Seite 2 von 7 123456 ...
  1. #11
    Avatar von Rizoma
    Mitglied seit
    02.06.2011
    Beiträge
    5.040

    AW: Umfrage: Welchen Prozessor und welche Grafikkarte nutzen Sie zum Spielen?

    Die Ryzen-3000-Prozessoren sind inzwischen seit einem Jahr erhältlich - genug Zeit, um sich verbreiten zu können.
    wo kann man die den kaufen
    Fractal Design Define R6 / Ryzen 2700X / Dark Rock 4 Pro / Asus Prime X470 Pro / 16GB DDR G.Skill Flare X CL14 / be quiet! Straight Power 11 650W / 1TB Samsung 860 EVO; 128GB SSD Crucial M4 / KFA² GTX 1070 EX / Viewsonic XG2703-GS /FX-AUDIO DAC-X6 /beyerdynamic DT990 Edition

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Avatar von Duvar
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    09.03.2013
    Beiträge
    16.565

    AW: Umfrage: Welchen Prozessor und welche Grafikkarte nutzen Sie zum Spielen?

    2600+1080Ti kombiniert mit schnellem RAM.
    Eigentlich wäre Zen 2 Geldverbrennung für mich persönlich (UHD Gamer)
    Sinnvoller wäre es, in 2 Jahren alles zu erneuern, dann hätte man eine deutlich stärkere GPU/CPU Kombo + DDR5 RAM.
    GPU: AORUS GeForce GTX 1080 Ti Xtreme @ 0.762V 1645/6014
    Mainboard: ASUS X470 ROG Crosshair VII Hero [WI-FI]
    CPU: Ryzen 3600 + Corsair H150i PRO RGB
    Memory: 16GB G.Skill Trident Z RGB 3733CL14 + Storage: 1TB Samsung 970 Evo
    Case: Corsair Crystal Series 460X RGB + 6x Corsair HD 120 RGB

  3. #13
    Avatar von Jobsti84
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    16.07.2015
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.167

    AW: Umfrage: Welchen Prozessor und welche Grafikkarte nutzen Sie zum Spielen?

    Ich dümpel immernoch mit dem Kram aus meiner Signatur rum.
    Wieso?
    Weil mir entweder die Preise zu teuer waren (Mining -> GPU, oder auch Rampreise) und vor allem ging das bei AMD jetzt so flott,
    kaum war Ryzen draußen, war der 2000er angekündigt, dann direkt der 3000er.

    In Arbeitsrechnern habe ich schon länger Ryzens im Einsatz,
    jetzt mit dem 3000er (Desktop) und den neuen Navi (oder es wird ne R VII) gibt's aber endlich ne neue Gamingkiste, die paar Wochen halte ich sicher noch durch,
    auch wenn's seit Zen ungemein unter den Nägeln brennt

    Anm.:
    Eigentlich hätte ich schon längst den die CPU gewechselt, aber die aktuellen Games laufen auf dem alten FX einfach noch recht zufriedenstellend (hätte ich vor paar Jahren nicht erwartet),
    erst jetzt wird's langsam knapp.
    Objektiver AMD-Liebhaber | Alles was Audio betrifft, gerne an mich




  4. #14

    Mitglied seit
    26.03.2017
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    113

    AW: Umfrage: Welchen Prozessor und welche Grafikkarte nutzen Sie zum Spielen?

    Zitat Zitat von Duvar Beitrag anzeigen
    2600+1080Ti kombiniert mit schnellem RAM.
    Eigentlich wäre Zen 2 Geldverbrennung für mich persönlich (UHD Gamer)
    Sinnvoller wäre es, in 2 Jahren alles zu erneuern, dann hätte man eine deutlich stärkere GPU/CPU Kombo + DDR5 RAM.
    Aber der kleine Nerd in dir wünscht sich spätestens Ende des Jahre eine neue CPU

    Mein Xeon 1230 v2 wartet Sehnsüchtig auf seinen Ruhestand bei der weniger anspruchsvollen Verwandtschaft. Ich hoffe die Ryzen 3000er Serie hält was AMD bis jetzt versprochen hat.

  5. #15

    Mitglied seit
    05.03.2019
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    36

    AW: Umfrage: Welchen Prozessor und welche Grafikkarte nutzen Sie zum Spielen?

    naja was Gamen angeht ist ddr 4 nicht gerade deutlich stärker als ddr 3 Ram. ich würde sogar meinen sind beide zu 98%gleich effizient. zur zeit natürlich. was alles passieren wird bis ddr 5 rauskommt ist unbekannt.

  6. #16

    Mitglied seit
    03.09.2012
    Beiträge
    7.407

    AW: Umfrage: Welchen Prozessor und welche Grafikkarte nutzen Sie zum Spielen?

    Zitat Zitat von Kasmopaya_PCGH Beitrag anzeigen
    Schön zu sehe das NV mit der 2080TI auch auf PCGH eine Klatsche bekommt.
    Die Karte ist jetzt erst etwa ein halbes Jahr draußen und hat schon 5,6% Anteil (mehr als jede AMD Karte), was sie zur 5. beliebtesten Karte macht und das, obwohl sie über 1000€ kostet.

    Eine eigenartige Definition von Klatsche...

    Ich würde sagen: für Nvidia läuft alles bestens, bei der RTX 3080Ti können wir uns wohl auf 1500€ UVP einstellen (wenn es reicht).
    i7 3770, GTX 980Ti, 32GB RAM, Seasonic X460FL, Samsung U32H850UMU, 850 EVO 1TB
    i3 4030U (1,9 GHz Dualcore), 16GB RAM, 1TB HDD, 15,6" 1366x768 Monitor

  7. #17
    Avatar von Da_Obst
    Mitglied seit
    15.11.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Beiträge
    1.278

    AW: Umfrage: Welchen Prozessor und welche Grafikkarte nutzen Sie zum Spielen?

    Zitat Zitat von The_Rock Beitrag anzeigen
    Woah, dachte schon ich hätte ein komplettes Jahr verschlafen. Ich fühl mich aber auch ausgeschlafen heute, hätte mich also nicht gewundert...

    Edit: Startet die Umfrage nochmal Ende des Jahres. Ich bin sicher, etliche Leute sind in meiner Situation: Upgrade eigentlich letztes Jahr geplant, wegen Mining-Boom verschoben, und nun nachm Mining-Boom auf den neuen Zen und/oder Navi wartend.
    Haha
    Das wär toll, ich warte nämlich auch schon sehnsüchtig darauf den 1700X durch was höher taktbares ersetzen zu können.
    R7 1700X @ 3700MHz/1.3V //// Crosshair VI Hero //// Trident Z RGB 32GB @ 3333MHz/CL14 //// GTX 980Ti @ 1220MHz/3800MHz/1.15V //// 850 Evo 1TB //// Seasonic Platinum 660W //// Silverstone TJ11 Mod

  8. #18
    Avatar von Duvar
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    09.03.2013
    Beiträge
    16.565

    AW: Umfrage: Welchen Prozessor und welche Grafikkarte nutzen Sie zum Spielen?

    Zitat Zitat von Xeandro Beitrag anzeigen
    Aber der kleine Nerd in dir wünscht sich spätestens Ende des Jahre eine neue CPU

    Mein Xeon 1230 v2 wartet Sehnsüchtig auf seinen Ruhestand bei der weniger anspruchsvollen Verwandtschaft. Ich hoffe die Ryzen 3000er Serie hält was AMD bis jetzt versprochen hat.
    Ja leider, aber auch Zen 2 wird keine 2 Jahre halten...
    GPU: AORUS GeForce GTX 1080 Ti Xtreme @ 0.762V 1645/6014
    Mainboard: ASUS X470 ROG Crosshair VII Hero [WI-FI]
    CPU: Ryzen 3600 + Corsair H150i PRO RGB
    Memory: 16GB G.Skill Trident Z RGB 3733CL14 + Storage: 1TB Samsung 970 Evo
    Case: Corsair Crystal Series 460X RGB + 6x Corsair HD 120 RGB

  9. #19
    Avatar von Herbststurm
    Mitglied seit
    03.11.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    553

    AW: Umfrage: Welchen Prozessor und welche Grafikkarte nutzen Sie zum Spielen?

    Solange Intel immer nur wieder das alte Süppchen neu aufkocht, werde ich keinen neue Intel CPU kaufen und bei meinem i7-2600k bleiben!
    AMD ist da schon weiter und denen haben wir es zu verdanken, dass Intel überhaupt mal etwas an ihrer 4c8T Politik geändert haben und langsam mehr Kerne in die CPU`s packen.

    Da sieht einer der "Ryzen-3000-Prozessor" viel verlockender aus als die recht alte & eingekocht Suppe von Intel.

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #20

    Mitglied seit
    22.01.2018
    Beiträge
    1.030

    AW: Umfrage: Welchen Prozessor und welche Grafikkarte nutzen Sie zum Spielen?

    Zitat Zitat von Duvar Beitrag anzeigen
    2600+1080Ti kombiniert mit schnellem RAM.
    Eigentlich wäre Zen 2 Geldverbrennung für mich persönlich (UHD Gamer)
    Sinnvoller wäre es, in 2 Jahren alles zu erneuern, dann hätte man eine deutlich stärkere GPU/CPU Kombo + DDR5 RAM.
    In 2 Jahren wird sich wahrscheinlich noch niemand DDR 5 kaufen (können).
    Aktuell: i5 4690, GTX 980 Ti (gebraucht gekauft), 1440p 144 Hz FreeSync Monitor
    Geplant: Ryzen R5 3600, RX 5700 XT

Seite 2 von 7 123456 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •