Seite 20 von 32 ... 1016171819202122232430 ...
  1. #191
    Avatar von Cook2211
    Mitglied seit
    11.03.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    20.636

    Grafikkarten: AMD und Nvidia liefern weniger GPUs aus, Nachfrage sinkt weiter

    Zitat Zitat von fipS09 Beitrag anzeigen
    Das hier sagt übrigens jemand von 4A Games (Metro Exodus) zu dem Thema
    Quelle: Tech Interview: Metro Exodus, ray tracing and the 4A Engine's open world upgrades • Eurogamer.net
    Danke für die Quelle. Genau das hatte ich gelesen, wusste aber nicht mehr wo.
    i9 9900K - 2080Ti - 32GB RAM - 1TB SSD - Samsung 55Q9FN
    PS4 Pro - iMac 27" - iPhone Pro Max - iPad Pro 12,9"

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #192

    Mitglied seit
    26.03.2009
    Beiträge
    2.867

    AW: Grafikkarten: AMD und Nvidia liefern weniger GPUs aus, Nachfrage sinkt weiter

    @PCGHW

    Das funktioniert auf normalen Shadern, ist dort fürs Echtzeit-Rendering aber zu langsam. Mit Navi wird das Ganze wahrscheinlich aber noch nicht eingeführt

    http://www.pcgameshardware.de/AMD-Ra...-2019-1273036/

    #Realitätsverweigerer at work

    Mit welcher Hardware will man das denn nun in Echtzeit!!! bauen^^

    Das es auch auf herkömmlichen Shadern funktioniert bezweifelt keiner

    Und da AMD mit Navi nochmal GCN aufwärmt , wird so schnell auch nix brauchbares kommen, was das auch nur im Ansatz so Händeln kann wie Turing

    2020 best Case für die neue Architektur, nur zu spät für MS mit Anakonda
    Geändert von scully1234 (09.03.2019 um 13:00 Uhr)

  3. #193
    Avatar von Cook2211
    Mitglied seit
    11.03.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    20.636

    Grafikkarten: AMD und Nvidia liefern weniger GPUs aus, Nachfrage sinkt weiter

    In wie weit Shader zu langsam sind, hängt aber auch davon ab, wie umfangreich RT im Spiel genutzt wird.
    Da die Metro Entwickler wiederum bereits bei der Entwicklung eines Spiels mit RT gearbeitet haben, also diesbezüglich über Erfahrung verfügen, sollte man deren Einschätzung nicht unterbewerten.

    Mir persönlich ist es aber so oder so egal, ob die Next Gen Konsolen RT unterstützen oder nicht.
    Grundsätzlich steckt RT in Games noch in den Kinderschuhen, und es wird noch Jahre dauern, bis es sich an breiter Front durchgesetzt hat.
    Von daher lege ich die Beine hoch, und harre der Dinge, die da kommen mögen.
    i9 9900K - 2080Ti - 32GB RAM - 1TB SSD - Samsung 55Q9FN
    PS4 Pro - iMac 27" - iPhone Pro Max - iPad Pro 12,9"

  4. #194

    Mitglied seit
    09.10.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    3.289

    AW: Grafikkarten: AMD und Nvidia liefern weniger GPUs aus, Nachfrage sinkt weiter

    Zitat Zitat von scully1234 Beitrag anzeigen
    #Realitätsverweigerer at work
    Sagte er und sprach von einer Turing 7nm GPU in einer 500Euro Konsole. RTX2050 mit 1,25GB Vram vielleicht.^^

  5. #195
    Avatar von hoffgang
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    12.09.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Großraum Frankfurt
    Beiträge
    1.711

    AW: Grafikkarten: AMD und Nvidia liefern weniger GPUs aus, Nachfrage sinkt weiter

    Zitat Zitat von Schaffe89 Beitrag anzeigen
    Die Karten verlaufen sich doch solide? 2200 RTX 2060 und 580 1660 Ti.
    Nur mal so, Nvidia setzt ein Game Bundle auf, BF5, Anthem und Metro Exodus beim Kauf einer 2080/2080ti.
    BF5 ODER Anthem ODER Metro beim Kauf einer 2070/2060
    1660ti/1660 - vorerst nix.
    Laut Werbung bei Alternate vom 05.03. - 04.04. gültig.

    Scheint als müsste man doch den GPUs mehr Kaufargumente an die Seite stellen als man bisher gedacht hat.

    Zitat Zitat von Schaffe89 Beitrag anzeigen
    Inwiefern? Was ist denn an Turing so schlecht, dass die innerhalb des Marktes nicht gegen AMD Produkte ankommen würden?
    Technisch? Garnichts.
    Nur wie bereits hundertfach diskutiert, teilweise bietet AMD derzeit besseren Mehrwert, vor allem im Bereich um ~300€. Es sind immer mehrere Faktoren die eine GPU erfolgreich am Markt machen, technische Spielereien sind nur einer davon.
    Aber das ist doch der Punkt, wieso verkaufen sich 2080 und 2080ti so schleppend wenn sie monatelang garkeine und mit der VII nur eine doch eingeschränkte Konkurrenz haben? Richtig, weil es nicht um AMD geht, sondern um die Entscheidungen von Nvidia.

  6. #196

    Mitglied seit
    26.03.2009
    Beiträge
    2.867

    AW: Grafikkarten: AMD und Nvidia liefern weniger GPUs aus, Nachfrage sinkt weiter

    Zitat Zitat von fipS09 Beitrag anzeigen
    Sagte er und sprach von einer Turing 7nm GPU in einer 500Euro Konsole. RTX2050 mit 1,25GB Vram vielleicht.^^
    Wenn dann RTX 3050 , die eine RTX 2060 leistungstechnisch beerbt, durch den Shrink auf 7 nm 2020 auch günstiger herzustellen ist...

    Und somit bei der Leistung ,der Effizienz, und der damit einhergehenden Hitzeentwicklung ,ins Konsolenraster passt, wenn ich vor hätte Echtzeit!! Raytracing als Option mit aufzunehmen

    Ich muss mir da nicht was herbeireden was über herkömmliche Shader realisiert zum DIE Size Transistormonster aller Volta mutieren würde, und gänzlich ungeeignet für den Job in einer Konsole wäre

    Das Statement mit dem Vram scheint seit der Radeon 7 irgendwie n Running Gag ...
    Geändert von scully1234 (09.03.2019 um 14:14 Uhr)

  7. #197

    Mitglied seit
    26.02.2019
    Beiträge
    526

    AW: Grafikkarten: AMD und Nvidia liefern weniger GPUs aus, Nachfrage sinkt weiter

    Zitat Zitat von Cook2211 Beitrag anzeigen
    Warum reduzierst du eigentlich die ganze Zeit immer alles nur auf Turing? Auch in diesem Fall gibt es viele Faktoren, die eine Rolle gespielt haben, also hör doch bitte auf, Turing zu einem Erfolg reden, und alles immer nur auf Turing reduzieren zu wollen.
    Interessant.

    NVIDIAs Umsatz-/Gewinn geht zurück: "Turing ist schuld! Zu teuer! Die Kunden kaufen das nicht!"

    NVIDIAs Marktanteil geht hoch: "Das hat nichts mit Turing zu tun!"

    Und das von den gleichen Leuten

    Zitat Zitat von fipS09 Beitrag anzeigen
    Du stellst die Hypothese auf das der Marktanteil ohne Turing nicht gestiegen wäre, halte ich für fragwürdig. Nvidia hätte meiner Meinung nach auch Däumchen drehen können und der Marktanteil wäre ähnlich gestiegen, sie haben zu dem Zeitpunkt auch ohne Turing die besseren Karten geliefert. Insgesamt denke ich das der Pascal Abverkauf da viel ausgemacht hat.
    Meinung kannst du haben, die Fakten zeigen aber, dass da wenig dran ist.

    Ab Q2, wenn 1660Ti + 1660 am Markt sind, wird die Sache sich nochmal stark Richtung NVIDIA verschieben.

    Zitat Zitat von Cook2211 Beitrag anzeigen
    In wie weit Shader zu langsam sind, hängt aber auch davon ab, wie umfangreich RT im Spiel genutzt wird.
    Da die Metro Entwickler wiederum bereits bei der Entwicklung eines Spiels mit RT gearbeitet haben, also diesbezüglich über Erfahrung verfügen, sollte man deren Einschätzung nicht unterbewerten.
    Na wir warten dann auf den ersten DXR-Port von AMD. Wir alle wissen doch: Wird nie kommen.

    Von daher völlig irrelevant. Streichholz, um den technischen Vorsprung, den NVIDIA hier gerade aufbaut, nicht eingestehen zu müssen.

    Zitat Zitat von hoffgang Beitrag anzeigen
    Nur wie bereits hundertfach diskutiert, teilweise bietet AMD derzeit besseren Mehrwert, vor allem im Bereich um ~300€.
    Was denn? Den Mehrwert, dass man endlich in den Stromtarif für 5000kwh im Jahr eingestuft wird?

    Zitat Zitat von hoffgang Beitrag anzeigen
    Aber das ist doch der Punkt, wieso verkaufen sich 2080 und 2080ti so schleppend


    Die 2080Ti (alleine!) verkauft sich so schleppend, dass sie innerhalb von 6 Monaten bereits eine höhere Verbreitung hat, als die Vega-Serie, die seit 18 Monaten verkauft wird

    Was für ein Flop

  8. #198
    Avatar von Cook2211
    Mitglied seit
    11.03.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    20.636

    Grafikkarten: AMD und Nvidia liefern weniger GPUs aus, Nachfrage sinkt weiter

    Zitat Zitat von TwoCents Beitrag anzeigen
    Interessant.

    NVIDIAs Umsatz-/Gewinn geht zurück: "Turing ist schuld! Zu teuer! Die Kunden kaufen das nicht!"
    NVIDIAs Marktanteil geht hoch: "Das hat nichts mit Turing zu tun!"
    Und das von den gleichen Leuten
    Ich weiß nicht was du meinst? Die beiden Aussagen schließen sich gegenseitig nicht aus.

    Zitat Zitat von TwoCents Beitrag anzeigen
    Na wir warten dann auf den ersten DXR-Port von AMD. Wir alle wissen doch: Wird nie kommen. Von daher völlig irrelevant. Streichholz, um den technischen Vorsprung, den NVIDIA hier gerade aufbaut, nicht eingestehen zu müssen.
    Auch hier weiß ich nicht was du meinst? Ich habe einen vermeintlichen technischen Vorsprung von NV nie angezweifelt.

    Zitat Zitat von TwoCents Beitrag anzeigen
    Die 2080Ti (alleine!) verkauft sich so schleppend, dass sie innerhalb von 6 Monaten bereits eine höhere Verbreitung hat, als die Vega-Serie, die seit 18 Monaten verkauft wird Was für ein Flop
    Und wie verkauft sie sich im Vergleich zur 1080Ti?
    Und warum ist NV offenkundig unzufrieden mit dem Absatz von Turing? Warum meinst du, du wüsstest es besser, als NVIDIA selber, wie erfolgreich Turing ist? Das erschließt sich mir nicht.
    i9 9900K - 2080Ti - 32GB RAM - 1TB SSD - Samsung 55Q9FN
    PS4 Pro - iMac 27" - iPhone Pro Max - iPad Pro 12,9"

  9. #199

    Mitglied seit
    31.12.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Großraum Stuttgart
    Beiträge
    4.423

    AW: Grafikkarten: AMD und Nvidia liefern weniger GPUs aus, Nachfrage sinkt weiter

    Ich frage nochmal: warum wird mit diesen Leuten diskutiert? Da kann man genauso eine Wand anschreien. Die ändert sich genau so wenig.
    gRU?; cAPS

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #200
    Avatar von hoffgang
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    12.09.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Großraum Frankfurt
    Beiträge
    1.711

    AW: Grafikkarten: AMD und Nvidia liefern weniger GPUs aus, Nachfrage sinkt weiter

    Zitat Zitat von TwoCents Beitrag anzeigen
    Was denn? Den Mehrwert, dass man endlich in den Stromtarif für 5000kwh im Jahr eingestuft wird?
    Achja, du kannst ja kein Mathe. Dann kann ich von Dir auch keinen Dreisatz erwarten mit dem man z.b. die Kosten der Anschaffung der entsprechenden GPU mit dem Wert der Beilagen vergleicht und daraus den entstehenden Mehrwert einsehen kann.


    Zitat Zitat von TwoCents Beitrag anzeigen
    Die 2080Ti (alleine!) verkauft sich so schleppend, dass sie innerhalb von 6 Monaten bereits eine höhere Verbreitung hat, als die Vega-Serie, die seit 18 Monaten verkauft wird
    Tja, bislang hatten AMD Hater und Nvidia Fanbois immer behauptet, AMD müsse ein Spielebundle beifügen, sonst würden sich die GPUs nicht verkaufen.
    Na und schau mal welche GPUs bei Nvidia grade ihr Spielepaket aufgebohrt bekommen... Liegt sicher daran dass es vollkommen irrelevant ist wie sich die 2080ti gegenüber Vega verkauft, sondern wie sich die 2080ti insgesamt verkauft. Letzteres ist mitentscheidend ob Nvidia wieder Umsatz- und Gewinnwarnungen ausgeben muss, oder eben nicht. Dass User wie du, die nachweislich nur darauf aus sind Nvidia ausschließlich an AMD zu messen und nicht an sinnvollen Standards, z.b. der eigenen Performance, weist entweder auf einen vollkommenen Unwillen zur objektiven Diskussion, oder zum Mangel an Kognitiven Fähigkeiten zur Bildung von Zusammenhängen hin.

    Nvidia selbst sagte bereits durch die Blumen, dass es eine größere Zurückhaltung der Kunden beim Erwerb von Enthusiasten-Grafikkarten gibt. Heißt im Klartext: Die schnellen Turing-Karten ab der RTX 2080 sind im Moment schlichtweg zu teuer für das Gebotene und werden vom Markt nicht so gut angenommen wie noch Pascal.
    http://www.pcgameshardware.de/Wirtsc...lecht-1275524/

    Aber immer wieder schön zu sehen wie sich neu registrierte Accounts in dieselben Denkmuster der üblichen Verdächtigen Pro Nvidia User einreihen und das bei weniger als 2 Wochen Zeit im Forum.

Seite 20 von 32 ... 1016171819202122232430 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •