Seite 3 von 35 123456713 ...
  1. #21
    Avatar von Pilo
    Mitglied seit
    02.09.2013
    Beiträge
    462

    AW: Nvidia veröffentlicht TDP-Werte für Turing und AMD Navi 10

    Natürlich sind die verzerrten Werteangaben der eigenen Produkte immer besser im vermeintlichen Vergleich zu Konkurrenzprodukten. Das gilt für Nvidia wie für AMD und Intel gleichermaßen.
    Schön find ich auch immer wieder, dass die Leistungsaufnahme allein eigentlich gar nichts aussagt über die Leistungsfähigkeit der Karte.
    Marketing-Nonsens um Laien in die Irre zu führen.
    Geändert von Pilo (12.06.2019 um 16:51 Uhr)

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22

    Mitglied seit
    12.08.2009
    Beiträge
    6.136

    AW: Nvidia veröffentlicht TDP-Werte für Turing und AMD Navi 10

    Zitat Zitat von perupp Beitrag anzeigen
    Schaut doch gut aus, die 5700 Karte braucht 180 Watt gesamt und die 2060 von NVIDIA 160 Watt....
    Sind 12,5% mehr Verbrauch für die AMD Karte, aber wenn es stimmt dass die mehr als 12,5% schneller ist wie die 2060, dann weiß ich ned wo die Leser hier noch ein Problem beim Stromverbrauch sehen....
    Auch die 5700XT ist doch eigentlich konkurrenzfähig
    Der Ist-Zustand wäre damit auch ganz nett, wenn das nicht schon das Ergebnis eines 12nm vs. 7nm Vergleichs wäre und hier nur noch einer von beiden Herstellern Verbesserungspotenzial hat.

    Eine 7nm 2060 könnte ohne dass Nvidia noch irgendwas anderes als die Prozessumstellung machen müsste, realistisch betrachtet 80 bis 100 Watt verbrauchen.

    Bei der 5700XT ist angesichts dessen was da noch von Nvidia kommt, noch richtig Luft nach unten. Wir werden diese Karte früher oder später für unter 300 Euro sehen. Der Chip ist kleiner und damit mittelfristig günstiger als eine 1660Ti (die 2 GiB mehr VRam machen 10 Euro im Einkauf aus). Und genau deshalb ist der aktuelle Preis von 449 Euro einfach nur unverschämt.

  3. #23
    Avatar von seahawk
    Mitglied seit
    15.10.2008
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    4.727

    AW: Nvidia veröffentlicht TDP-Werte für Turing und AMD Navi 10

    So sieht Angst aus. Also ist Navi stärker als AMD angekündigt hat.

  4. #24

    Mitglied seit
    06.05.2019
    Beiträge
    322

    AW: Nvidia veröffentlicht TDP-Werte für Turing und AMD Navi 10

    Zitat Zitat von Bevier Beitrag anzeigen
    Und jetzt kommen die nVidianer wieder mit den hier angegebenen Werten an um zu beweisen, wie mies doch AMD ist, übersehen dann aber bei den vergleichenden Benchmarkbalken, dass "ihre" GPUs dort eben auch deutlich mehr verbraten, als die brutal eingebremsten, ökologisch wertvollen Vorzeigemodelle aus ihren TDP-Listen...
    Denn es geht nicht beides gleichzeitig: möglichst geringer Verbrauch und maximale Leistung, auch bei nV nicht. Sie sind zwar immer noch merklich besser aber der Abstand ist deutlich geschrumpft.
    Da wären jetzt Benches mit Perf/Watt Werten schön. Aber will Nvidia die zeigen? Sie würden wahrscheinlich noch immer besser dastehen aber eben nicht mehr mit einem so großen Abstand.

    ich finde es echt lächerlich, dass sie jetzt mit der Leistungsaufnahme kommen. Zumal der Abstand ja jetzt nicht mehr so riesig ist. Das sind laut ihrer Tabelle 50W zwischen 2070 und 5700XT. Heißt man spart alle 66 Stunden 1€. Sind bei gemittelten 2h/Tag rund 10€ im Jahr. o.O was schon ein Wert ohne Sozialleben ist.

  5. #25
    Avatar von BohemianRhapsod
    Mitglied seit
    25.02.2019
    Beiträge
    235

    AW: Nvidia veröffentlicht TDP-Werte für Turing und AMD Navi 10

    Zitat Zitat von Incredible Alk Beitrag anzeigen
    Es gibt kein solches Problem (mehr). Deswegen schießt NVidia ja auch zurück da Navi offenbar konkurrenzfähig ist.
    Seit wann ist Aufklärung "schießen"? NVIDIA kann nichts dafür, dass AMD mit ihrem falschen TDP-Wert, der nur die GPU betrifft, eine falsche Situation suggeriert.

    Gab auch hier im Forum viele "Profis", die TDP von AMD mit der TBP von NVIDIA gleich gesetzt und vergliechen haben, z.B. Killer-Instinct.

    Zumal dann ja offensichtlich die Turing-Karten ja auch sehr gut sind, schließlich hat AMD in der Präsentation ständig mit verglichen

  6. #26

    Mitglied seit
    03.06.2016
    Beiträge
    418

    AW: Nvidia veröffentlicht TDP-Werte für Turing und AMD Navi 10

    EXCLUSIVE: NVIDIA's SUPER GPUs, Unleashing Monsters

    Es wird auf jedenfall nen geiler Preiskampf. Für uns Verbraucher perfekt. Diejenigen, die auf 4k setzen haben natürlich das Nachsehen, da hier AMD noch nichts anbieten kann. Aber darunter wird die Post abgehen.

  7. #27
    Avatar von Crackpipeboy
    Mitglied seit
    14.01.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    626

    AW: Nvidia veröffentlicht TDP-Werte für Turing und AMD Navi 10

    Zitat Zitat von Bevier Beitrag anzeigen
    Und jetzt kommen die nVidianer wieder mit den hier angegebenen Werten an um zu beweisen, wie mies doch AMD ist, übersehen dann aber bei den vergleichenden Benchmarkbalken, dass "ihre" GPUs dort eben auch deutlich mehr verbraten, als die brutal eingebremsten, ökologisch wertvollen Vorzeigemodelle aus ihren TDP-Listen...
    Denn es geht nicht beides gleichzeitig: möglichst geringer Verbrauch und maximale Leistung, auch bei nV nicht. Sie sind zwar immer noch merklich besser aber der Abstand ist deutlich geschrumpft.
    Mein LIEBER ,

    ich bin 2080Ti Nvidianer und muss dir leider mitteilen, dass Nvidia noch so viel posten kann wie sie wollen...Nvidia ist im realen Vebrauch eine Katastrophe. Ich kann sagen meine Zotac TriFan nimmt sich gerne mal weit weit weit über 300Watt und sind in meinen Augen kein bissl besser als AMD. Nur die Leistung und den Umfang an Features hätte AMD wohl gerne. Wer was anderes erzählt, belügt sich selber . Lasst doch AMD sogar "bessere" Karten als Nvidia raushauen, wäre für ALLE Lager gut, denkt dochmal nach...ich musste verdammt 1.400€ bezahlen für ne Karte die in meinen Augen gerne nochmal deutlich mehr FPS in 3440 x 1440 zaubern dürfte. Dieses ganze Görengebashe etc. ist ja kaum zum aushalten, Nvidia ist schneller, aber nicht besser als AMD. Ich denke an die tollen Zeiten der 5850/70 zurück...Hammer der Preiskampf etc.
    ---i7 8700K @ 5000Mhz @ kopflos @ H²O---Asus ROG Maximus X Hero---32GB Corsair Vengeance RGB @ 3333Mhz @ CL14---Zotac RTX 2080Ti @ 3 Lüfter @ ~2050Mhz/7350Mhz---Asus 34" ROG Swift PG348Q @ 3440x1440 @ 100Hz---
    ---Corsair Obsidian 450D @ BeQuiet Silent Wings @ Corsair RM650X---@ Sleeve---
    ---Logitech G502 Proteus + G910 Orion Spectrum + Beyerdynamics DT770Pro---

  8. #28
    Avatar von Tolotos66
    Mitglied seit
    24.05.2016
    Ort
    im wunderschönen Kinzigtal
    Beiträge
    3.841

    AW: Nvidia veröffentlicht TDP-Werte für Turing und AMD Navi 10

    Ich sehe das so : Panik macht sich breit bei "Blau" und "Grün"
    Gruß T.
    Ryzen 1800X@3.9GHz UV+SMT@off / Asrock X370 Killer SLI / Matterhorn "white" Rev.C / 2x16GB 3200er Vengeance Pro /Sapphire RX Vega 64 Nitro+ und UV /AOC AG271QX / SF Leadex 550W Platinum / 1x 250 GB + 1x 500 GB Crucial SSDs / 1x 1TB Toshiba P300 HDD / alles in einem InWin 305 "schwarz" / Win10 Pro 64 / 7TB NAS

  9. #29

    Mitglied seit
    18.06.2013
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    4.595

    AW: Nvidia veröffentlicht TDP-Werte für Turing und AMD Navi 10

    Zitat Zitat von KrHome Beitrag anzeigen
    Der Ist-Zustand wäre damit auch ganz nett, wenn das nicht schon das Ergebnis eines 12nm vs. 7nm Vergleichs wäre und hier nur noch einer von beiden Herstellern Verbesserungspotenzial hat.

    Eine 7nm 2060 könnte ohne dass Nvidia noch irgendwas anderes als die Prozessumstellung machen müsste, realistisch betrachtet 80 bis 100 Watt verbrauchen.

    Bei der 5700XT ist angesichts dessen was da noch von Nvidia kommt, noch richtig Luft nach unten. Wir werden diese Karte früher oder später für unter 300 Euro sehen. Der Chip ist kleiner und damit mittelfristig günstiger als eine 1660Ti (die 2 GiB mehr VRam machen 10 Euro im Einkauf aus). Und genau deshalb ist der aktuelle Preis von 449 Euro einfach nur unverschämt.
    Ja, der Preis ist (noch) zu hoch aber nicht so übertrieben, wie du es darstellst, denn 250mm² kosten in 7nm etwa soviel wie 450nm² in 12nm in der Herstellung. 7nm ist aktuell also fast doppelt so teuer und die entsprechenden nVs werden damit noch einmal deutlich mehr kosten, auch wenn die Fertigung bis dahin im Preis gesunken ist. Und da nV bereits vollständig optimiert ist, werden keine sehr großen Sprünge in einer Nachfolge-Generation zu erwarten werden und auch kein deutlich geringerer Verbrauch. Alles was möglich ist, wären eben die reinen Fertigungsverbesserungen und da wird nV eher auf Leistung als Verbrauch gehen...
    Erinnerung an mich selbst: im PCGHX-Forum wird Trollen stillschweigend geduldet, jemanden als Troll bezeichnen nicht! (Gilt hier scheinbar ausschließlich für AMD-Nutzer -.-)

    http://de.wikipedia.org/wiki/Troll_(Netzkultur)

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #30

    Mitglied seit
    15.09.2015
    Beiträge
    267

    AW: Nvidia veröffentlicht TDP-Werte für Turing und AMD Navi 10

    Zitat Zitat von BohemianRhapsod Beitrag anzeigen
    Seit wann ist Aufklärung "schießen"? NVIDIA kann nichts dafür, dass AMD mit ihrem falschen TDP-Wert, der nur die GPU betrifft, eine falsche Situation suggeriert.

    Gab auch hier im Forum viele "Profis", die TDP von AMD mit der TBP von NVIDIA gleich gesetzt und vergliechen haben, z.B. Killer-Instinct.

    Zumal dann ja offensichtlich die Turing-Karten ja auch sehr gut sind, schließlich hat AMD in der Präsentation ständig mit verglichen
    ÄH welche falschen TDP Werte hat AMD den veröffentlicht? Die haben doch nur die TBP veröffentlicht, wie auch in diesem Artikel steht hat NVIDIA die TDP Werte sich aus den Fingern gesaugt oder irgendeine Quelle...

    Wo hast du deine Infos her?

Seite 3 von 35 123456713 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •