Seite 9 von 19 ... 5678910111213 ...
  1. #81

    Mitglied seit
    23.03.2019
    Ort
    Südamerika
    Beiträge
    261

    AW: Navi AMDs Maxwell? Angebliche Eckdaten und Nvidias Reaktion aus anonymer Quelle

    Zitat Zitat von Maddrax111 Beitrag anzeigen
    Mich dünkt du möchstest nicht verstehen was wir dir sagen wollen in Bezug auf die Einordnung 970 vs 2060. Aber gut,jedem das seine,nachher merkt man noch versehentlich das man etwas schön redet.


    PS.
    Weil es schlicht darauf ankommt das man vor ein paar Jahren für 350 Euro die drittbeste GPU eines Herstellers bekam und heute nur noch die fünftstärkste,die 2070Ti eingerechnet. Das die 2060 overall mehr leistet als eine 970 ist klar und einfach dem technischen Fortschritt geschuldet.
    Bei einem Vergleich von Preis und Leistung gibt es nichts schön oder schlecht zu reden. Preis und Leistung sind Fakten. Klasse-Einstufungen sind Marketing.

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #82

    Mitglied seit
    24.05.2015
    Ort
    Im Pott
    Beiträge
    4.792

    AW: Navi AMDs Maxwell? Angebliche Eckdaten und Nvidias Reaktion aus anonymer Quelle

    Zitat Zitat von MoneyRulez Beitrag anzeigen
    Bei einem Vergleich von Preis und Leistung gibt es nichts schön oder schlecht zu reden. Preis und Leistung sind Fakten. Klasse-Einstufungen sind Marketing.
    Wenn das Fakten sind warum ist es dann okay das die fünftbeste GPU genau so viel kostet wie die drittbeste vor 4-5 Jahren? Nur weil mal nicht zugeben will das selbst die 2060 im Vergleich zum vorhandenen Angebot ein mieses Preisleistungsverhältnis hat gegenüber älteren Generationen als diese aktuell waren?

  3. #83

    Mitglied seit
    23.03.2019
    Ort
    Südamerika
    Beiträge
    261

    AW: Navi AMDs Maxwell? Angebliche Eckdaten und Nvidias Reaktion aus anonymer Quelle

    Zitat Zitat von Maddrax111 Beitrag anzeigen
    Wenn das Fakten sind warum ist es dann okay das die fünftbeste GPU genau so viel kostet wie die drittbeste vor 4-5 Jahren? Nur weil mal nicht zugeben will das selbst die 2060 im Vergleich zum vorhandenen Angebot ein mieses Preisleistungsverhältnis hat gegenüber älteren Generationen als diese aktuell waren?
    Leistungsmäßig bewegt sich die 2060 etwa zwischen der Vega56 und der Vega64. Sind diese AMD-GPUs jetzt Einstiegsklasse? Wo beginnt denn dann AMDs Mittelklasse? Und was hat das damit zu tun, wie viele Modelle AMD oder nVidia noch oberhalb oder unterhalb anbieten? Wie soll man denn so zu rationalen Vergleichen kommen?

  4. #84
    Avatar von XD-User
    Mitglied seit
    31.10.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    3.862

    AW: Navi AMDs Maxwell? Angebliche Eckdaten und Nvidias Reaktion aus anonymer Quelle

    Zitat Zitat von Maddrax111 Beitrag anzeigen
    Wenn das Fakten sind warum ist es dann okay das die fünftbeste GPU genau so viel kostet wie die drittbeste vor 4-5 Jahren? Nur weil mal nicht zugeben will das selbst die 2060 im Vergleich zum vorhandenen Angebot ein mieses Preisleistungsverhältnis hat gegenüber älteren Generationen als diese aktuell waren?
    Gut erkannt
    Intel Xeon E3-1231 V3, ASUS Geforce GTX 1060 Expedition @ 2050-4500, 16 GB Crucial DDR 3-1600, 256 GB Crucial SSD, 1TB Seagate HDD, Bq! Straight Power10 500W

  5. #85
    Avatar von RawMangoJuli
    Mitglied seit
    12.05.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    5.256

    AW: Navi AMDs Maxwell? Angebliche Eckdaten und Nvidias Reaktion aus anonymer Quelle

    "all new GPU architecture with Navi"

    AMD confirms Radeon "Navi" and 3rd Gen Ryzen available in Q3 2019 | VideoCardz.com

    mal sehen wie neu Navi wirklich wird
    R9 285

  6. #86
    Avatar von Mahoy
    Mitglied seit
    04.02.2018
    Ort
    Sektion 8
    Beiträge
    2.024

    AW: Navi AMDs Maxwell? Angebliche Eckdaten und Nvidias Reaktion aus anonymer Quelle

    Zitat Zitat von MoneyRulez Beitrag anzeigen
    Leistungsmäßig bewegt sich die 2060 etwa zwischen der Vega56 und der Vega64. Sind diese AMD-GPUs jetzt Einstiegsklasse? Wo beginnt denn dann AMDs Mittelklasse? Und was hat das damit zu tun, wie viele Modelle AMD oder nVidia noch oberhalb oder unterhalb anbieten? Wie soll man denn so zu rationalen Vergleichen kommen?
    Wir sollten nicht aus den Augen verlieren, dass Mittelklasse ein sehr weiter und diffuser Bereich ist. Was dazu gehört, lässt sich durch die Leistungs- und/oder durch die Preisklasse und idealerweise aus dem Verhältnis derselben bestimmen.

    Entscheidend ist aber natürlich auch, was überhaupt von irgend jemandem angeboten wird. Wenn kein Hersteller das anbietet, was man allen Einvernehmen nach als "Einstiegsklasse" bezeichnet, wird das, was vorher als untere Mittelklasse wahrgenommen wurde zur neuen Einstiegsklasse, weil man nur mit dem einsteigen kann, was auch verfügbar ist.

    Und wenn nun ein Hersteller nicht das anbieten kann, was als Oberklasse wahrgenommen wird, dann endet dessen Portfolio in der gehobenen Mittelklasse. Da würde ich die Vegas einordnen, aber das hat natürlich keine Allgemeingültigkeit.
    Spiel-, Kuck- und Surfkiste: i5-8600k@4.7Ghz, EVGA GTX 1060/6G (RIP), ASRock Z370M-ITX/ac, 16 GB DDR4, Fractal Design Core 1500
    "Workstation": Ryzen 7 2700X, MSI B450I Gaming Plus AC, 16 GB DDR4, Fractal Design Core 500
    --= In these times of hardship, just remember ... We. Are. Groot. =--

  7. #87

    Mitglied seit
    28.09.2009
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    290

    AW: Navi AMDs Maxwell? Angebliche Eckdaten und Nvidias Reaktion aus anonymer Quelle

    Na hier geht es ja schon wieder gut ab. Es fehlen noch ein paar Verdächtige, aber einige relativ neue Members hören sich so an als ob sie schon seit Jahren dabei sind.
    Popcorn für Alle!
    OT.: haben gestern Lan gehabt. The Division 1. Am Start waren FX8320/GTX1080, R7/1700/GTX1060, i7-4700/RTX2060 und R7/2700X/RTX2080. In allen Rechnern waren auch schon RX470-580. Navi hätte durchaus eine Chance. Muss halt seine Leisung auf den Bildschirm bringen und wenig Strom verbrauchen. Damit wir auf den LANs nicht immer so schwitzen müssen. Wir sind Technik begeisterte Deppen, die gern schrauben und auch gerne kaufen und wieder verkaufen. Daher wechselt die Hardware relativ oft.
    R7/2700X @ 4150 Mhz 2X16GB @ 3200 Mhz CH6 RTX 2080FE @27 Zoll BenQ EX3203R WQHD 144 Hz

  8. #88
    Avatar von Rollora
    Mitglied seit
    02.10.2008
    Ort
    Wo mich die Arbeit und die Familie so hintreibt :-) Ist flexibel mit mehreren Wohnsitzen
    Beiträge
    13.670

    AW: Navi AMDs Maxwell? Angebliche Eckdaten und Nvidias Reaktion aus anonymer Quelle

    Moment. Maxwell war toll weil die Arch im selben 28nm Prozess wie auch Kepler davor gefertigt wurde und trotzdem schneller und effizienter wurde. Navi wiederum hat einen völlig neuen Prozess zur Verfügung und Effizienzsteigerungen sind hier keine Überraschung sondern Pflicht
    Zitat Zitat von Incredible Alk Beitrag anzeigen
    Die Stasi hätte Freundentränen in den Augen heutzutage - damals musste man aufwendig Wanzen verstecken und extreme finanzielle Mittel aufbringen um massenhaft Leute abzuhören. Heute installieren die Leute ihre Wanzen selbst, kümmern sich um die Verbindung und zahlen alles auch noch selber. Genial.

  9. #89
    Avatar von yummycandy
    Mitglied seit
    02.07.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Ankh-Morpork
    Beiträge
    1.337

    AW: Navi AMDs Maxwell? Angebliche Eckdaten und Nvidias Reaktion aus anonymer Quelle

    Zitat Zitat von Rollora Beitrag anzeigen
    Moment. Maxwell war toll weil die Arch im selben 28nm Prozess wie auch Kepler davor gefertigt wurde und trotzdem schneller und effizienter wurde. Navi wiederum hat einen völlig neuen Prozess zur Verfügung und Effizienzsteigerungen sind hier keine Überraschung sondern Pflicht
    Ich tippe mal eher auf eine erfolgreiche Einführung der misglückten VEGA-Features. Denn die Ideen waren ja gut.
    FX8320 | Macho HR02 | 32GB | 270x | 500GB 850EVO | 10TB HD | Zyxel NAS 542 8TB | Nanoxia DS2@
    Noctua | VN279QL (AMVA+) | Xonar DGX | CM Sentinel III | Logitech G710+ | Logitech G933 | Teufel Concept E 400
    --> http://www.sysprofile.de/id183798

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #90

    Mitglied seit
    11.02.2017
    Beiträge
    2.516

    AW: Navi AMDs Maxwell? Angebliche Eckdaten und Nvidias Reaktion aus anonymer Quelle

    Zitat Zitat von Rollora Beitrag anzeigen
    Moment. Maxwell war toll weil die Arch im selben 28nm Prozess wie auch Kepler davor gefertigt wurde und trotzdem schneller und effizienter wurde. Navi wiederum hat einen völlig neuen Prozess zur Verfügung und Effizienzsteigerungen sind hier keine Überraschung sondern Pflicht
    Aha?
    welchen anderen Fertigungsprozess gibt es denn zwischen der R VII und den kommenden Navis?
    Kläre uns doch mal auf!

Seite 9 von 19 ... 5678910111213 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •