Seite 1 von 15 1234511 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    101.378

    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Leaks zu Navi und Ryzen 3000: Spezifikationen der RX 5700 XT plus 16-Kerner mit 4,7 GHz per Turbo

    Obwohl auf der Computex zuletzt noch von maximal 12 Kernen bei Ryzen 3000 die Rede war, ist im Netz nun eine Folie aufgetaucht, die einen 16-Kerner nennt. Der Ryzen 9 3950X fährt einen Turbo von 4,7 GHz auf, hat bei gleicher TDP aber einen niedrigeren Basistakt. Zudem gibt es Spezifikation zur Radeon RX 5700 XT auf Vega-Basis.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Leaks zu Navi und Ryzen 3000: Spezifikationen der RX 5700 XT plus 16-Kerner mit 4,7 GHz per Turbo

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von yummycandy
    Mitglied seit
    02.07.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Ankh-Morpork
    Beiträge
    1.364

    AW: Leaks zu Navi und Ryzen 3000: Spezifikationen der RX 5700 XT plus 16-Kerner mit 4,7 GHz per Turbo

    Das hier fehlt noch: VideoCardz.com auf Twitter: "Leaks are 100% confirmed ❤️"

    Obs wirklich echte Daten sind, wird man natürlich erst später sehen.
    FX8320 | Macho HR02 | 32GB | 270x | 500GB 850EVO | 10TB HD | Zyxel NAS 542 8TB | Nanoxia DS2@
    Noctua | VN279QL (AMVA+) | Xonar DGX | CM Sentinel III | Logitech G710+ | Logitech G933 | Teufel Concept E 400
    --> http://www.sysprofile.de/id183798

  3. #3
    Avatar von Snowhack
    Mitglied seit
    05.07.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.442

    AW: Leaks zu Navi und Ryzen 3000: Spezifikationen der RX 5700 XT plus 16-Kerner mit 4,7 GHz per Turbo

    Zitat Zitat von NEWS Beitrag anzeigen
    die Echtheit der Folie ist wie gesagt nicht bestätigt
    die Daten sind echt und nennt man Demoralisierung der gegnerischen Fanboys

    Wir befinden uns im KREIG DER KERNE.
    AMD Ryzen 5 3600 || MSI MEG X570 ACE || 32GB G.Skill Trident Z DDR4-3733 CL16+ || RTX 2080Ti Waterblock || 2x 970 EVO 2x 480GB SanDisk Ultra II

  4. #4

    Mitglied seit
    08.06.2013
    Beiträge
    7.540

    AW: Leaks zu Navi und Ryzen 3000: Spezifikationen der RX 5700 XT plus 16-Kerner mit 4,7 GHz per Turbo

    Ryzen 3000er mit 4,5Ghz+ Takt. Das könnte Intel auch bei Spielen nun ernsthaft in Bedrängnis bringen. Bisher konnten sich Intels Top CPUs ja auf ihre deutlich höhere Taktfrequenz verlassen. Da wird das Polster an der Stelle schonmal deutlich kleiner. Klar wird es immer noch einige Spiele geben, die auf Intels Architektur besser laufen, aber das Abstand wird nun noch geringer.

    Dazu ein ryzen 9 mit 499 Dollar gar nichtmal so teuer für die vielen Kerne.

  5. #5

    Mitglied seit
    03.02.2015
    Beiträge
    226

    AW: Leaks zu Navi und Ryzen 3000: Spezifikationen der RX 5700 XT plus 16-Kerner mit 4,7 GHz per Turbo

    Intel Core i7 4790K / Be Quiet! Silent Loop / 16GB G.Skill TridentX DDR3-2400 / Radeon Vega 64 Saphire Nitro+ / Tasttatur: Logitech G910 / Maus: Logitech G502 / Monitor: Samsung LS34E790CNS/EN

  6. #6
    Avatar von Sirthegoat
    Mitglied seit
    09.11.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    4.899

    AW: Leaks zu Navi und Ryzen 3000: Spezifikationen der RX 5700 XT plus 16-Kerner mit 4,7 GHz per Turbo

    Naja wenn das stimmen sollte und die RX5700 XT die Leistung auf die Straße bringt dürfte man zwischen einer RTX2070 und einer 2080 liegen wobei man eher näher an der 2080 wäre.
    Gigabyte RX580 Aorus 1400 @ 1.075V | Ryzen 7 1700 @ 3,8 Ghz 1,25 V | Thermalright Le Grand Macho | Asus x370 Prime Pro | Philips Fidelio X2

  7. #7

    Mitglied seit
    10.03.2016
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    453

    AW: Leaks zu Navi und Ryzen 3000: Spezifikationen der RX 5700 XT plus 16-Kerner mit 4,7 GHz per Turbo

    Laut WhyCry stammen die Slides übrigens von einem heutigen Presse-Event. Dass laut PCGH die Echtheit nicht bestätigt ist, ist sehr schön von euch formuliert.
    CPU: AMD Ryzen 5 1600 @3.75GHz | GPU: RTX 2080 Gigabyte Gaming OC | MB: Gigabyte X470 Aorus Gaming 7 | RAM: 32GB DDR4-3000 CL15 Crucial Ballistix Sport LT | SSDs: Samsung 850 Evo 250GB / SanDisk Ultra II 960GB / Western Digital Blue 3D 1000GB / Samsung 970 Evo NVMe 250GB / Corsair Force MP510 960GB | Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 550W

  8. #8

    Mitglied seit
    12.09.2017
    Beiträge
    835

    AW: Leaks zu Navi und Ryzen 3000: Spezifikationen der RX 5700 XT plus 16-Kerner mit 4,7 GHz per Turbo

    Zitat Zitat von Snowhack Beitrag anzeigen
    die Daten sind echt und nennt man Demoralisierung der gegnerischen Fanboys

    Wir befinden uns im KREIG DER KERNE.
    Angenommen man kauft sich ein 500€ Mainboard, 200€ RAM und eine vielleicht 600€ CPU. Wenn ich damit feststellen würde das ich auch nur 1 FPS hinter der alten Konkurrenz her renne, könnte mein Schreien eine tektonische Plattenverschiebung auslösen
    Intel i9 9900K +Alpenföhn Brocken 3 || MSI Z370 Gaming M5 || 16GB G.Skill Ripjaws V F4-3200C16D-16GVK || MSI GTX 1070 Gaming X 8G
    Samsung SSD 970 EVO 500GB || be quiet! Pure Power 10 - 700W CM || Fractal Design Meshify C
    4 x Silent Wings 3 140mm (2 x High-Speed) || 1 x Silent Wings 3 120mm

  9. #9
    Avatar von gaussmath
    Mitglied seit
    27.09.2007
    Beiträge
    6.831

    AW: Leaks zu Navi und Ryzen 3000: Spezifikationen der RX 5700 XT plus 16-Kerner mit 4,7 GHz per Turbo

    @Buggi: Wir müssen jetzt stark sein. Unser 9900k ist bald nur noch ne Mittelklassekrücke...
    Frametimes aufzeichnen und präzise analysieren:
    CapFrameX: https://github.com/DevTechProfile/CapFrameX/releases
    CX auf Twitter

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    Mitglied seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.796

    AW: Leaks zu Navi und Ryzen 3000: Spezifikationen der RX 5700 XT plus 16-Kerner mit 4,7 GHz per Turbo

    Zitat Zitat von Buggi85 Beitrag anzeigen
    Angenommen man kauft sich ein 500€ Mainboard, 200€ RAM und eine vielleicht 600€ CPU. Wenn ich damit feststellen würde das ich auch nur 1 FPS hinter der alten Konkurrenz her renne, könnte mein Schreien eine tektonische Plattenverschiebung auslösen
    Zum Zocken ist der 16 Kerner doch völlig übertrieben. Ein Achtkerner gepaart mit einem "alten" 470er Board und 16 GB RAM wird in quasi allen Spielen die gleiche Leistung bringen, eventuell sogar mehr, weil keine 8 unnützen Kerne ins TDP Budget müssen und somit der Turbo länger gehalten werden kann.

    Und so ein System wird deutlich weniger als die Hälfte kosten. Wer wirklich den 16 Kerner und einen 570er Chipsatz haben will braucht entweder "den Längsten", oder schert sich nicht um 1 FPS in CS:GO. Es jammert ja auch keiner, dass die ganzen LGA2066 CPUs beim Zocken langsamer sind als ein 9900K, obwohl sie deutlich mehr kosten.

Seite 1 von 15 1234511 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •