Seite 10 von 17 ... 67891011121314 ...
  1. #91

    Mitglied seit
    24.08.2009
    Beiträge
    2.538

    AW: CES: AMD bestätigt Zen 3 und Raytracing für 2020, Big Navi kommt

    Zitat Zitat von IguanaGaming Beitrag anzeigen
    Meine Nitro+ Vega64 läuft auch mit OC von 75MHz Chip sowie 125MHz Ram bei im Schnitt keinen 200w Verbrauch und die hat ebenso bei Standard Spannung von 1200mv über 300w und bei den Peaks bis zu 375w Verbrauch. Also kann man Gurdi mit seiner R7 das schon ruhig glauben.




    Die Chip und Software Ingenieure von Amd haben das nicht geschafft !

    Die Profis von PCGH haben das nicht geschafft !

    Aber Gurdi kann das natürlich , und man sollte ihm glauben , das er seine Radeon 7 laut seiner Aussagen mit gleicher Leistung absolut stabil mit unter 200 Watt betreibt

    Amd und Nvidia müssten sich eigentlich um Gurdi reißen


    Aber nun ja , früher hat fast die gesamte Menscheit ohne belastbare Fakten und Beweise auch geglaubt die Erde sei eine flache Scheibe

    Und das einfach nur , weil es behauptet wurde , und man es schon " ruhig" glauben kann

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #92
    Avatar von chill_eule
    Mitglied seit
    24.12.2018
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    587

    AW: CES: AMD bestätigt Zen 3 und Raytracing für 2020, Big Navi kommt

    Naja, das NVIDIA Portfolio ist doch etwas umfangreicher:

    Auf deren Shopseite (https://www.nvidia.com/de-de/shop/ge...9&locale=de-de) zähle ich

    16

    verschiedene Modelle
    (Nein Modelle ist der falsche Begriff, Nvidia unterscheidet da nach "GPU".)
    Schei** AFD Na*is laut neuesten Hochrechnungen im Hamburger Senat vertreten! F**************CK!
    "Scheiss Hamburch! Böses Hamburch!"

  3. #93

    Mitglied seit
    22.03.2013
    Beiträge
    3.200

    AW: CES: AMD bestätigt Zen 3 und Raytracing für 2020, Big Navi kommt

    Zitat Zitat von Snowhack Beitrag anzeigen
    Mir recht egal was AMD, wann und Wo bringt,

    Ich kaufe nach Leistung bei den GPUs

    Wenn AMD mit der Big N. etwas bringt was bis 1500€ ungeschlagen ist wird es AMD ansonsten bleibt ich bei Nvidia und es wird eine Ampere.

    Dieses Marken denken verstehe ich nicht, ich kaufe das beste für mein Geld und nicht eine Firma.
    Es hat nicht unbedingt was mit AMD vs Nvidia zu tun.
    Ich kann z.B. Dinge wie das GPP und andere Verschleierungstaktiken mit black Boxes nicht ab...
    Genausowenig kaufe ich noch irgendwas von Coca Cola, oder Pesi, weil beide Firmen nicht viel von Mehrweg halten und lieber ganz auf Einwegflaschen wechseln wollen.
    Zu Coke gibt es da eine sehr schöne Doku.
    Der Stromverbrauch meiner Karte ist mir relativ egal.
    Ich hab einen 100% Ökostrom Anbieter, der keine konventionellen Kraftwerke betreibt.
    Kostet zwar ein paar cent pro kWh mehr, aber das ist nicht wirklich ein Problem. Aufs Jahr gerechnet sind das keine €40 in den Gesamtkosten beim Vergleich mit anderen.

    Ich bin sicher nicht 100% konsequent in einigen Dingen, was die Umwelt angeht, aber ich suche nach immer mehr Alternativen und richte meine Entscheidungen danach.
    Mir fehlt in meiner Gegend noch ein Metzger, der erlaubt, eigene Dosen mitzubringen.


    Maximale Performance ist eben nicht alles.
    Man kann durchaus auch andere Kriterien mit in die Entscheidungen aufnehmen - selbst als Enthusiast.
    Geändert von Khabarak (09.01.2020 um 11:58 Uhr)

  4. #94

    Mitglied seit
    24.08.2009
    Beiträge
    2.538

    AW: CES: AMD bestätigt Zen 3 und Raytracing für 2020, Big Navi kommt

    Zitat Zitat von KGX Beitrag anzeigen
    naja die 5700XT kostet auch keine 300€ (die anderen Navi Karten sind ähnlich)
    daher glaube ich eher an mindestens 800€ für Big Navi

    Zeig mir mal bitte wo es nach deiner Aussage eine 5700XT für unter 300,- Euro zu kaufen gibt , die lieferbar ist !?

    Ich warte !

  5. #95
    Avatar von KuroSamurai117
    Mitglied seit
    10.01.2016
    Beiträge
    2.684

    AW: CES: AMD bestätigt Zen 3 und Raytracing für 2020, Big Navi kommt

    Zitat Zitat von Grestorn Beitrag anzeigen
    Hat auch keiner behauptet. Nur eben erstmalig, und mit Kompromissen, Echtzeit und damit Game-tauglich gemacht. Auch wenn die Naysayers das nicht wahrhaben wollen.

    Ich weiß gar nicht, wieso immer das Strohman Argument kommt, das NVidia RT sicher nicht erfunden hat. NV hat auch - genauso wenig wie AMD - die allermeisten Rendertechnologien, die wir heute nutzen, nicht "erfunden" sondern sie eben "nur" nutzbar gemacht.
    Richtig. Dass dort die Firmen länger daran sitzen ist gar nicht der Punkt. Bei VR doch die gleiche Geschichte. Gab es auch Jahrzehnte bevor Oculus es dann noch mal richtig in den Markt einführen wollte. Da hat jetzt auch nicht jede Firma parallel an einer markttauglichen Brille gearbeitet aber dennoch kam recht schnell darauf auch andere Produkte.
    Taktgeber ist aber die Firma die da den neuen Versuch als erstes am Markt hat so dass andere Firmen darauf reagieren.
    Bei AMD sieht es halt nicht so aus dass man was zeitgleich mit RTX fertig hatte weder in Treiber noch Hardware und es nur nicht veröffentlicht wollte.
    Nur in der Schublade ist wie bei Intel halt lange noch nicht fertig.^^
    -PC: Palit RTX 2080 Ti Gaming Pro / Ryzen 3700X / MSI B450 Mortar Max/ 16GB DDR4 / 2x 1TB SSD, 2x500GB SSD/ Fractal Design Define Mini C / LG 32UD89-W/Acer XB271HU / LG OLED 65C9

    -Konsole: PS4 Pro, Xbox One X, Nintendo Switch

  6. #96

    Mitglied seit
    24.08.2009
    Beiträge
    2.538

    AW: CES: AMD bestätigt Zen 3 und Raytracing für 2020, Big Navi kommt

    Amd wird mit Big Navi der Ar..... bluten , wenn sie wie üblich wieder mal zu spät auf die neuen Nvidia 3000er in 7nm treffen die 50% schneller bei 50% weniger Verbrauch sein sollen

    Was ich nicht ausschließen werde wenn ich mir ansehe was Amd mit 7nm an Strom verbrennen muss und trozdem nicht wirklich mit den Nvidia 12nm RTX2000 mithalten kann

  7. #97

    Mitglied seit
    22.03.2013
    Beiträge
    3.200

    AW: CES: AMD bestätigt Zen 3 und Raytracing für 2020, Big Navi kommt

    Zitat Zitat von plusminus Beitrag anzeigen
    Amd wird mit Big Navi der Ar..... bluten , wenn sie wie üblich wieder mal zu spät auf die neuen Nvidia 3000er in 7nm treffen die 50% schneller bei 50% weniger Verbrauch sein sollen

    Was ich nicht ausschließen werde wenn ich mir ansehe was Amd mit 7nm an Strom verbrennen muss und trozdem nicht wirklich mit den Nvidia 12nm RTX2000 mithalten kann
    Die Annahme wird genauso zutreffen, wie Jensens aussage, dass Turing 10x Schneller sei, als Pascal.

  8. #98
    Avatar von KuroSamurai117
    Mitglied seit
    10.01.2016
    Beiträge
    2.684

    AW: CES: AMD bestätigt Zen 3 und Raytracing für 2020, Big Navi kommt

    Zitat Zitat von Khabarak Beitrag anzeigen
    Die Annahme wird genauso zutreffen, wie Jensens aussage, dass Turing 10x Schneller sei, als Pascal.
    Die 10x waren doch auf Deep Learning bezogen? Bei Raytracing war von 6x schneller die Rede. Gaming hat man mit 50% angegeben:


    https://www.pcgameshardware.de/Grafi...l-1264699/amp/

    Entspricht zwar auch nicht ganz den Tatsachen aber klingt halt anders als wenn damit die Gamingleiatung gemeint ist.
    -PC: Palit RTX 2080 Ti Gaming Pro / Ryzen 3700X / MSI B450 Mortar Max/ 16GB DDR4 / 2x 1TB SSD, 2x500GB SSD/ Fractal Design Define Mini C / LG 32UD89-W/Acer XB271HU / LG OLED 65C9

    -Konsole: PS4 Pro, Xbox One X, Nintendo Switch

  9. #99

    Mitglied seit
    24.08.2009
    Beiträge
    2.538

    AW: CES: AMD bestätigt Zen 3 und Raytracing für 2020, Big Navi kommt

    Zitat Zitat von Khabarak Beitrag anzeigen
    Die Annahme wird genauso zutreffen, wie Jensens aussage, dass Turing 10x Schneller sei, als Pascal.
    In Bezug auf was schneller ?

    Kannst du die Aussage von Jensen mal bitte verlinken damit man versteht was er gemeint hat ?

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #100
    Avatar von BigYundol
    Mitglied seit
    07.01.2016
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.249

    AW: CES: AMD bestätigt Zen 3 und Raytracing für 2020, Big Navi kommt

    Zitat Zitat von owned139 Beitrag anzeigen
    Aber kein DXR, obwohl sie damals so großkotzig behauptet haben, dass es auch Radeons könnten und per Treiber nachgeliefert wird. Bis heute hab ich davon nichts gesehen.
    Nope, AMD hat gesagt, sie bringen RayTracing für Gaming, wenn sie es breitflächig anbieten können. Ergo war es abzusehen, dass wir da mindestens auf die kommende Konsolen-Gen warten müssen.
    Sie haben gesagt, man könnte es theoretisch (!) in die Treibern implementieren, aber sähen keinen Sinn darin, weil die derzeitigen GPUs zu wenig Leistung für gamingtaugliches RayTracing böten.

    AMD wollte kein Treiberupdate nachschieben. Das haben denen sehr sicher nur wieder einige Fantasten angedichtet, was man nun wieder versucht AMD in die Schuhe zu schieben.
    Und deswegen finde ich es gut, dass AMD keinen Teaser für Big Navi im H2/2020 brachten. Man hätte sie dann nur wieder daran aufgehängt, wenn es nicht sämtliche Erwartungshaltungen übertreffen würde.

    Navi: AMD sieht richtiges Raytracing erst in ein paar Jahren - Golem.de

    AMD Radeon-GPUs beherrschen Raytracing ueber Microsoft DXR | PC Builder's Club
    "AMD will die Technologie laut eigenen Aussagen jedoch erst unterstützen, wenn auch die kleinsten Grafikkarten damit umgehen können."
    Haupt-PC: Ryzen 7 3700X, Radeon RX 5700 XT, 32GB DDR4@3.6Ghz@CL16, ZxR & RoG Crosshair VI Hero
    Büro-PC: Ryzen 5 2400G@3.9/1.5Ghz, 16GB DDR4@3.2GhzCL14 & Prime X470-Pro
    Retro-PC: Athlon FX-60, Radeon HD4770, 4GB DDR, X-Fi Platinum, GA-K8NF9 Ultra
    Notizblock: Ryzen 3700U, 16GB DDR4 / Konsolen: SNES, GameGear, Megadrive II, Saturn, PS 2

Seite 10 von 17 ... 67891011121314 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •