Seite 1 von 5 12345
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    101.254

    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu PCI-Express 5.0 ist fertig und verdoppelt die Datenrate des Vorgängers

    Die PCI-SIG hat PCI-Express 5.0 finalisiert. Der neue Standard verdoppelt die Datenrate von PCI-Express 4.0, das gerade erst am Markt ankommt. Wie üblich wird der neue Standard zu den vorherigen Versionen kompatibel sein.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: PCI-Express 5.0 ist fertig und verdoppelt die Datenrate des Vorgängers

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von LastManStanding
    Mitglied seit
    27.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    OWL der Berg, zum Tal der Exter
    Beiträge
    3.095

    AW: PCI-Express 5.0 ist fertig und verdoppelt die Datenrate des Vorgängers

    O Nein und ich wollte noch PCIe 3.0 behalten bis Ryzen 3000 ein alter Hut ist. Mehr werde ich wohl auch kaum brauchen bis ich in 34 Jahren in Rente gehe^^ Wie oft gibt es bis dahin echte GPU Leistungssteigerungen von 50% und mehr, 6 mal? Reicht noch für PCIe 3.0..!. 2.0 würde ich eventuell jetzt doch schon ausreitzen....Naja naja es muss immer weitergehen, besser haben wie brauchen.
    Wenn Gott mich also liebt wie er mich schuf, wieso darf ich nicht nackt in Kirche??
    Wie ich damals schon zu den Maya´s sagte: Willst du schnell gehen, geh Allein! Willst weit gehen, Geh mit vielen!
    6(12)x3.9GHz/3584 Shader@ 1978MHz/32GB/X370/850Watt/DBP 900 Rev.2/2,3TB SSD/D.R./Kenwood KA9800/ Technics SU7700K/Harman AVR171

  3. #3

    Mitglied seit
    18.06.2013
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    4.556

    AW: PCI-Express 5.0 ist fertig und verdoppelt die Datenrate des Vorgängers

    So fix, wie Intel aktuell ist, werden sie auf dem Desktop wohl gleich auf PCIe 5.0 wechseln. Denn letztlich wird es ziemlich zeitgleich mit den ersten "Nicht-Skylake"-Desktop-CPUs auf dem Markt aufschlagen. Da wäre es relativ sinnlos nicht das kompatible 4.0 komplett zu überspringen...
    Erinnerung an mich selbst: im PCGHX-Forum wird Trollen stillschweigend geduldet, jemanden als Troll bezeichnen nicht! (Gilt hier scheinbar ausschließlich für AMD-Nutzer -.-)

    http://de.wikipedia.org/wiki/Troll_(Netzkultur)

  4. #4

    Mitglied seit
    14.11.2017
    Beiträge
    28

    AW: PCI-Express 5.0 ist fertig und verdoppelt die Datenrate des Vorgängers

    Damit wird PCI 4.0 wohl komplett auf dem Markt übersprungen werden.

  5. #5
    Avatar von RX480
    Mitglied seit
    28.08.2018
    Beiträge
    3.953

    AW: PCI-Express 5.0 ist fertig und verdoppelt die Datenrate des Vorgängers

    Gibts dann wieder die Kühlerdiskussion?

    Evtl. ist 4.0 bezahlbarer im Desktopbereich und erstmal ausreichend.
    Die CPUler sollen lieber mal Triplechannel einführen für den Desktop, damit schnellere Ram-Kits endlich mal auf 24/48GB gehen können.
    Geändert von RX480 (30.05.2019 um 18:57 Uhr)
    "VEGA" RX56cf@ C32HG70-HDR

  6. #6

    Mitglied seit
    26.12.2017
    Beiträge
    1.130

    AW: PCI-Express 5.0 ist fertig und verdoppelt die Datenrate des Vorgängers

    Zitat Zitat von Bevier Beitrag anzeigen
    So fix, wie Intel aktuell ist, werden sie auf dem Desktop wohl gleich auf PCIe 5.0 wechseln.
    Das bezweifle ich sehr stark. Wie man beim X570-Chipsatz von AMD mit PCIe 4.0-Unterstützung sieht, stellt diese Schnittstelle besonders hohe Anforderungen an die Hardware. Wenn der Chipsatz auch in 7nm hergestellt werden kann, wird sicherlich der Bedarf eines zusätzlichen Lüfters entfallen. Aktuell besetzen aber die wichtigeren Chips die 7nm-Kapazitäten.

    Würde Intel direkt auf PCIe 5.0 aufspringen, würden mindestens die CPUs noch heißer, und wenn sie es am Chipsatz anbieten würden, wäre der wohl kaum noch kühlbar.
    Da es noch nicht mal PCIe x4-M.2-SSDs gibt, die ungefähr die maximale praktische Datenrate von 7 GB/s bei PCIe 4.0 erreichen, sondern bei ca. 5 GB/s aktuell die Grenze ist, hätte ein Desktopnutzer von PCIe 5.0 gar keinen Vorteil.

    Im Ergebnis bezweifle ich sehr stark, dass PCIe 5.0 bald Einzug im Desktopsegment hält. Im Serversegment und auf der Enthusiastenplattform halte ich es dagegen für möglich, dass wir es in bis zu 1 Jahr schon sehen werden.

  7. #7

    Mitglied seit
    24.06.2014
    Beiträge
    795

    AW: PCI-Express 5.0 ist fertig und verdoppelt die Datenrate des Vorgängers

    Zitat Zitat von Jan8419 Beitrag anzeigen
    Damit wird PCI 4.0 wohl komplett auf dem Markt übersprungen werden.
    ?
    Es wird sowohl Grafikkarten als auch SSDs mit PCI-E 4.0 geben, was fehlt?

  8. #8

    Mitglied seit
    18.06.2013
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    4.556

    AW: PCI-Express 5.0 ist fertig und verdoppelt die Datenrate des Vorgängers

    Zitat Zitat von Arkintosz Beitrag anzeigen
    Das bezweifle ich sehr stark. Wie man beim X570-Chipsatz von AMD mit PCIe 4.0-Unterstützung sieht, stellt diese Schnittstelle besonders hohe Anforderungen an die Hardware. Wenn der Chipsatz auch in 7nm hergestellt werden kann, wird sicherlich der Bedarf eines zusätzlichen Lüfters entfallen. Aktuell besetzen aber die wichtigeren Chips die 7nm-Kapazitäten.

    Würde Intel direkt auf PCIe 5.0 aufspringen, würden mindestens die CPUs noch heißer, und wenn sie es am Chipsatz anbieten würden, wäre der wohl kaum noch kühlbar.
    Da es noch nicht mal PCIe x4-M.2-SSDs gibt, die ungefähr die maximale praktische Datenrate von 7 GB/s bei PCIe 4.0 erreichen, sondern bei ca. 5 GB/s aktuell die Grenze ist, hätte ein Desktopnutzer von PCIe 5.0 gar keinen Vorteil.

    Im Ergebnis bezweifle ich sehr stark, dass PCIe 5.0 bald Einzug im Desktopsegment hält. Im Serversegment und auf der Enthusiastenplattform halte ich es dagegen für möglich, dass wir es in bis zu 1 Jahr schon sehen werden.
    Das war auch eher sarkastisch gemeint. Aber bis irgendwann mal etwas neues, auf Ice-Lake-Basis erscheint, vergehen noch etliche Jahre, bis dahin sollte die Fertigung laufen und die technischen Probleme auch erledigt sein. Daher lohnt es sich doch kaum noch auf 4.0 aufzusteigen, wenn es eh schon von etwas Neuerem ersetzt wird, bevor die CPUs überhaupt da sind...
    Erinnerung an mich selbst: im PCGHX-Forum wird Trollen stillschweigend geduldet, jemanden als Troll bezeichnen nicht! (Gilt hier scheinbar ausschließlich für AMD-Nutzer -.-)

    http://de.wikipedia.org/wiki/Troll_(Netzkultur)

  9. #9

    Mitglied seit
    15.05.2019
    Beiträge
    1

    AW: PCI-Express 5.0 ist fertig und verdoppelt die Datenrate des Vorgängers

    Der Controller in AMDs CPUs ist trotzdem noch 14nm...

    Ich, live..Seelenwolf_HT - Modding Projekt: HexaWave Orange - Meine Seiten - Instagram - Facebook - Twitter

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von yummycandy
    Mitglied seit
    02.07.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Ankh-Morpork
    Beiträge
    1.363

    AW: PCI-Express 5.0 ist fertig und verdoppelt die Datenrate des Vorgängers

    Zitat Zitat von Bevier Beitrag anzeigen
    So fix, wie Intel aktuell ist, werden sie auf dem Desktop wohl gleich auf PCIe 5.0 wechseln. Denn letztlich wird es ziemlich zeitgleich mit den ersten "Nicht-Skylake"-Desktop-CPUs auf dem Markt aufschlagen.
    Intel plant 2021 mit dem Wechsel auf DDR5 und PCIe5.

    Zitat Zitat von Jan8419 Beitrag anzeigen
    Damit wird PCI 4.0 wohl komplett auf dem Markt übersprungen werden.
    Nein, PCIe5 ist noch komplizierter und teurer zu implementieren. Da wird abgewogen werden, wann und wie das passiert.
    FX8320 | Macho HR02 | 32GB | 270x | 500GB 850EVO | 10TB HD | Zyxel NAS 542 8TB | Nanoxia DS2@
    Noctua | VN279QL (AMVA+) | Xonar DGX | CM Sentinel III | Logitech G710+ | Logitech G933 | Teufel Concept E 400
    --> http://www.sysprofile.de/id183798

Seite 1 von 5 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •