Seite 36 von 38 ... 2632333435363738
  1. #351

    Mitglied seit
    16.04.2019
    Beiträge
    284

    AW: Raytracing als Kaufargument: RTX-Marktanteil steigt, PCGH-Leser bleiben skeptisch

    Zitat Zitat von Grestorn Beitrag anzeigen
    Das ist das gleiche. Man hat einen Postprocessing Effekt, der nur bereits vorhandene Screenspace-Reflection und andere Effekte verstärkt und packt das Label "RayTracing" drauf. Da wird aber kein einziger Ray getraced.
    Alles falsch.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #352

    Mitglied seit
    05.12.2018
    Beiträge
    276

    AW: Raytracing als Kaufargument: RTX-Marktanteil steigt, PCGH-Leser bleiben skeptisch

    Dann her mit der Quelle.

  3. #353

    Mitglied seit
    21.06.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.466

    AW: Raytracing als Kaufargument: RTX-Marktanteil steigt, PCGH-Leser bleiben skeptisch

    Zitat Zitat von Grestorn Beitrag anzeigen
    Dann her mit der Quelle.
    Ich möchte ja nicht sticheln aber hast du eine Quelle für deins?
    Huhu :-)

  4. #354
    Avatar von Duvar
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    09.03.2013
    Beiträge
    17.827

    AW: Raytracing als Kaufargument: RTX-Marktanteil steigt, PCGH-Leser bleiben skeptisch

    Zitat Zitat von Grestorn Beitrag anzeigen
    Duvar, meinst Du das Video mit dem Fake-RayTracing?

    Wenn Du ne Fackel in die Ölpfütze schmeißt, musst Du Dich ja nicht wundern, dass es danach heiß hergeht. Man kann sich ja mal überlegen, warum Du das gemacht hast. Um dann hinterher höhnisch zu lachen, passt ja dann auch ganz genau ins Bild.

    Toll gemacht!
    Jmd muss sich ja um die Stresser kümmern Hab den Thread ehrlich gesagt überhaupt nicht mehr verfolgt und gesehen ob und was genau hier abgegangen ist. Zu Unrecht wird hier aber keiner gesperrt, die Leute sollen sich einfach mal gegenseitig anständig behandeln und es nicht übertreiben.
    GPU: AORUS GeForce GTX 1080 Ti Xtreme @ 0.762V 1645/6014
    Mainboard: ASUS X470 ROG Crosshair VII Hero [WI-FI]
    CPU: Ryzen 3600 @ 3.4GHz @ <20W CPU+SoC + Corsair H150i PRO RGB
    Memory: 16GB G.Skill Trident Z RGB @ 3800 1.36V + Storage: 1TB Samsung 970 Evo
    Case: Corsair Crystal Series 460X RGB + 6x Corsair HD 120 RGB

  5. #355

    Mitglied seit
    05.12.2018
    Beiträge
    276

    AW: Raytracing als Kaufargument: RTX-Marktanteil steigt, PCGH-Leser bleiben skeptisch

    Zitat Zitat von hks1981 Beitrag anzeigen
    Ich möchte ja nicht sticheln aber hast du eine Quelle für deins?
    Nun, der Postprocessing Effelt braucht offenbar kaum nennenswert Leistung. Und außer der Behauptung, dass es RayTracing wäre, habe ich nichts gesehen, was das unterstützen würde. Also muss erst mal die Person, die behauptet, das wäre RayTracing, erklären wieso es das denn sein soll und nicht andersrum ein Gegenbeweis geführt werden (was gar nicht möglich ist, ohne die Umsetzung zu kennen).

  6. #356

    Mitglied seit
    21.06.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.466

    AW: Raytracing als Kaufargument: RTX-Marktanteil steigt, PCGH-Leser bleiben skeptisch

    Zitat Zitat von Grestorn Beitrag anzeigen
    Nun, der Postprocessing Effelt braucht offenbar kaum nennenswert Leistung. Und außer der Behauptung, dass es RayTracing wäre, habe ich nichts gesehen, was das unterstützen würde. Also muss erst mal die Person, die behauptet, das wäre RayTracing, erklären wieso es das denn sein soll und nicht andersrum ein Gegenbeweis geführt werden (was gar nicht möglich ist, ohne die Umsetzung zu kennen).
    Jap gebe dir schon recht, jedoch interessiert es mich. Ich hab ja weder die eine noch die andere Behauptung aufgestellt, mag einfach nur weil es interessant ist wissen was es nun ist RT oder kein RT.
    Huhu :-)

  7. #357

    Mitglied seit
    16.04.2019
    Beiträge
    284

    AW: Raytracing als Kaufargument: RTX-Marktanteil steigt, PCGH-Leser bleiben skeptisch

    Zitat Zitat von Grestorn Beitrag anzeigen
    Nun, der Postprocessing Effelt braucht offenbar kaum nennenswert Leistung. Und außer der Behauptung, dass es RayTracing wäre, habe ich nichts gesehen, was das unterstützen würde. Also muss erst mal die Person, die behauptet, das wäre RayTracing, erklären wieso es das denn sein soll und nicht andersrum ein Gegenbeweis geführt werden (was gar nicht möglich ist, ohne die Umsetzung zu kennen).
    Raytracing ist eine Methode. Es gibt nicht DAS Raytracing.

    Der Reshade Shader nutzt Raytracing und hat nur Zugriff auf die Daten des Depthbuffers und ist zwangsläufig auf den Screenspace beschränkt. Genauso wie SSRTGI (Screen Space Ray Traced Global Illumination) der Unity Engine, wie es z.B. im Superposition Benchmark verwendet wird.

    Es ist absurd das "fake" zu nennen, nur weil man selbst jetzt meint entscheiden zu können was "richtiges" Raytracing ist. Das Ding hat einen Namen und der lautet "Screenspace Raytracing". Damit ist alles gesagt.

    Und wenn jemand meint, dass das Gleiche Ergebnis liefern würde wie umfängliches, nicht auf den Screenspace beschränktes Raytraced-GI oder RT-Reflextions dann ist das genauso Quatsch.

  8. #358
    Avatar von gaussmath
    Mitglied seit
    27.09.2007
    Beiträge
    7.712

    AW: Raytracing als Kaufargument: RTX-Marktanteil steigt, PCGH-Leser bleiben skeptisch

    @Teacup: Screenspace + z-Buffer != originale Geometrie

    Man muss da schon ziemlich tricksen, damit halbwegs was Brauchbares rauskommt.

  9. #359

    Mitglied seit
    05.12.2018
    Beiträge
    276

    AW: Raytracing als Kaufargument: RTX-Marktanteil steigt, PCGH-Leser bleiben skeptisch

    Zitat Zitat von Teacup Beitrag anzeigen
    Es ist absurd das "fake" zu nennen, nur weil man selbst jetzt meint entscheiden zu können was "richtiges" Raytracing ist. Das Ding hat einen Namen und der lautet "Screenspace Raytracing". Damit ist alles gesagt.
    Eigentlich ist das eher unter dem Begriff "Screenspace Reflection" bekannt:

    Zitat Zitat von Unity Manual
    (Screen Space Reflection
    Like SSAO, Screen Space Reflection uses the current Scene view to approximate reflections via ray tracing. To get believable results, it is almost always a good idea to enable this feature. It adds a highly accurate reflection that complements the normal cube map captured reflection. However, enabling this feature does restrict rendering to deferred rendering only, and has a performance impact. Another downside of SSR is that anything not on the screen does not generate reflection hits, and therefore can cause a missing reflection effect at the edges of the screen.
    Auch wenn hier das Wort "ray tracing" verwendet wird, ist das ein ziemlich altes Prinzip, das schon sehr lange in Spielen verwendet wird (und das ich in meinem Posting, dass Du mit "alles falsch" kommentiert hast, übrigens selbst erwähnt habe) und hat nicht viel mit dem RayTracing zu tun, was die Wikipedia hier erklärt.

    Ich bezeichne das m.E. durchaus berechtigt als "Fake Ray Tracing". Es ist ein netter Effekt, aber man sollte die unbedarften Leser damit bitte nicht aufs Glatteis führen!

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #360

    Mitglied seit
    16.04.2019
    Beiträge
    284

    AW: Raytracing als Kaufargument: RTX-Marktanteil steigt, PCGH-Leser bleiben skeptisch

    Zitat Zitat von gaussmath Beitrag anzeigen
    @Teacup: Screenspace + z-Buffer != originale Geometrie

    Man muss da schon ziemlich tricksen, damit halbwegs was Brauchbares rauskommt.
    Ja, und?

    Zitat Zitat von Grestorn Beitrag anzeigen
    Eigentlich ist das eher unter dem Begriff "Screenspace Reflection" bekannt:

    Auch wenn hier das Wort "ray tracing" verwendet wird, ist das ein ziemlich altes Prinzip, das schon sehr lange in Spielen verwendet wird (und das ich in meinem Posting, dass Du mit "alles falsch" kommentiert hast, übrigens selbst erwähnt habe) und hat nicht viel mit dem RayTracing zu tun, was die Wikipedia hier erklärt.

    Ich bezeichne das m.E. durchaus berechtigt als "Fake Ray Tracing". Es ist ein netter Effekt, aber man sollte die unbedarften Leser damit bitte nicht aufs Glatteis führen!
    Du hast ganz klar geschrieben, dass nur "bereits vorhandene" verstärkt werden und kein einziger "Ray getraced" wird. Und genau das ist falsch.

Seite 36 von 38 ... 2632333435363738

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •