Seite 1 von 3 123
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    103.310
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Sapphire Radeon RX 5700 XT Nitro+: Special Edition im Anmarsch

    Sapphire wird die Radeon RX 5700 XT Nitro+ offenbar als Special Edition für über 500 Euro auflegen. Neben nochmals erhöhten Taktraten bietet die SE ein überarbeitetes Design mit zusätzlichen RGB-Elementen.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Sapphire Radeon RX 5700 XT Nitro+: Special Edition im Anmarsch

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von onkel-foehn
    Mitglied seit
    20.05.2015
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    bei Kempten im Allgäu
    Beiträge
    587

    AW: Sapphire Radeon RX 5700 XT Nitro+: Special Edition im Anmarsch

    Die sollen das LED Gedöns einfach weg lassen und unter die 499 € "Hürde" kommen.
    Ist dann zwar immer noch KEIN Schnäppchen, aber evtl. würde dann die ein oder andere Karte ihren Käufer finden …

    MfG, Föhn.
    Atari VCS 2600, Sinclair ZX 81, Commodore VC 20, Atari 800 XL, Commodore C64, Commodore Amiga 500 / 1200, PC
    GPU History PC 1 : S3, 2 x 3Dfx, PowerVR, 2 x nVidia, 4 x ATI/AMD PC 2 : nVidia, XGI Volari, 4 x ATI/AMD
    CPU History PC 1 : Cyrix, 2 x Intel, 5 x AMD PC 2 : 4 x AMD

  3. #3
    Avatar von Snowhack
    Mitglied seit
    05.07.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.844

    AW: Sapphire Radeon RX 5700 XT Nitro+: Special Edition im Anmarsch

    Zitat Zitat von onkel-foehn Beitrag anzeigen
    Die sollen das LED Gedöns einfach weg lassen und unter die 499 € "Hürde" kommen.
    Ist dann zwar immer noch KEIN Schnäppchen, aber evtl. würde dann die ein oder andere Karte ihren Käufer finden …

    MfG, Föhn.

    Liegt sicher an den 50Cent für die LED der hohe Preis
    System: AMD Ryzen 7 3700X //MSI MEG X570 ACE //RTX 2080Ti OC // DDR4 32GB G.Skill 3733 CL16 (Dual-Kit)

  4. #4
    Avatar von juko888
    Mitglied seit
    01.02.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Gibt es
    Beiträge
    2.016

    AW: Sapphire Radeon RX 5700 XT Nitro+: Special Edition im Anmarsch

    Zitat Zitat von onkel-foehn Beitrag anzeigen
    Die sollen das LED Gedöns einfach weg lassen und unter die 499 € "Hürde" kommen.
    Ist dann zwar immer noch KEIN Schnäppchen, aber evtl. würde dann die ein oder andere Karte ihren Käufer finden …

    MfG, Föhn.

    Also sollte sie 498 Euro kosten? Komische Hürden hast Du.
    Intel Core i3-8100 • be quiet! Dark Rock 3 • MSI Z370 TOMAHAWK • HyperX FURY 16 GB DDR4-2666 • ZOTAC GTX 1070 Mini • SAMSUNG NVMe SSD 970 Evo 500 GB • Seagate BarraCuda 2000 GB • be quiet! Pure Power 9 600W • be quiet! Pure Base 600 Window BLACK • ViewSonic VX3276-2K-mhd 1440p • Logitech G213 Prodigy • SteelSeries Rival 100 • Windows 10 Home x64 • Sony Playstation 4 Pro 1000 GB SSD (Sandisk 3D Ultra)

  5. #5
    Avatar von XXTREME
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    06.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Wacken (im Matsch)
    Beiträge
    8.820

    AW: Sapphire Radeon RX 5700 XT Nitro+: Special Edition im Anmarsch

    Zitat Zitat von onkel-foehn Beitrag anzeigen
    Die sollen das LED Gedöns einfach weg lassen und unter die 499 € "Hürde" kommen.
    Ist dann zwar immer noch KEIN Schnäppchen, aber evtl. würde dann die ein oder andere Karte ihren Käufer finden …

    MfG, Föhn.
    Bravo.....20€ gespart das macht Sinn . Die 5700XT Karten dürften nie über 399€ kosten und die non XT nie über 279€. Das würde vielleicht die "Hürde" senken das sich ein "paar" Käufer finden.
    AMD Ryzen 7 2700 @ be quiet! Pure Rock Slim // Gigabyte GA-AB350N-Gaming WIFI-ITX // 16GB G-Skill RipJaws V DDR4-3200 // Zotac Nvidia Geforce RTX 2070 Super OC Mini // Samsung 512GB SSD // be quiet! E9 CM 480W 80+ Gold // Kolink Satellite-Plus // Windows 10 // WQHD

  6. #6
    Avatar von guaneri
    Mitglied seit
    16.06.2014
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    160

    AW: Sapphire Radeon RX 5700 XT Nitro+: Special Edition im Anmarsch

    Zitat Zitat von XXTREME Beitrag anzeigen
    Bravo.....20€ gespart das macht Sinn . Die 5700XT Karten dürften nie über 399€ kosten und die non XT nie über 279€. Das würde vielleicht die "Hürde" senken das sich ein "paar" Käufer finden.
    Und wie kommt man auf solch schwachsinnige Fantasiezahlen?
    i9 9900KF - Thermalright Le Grand Macho RT - MSI Z390 MEG Ace - Corsair Vengeance 3600 32GB - Gainward GTX1080 GLH - HP EX900 - Enermax Platimax D.F. 500W - be quiet! Dark Base Pro 900 White Edition

  7. #7

    Mitglied seit
    07.02.2018
    Beiträge
    6

    AW: Sapphire Radeon RX 5700 XT Nitro+: Special Edition im Anmarsch

    Zitat Zitat von guaneri Beitrag anzeigen
    Und wie kommt man auf solch schwachsinnige Fantasiezahlen?
    Indem man sich die Preise der letzten Jahre anschaut? Ich würde mal behaupten die meisten potenziellen Käufer haben schon eine Karte und wer soll denn hierhin wechseln?

  8. #8
    Avatar von dynastes
    Mitglied seit
    05.03.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.105

    AW: Sapphire Radeon RX 5700 XT Nitro+: Special Edition im Anmarsch

    Zitat Zitat von XXTREME Beitrag anzeigen
    Bravo.....20€ gespart das macht Sinn . Die 5700XT Karten dürften nie über 399€ kosten und die non XT nie über 279€. Das würde vielleicht die "Hürde" senken das sich ein "paar" Käufer finden.

    Das große Interesse und die umfangreiche Coverage, die Navi 10 online generiert und genossen hat, dürfte darauf hindeuten, dass die Karten auch oberhalb dieser Preise eine gute Menge an Abnehmern gefunden haben und in der Weihnachtszeit auch weiterhin finden werden.

    Ich denke daher und auch angesichts der Preise der Konkurrenzprodukte (RTX 2070 und 2070 Super für RX 5700 XT) nicht, dass 400 Euro die Obergrenze für Navi 10-basierte Produkte sein müssen. Bis zu 450 Euro sind in meinen Augen mehr als in Ordnung für das, was Sapphire, Powercolor oder auch MSI mit ihren Custom Designs bieten.
    Allerdings denke ich auch, dass 500 Euro zu teuer sind, zumal wenn der Aufpreis ausschließlich durch RGB-LEDs gerechtfertigt wird. In dieser Preisregion würde ich das Geld dann doch für ein solides RTX 2070 Super-Design ausgeben.
    CPU Ryzen 7 3700X | RAM 32 GB Crucial DDR4-3200 Ballistix Sport AT
    GPU Palit Geforce GTX 1070 Phoenix GS | MB ASUS ROG Strix X570-E Gaming
    COOLING Noctua NH-D15 Black Edition | PSU Enermax MaxTytan 800W
    SSD Corsair MP510 960 GB | CASE Antec P120 Crystal @ Noctua A14 + F12 | MONITOR LG 34GK950G (3440x1440)

  9. #9
    Avatar von kazzig
    Mitglied seit
    14.04.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    952

    AW: Sapphire Radeon RX 5700 XT Nitro+: Special Edition im Anmarsch

    Mittlerweile scheinen 500€ für eine Mittelklasse Karte noch "ok" zu sein. Das Preisbild der GPUs hat sich in den letzten Jahren ganz schön verschoben...

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von RyzA
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Herford (OWL)
    Beiträge
    12.401

    AW: Sapphire Radeon RX 5700 XT Nitro+: Special Edition im Anmarsch

    Ich werde mir nächstes Jahr die normale Sapphire Nitro holen.
    Dieses Special-Edition-Bling-Bling Zeugs brauche ich nicht.
    AMD R7 2700X | Asus X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL16 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung 860 Evo | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 650W | Fractal Design Define C | LG 24" FHD 144Hz
    Meine kleine Computer-History: hier

    "Realität ist das, was nicht verschwindet, wenn man aufhört daran zu glauben."- Philip K. Dick


Seite 1 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •