Seite 3 von 7 1234567
  1. #21
    Avatar von Hannesjooo
    Mitglied seit
    11.05.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Dort Nicht
    Beiträge
    1.063

    AW: Grafikkarten: Chinesische Firma will Grafikkarte auf Pascal-Niveau entwickeln

    Schöne Sache, mehr auswahl für alle.

    @XXTREME
    Du brauchst ein großes Sarkasmusschild
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	large.jpg 
Hits:	17 
Größe:	60,5 KB 
ID:	1057062
    Der Angreifer muss Admin sein!

    AMD´s Probleme werden immer größer.

    Die kognitiven Potenzen haben extraordinäre Relevanz für die Dialektik. -Hodor

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #22
    Avatar von Pilo
    Mitglied seit
    02.09.2013
    Beiträge
    505

    AW: Grafikkarten: Chinesische Firma will Grafikkarte auf Pascal-Niveau entwickeln

    Patentklagen incoming!

  3. #23

    Mitglied seit
    03.08.2019
    Beiträge
    271

    AW: Grafikkarten: Chinesische Firma will Grafikkarte auf Pascal-Niveau entwickeln

    Grafikkarte auf Pascal-Niveau? Wäre natürlich ein ziemliches Problem für AMD, wenn sie gleichzeitig von Intel und von Chinesen attackiert würden.

    NVIDIA kann das relativ egal sein, die sind im HighEnd stärker und bis dahin müssen alle Alternativen (auch AMD) erstmal hin kommen.

  4. #24
    Avatar von Tech_Blogger
    Mitglied seit
    11.08.2019
    Beiträge
    629

    AW: Grafikkarten: Chinesische Firma will Grafikkarte auf Pascal-Niveau entwickeln

    Wäre natürlich ein ziemliches Problem für AMD
    Nicht wirklich, diese GPU kommt nicht so bald auf den Markt!

    Aber das weist du eh, du wolltest nur mal wieder AMD in ein negatives Licht rücken

    Blöderweise haben dich die User hier längst durchschaut, du brauchst einen neuen Nick!

  5. #25

    Mitglied seit
    03.01.2009
    Ort
    Frankfurt a.M.
    Beiträge
    3.782

    AW: Grafikkarten: Chinesische Firma will Grafikkarte auf Pascal-Niveau entwickeln

    Zitat Zitat von Pilo Beitrag anzeigen
    Patentklagen incoming!
    Ignorieren derselben seitens der Chinesen incoming!

  6. #26

    Mitglied seit
    03.08.2019
    Beiträge
    271

    AW: Grafikkarten: Chinesische Firma will Grafikkarte auf Pascal-Niveau entwickeln

    Zitat Zitat von Tech_Blogger Beitrag anzeigen
    Nicht wirklich, diese GPU kommt nicht so bald auf den Markt!
    Blöd, wenn man die News nicht gelesen hat, dass von diesem Hersteller bereits GPUs ausgeliefert werden

    Kannst du deine kindischen Beleidigungen direkt stecken lassen

  7. #27
    Avatar von shootme55
    Mitglied seit
    12.09.2012
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Burgenland
    Beiträge
    3.192

    AW: Grafikkarten: Chinesische Firma will Grafikkarte auf Pascal-Niveau entwickeln

    Dann kann man endlich wieder Grafikkartenquartett spielen mit roten, grünen, blauen und gelben Karten. Ok die letzte Farbe is politisch nicht mehr so korrekt.

    Leute benehmt euch mal ein bisschen. Die Karten kommen sicher nicht so bald auf den Grafikkartenmarkt für Retailer. Da hatt er schon recht.

    Abgesehen davon kanns nvidia auch nichr egal sein. Geld verdient wird mit der unteren Leistungsklasse genauso ordentlich. Das große Plus für nVidia ist ihr grandioses Marketing, und dagegen hat Intel mehr chance als AMD und die Chinesen gemeinsam.

    Ich kann mir schon vorstellen wie die kleinen Kinder sagen: wow jetzt baut intel grafikkarten. Die müssen die besten sein, immerhin haben sie auch die besten cpus.
    Geändert von shootme55 (29.08.2019 um 16:33 Uhr)
    Ryzen TR 1950X | Aorus X399 | Asus RX580-8GB | 32 GB Corsair DDR4-3333 | Sandisk UltraII 512GB | BQ-DPP E11 850W | Fractal R5 | BQ-SilentLoop 280 | Win 10 Pro


  8. #28
    Avatar von Infi1337
    Mitglied seit
    01.09.2010
    Beiträge
    219

    AW: Grafikkarten: Chinesische Firma will Grafikkarte auf Pascal-Niveau entwickeln

    Zitat Zitat von shootme55 Beitrag anzeigen
    Dann kann man endlich wieder Grafikkartenquartett spielen mit roten, grünen, blauen und gelben Karten. Ok die letzte Farbe is politisch nicht mehr so korrekt.
    Ziemlich unlustig, vor allem vor dem Hintergrund das man selber keine hat und dafür 3% Glasfaser. Da brauch man auch keine schnelleren Prozessoren eigentlich, auch nicht Made in China.

  9. #29
    Avatar von shootme55
    Mitglied seit
    12.09.2012
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Burgenland
    Beiträge
    3.192

    AW: Grafikkarten: Chinesische Firma will Grafikkarte auf Pascal-Niveau entwickeln

    Zitat Zitat von Infi1337 Beitrag anzeigen
    Ziemlich unlustig, vor allem vor dem Hintergrund das man selber keine hat und dafür 3% Glasfaser. Da brauch man auch keine schnelleren Prozessoren eigentlich, auch nicht Made in China.
    Den versteh ich nicht...
    Ryzen TR 1950X | Aorus X399 | Asus RX580-8GB | 32 GB Corsair DDR4-3333 | Sandisk UltraII 512GB | BQ-DPP E11 850W | Fractal R5 | BQ-SilentLoop 280 | Win 10 Pro


    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #30
    Avatar von juko888
    Mitglied seit
    01.02.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Gibt es
    Beiträge
    1.879

    AW: Grafikkarten: Chinesische Firma will Grafikkarte auf Pascal-Niveau entwickeln

    Zitat Zitat von shootme55 Beitrag anzeigen
    Den versteh ich nicht...
    Da bin ich ganz bei Dir. ^^
    Intel Core i3-8100 • be quiet! Dark Rock 3 • MSI Z370 TOMAHAWK • HyperX FURY 16 GB DDR4-2666 • ZOTAC GTX 1070 Mini • SAMSUNG NVMe SSD 970 Evo 500 GB • Seagate BarraCuda 2000 GB • be quiet! Pure Power 9 600W • be quiet! Pure Base 600 Window BLACK • ViewSonic VX3276-2K-mhd 1440p • Windows 10 Home x64 • Sony Playstation 4 Slim 1000 GB SSD (Sandisk 3D Ultra) • Steelseries Arctis Pro

Seite 3 von 7 1234567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •