Seite 1 von 28 1234511 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    104.115
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Nvidia: RTX 2080 soll schneller als Next-Gen-Konsole sein

    Auf der GTC China 2019 zeigte Nvidias CEO eine Folie, die einer RTX 2080 im Notebook eine höhere Leistung als einer Next-Gen-Konsole attestiert. Im Vergleich zur Xbox Series X dürfte es die RTX 2080 Super allerdings gerade auf Augenhöhe schaffen, ein Notebook-Ableger hätte hier keine Chance.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Nvidia: RTX 2080 soll schneller als Next-Gen-Konsole sein

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von KuroSamurai117
    Mitglied seit
    10.01.2016
    Beiträge
    2.687

    AW: Nvidia: RTX 2080 soll schneller als Next-Gen-Konsole sein

    Letztens wurden noch Gerüchte gebracht wo man zwischen 2080 und 2080ti liegt und jetzt ist man "nur" unterhalb der 2080.

    Es ist ein Hin und Her.

    Letzten Endes erscheint es schon realistisch dass man sich um einen 2080 bewegt die dann über 2 Jahre als ist wenn die neuen Konsolen kommen. Die Leistung wird eh 2-3 Quartal nächsten Jahres in die 3060 rutschen. Was gehobene Mittelklasse ist.

    Trotzdem noch sehr gut für Konsolen die eher von der besseren CPU Seite profitieren.

    Je nachdem welche Plattform Leader bei der Entwicklung ist wird mal Konsole oder PC etwas besser ausgenutzt.
    Optimal wären parallele Entwicklungen wie Gears 5 die auf jeder Hardware in etwa nach ihren Möglichkeiten laufen und skalieren ohne Bevorzugung.
    -PC: Palit RTX 2080 Ti Gaming Pro / Ryzen 3700X / MSI B450 Mortar Max/ 16GB DDR4 / 2x 1TB SSD, 2x500GB SSD/ Fractal Design Define Mini C / LG 32UD89-W/Acer XB271HU / LG OLED 65C9

    -Konsole: PS4 Pro, Xbox One X, Nintendo Switch

  3. #3

    Mitglied seit
    24.06.2014
    Beiträge
    1.213

    AW: Nvidia: RTX 2080 soll schneller als Next-Gen-Konsole sein

    Typich nvidia, einfach nur peinlich.
    Was wird eine NextGen Konsole wohl koste? 400-600€?
    Was Kostet das Laptop mit "RTX 2080 Max-Q"? 2.699,00 €

  4. #4

    Mitglied seit
    12.09.2017
    Beiträge
    1.373

    AW: Nvidia: RTX 2080 soll schneller als Next-Gen-Konsole sein

    Für Entwickler haben Konsolen immer Priorität, einfach schon weil man deutlich sicherer gegen Raubkopien ist und jeder DAU damit umgehen kann.
    Intel i9 9900K +Alpenföhn Brocken 3 || MSI Z370 Gaming M5 || 16GB G.Skill Ripjaws V F4-3200C16D-16GVK || MSI GTX 1070 Gaming X 8G
    Samsung SSD 970 EVO 500GB || be quiet! Pure Power 10 - 700W CM || Fractal Design Meshify C
    4 x Silent Wings 3 140mm (2 x High-Speed) || 1 x Silent Wings 3 120mm

  5. #5
    Avatar von KuroSamurai117
    Mitglied seit
    10.01.2016
    Beiträge
    2.687

    AW: Nvidia: RTX 2080 soll schneller als Next-Gen-Konsole sein

    Zitat Zitat von openSUSE Beitrag anzeigen
    Was wird eine NextGen Konsole wohl koste? 400-600€?
    Was Kostet das Laptop mit "RTX 2080 Max-Q"?*2.699,00 €

    Naja, es ist auch unsinnig jetzige PC Hardwarepreise zu nehmen und mit Konsolen zu vergleichen die Ende 2020 zu einem noch unbekannten Preis auf den Markt kommen.

    Die 2080 Performance wird Ende 2020/Anfang 2021 eben nicht mehr den jetzigen Wert haben. Rutscht alles auch bei NVIDIA und AMD mit Big Navi 2 Klassen runter.

    Insgesamt bleiben PC Komponenten immer teuerer für den Endkunden dafür ist man halt flexibler.
    Geändert von KuroSamurai117 (25.12.2019 um 10:29 Uhr)
    -PC: Palit RTX 2080 Ti Gaming Pro / Ryzen 3700X / MSI B450 Mortar Max/ 16GB DDR4 / 2x 1TB SSD, 2x500GB SSD/ Fractal Design Define Mini C / LG 32UD89-W/Acer XB271HU / LG OLED 65C9

    -Konsole: PS4 Pro, Xbox One X, Nintendo Switch

  6. #6
    Avatar von User-22949
    Mitglied seit
    28.01.2019
    Beiträge
    87

    AW: Nvidia: RTX 2080 soll schneller als Next-Gen-Konsole sein

    Der Vorteil der Konsolen ist, dass die Spiele extrem gut auf die Plattform optimiert sind. (Uncharted, Death Stranding, God of War, Red Dead Redemtion II, ... ) Trotz der viel geringeren Leistung sehen diese Games fantastisch aus.
    Auf dem PC braucht es dann stärkere Hardware, weil eben viel Leistung verpufft aufgrund schlechterer Optimierungen.

  7. #7
    Avatar von Rolk
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    11.08.2009
    Beiträge
    12.376

    AW: Nvidia: RTX 2080 soll schneller als Next-Gen-Konsole sein

    Zitat Zitat von User-22949 Beitrag anzeigen
    Der Vorteil der Konsolen ist, dass die Spiele extrem gut auf die Plattform optimiert sind. (Uncharted, Death Stranding, God of War, Red Dead Redemtion II, ... ) Trotz der viel geringeren Leistung sehen diese Games fantastisch aus.
    Auf dem PC braucht es dann stärkere Hardware, weil eben viel Leistung verpufft aufgrund schlechterer Optimierungen.
    Diese urban legend ist bei RDR2 vor kurzem eigentlich gefallen.^^


  8. #8

    Mitglied seit
    19.09.2018
    Beiträge
    41

    AW: Nvidia: RTX 2080 soll schneller als Next-Gen-Konsole sein

    Klar das der nVidea CEO sein eigenes Produkt in Führung sieht.
    Wäre sicherlich anders, wenn die Konsolen Chips von nVidea benutzen würden, statt komplett auf AMD zu setzen.

    Selbst wenn die Rechenleistung auf dem Papier leicht hinter einer 2080 liegen sollte, so ist allein der Verkaufspreis der Konsolen (wird wohl um die 500€ liegen) ein kaufargument gegenüber einer einzelnen Hardwarekomponente, welche noch immer fast 700€ kostet.

    Außerdem bringt die theoretische Überlegenheit in der Praxis keinen Mehrwert, da auf Konsole einfach besser optimiert werden kann.

    Sollten die neuen Konsolen wirklich schon ende des Jahres kommen, glaube ich kaum das man eine vergleichbare Spieleleistung zum selben Preis mit einem PC realisieren kann, wie es seinerzeit noch mit PS4/One möglich war.

  9. #9
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    40.357

    AW: Nvidia: RTX 2080 soll schneller als Next-Gen-Konsole sein

    Zitat Zitat von User-22949 Beitrag anzeigen
    Der Vorteil der Konsolen ist, dass die Spiele extrem gut auf die Plattform optimiert sind. (Uncharted, Death Stranding, God of War, Red Dead Redemtion II, ... ) Trotz der viel geringeren Leistung sehen diese Games fantastisch aus.
    Auf dem PC braucht es dann stärkere Hardware, weil eben viel Leistung verpufft aufgrund schlechterer Optimierungen.
    Es gibt natürlich den Vorteil dass Entwickler immer die gleiche Hardware haben bei Konsolen und darauf optimieren können. Aber es wird da immer irre viel reininterpretiert was einfach nicht der Fall ist (heutzutage) - moderne Konsolen sind von der Hardware her sehr sehr nahe an ganz normalen PCs. Und jetzt stelle ein PC-Spiel auf die Auflösung aktueller Konsolen ein und reduziere die Grafikdetails so weit dass die Qualität ähnlich wird (sofern das überhjaupt geht, oftmals sind die niedrigsten Optionen der PC-Fassung schon besser als die Konsolensettings). Schon sieht man, dass auch recht leistungsschwache PCs ganz ohne die vielzitierten "Optimierungen" die Konsolen in die Tasche stecken. Was auch kein Wunder ist da Konsolenhardware nunmal viele Jahre alt ist.
    Ryzen9 3900X@Eco, 32GiB DDR3200CL14, RTX2080@1,9GHz/180W
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    26.12.2016
    Beiträge
    1.678

    AW: Nvidia: RTX 2080 soll schneller als Next-Gen-Konsole sein

    was nintendo in zelda BOTW aus dem alten tegra (soc) rausgeholt hat ist absoluter wahnsinn.
    mit den richtigen spieleentwicklern wäre eine RTX2080 vermutlich jetzt schon so schnell wie eine RTX4080, die in 4 jahren erscheint.
    so haltet man sich aber nur an absolut nichtssagenden rohdaten fest. schlagmichtot teraflop... okay alles schön und gut, schlussendlich zählt aber nur wie die games performen.

    Zitat Zitat von Incredible Alk Beitrag anzeigen
    ...
    zeig mir ein einziges mobiles spiel (apple, android) das es mit BOTW aufnehmen kann (2017) und ein open world spiel das es mit horizon zero dawn (ebenfalls 2017) aufnehmen kann.

    und dann zeig mir die "benötigte" hardware.
    komm jetzt nicht mit witcher 3, das macht gegen horizon keinen stich und läuft weiters auf der konsole 1A.

    das erste spiel, das halbwegs in der liga spielt war assassins creed odyssey und das kam fast 2 jahre später auf den markt.
    etwas grafisch merklich besseres gab es erst mit RDR2 auf den PC, das vor kurzen erschienen ist.
    Geändert von sam10k (25.12.2019 um 10:32 Uhr)
    PS4 slim, nintendo switch v2, huawei p9, office desktop win 10 pro

Seite 1 von 28 1234511 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •