Seite 3 von 6 123456
  1. #21

    Mitglied seit
    08.09.2012
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    München
    Beiträge
    879

    AW: AMD Radeon Crossfire: Nicht mehr im Fokus von AMD

    Zitat Zitat von ZanDatsuFTW Beitrag anzeigen
    Alles gut und schön AMD, aber wie wäre es dann mal eine High-End GPU auf den Markt zu bringen, die auch mal ordentlich (Roh-)Leistung hat,
    um einen 4k/144Hz Monitor zu befeuern?!
    Nun es gibt ja Karten die einen 4k/144Hz Monitor mit nativer Auflösung befeuern, nur halt nicht unbedingt mit 144fps. Möglicherweise bin ich in der Hinsicht ein Banause, aber was bringen mir 144fps? Stabile 60fps sind doch in meinen Augen vollkommen flüssig. Und wer 144fps als Profi-Esportler braucht, der muss dann eben Schatten, Licht oder Texturen runter schrauben.

    Aber wenn du damit nur aussagen willst, dass AMD eine gelungene Oberklasse-Graka ala RTX 2080 rausbringen muss um bei Nvidia mal kräftig Preisdruck erzeugen soll stimme ich dir natürlich zu.
    AMD PC | Ryzen 2600X | Palit GTX 1070 | 16GB DDR4-2666@2933Mhz (DR) | Pure Base 600 | Straight Power E11 | W10
    Intel PC | Core i5 3350p | MSI GTX 960 | 16GB DDR3-1600@1600Mhz | Antiphon | Seasonic Focus Plus Platin | W7 | @sysProfile

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #22
    Avatar von TheBadFrag
    Mitglied seit
    03.04.2013
    Beiträge
    3.744

    AW: AMD Radeon Crossfire: Nicht mehr im Fokus von AMD

    Sehr schade diese News. Low FPS Gaming scheint wohl aktuell in Mode zu sein.
    i9-9920X@4,5 | MSI X299 SLI Plus | Corsair Vengeance LPX 64 GB | bq SL360 | 2x Asus GTX 1080 Ti Turbo | bq Dark Base 900 rev.2 | bq DPP11 1200W | 2xSSD | 4xHDD | BD-RW | Xonar Essence STX | Asus PB287Q
    Casemodding-Wettbewerb - [The Industrial Mod] | [24/7 Tagebuch] Der wohl kleinste Server 2.0

  3. #23
    Avatar von hanfi104
    Mitglied seit
    10.05.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    5.383

    AW: AMD Radeon Crossfire: Nicht mehr im Fokus von AMD

    Was nützen dir Frames, die so ungleich verteilt sind, das sie genauso oder schlechter laufen als eine?
    Details hochdrehen geht auch nicht, da 60 FPS auf zwei Karten sich schlimmer anfühlen als 40 FPS bei einer.


    Ich verstehe eigentlich seit Jahren nicht, wie man sich Multigpu antuen kann. Schreckliches gefühl.
    1.PC: R9 3900X/MSI GX 1080TI @ 1885MHz @ 0,912V @ 200W/32GB DDR4 2800 @3600@1,4V/GA-X370-Gaming5/Samsung U28E590D
    2.PC: Xeon X5660 @ 4.2 GHz OC/RX 480 8GB/8GB DDR3 1600/GA-X58A-UD3R/Win7/Win10/Ubuntu 18.04 LTS
    3. PC: AMD Athlon 5350/HD 8400/4GB DDR 1600/Xubuntu 18.04 LTS

  4. #24
    Avatar von takan
    Mitglied seit
    25.10.2009
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Peine
    Beiträge
    1.087

    AW: AMD Radeon Crossfire: Nicht mehr im Fokus von AMD

    Zitat Zitat von -Atlanter- Beitrag anzeigen
    Nun es gibt ja Karten die einen 4k/144Hz Monitor mit nativer Auflösung befeuern, nur halt nicht unbedingt mit 144fps. Möglicherweise bin ich in der Hinsicht ein Banause, aber was bringen mir 144fps? Stabile 60fps sind doch in meinen Augen vollkommen flüssig. Und wer 144fps als Profi-Esportler braucht, der muss dann eben Schatten, Licht oder Texturen runter schrauben.

    Aber wenn du damit nur aussagen willst, dass AMD eine gelungene Oberklasse-Graka ala RTX 2080 rausbringen muss um bei Nvidia mal kräftig Preisdruck erzeugen soll stimme ich dir natürlich zu.
    wenn man selbst 144hz vs. 60 hz "getestet" hat will man nur noch eine hohe hertz zahl haben. spätesten bei csgo&co willste es nicht missen!
    zwar haste etwas mehr inputlag wenn du keine rockstable 144fps hast, aber immerhin ist es immer noch besser als 60hz.


    und soweit ich weiß gibts immer noch keine karte die uhd 144hz überhaupt stemmt in sämtlichen titeln. nichtmal eine rtx titan schafft sowas. von daher. lass ihn weiter fordern, er wirds eh nicht kaufen wollen.
    I5 7600K @ Bequiet Silent Loop 360 | MSI Z270-A Pro | Sapphire RX Vega 64 Nitro+ | DDR4-2400 GSkill Ripjaws V F4-2400C15D-8GVR 16GB | Samsung 970 EVO 500GB | Toshiba X300 4TB | Netzteil Bequiet Dark Power Pro 11 750W | Verpackt im Bequiet Dark Base 900 Pro rev. 2
    Asus MG279Q

  5. #25
    Avatar von Kondar
    Mitglied seit
    04.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.172

    AW: AMD Radeon Crossfire: Nicht mehr im Fokus von AMD

    Zitat Zitat von KrHome Beitrag anzeigen
    Heute wo Frametime-Messungen zum guten Ton gehören, ist das unsaubere AFR Framepacing toter als tot. Und das ist auch gut so!
    Hindert die Mainboardhersteller natürlich trotzdem nicht immernoch 2354231 PCIe 16x Slots, die kein Mensch braucht, auf ihre Boards zu packen.
    naja mir ist ein 16X Slot lieber als ein 1X.
    Man kann alles in ein 16X Slot stecken auch wenn der nur mit ~2 oder 4 Fach anbebunden ist.
    Ryzen 1700X + Vega 56 + 16GB RAM DDR4-3200 => an nem 1080p 75Hz TFT

  6. #26
    Avatar von hanfi104
    Mitglied seit
    10.05.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    5.383

    AW: AMD Radeon Crossfire: Nicht mehr im Fokus von AMD

    Zitat Zitat von Kondar Beitrag anzeigen
    naja mir ist ein 16X Slot lieber als ein 1X.
    Man kann alles in ein 16X Slot stecken auch wenn der nur mit ~2 oder 4 Fach anbebunden ist.
    Ja es wäre schöner würden öfters diese "offenen" 1X Slots verbaut werden.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	PCIe_J1900_SoC_ITX_Mainboard_IMG_1820.JPG 
Hits:	19 
Größe:	204,9 KB 
ID:	1056614
    Geändert von hanfi104 (23.08.2019 um 20:53 Uhr)
    1.PC: R9 3900X/MSI GX 1080TI @ 1885MHz @ 0,912V @ 200W/32GB DDR4 2800 @3600@1,4V/GA-X370-Gaming5/Samsung U28E590D
    2.PC: Xeon X5660 @ 4.2 GHz OC/RX 480 8GB/8GB DDR3 1600/GA-X58A-UD3R/Win7/Win10/Ubuntu 18.04 LTS
    3. PC: AMD Athlon 5350/HD 8400/4GB DDR 1600/Xubuntu 18.04 LTS

  7. #27
    Avatar von Cleriker
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    07.11.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Myrtana
    Beiträge
    10.426

    AW: AMD Radeon Crossfire: Nicht mehr im Fokus von AMD

    Wirklich schade diese Entwicklung!

    Stephan Wilke: "Hauptplatinen, die von Anwendern mit Bohrlöchern versehen werden, neigen überdurchschnittlich oft dazu, danach grundsätzlich nicht mehr zu funktionieren."

  8. #28
    Avatar von TheBadFrag
    Mitglied seit
    03.04.2013
    Beiträge
    3.744

    AW: AMD Radeon Crossfire: Nicht mehr im Fokus von AMD

    Zitat Zitat von hanfi104 Beitrag anzeigen
    Was nützen dir Frames, die so ungleich verteilt sind, das sie genauso oder schlechter laufen als eine?
    Details hochdrehen geht auch nicht, da 60 FPS auf zwei Karten sich schlimmer anfühlen als 40 FPS bei einer.


    Ich verstehe eigentlich seit Jahren nicht, wie man sich Multigpu antuen kann. Schreckliches gefühl.
    Wenn man sein System nicht im Griff hat, dann könnte das eventuell vorkommen. Wobei man schon wirklich was falschmachen muss, wenn sich 60 fps ruckelig anfühlen.
    i9-9920X@4,5 | MSI X299 SLI Plus | Corsair Vengeance LPX 64 GB | bq SL360 | 2x Asus GTX 1080 Ti Turbo | bq Dark Base 900 rev.2 | bq DPP11 1200W | 2xSSD | 4xHDD | BD-RW | Xonar Essence STX | Asus PB287Q
    Casemodding-Wettbewerb - [The Industrial Mod] | [24/7 Tagebuch] Der wohl kleinste Server 2.0

  9. #29
    Avatar von Tech_Blogger
    Mitglied seit
    11.08.2019
    Beiträge
    421

    AW: AMD Radeon Crossfire: Nicht mehr im Fokus von AMD

    Zitat Zitat von TheBadFrag Beitrag anzeigen
    Sehr schade diese News. Low FPS Gaming scheint wohl aktuell in Mode zu sein.
    Wie kommst du denn darauf?

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #30

    Mitglied seit
    23.08.2019
    Beiträge
    1

    AW: AMD Radeon Crossfire: Nicht mehr im Fokus von AMD

    Ich finde es eigentlich schade. Für den Verbraucher wären Multigpu Systeme bei den Preisen echt nice.
    Eine Vega 56 bekommt man schon für unter 250 Euro. So ein Crossfiregespann würde sich bei dafür optimierten
    Spielen lohnen. Aber es nutzt ja fast niemand Multigpu Systeme, also wird sich da auch nichts tun. Da die igpu von Intel auch immer stärker wird, könnte man ja dahingehend auch optimieren.

Seite 3 von 6 123456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •