlene Infos zu RDNA2: AMD schaltet Strafverfolgungsbehörden ein

    Zitat Zitat von Lamaan Beitrag anzeigen
    Hahaha

    Immer das Gleiche sinnlose Gelaber von Dir
    Wenn sein Unsinn nicht so unendlich komisch wäre, würd ich ihn wohl auch einfach ignorieren aber er ist einfach zu lustig. Ich kann mir kaum vorstellen, dass er das alles Ernst meint, denn dann würde er sich mehr Mühe damit geben, wie andere, die ich sehr wohl ignoriere... ^^
    Andere, ähnlich gestörte Gestalten blubbern unentwegt irgendwelchen Schwachsinn von Kartellen und merken auch nicht, dass sie sich einfach nur lächerlich machen. So ist halt das Internet heutzutage, wenn du nichts Intelligentes zu schreiben hast, musst du wohl sinnlos trollen.
    Erinnerung an mich selbst: im PCGHX-Forum wird Trollen stillschweigend geduldet, jemanden als Troll bezeichnen nicht! (Gilt hier scheinbar ausschließlich für AMD-Nutzer -.-)

    http://de.wikipedia.org/wiki/Troll_(Netzkultur)

  9. #29
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    31.083

    AW: Gestohlene Infos zu RDNA2: AMD schaltet Strafverfolgungsbehörden ein

    Wobei dem Angreifer die Infos nicht viel nützen. Denn selbst wenn jemand die Daten kauft, müsste er die GPU bei TSMC fertigen lassen und denen sollte das dann auch auffallen.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E11 Pt 550W, GPU: Sapphire RX5700XT Nitro+ SE 8GiB, Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: R9-3900X, bis 4,54 GHz, MB: ASUS X570 TUF, RAM: 32GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1660 Super Gaming 6 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win10 LTSC (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10 + Linux Mint 19.1 Cinnamon

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #30
    Avatar von pizzazz
    Mitglied seit
    22.01.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    977

    AW: Gestohlene Infos zu RDNA2: AMD schaltet Strafverfolgungsbehörden ein

    "Während Torrentfreak schreibt, dass es sich dabei um eine Frau handelt, haben Reddit-Detektive eigene Nachforschungen angestellt und kommen zu dem Schluss, dass es doch eher ein männlicher Hacker aus USA wäre, der so tue, als sei er eine russische Hackerin"

    geschlechtsspezifisches hacken
    Das Einzige, was an "ʞɔnɟ noʎ ɐʇǝɹƃ" zu beanstanden ist, ist das fehlende Komma - und selbst da bin ich mir nicht ganz sicher.
    Windows 10 - empowering people to leave their privacy behind
    "Windows 8.x wird übersprungen. Und wenn danach nichts besseres mehr von M$ kommt, wird eben auch Microsoft übersprungen."


Seite 3 von 5 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •