Seite 8 von 20 ... 45678910111218 ...
  1. #71
    Avatar von LastManStanding
    Mitglied seit
    27.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Stolzes Dorfkind aus dem Fürstentum Lippe
    Beiträge
    3.649

    AW: Big Navi - AMDs Lisa Su bestätigt High-End-GPU für 2020

    Wie glücklich normale High End user wären wenn die einfach, Ray Tracing durch echte Leistung ersetzen würden.
    Ray Tracing is momentan ehr so der Verletzte Soldat den man hinterher schlüren "muss" aus Etik und Vorschrift obwohl er nahezu Nutzlos ist....ehr ein Ballast. Oder der letzte Typ der noch in die U-Bahn gedrückt wird damit die Tür zu geht. Die sollen das mal ruhig auf die 2-3 Generation Nach Ampere verschieben, vielleicht ist es dann Sinvoller...
    Wenn Gott mich also liebt wie er mich schuf, wieso darf ich nicht nackt in Kirche??
    Tamagotchi: 3900X, Brocken 3 2x140, Crosshair 6, 1080Ti 2,0/6Ghz@Luft, 32GiB Dual-R.@3600MHz/CL18, DPP 11 850W, DBP 900Rev2, Technics SU7700K, Xonar MKII U7, Panasonic HD 5
    Das Wichtigste ist die Leistung nicht der Name. Das gilt überall! Markenkinder waren schon vor über 20 Jahren unbeliebt

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #72
    Avatar von sandworm
    Mitglied seit
    17.01.2010
    Beiträge
    421

    AW: Big Navi - AMDs Lisa Su bestätigt High-End-GPU für 2020

    Zitat Zitat von Incredible Alk Beitrag anzeigen
    Welche Gerüchte meinste?
    Die, dass AMD nen Nvidia-Killer aus dem nichts liefert? Oder die, dass Ampere doppelt so schnell wie Turing bei halbem Verbrauch ist?

    Sorry, aber beides ist einfach Quatsch. Weder wird Navi20/RDNA2 derart monströs sein dass es für NV irgendwie "zappenduster aussieht" noch wird Ampere die Leistung einer 2080Ti bei 100W Verbrauch übertreffen. Das sind alles feuchte Träume der jeweiligen Fanlager, die Realität wird sich irgendwo dazwischen bewegen.
    AMD liefert den Nvidia-Killer eben nicht aus dem nichts, sondern von langer Hand geplant. (Siehe Project Zen 2018)

    Bildlich gesprochen. Wer sich zu sehr auf die Vergangenheit versteift, verkrampft mit der Zeit und wird dann, da er vor lauter Schmerzen den Kopf nicht mehr von links nach rechts bewegen kann.
    Bei der Überquerung einer Strasse von einem Sattelschlepper erfasst.
    Wollen wir mal Hoffen das es Ampere nicht so ergehen wird.

    Das siehst du falsch für RDNA(2) in 5nm wären auch 96 -128CU's bei einem ähnlichem Die Size / Verbrauch möglich wie es bei dem zu erwartenden 505mm2 64-80CU der Fall ist.

    Was die Effizenz betrifft kannst du dir ja anhand von Renoir bereits einen ersten Eindruck verschaffen was voraussichtlich bei RDNA2 möglich sein wird.

    Auf die feuchten Träume gehe ich nicht weiter ein weil so wie du schreibst 100W bei +100% einfach nur ..... sind.
    Ich steh auf Hochleistungskerne! Alles andere ist nur Beilage.

    Ryzen 7, 1700 (3.5GHz all core) / MSI B350M Mortar arctic / 16Gb Trident Z F4-3600C17D (3200GHz CL14) /960 EVO NVMe M.2 SSD / AMD Radeon VII, Ampere-like 7nm 50%P und 50%E Fake Edition (150W+10% rel. RTX2080ti) / Linux Mint 19.3, Cinnamon

  3. #73
    Avatar von Cleriker
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    07.11.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Myrtana
    Beiträge
    10.745

    AW: Big Navi - AMDs Lisa Su bestätigt High-End-GPU für 2020

    Warum denn Ballast? Raytracing ist definitiv der nächste Schritt zu besserer Grafik, nur sollen sie es doch bitte nicht an DLSS binden.
    Stephan Wilke: "Hauptplatinen, die von Anwendern mit Bohrlöchern versehen werden, neigen überdurchschnittlich oft dazu, danach grundsätzlich nicht mehr zu funktionieren."

  4. #74
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    40.388

    AW: Big Navi - AMDs Lisa Su bestätigt High-End-GPU für 2020

    Zitat Zitat von sandworm Beitrag anzeigen
    Was die Effizenz betrifft kannst du dir ja anhand von Renoir bereits einen ersten Eindruck verschaffen was voraussichtlich bei RDNA2 möglich sein wird.
    Das eine hat mit dem anderen rein gar nichts zu tun. Die Architekturen sind völlig verschieden und den Effizienzsprung von Renoir zu seinem Vorgänger liegt am Umstieg von Zen+/12nm auf ZEN2/7nm - den Sprung haben wir in der GPU-Sparte schon von GCN/12nm auf RDNA/7nm bereits gesehen. Er war durchaus beeindruckend - aber er hat nicht gereicht für an Turing ranzukommen, geschweige denn Ampere... und er ist wie gesagt Vergangenheit. RDNA1 auf RDNA2 wird nicht annähernd so viuel bringen, alleine schon weil beides der gleiche Prozess und die gleiche Grundarchitektur ist.
    Ryzen9 3900X@Eco, 32GiB DDR3200CL14, RTX2080@1,9GHz/180W
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

  5. #75
    Avatar von sandworm
    Mitglied seit
    17.01.2010
    Beiträge
    421

    AW: Big Navi - AMDs Lisa Su bestätigt High-End-GPU für 2020

    Zitat Zitat von Incredible Alk Beitrag anzeigen
    Das eine hat mit dem anderen rein gar nichts zu tun. Die Architekturen sind völlig verschieden und den Effizienzsprung von Renoir zu seinem Vorgänger liegt am Umstieg von Zen+/12nm auf ZEN2/7nm - den Sprung haben wir in der GPU-Sparte schon von GCN/12nm auf RDNA/7nm bereits gesehen. Er war durchaus beeindruckend - aber er hat nicht gereicht für an Turing ranzukommen, geschweige denn Ampere... und er ist wie gesagt Vergangenheit. RDNA1 auf RDNA2 wird nicht annähernd so viuel bringen, alleine schon weil beides der gleiche Prozess und die gleiche Grundarchitektur ist.
    Nein nur ein Teil von den 58% kann man sich durch den Umstieg von 12 auf 7nm erklären der Rest sind nicht Prozessabhängige Optimierungen siehe auf 64 vs. 7

    Fast gleich 7nm / 7nm+
    Sorry es sind 59 nicht 58%
    Geändert von sandworm (18.01.2020 um 18:42 Uhr)
    Ich steh auf Hochleistungskerne! Alles andere ist nur Beilage.

    Ryzen 7, 1700 (3.5GHz all core) / MSI B350M Mortar arctic / 16Gb Trident Z F4-3600C17D (3200GHz CL14) /960 EVO NVMe M.2 SSD / AMD Radeon VII, Ampere-like 7nm 50%P und 50%E Fake Edition (150W+10% rel. RTX2080ti) / Linux Mint 19.3, Cinnamon

  6. #76
    Avatar von Duvar
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    09.03.2013
    Beiträge
    18.781

    AW: Big Navi - AMDs Lisa Su bestätigt High-End-GPU für 2020

    Ich sehe voraus, dass es in etwa so aussehen wird: https://uploads.disquscdn.com/images...7ade2b7158.gif
    GPU: AORUS GeForce GTX 1080 Ti Xtreme @ 0.762V 1645/6014
    Mainboard: ASUS X470 ROG Crosshair VII Hero [WI-FI]
    CPU: Ryzen 3600 @ 3.4GHz + Corsair H150i PRO RGB
    Memory: 16GB G.Skill Trident Z RGB @ 3800 1.36V + Storage: 1TB Samsung 970 Evo
    Case: Corsair Crystal Series 460X RGB + 6x Corsair HD 120 RGB

  7. #77

    Mitglied seit
    28.03.2019
    Beiträge
    379

    AW: Big Navi - AMDs Lisa Su bestätigt High-End-GPU für 2020

    Zitat Zitat von IngenieursLP Beitrag anzeigen
    Das hat leider gar nichts zu sagen [...]
    Die initiale Aussage war, dass es bei nVidia zappenduster wird und das ist eher unwahrscheinlich bzw. unverblümt gesagt, absurd.
    Davon abgesehen übrigens ebenso absurd, wie dass derartiges bei Intel wegen AMD eintritt, schlicht weil wirtschaftlicher Erfolg und technische Aspekte einzelner Produkte nun einmal nicht das Gleiche sind.

  8. #78
    Avatar von asshat
    Mitglied seit
    16.01.2020
    Beiträge
    137

    AW: Big Navi - AMDs Lisa Su bestätigt High-End-GPU für 2020

    Zitat Zitat von pascha953 Beitrag anzeigen
    Stimmt es, das Lederjacke mit AMD Lisa Verwandt sind?
    Nein.

  9. #79

    Mitglied seit
    11.02.2017
    Beiträge
    3.436

    AW: Big Navi - AMDs Lisa Su bestätigt High-End-GPU für 2020

    Zitat Zitat von gerX7a Beitrag anzeigen
    Die initiale Aussage war, dass es bei nVidia zappenduster wird und das ist eher unwahrscheinlich bzw. unverblümt gesagt, absurd.
    Davon abgesehen übrigens ebenso absurd, wie dass derartiges bei Intel wegen AMD eintritt, schlicht weil wirtschaftlicher Erfolg und technische Aspekte einzelner Produkte nun einmal nicht das Gleiche sind.
    Es ist allerdings genauso absurd, das ständige Mantra zu wiederholen, das Nvidia X Generationen oder Dekaden voraus ist!
    Von der Shaderleistung bei identischem Takt hat AMD mit RDNA gleichgezogen, jetzt müssen sie halt weiter an der Effizienz arbeiten, wobei sie bei der Vorstellung von RDNA ja selber von einer Art Zwischenlösung gesprochen haben (weil noch eine Menge CGN drinne steckt) und erst RDNA 2 soll dann die eigentliche Literation sein, wo alles auf RDNA ausgerichtet ist und grundsätzlich die Karte aus einer völlig neuen Architektur besteht.
    Also lassen wir uns überraschen, ich würde allerdings AMD nicht so abschreiben, wie viele es hier tuen, letztes Jahr gab es die gleichen Sprüche nach der CES, weil nichts über Navi gesagt wurde und dann kam die 5700/XT im Juli um die Ecke und hat so ziemlich alle Leute und Experten mit ihrer Leistung und Effizienz überrascht!

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #80
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    40.388

    AW: Big Navi - AMDs Lisa Su bestätigt High-End-GPU für 2020

    Zitat Zitat von Don-71 Beitrag anzeigen
    Es ist allerdings genauso absurd, das ständige Mantra zu wiederholen, das Nvidia X Generationen oder Dekaden voraus ist!
    Stimmt - technisch gesehen ist das erst seit 2013 so (Kepler, Maxwell, Pascal, Turing gegen diverse GCN-Karten), davor war AMD mit Karten wie der HD7970 sehr gut im Rennen. Die Dekade ist also noch nicht ganz voll wo NVidia dominierend ist.

    Ich weiß, das ist sehr provokant geschrieben - aber die ganzen "Mantras" dass AMD hinterherhängt kommen leider zum allergrößten Teil daher, dass es schlichtweg stimmt. Mit RDNA und vor allem ZEN sind sie ja zurückgekommen bzw auf einem sehr guten Weg aber dass man vorher viele viele Jahre mit GCN- und Bulldozerderivaten der Konkurrenz weit hintergelaufen ist wird nunmal nicht so einfach und schnell vergessen - vor allem nicht BEVOR geliefert wird. Dass Ryzen3000 Intel mächtig rasiert hat hat alle Welt gesehen und der Ruf von AMD bessert sich hier zusends. Aber bei GPUs müssen sie erst noch liefern - RDNA war gut aber nicht ausreichend um die Vergangenheit vergessen zu machen oder NVidia ernsthaft zu gefährden.
    Ryzen9 3900X@Eco, 32GiB DDR3200CL14, RTX2080@1,9GHz/180W
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

Seite 8 von 20 ... 45678910111218 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •