Seite 4 von 5 12345
  1. #31
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    26.546

    AW: AMD Radeon RX 5600 XT: Zu teuer, um konkurrenzfähig zu sein?

    Zitat Zitat von asshat Beitrag anzeigen
    fanboy? dann tschüss. Keine navi wird bei 160watt mit ner 2070s mithalten. Fakt. Wette gerne um nen hunni.
    Da wär ich aber ganz vorsichtig, die 5700XT und die 2070s liegen da ganz nah beieinander

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #32
    Avatar von asshat
    Mitglied seit
    16.01.2020
    Beiträge
    137

    AW: AMD Radeon RX 5600 XT: Zu teuer, um konkurrenzfähig zu sein?

    tun sie nicht bei 160 watt.
    Palit Gaming Pro OC 2080ti/900mv Ryzen 3600/4ghz@1.1v 16gb ram/3000mhz
    Msi Gaming X Navi 5700XT/1950mhz/990mv Ryzen 3600/4ghz@1.2v 16gb ram/3200mhz

    Intel Coffin-Lake

  3. #33
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    26.546

    AW: AMD Radeon RX 5600 XT: Zu teuer, um konkurrenzfähig zu sein?

    Dann zeig mal.

  4. #34
    Avatar von asshat
    Mitglied seit
    16.01.2020
    Beiträge
    137

    AW: AMD Radeon RX 5600 XT: Zu teuer, um konkurrenzfähig zu sein?

    Mit 160 Watt bist nicht mal auf 5700 Nievau mit der XT. Soviele Beiträge aber null plan. . CB lügt wahrscheinlich auch. Unfassbar. Hau nen hunni rüber dann zeig ichs dir.
    Palit Gaming Pro OC 2080ti/900mv Ryzen 3600/4ghz@1.1v 16gb ram/3000mhz
    Msi Gaming X Navi 5700XT/1950mhz/990mv Ryzen 3600/4ghz@1.2v 16gb ram/3200mhz

    Intel Coffin-Lake

  5. #35
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    26.546

    AW: AMD Radeon RX 5600 XT: Zu teuer, um konkurrenzfähig zu sein?

    Wenn CB da was zu geschrieben hat, dann verlink es doch einfach.
    Und deine Beleidigungsversuche kann st du gleich wieder sein lassen.

  6. #36

    Mitglied seit
    29.09.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.716

    AW: AMD Radeon RX 5600 XT: Zu teuer, um konkurrenzfähig zu sein?

    Zitat Zitat von sandworm Beitrag anzeigen
    Ich würde sagen ca. 465'000 bzw. 15.4% aller regelmässigen Gamer hat die Karte als potenzielle Käufer: DAK-Studie zu Computerspielsucht: 465.000 jugendliche "Risiko-Gamer" | tagesschau.de

    + noch einige andere die auf die bereits erwähnten Punkte: Verbrauch, leise, geringe Abwärme kleines Netzteil, Gehäuse, moderner Treiber
    Sie ist knapp 27% langsamer als eine 2070 super und Verbraucht dabei nur in etwa die Hälfte 130W! zu 222W
    Anhang 1077493
    Wollen wir mal nicht übertreiben .
    Die 2070s ist bei 35% mehr Verbrauch auch 33% schneller. Wenn die Performance in 2160p gemessen würde, so wie der Verbrauch, dann wäre der Performancevorsprung noch größer.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	L.PNG 
Hits:	19 
Größe:	34,4 KB 
ID:	1077538Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	V.PNG 
Hits:	18 
Größe:	20,8 KB 
ID:	1077539
    I7 3930K || Noctua NH- D14 || GA X79-UD3 ||EVGA GeForce GTX 1080 || 16 GB G Skill Ripjaws 2133 Mhz|| SSD 250 GB Samsung Pro/ 500 GB HDD || 600 Watt Enermax Modu87+ || WIN 10 Pro

  7. #37
    Avatar von asshat
    Mitglied seit
    16.01.2020
    Beiträge
    137

    AW: AMD Radeon RX 5600 XT: Zu teuer, um konkurrenzfähig zu sein?

    immer in 4k messen egal was. glaube da ist sie nochmal fixer.
    Palit Gaming Pro OC 2080ti/900mv Ryzen 3600/4ghz@1.1v 16gb ram/3000mhz
    Msi Gaming X Navi 5700XT/1950mhz/990mv Ryzen 3600/4ghz@1.2v 16gb ram/3200mhz

    Intel Coffin-Lake

  8. #38

    Mitglied seit
    29.09.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.716

    AW: AMD Radeon RX 5600 XT: Zu teuer, um konkurrenzfähig zu sein?

    Das Problem bei den Vergleichen ist einfach die ausgesuchten Benches/Spiele. Um seine Karte vorne zu sehen gibt es immer irgendwo einen Test, der gerade meinen Favoriten besser da stehen läßt.
    I7 3930K || Noctua NH- D14 || GA X79-UD3 ||EVGA GeForce GTX 1080 || 16 GB G Skill Ripjaws 2133 Mhz|| SSD 250 GB Samsung Pro/ 500 GB HDD || 600 Watt Enermax Modu87+ || WIN 10 Pro

  9. #39
    Avatar von asshat
    Mitglied seit
    16.01.2020
    Beiträge
    137

    AW: AMD Radeon RX 5600 XT: Zu teuer, um konkurrenzfähig zu sein?

    Nicht wenn es um Verbrauch geht. Oder neutrale Games dazu zähle ich The witcher 3.
    Palit Gaming Pro OC 2080ti/900mv Ryzen 3600/4ghz@1.1v 16gb ram/3000mhz
    Msi Gaming X Navi 5700XT/1950mhz/990mv Ryzen 3600/4ghz@1.2v 16gb ram/3200mhz

    Intel Coffin-Lake

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #40

    Mitglied seit
    29.09.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.716

    AW: AMD Radeon RX 5600 XT: Zu teuer, um konkurrenzfähig zu sein?

    Gerade was Effizienze angeht kann man sich mit bestimmten Tests, so wie hier Superposition 1080p extreme, mit einer RTX 2070s gegenüber einer RX 5700 XT in den Vordergrund spielen.
    Hier mal eine RTX 2070s auf 70% gestellt, was 150W bedeutet (nebenbei ist noch der Firefox offen gewesen). Wie weit würdest Du da (150W) mit einer RX 5700 XT kommen?
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	150W.PNG 
Hits:	16 
Größe:	1,15 MB 
ID:	1077541

    War früher schon mit meiner Evga GTX 980 ti Classified ähnlich. Die, auf 180W begrenzt, war schneller als die ganzen Review Karten die angeblich 250W gebraucht haben.
    Geändert von DaHell63 (22.01.2020 um 07:21 Uhr)
    I7 3930K || Noctua NH- D14 || GA X79-UD3 ||EVGA GeForce GTX 1080 || 16 GB G Skill Ripjaws 2133 Mhz|| SSD 250 GB Samsung Pro/ 500 GB HDD || 600 Watt Enermax Modu87+ || WIN 10 Pro

Seite 4 von 5 12345

Ähnliche Themen

  1. AMD Radeon RX 5600 XT im Test: Effiziente, aber auf Kante genähte Gaming-Grafikkarte
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 194
    Letzter Beitrag: 26.01.2020, 14:28
  2. Antworten: 258
    Letzter Beitrag: 13.01.2020, 08:22
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2020, 01:01
  4. AMD Radeon RX 580 wird langsam günstiger, RX 570 weiterhin teuer
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 17.10.2017, 20:41
  5. AMD Radeon 5600 HD/ATI Radeon 5670 Problem.
    Von stellii im Forum Grafikkarten
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.05.2012, 19:53

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •