Seite 58 von 68 ... 848545556575859606162 ...
  1. #571
    Avatar von Mimimimimi
    Mitglied seit
    06.12.2018
    Beiträge
    451

    AW: AMD Radeon RX 5700 und RX 5700 XT im Test: Erfolgreicher Angriff auf die Geforce-RTX-Phalanx

    Zitat Zitat von Don-71 Beitrag anzeigen
    Alle tun nämlich immer so, das Nvidia ihre Chips praktisch schon auf 7nm geshrinked hat und das alles problemlos ist und sie dann AMD richtig verhauen!
    Wer tut das? Hast du mal kurz ein paar Bbeispiele?

    Zitat Zitat von Don-71 Beitrag anzeigen
    Das ist eben bei weitem kein Selbstläufer und 7nm stellt eine große Herausforderung dar, Papermaster hatte das mal 2017 und 2018 in Interviews ausgeführt.
    Ja. Und? Wo ist da das Argument?

    Willst du jetzt behaupten, NVIDIA bleibt für immer bei 12nm, weil 7nm ja "so schwer ist"?

    Zitat Zitat von Don-71 Beitrag anzeigen
    Ich bin sogar der Meinung wir sehen deshalb bei Nvidia noch keine 7nm und die müssen auch erstmal zurande kommen, deshalb passt ihnen diese EUV Ausrede auch sau gut in den Kram.
    Schön, dass du ne Meinung hast, nur hat sich NVIDIA - die es sicherlich besser wissen als du - schon geäußert, warum sie lieber 12nm statt 7 genommen haben:
    https://www.pcgameshardware.de/Nvidi...ielen-1278177/

    Und dem kann man sich nur anschließen. NVIDIA hat in der Zwischenzeit ein Portfolio aus 5 Chips und 10 SKUs aus den Markt gebraucht (zuzüglich Mobile) und ist immer noch führend in Perf und Perf/Watt. Ich denk das Statement kann man nur unterschreiben. In der Zwischenzeit (~9 Monate) konnte sich NVIDIA schon voll auf die Entwicklung des 7nm EUV Chips konzentieren. Die News, dass Samsung Foundry wird, kam ja bereits. Das heißt wir werden hier sehr bald erste Ankündigungen und Produkte sehen.

    Zitat Zitat von Don-71 Beitrag anzeigen
    Das gute daran ist, das AMD für nächstes Jahr (2020) schon jede Menge Erfahrung für 7nm+ und EUV mitbringt, das könnte nochmal ein kleiner Vorteil sein.
    Welche Erfahrung? 7nm DUV und EUV unterschieden sich eklatant. Das was sie aus Vega20 und Navi10 gelernt haben, wird ihnen nicht sonderlich viel helfen.
    Intel Core i7-9700k | G.Skill 32 GB DDR-3000 CL16 | Asus ROG STRIX H370-I
    Palit RTX 2080 Super JetStream | Alienware AW2518H

    "Very Poor Navi"

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #572
    Avatar von Elistaer
    Mitglied seit
    21.07.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.804

    AW: AMD Radeon RX 5700 und RX 5700 XT im Test: Erfolgreicher Angriff auf die Geforce-RTX-Phalanx

    Ich bin echt noch auf die Custom gespannt und freue mich auf die Preise die sind bestimmt bis 500€ drin je nach Modell.


    @mimimi

    Dann wünsche ich Nvidia viel Spaß mit der Samsung Fertigung, die ist maßgeblich für den niedrigen takt bei Ryzen 1 verantwortlich gewesen und ohne große Änderungen an dieser wird man da nicht viel sehen.

    Das war ein Grund warum AMD zu TSMC gegangen ist neben der Verzögerung bei GlobalFoundries im 7nm Prozess.

    Rechenknecht:CPU: AMD Ryzen 5 2600 mit Wraith Spire Mainbord: AsRock X470 Taichi GPU: Zotac AMP! GTX 960 4GB Ram: G.SKILL Ripjaws V 3200MHz CL16 Netzwerk läuft über eine D-Link 1GB NT Karte als speicher dienen 1x 256GB SSD SanDisk (ist meines wissens die gleiche was auch Samsung nutzt bzw beziehen die Ihre Speicher aus der gleichen FAB, dazu kommen noch 1TB HDD als Daten grab.

  3. #573

    Mitglied seit
    28.09.2009
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    340

    AW: AMD Radeon RX 5700 und RX 5700 XT im Test: Erfolgreicher Angriff auf die Geforce-RTX-Phalanx

    Auf CB haben die ersten Foristen ihre Karten bereits bekommen. Die sind durchaus zufrieden und die Lüfter sind hörbar, haben aber ein recht angenehmes Geräusch. Berichte von Besitzern sind für mich eh die wichtigsten. Tester haben eventuell schon mal zu hohe auch Ansprüche.
    R7/2700X @ 4150 Mhz 2X16GB @ 3200 Mhz CH6 RTX 2080FE @ 32 Zoll BenQ EX3203R WQHD 144 Hz

  4. #574
    Avatar von Gurdi
    Mitglied seit
    30.08.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    10.774

    AW: AMD Radeon RX 5700 und RX 5700 XT im Test: Erfolgreicher Angriff auf die Geforce-RTX-Phalanx

    Bei Blowern wird gerne übertrieben. Subjektiv ist ein Blower sehr angenehm im Gehäuse. Auf den Benchtabel ist das einfach was anderes.

  5. #575
    Avatar von Mimimimimi
    Mitglied seit
    06.12.2018
    Beiträge
    451

    AW: AMD Radeon RX 5700 und RX 5700 XT im Test: Erfolgreicher Angriff auf die Geforce-RTX-Phalanx

    Zitat Zitat von Elistaer Beitrag anzeigen
    Dann wünsche ich Nvidia viel Spaß mit der Samsung Fertigung, die ist maßgeblich für den niedrigen takt bei Ryzen 1 verantwortlich gewesen und ohne große Änderungen an dieser wird man da nicht viel sehen.
    Ich dachte ja Ryzen wurde bei GloFo gefertigt, aber danke für den Tipp, dass es jetzt plötzlich Samsung gewesen sein soll

    GP107 + GP108 kamen übrigens schon von Samsung und ein großer Unterschied war da nicht zu vermachen.

    Zitat Zitat von Elistaer Beitrag anzeigen
    Das war ein Grund warum AMD zu TSMC gegangen ist neben der Verzögerung bei GlobalFoundries im 7nm Prozess.
    Und dabei war es doch der große Fortschritt, dass AMD ihre GPUs endlich nicht mehr beim blöden TSMC produzieren lässt, sondern in den grandiosen ehemaligen AMD-Fabs

    War dem doch nicht so?

    Naja, nachdem der Schritt zu GloFo bei AMD ein Deasaster war - warum sollte der Schritt zurück zu TSMC nicht wiwder ein ähnlicher Fehler sein? Vielleicht schlägt NVIDIA mit dem Wechsel wieder mal AMD ein Schnippchen.
    Intel Core i7-9700k | G.Skill 32 GB DDR-3000 CL16 | Asus ROG STRIX H370-I
    Palit RTX 2080 Super JetStream | Alienware AW2518H

    "Very Poor Navi"

  6. #576
    Avatar von -ElCritico-
    Mitglied seit
    26.06.2019
    Beiträge
    140

    AW: AMD Radeon RX 5700 und RX 5700 XT im Test: Erfolgreicher Angriff auf die Geforce-RTX-Phalanx

    Zitat Zitat von Mimimimimi Beitrag anzeigen
    Ich dachte ja Ryzen wurde bei GloFo gefertigt, aber danke für den Tipp, dass es jetzt plötzlich Samsung gewesen sein soll
    Der 14nmFF Prozess dahinter war von Samsung lizensiert.
    Samsung and GLOBALFOUNDRIES Forge Strategic Collaboration to Deliver Multi-Sourced Offering of 14nm FinFET Semiconductor Technology | GLOBALFOUNDRIES
    Zitat Zitat von Mimimimimi Beitrag anzeigen
    Und dabei war es doch der große Fortschritt, dass AMD ihre GPUs endlich nicht mehr beim blöden TSMC produzieren lässt, sondern in den grandiosen ehemaligen AMD-Fabs
    GloFo hat bei 7nm die weiße Flagge gezeigt. Übrigens hat 14nm FF bei GloFo eine viel geringere Dichte als Intel bei 14nm++. Das war ein klarer Fertigungsnachteil.
    Zitat Zitat von Mimimimimi Beitrag anzeigen
    Naja, nachdem der Schritt zu GloFo bei AMD ein Deasaster war - warum sollte der Schritt zurück zu TSMC nicht wiwder ein ähnlicher Fehler sein? Vielleicht schlägt NVIDIA mit dem Wechsel wieder mal AMD ein Schnippchen.
    Bullshit^2
    Baue bitte bisschen mehr Sarkasmus oder Humor ein, das ist zu langweilig. Ich habe bessere GrüneFans Super woanders erlebt.
    Zitat Zitat von Mimimimimi Beitrag anzeigen
    Welche Erfahrung? 7nm DUV und EUV unterschieden sich eklatant. Das was sie aus Vega20 und Navi10 gelernt haben, wird ihnen nicht sonderlich viel helfen.
    Es werden nur die ersten Masken für EUV angepasst. EUV alleine frisst zu viel Strom. Was man als EUV versteht, ist ein Mix aus DUV und EUV. Der Vorteil liegt bei Kosten, da man theoretisch von ausgeht, bei weniger Fertigungsschritten gäbe es weniger Defekte bzw. wären Kontrollen nötig.
    Geändert von -ElCritico- (11.07.2019 um 11:09 Uhr)

  7. #577
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    24.925

    AW: AMD Radeon RX 5700 und RX 5700 XT im Test: Erfolgreicher Angriff auf die Geforce-RTX-Phalanx

    Zitat Zitat von Elistaer Beitrag anzeigen
    I Dann wünsche ich Nvidia viel Spaß mit der Samsung Fertigung, die ist maßgeblich für den niedrigen takt bei Ryzen 1 verantwortlich gewesen und ohne große Änderungen an dieser wird man da nicht viel sehen.

    Das war ein Grund warum AMD zu TSMC gegangen ist neben der Verzögerung bei GlobalFoundries im 7nm Prozess.
    Der erste Ryzen wurde bei GloFo gefertigt und nicht bei Samsung.

  8. #578
    Avatar von Elistaer
    Mitglied seit
    21.07.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.804

    AW: AMD Radeon RX 5700 und RX 5700 XT im Test: Erfolgreicher Angriff auf die Geforce-RTX-Phalanx

    Zitat Zitat von JoM79 Beitrag anzeigen
    Der erste Ryzen wurde bei GloFo gefertigt und nicht bei Samsung.
    Das ist richtig aber wie weiter oben erwähnt stammte der Prozess von Samsung in Lizenz dann bei Global Foundrys genutzt.

    @Mimimi

    Wenn man die komplette Fertigung von 7nm in EUV Lithographie umbaut braucht man pro fab ein AKW, so ging es zumindest einmal durch die Fachpresse und das nur für die Fab bei Dresden von GloFo.

    Rechenknecht:CPU: AMD Ryzen 5 2600 mit Wraith Spire Mainbord: AsRock X470 Taichi GPU: Zotac AMP! GTX 960 4GB Ram: G.SKILL Ripjaws V 3200MHz CL16 Netzwerk läuft über eine D-Link 1GB NT Karte als speicher dienen 1x 256GB SSD SanDisk (ist meines wissens die gleiche was auch Samsung nutzt bzw beziehen die Ihre Speicher aus der gleichen FAB, dazu kommen noch 1TB HDD als Daten grab.

  9. #579
    Avatar von Mimimimimi
    Mitglied seit
    06.12.2018
    Beiträge
    451

    AW: AMD Radeon RX 5700 und RX 5700 XT im Test: Erfolgreicher Angriff auf die Geforce-RTX-Phalanx

    Zitat Zitat von Elistaer Beitrag anzeigen
    Wenn man die komplette Fertigung von 7nm in EUV Lithographie umbaut
    Wo soll ich das behauptet haben?
    Intel Core i7-9700k | G.Skill 32 GB DDR-3000 CL16 | Asus ROG STRIX H370-I
    Palit RTX 2080 Super JetStream | Alienware AW2518H

    "Very Poor Navi"

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #580

    Mitglied seit
    24.04.2017
    Beiträge
    280

    AW: AMD Radeon RX 5700 und RX 5700 XT im Test: Erfolgreicher Angriff auf die Geforce-RTX-Phalanx

    YouTube

    Ein Video für die Streamers und Content Creators.

Seite 58 von 68 ... 848545556575859606162 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •