Seite 1 von 15 1234511 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    100.543

    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Geforce RTX 2080: Erstes Custom-Design knapp unter 800 Euro

    Im PCGH-Preisvergleich lässt sich die erste Geforce RTX 2080 finden, welche die 800-Euro-Marke unterschritten hat. KFA2s OC-Variante ähnelt Nvidias Founders Edition mit einer riesigen Vapor-Chamber deutlich, kommt aber ohne das aufwendige Aluminiumgehäuse daher. Laut Produktbildern setzt KFA2 sogar auf das gleiche PCB.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Geforce RTX 2080: Erstes Custom-Design knapp unter 800 Euro

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Blackvoodoo
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    4.786

    AW: Geforce RTX 2080: Erstes Custom-Design knapp unter 800 Euro

    Die ist so uninteressant wie die 2070.
    Kein Wunder das die Preise fallen.

  3. #3
    Avatar von RivaTNT2
    Mitglied seit
    04.07.2018
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    838

    AW: Geforce RTX 2080: Erstes Custom-Design knapp unter 800 Euro

    Nochmal 100€ runter und die Karte wäre eine Alternative zur GTX 1080 Ti.

  4. #4
    Avatar von Krolgosh
    Mitglied seit
    17.03.2015
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Neumarkt i.d. Opf
    Beiträge
    1.111

    AW: Geforce RTX 2080: Erstes Custom-Design knapp unter 800 Euro

    Zitat Zitat von RivaTNT2 Beitrag anzeigen
    Nochmal 100€ runter und die Karte wäre eine Alternative zur GTX 1080 Ti.
    700€ und doch nur 8GB Vram? Hmm nö.. danke.
    i7 6700K @4600 @H2O | MSI Z170A GAMING M7 @H2O | 32 GB DDR4 Crucial Ballistix Sport LT 3200MHz - CL16 | Samsung 1TB 970 EVO NVMe 1.3 | EVGA GeForce GTX 1080ti @H2O | be quiet! Dark Power Pro 11 - 550W


  5. #5
    Avatar von Wanderer1980
    Mitglied seit
    22.01.2015
    Ort
    Graz / Österreich
    Beiträge
    483

    AW: Geforce RTX 2080: Erstes Custom-Design knapp unter 800 Euro

    geh hört doch mal auf.... ich spiele auf 3440x1440 und 8Gb Vram reichen nahezu immer.
    natürlich gibt es ausnahmen bzw selbst gemacht szenarien mit mods die mehr brauchen aber für 95% der spieler reichen 8Gb
    i7 4790K i7 8600K
    MSI Z97I Gaming ACK MSI Gaming Pro Carbon
    16 GB Ballistix Sport 1600 16GB G.Skill Trident Z 3200 RGB
    ASUS 970 Strix MSI 980Ti Gaming X Palit 1080 SuperJetstream MSI 2080 Trio
    LG 34UC88-B (3440x1440)

  6. #6
    Avatar von Krolgosh
    Mitglied seit
    17.03.2015
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Neumarkt i.d. Opf
    Beiträge
    1.111

    AW: Geforce RTX 2080: Erstes Custom-Design knapp unter 800 Euro

    Zitat Zitat von Wanderer1980 Beitrag anzeigen
    geh hört doch mal auf.... ich spiele auf 3440x1440 und 8Gb Vram reichen nahezu immer.
    natürlich gibt es ausnahmen bzw selbst gemacht szenarien mit mods die mehr brauchen aber für 95% der spieler reichen 8Gb
    Das geht doch jetzt auch nicht um reichen oder nicht reichen. Mit 11GB bist du einfach sicherer aufgestellt für die Zukunft. Und da ist P/L die 1080ti einfach die bessere Option.
    i7 6700K @4600 @H2O | MSI Z170A GAMING M7 @H2O | 32 GB DDR4 Crucial Ballistix Sport LT 3200MHz - CL16 | Samsung 1TB 970 EVO NVMe 1.3 | EVGA GeForce GTX 1080ti @H2O | be quiet! Dark Power Pro 11 - 550W


  7. #7
    Avatar von RavionHD
    Mitglied seit
    13.10.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    15.837

    AW: Geforce RTX 2080: Erstes Custom-Design knapp unter 800 Euro

    Die Nachfrage scheint echt sehr klein zu sein, bin gespannt welche Maßnahmen Nvidia treffen wird.

  8. #8
    Avatar von Ripcord
    Mitglied seit
    09.10.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.090

    AW: Geforce RTX 2080: Erstes Custom-Design knapp unter 800 Euro

    Für eine Karte mit 8GB VRAM würden wohl die Wenigsten mehr als 600€ ausgeben. Da kann der Chip noch so schnell sein.

  9. #9
    Avatar von Duvar
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    09.03.2013
    Beiträge
    15.689

    AW: Geforce RTX 2080: Erstes Custom-Design knapp unter 800 Euro

    Wow, lasset uns anstoßen, jetzt ist die Karte ja spottbillig (NOT)
    Mögen sie weiter wie Blei in den Lagern verrotten!
    GPU: AORUS GeForce GTX 1080 Ti Xtreme @ 0.762V 1645/6014 (150-160W @ 4K)
    Mainboard: ASUS X470 ROG Crosshair VII Hero [WI-FI]
    CPU: Ryzen 2600 + Corsair H150i PRO RGB
    Memory: 16GB G.Skill Trident Z RGB 3535CL14 @ 1.45V + Storage: 1TB Samsung 970 Evo
    Case: Corsair Crystal Series 460X RGB + 6x Corsair HD 120 RGB +2x Corsair ML 120

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Danielneedles
    Mitglied seit
    25.11.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Südwesten Deutschlands
    Beiträge
    2.371

    AW: Geforce RTX 2080: Erstes Custom-Design knapp unter 800 Euro

    Echt jetzt, inzwischen nutzt man hier nach Bildzeitungsniveau schon 1€ ersparnis um eine neue News zu eröffnen? Ich denke jeder weis welche Gründe diese News wirklich hat, vermutlich ist Computec der Shitstorm bzgl. der Preislage von RTX Karten zu schnell abgeflacht.

    Traurig, wirklich traurig.

    Zitat Zitat von Ripcord Beitrag anzeigen
    Für eine Karte mit 8GB VRAM würden wohl die Wenigsten mehr als 600€ ausgeben. Da kann der Chip noch so schnell sein.
    Diese Antwort ist im Grundsatz schon .... falsch

    Zitat Zitat von RavionHD Beitrag anzeigen
    Die Nachfrage scheint echt sehr klein zu sein, bin gespannt welche Maßnahmen Nvidia treffen wird.
    das hast du daraus gelesen das eine Karte die 799€ eben unter die magische 800€ gefallen ist ? Dabei ist KFA schon immer mit der EXOC am günstigsten gewesen bei jeder GPU die es bisher davon gab. Sehr interessant diese Aussage. DIe Nachfrage ist tatsächlich gering und zwar so gering das auf Mindfactory schon die ersten Karten wieder ungelistet sind weil nicht lieferbar derzeit ( ausverkauft ) un die die lagernd sind fast 200 Bestellungen verursacht haben.

    Natürlich ist der Preis für viele ein Grund nicht zu kaufen, da sich auch viele schlichtweg diese karte nicht leisten können. Am Ende ist es halt doch nur ein Stück Hardware.

Seite 1 von 15 1234511 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •