Seite 7 von 19 ... 3456789101117 ...
  1. #61
    Avatar von LDNV
    Mitglied seit
    24.01.2016
    Beiträge
    910

    AW: Geforce-Treiber mit neuen Funktionen: Image Sharpening im alten Treiber-CP, geringere Latenz, Reshade-Support und mehr

    Low Latency hat bei mir auf Ultra manchmal zu Problemen geführt. (Allen voran in F1 2019) da blieb das Bild dann gefühlt für eine Sekunde stehen an reproduzierbaren Stelle. (Monaco, Kurve zur Tunneleinfahrt z.B.)

    Nur auf "On" bisher keinerlei Probleme gehabt, aber auch kein wirklichen Unterschied gemerkt.
    Von daher, auf On macht es keine Zicken daher bleibt es einfach halt an.

    Schärfe Filter begrüße ich sehr.
    Bräuchte ich nicht Global, aber werde es mal "Global" Testen.

    Bisher hab ich das nur gebraucht für Rage 2 / PubG / Control, die wirklich sehr unscharf aussehen.

    Spiele wo ich ReShade sowieso nutze mal gänzlich ausen vor gelassen.

    Viel wichtiger wäre mir allerdings das man die FreeStyle Profile mal speichern könnte und nicht das sie nach jeden Treiber Upgrade (Egal ob Express Installation oder nicht) wieder weg sind und neu gesetzt werden müssen...
    1. Sys: AMD Ryzen 3900x // MSI X470 Gaming Pro // 16GB (2x8) DDR4 2400 @ 3200 // Gigabyte Aorus GeForce RTX 2080 @ 2000 GPU @ 0,925mv & 7800 Ram // Creative X-Fi Titanium // be quiet! Pure Power 10 - 600w // LG 32GK850G - 1440p - 165hz
    2. Sys: AMD Ryzen 2700 @ 4,0 GHz // ASRock Fatal1ty B450 Gaming K4 // DDR4 2400 @ 3000 // Zotac AMP! Omega GTX 980 TI

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #62
    Avatar von TheWalle82
    Mitglied seit
    16.06.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    351

    AW: Geforce-Treiber mit neuen Funktionen: Image Sharpening im alten Treiber-CP, geringere Latenz, Reshade-Support und mehr

    Was macht den der unterpunkt GPU Scaling? Muss man den aktivieren?
    Rechtschreibfehler dürft Ihr behalten :-)

  3. #63

    Mitglied seit
    30.09.2016
    Beiträge
    3.098

    AW: Geforce-Treiber mit neuen Funktionen: Image Sharpening im alten Treiber-CP, geringere Latenz, Reshade-Support und mehr

    Zitat Zitat von Cook2211 Beitrag anzeigen
    Hä? Was redest du denn da? Ich zitiere, was Nvidia (!!!!) zum Low Latency Mode sagt, und du sagst mir, ich würde es besser wissen wollen als NV??? Ich habe dich und das was du hier erzählst mit dem widerlegt, was Nvidia dazu sagt, und sonst gar nichts.
    nein, tust du nicht -aber hey -wenn du nicht mal lesen kannst.. was soll man da noch auf deine restliche Aussagen geben? Du hast nur schön bewiesen das man dich genauso ernst nehmen sollte wie einen Clown.

  4. #64

    Mitglied seit
    20.09.2016
    Ort
    Ascona
    Beiträge
    217

    AW: Geforce-Treiber mit neuen Funktionen: Image Sharpening im alten Treiber-CP, geringere Latenz, Reshade-Support und mehr

    unausgereifter müll treiber so wie der letze da stürzte the divison ständig ab mit dem alten treiber laufen alle games wie sie sollen,schlimm was nvidia in letzter zeit raushaut und dan kommen sie wieder mit irgendwelche fixes,wir sind doch nur noch beta tester für die

  5. #65
    Avatar von Cook2211
    Mitglied seit
    11.03.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    20.627

    AW: Geforce-Treiber mit neuen Funktionen: Image Sharpening im alten Treiber-CP, geringere Latenz, Reshade-Support und mehr

    Zitat Zitat von Casurin Beitrag anzeigen
    nein, tust du nicht -aber hey -wenn du nicht mal lesen kannst.. was soll man da noch auf deine restliche Aussagen geben? Du hast nur schön bewiesen das man dich genauso ernst nehmen sollte wie einen Clown.
    Mal sehen:

    Zitat Zitat von Casurin Beitrag anzeigen
    Der ganze "low latency" kram.... gibts doch schon seit Jahren im nvidia treiber - man stellt die pre-rendered frames auf 0.
    With “Ultra-Low Latency” mode, frames are submitted into the render queue just before the GPU needs them. This is “just in time frame scheduling,” as NVIDIA calls it. NVIDIA says it will “further [reduce] latency by up to 33%” over just using the Maximum Pre-Rendered Frames option.“

    Jetzt kann jeder selber entscheiden wer hier der Clown ist.
    Es ist jedenfalls kaum zu erklären, warum du ständig sofort ausflippst anstatt einfach mal sachlich zu argumentieren. Du schmeißt hier Sachen und die Runde, die nicht korrekt sind, und wenn man dich darauf hinweist gehst du an die Decke...
    Geändert von Cook2211 (29.10.2019 um 19:27 Uhr)
    i9 9900K - 2080Ti - 32GB RAM - 1TB SSD - Samsung 55Q9FN
    PS4 Pro - iMac 27" - iPhone Pro Max - iPad Pro 12,9"

  6. #66

    Mitglied seit
    30.09.2016
    Beiträge
    3.098

    AW: Geforce-Treiber mit neuen Funktionen: Image Sharpening im alten Treiber-CP, geringere Latenz, Reshade-Support und mehr

    Zitat Zitat von Cook2211 Beitrag anzeigen
    "With “Ultra-Low Latency” mode, frames are submitted into the render queue just before the GPU needs them. This is “just in time frame scheduling,” as NVIDIA calls it. NVIDIA says it will “further [reduce] latency by up to 33%” over just using the Maximum Pre-Rendered Frames option.“
    Schön das du den gleichen Bullshit nochmal wiederholst - nur das es eben nicht von Nvidia kommt. Und auch eine grandiose Darbietung deines Unvermögens zu lesen.

  7. #67
    Avatar von Cook2211
    Mitglied seit
    11.03.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    20.627

    AW: Geforce-Treiber mit neuen Funktionen: Image Sharpening im alten Treiber-CP, geringere Latenz, Reshade-Support und mehr

    Zitat Zitat von Casurin Beitrag anzeigen
    Schön das du den gleichen Bullshit nochmal wiederholst - nur das es eben nicht von Nvidia kommt. Und auch eine grandiose Darbietung deines Unvermögens zu lesen.
    Weißt du, die Sache ist die:
    Der jetzt eingeführte Low Latency Mode geht über das hinaus, was man bisher als Pre-Rendered Frames kennt. Darauf hat dich _ololo_ hingewiesen, darauf habe ich dich hingewiesen. Ihm sagst du, er redet Stuss, mir sagst du, ich wäre ein Clown. Was du aber nicht tust, ist dem argumentativ und mit Fakten entgegen zu treten. Was ist das für eine Diskussionskultur, die du hier an den Tag legst? Wie wäre es mal mit Argumenten und Fakten anstatt mit persönlichen Angriffen?

  8. #68

    Mitglied seit
    11.10.2018
    Beiträge
    55

    AW: Geforce-Treiber mit neuen Funktionen: Image Sharpening im alten Treiber-CP, geringere Latenz, Reshade-Support und mehr

    Zitat Zitat von TheWalle82 Beitrag anzeigen
    Was macht den der unterpunkt GPU Scaling? Muss man den aktivieren?
    Wenn du Upscaling verwendest, dann solltest du ihn aktivieren. Wenn nicht ist es völlig egal ob aktiv oder nicht.

    GPU Skalierung konnte man zuvor unter "Desktop-Größe und -Position anpassen" einstellen. Nach Aktivierung des Haken ist dort alles Read-Only gesetzt.
    Ich nehme an, dass dieser Haken ein besseres Upscaling (in Kombination mit dem Schärfefilter) aktiviert - so ganz schlau bin ich aber aus folgendem Absatz noch nicht geworden:

    "In addition, you can use your GPU to render at a lower resolution and scale to your monitor’s native resolution to improve performance. For instance, if you have a 2560x1440 display, but set your game resolution to 1920x1080 because the game is too demanding for your current GPU, we’ll upscale the game’s graphics to 2560x1440 using a high-quality scaler, and then add a dose of sharpening to improve clarity of upscaled images."

    New Game Ready Driver Released: Includes Support For GeForce GTX 1660 SUPER; Adds ReShade Filters To GeForce Experience, Image Sharpening To NVIDIA Control Panel, G-SYNC To Ultra Low-Latency Rendering; and Support For 7 New G-SYNC Compatible Gaming Monitors

  9. #69
    Avatar von yojinboFFX
    Mitglied seit
    10.02.2012
    Beiträge
    1.169

    AW: Geforce-Treiber mit neuen Funktionen: Image Sharpening im alten Treiber-CP, geringere Latenz, Reshade-Support und mehr

    ololo- Danke!
    Hab mal runtergeladen und ausprobiert.
    In Borderlands 2 gefällts mir garnicht-
    In Fallout 4 definitiv besser als ohne Sharping- da bin selbst ich Nörgelhansi nach einer Minute begeistert. Hab auf 0,5 gelassen.
    Da hat sich doch mein erster Treiberüberschreiber seit Jahren gelohnt.
    PS. Son Mist- Ich mecker doch so gern über Nvidia
    Gruß Yojinbo

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #70
    Avatar von HardwareHighlander
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    28.04.2019
    Beiträge
    2.504

    AW: Geforce-Treiber mit neuen Funktionen: Image Sharpening im alten Treiber-CP, geringere Latenz, Reshade-Support und mehr

    Zitat Zitat von Cook2211 Beitrag anzeigen
    Der jetzt eingeführte Low Latency Mode geht über das hinaus, was man bisher als Pre-Rendered Frames kennt. Darauf hat dich _ololo_ hingewiesen, darauf habe ich dich hingewiesen.
    Ich glaube nicht, dass das über das hinaus geht, der von dir zitierte Satz beschreibt doch genau den Zustand, wenn das Prerederlimit auf 0 steht.
    Die CPU baut nicht mehr vor, sondert sendet die Zeichenbefehle sofort an die GPU, womit dann auch die Frametimes schlechter werden, denn niedrige Latenzen gibt es nicht umsonst.
    Den Rest des Satzes halte ich für schnödes Marketing. AMD und Nvidia battlen sich wieder mit irgendwelchen Zahlen.
    Geändert von HardwareHighlander (29.10.2019 um 20:18 Uhr)
    Highlander Sys: 2x Nvidia Titan RTX 24GB| i9 9900KF | 64GB G.Skill TridentZ 3466 CL14 | MSI Z390 | 240 Hertz Lenovo Y27gq
    Midlander Sys: Ryzen 7 3700x | Palit RTX 2080 Ti | 64GB DDR4 3200 CL 16
    Stablelander Workstation: Ryzen 9 3950x @65Watt | RX 5700XT UV | 128GB DDR4 3466 CL14
    Highlandish HMX Pro Workstation: Ryzen 2990WX | MEG X399 Creation | EKWB TR4 RGB WaKü | Corsair Dominator 128GB | 2x Radeon Vega Frontier









Seite 7 von 19 ... 3456789101117 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •