Seite 12 von 88 ... 289101112131415162262 ...
  1. #111
    Avatar von Thaurial
    Mitglied seit
    30.11.2011
    Beiträge
    1.195

    AW: GPU-Leistungsindex 2015: 16 Radeon- und Geforce-Modelle im Benchmarkvergleich

    Zitat Zitat von facehugger Beitrag anzeigen
    Jaaa, die roten Karten fallen gleich nach dem auspacken auseinander AMD hat schlicht und ergreifend das Marketing verpennt. Bei den meisten ist zudem immer noch dieses: "Nvidia-the Way it`s meant to be played" in den Köpfen...

    Dazu kommt dann noch: ne AMD-Karte? Ne lass mal, hatte ich schon. Die werden beim daddeln sehr laut, sind heiß und fressen übermäßig Strom Das gute Customdesigns der roten die aufgezählten Punkte nahezu ausbügeln oder mindern, verrät dir dein Kumpel/Bekannter nicht. Entweder weil er selber keine Ahnung hat oder von Vorurteilen geprägt ist.

    Gruß
    Du versteht das falsch..

    Ich bekomme öfter zu hören: "ja dafür brauch ich dann bestimmt ne neue Graka, um das spielen zu können, das kostet dann gleich wieder 500 Euronen".

    Darauf hin weise ich auf auf z.b die 290x oder ähnlich, aber davon will dann keiner was wissen. Dann kann ichs halt auch nicht ändern..

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #112
    Avatar von Ion
    Mitglied seit
    14.02.2011
    Ort
    Adelpha
    Beiträge
    15.011

    AW: GPU-Leistungsindex 2015: 16 Radeon- und Geforce-Modelle im Benchmarkvergleich

    Zitat Zitat von Downsampler Beitrag anzeigen
    Und natürlich weil die 5870 immer noch für die meisten Spiele genug Leistung hat für max. Details, meistens reichts für 8x MSAA oder 4x SSAA auch noch.
    Jaaaaa, natürlich hat sie das
    Allein an diesem Satz erkenne ich bereits, dass du deine Aussage nicht ernst meinen kannst.
    Beispiel: The Witcher 3: Hearts of Stone im Techniktest mit insgesamt 16 Grafikkarten plus Tuning-Tipps

    Da du deine Karte selbst knapp unter der GTX 960 siehst, betrachten wir doch mal was eben diese in max. Details in FullHD ohne MSAA packt: Sagenhafte 21.4FPS
    Und dann packt das deine 5870 natürlich mit 4xSSAA mit weniger Takt --->

    Lern bitte mal wo du deine Karte einordnen solltest und was sie wirklich leistet. Soweit ich das in Erinnerung habe, reicht eine 5870 nicht mal in BF3 für höchste Details aus. Eine schnellere GTX 580 auf 900MHz packte jedenfalls keine >50FPS.

    @dbilas
    Bei dir klingt das schon weitaus realistischer, auch wenn ich GTA 5 noch nicht getestet habe.

  3. #113
    Avatar von Downsampler
    Mitglied seit
    25.11.2013
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.406

    AW: GPU-Leistungsindex 2015: 16 Radeon- und Geforce-Modelle im Benchmarkvergleich

    Zitat Zitat von dbilas Beitrag anzeigen
    @Downsampler
    Kann ich gut nachvollziehen. In meinem Zweitrechner werkelt auch noch eine in die Jahre gekommene HD7870Ghz und selbst mit dieser betagten alten Karte lässt sich heute noch wunderbar alles spielen. Natürlich, je nach game, mit Abstrichen aber es gab bisher nicht ein Game was ich nicht ruckelfrei spielen konnte.

    Momentan spiele ich auf dem Rechner GTAV und das problemlos mit Frames zwischen 45-65FPS mit folgenden Settings (siehe Anhang)

    Im CCC kann ich unter OverDrive auf Maximal 300/150Mhz runter (im Anhang ein Screenshot)
    Kannst du dann auch noch spielen mit den 300 MHz? Ich denke jetzt an Titel mit der Unity Engine, wie z. B. Pillars of Eternity, Wasteland 2. Manchmal wünschte ich, ich könnte den Takt noch weiter absenken als 600 MHz, wiel viele Games selbst damit noch zu wenig GPU Leistung fordern. Oft vergesse ich im CCC die Untertaktung herauszunehmen wenn ich ein Spiel starte und merke das erst nach einiger Zeit, wenn ich mal auf den Desktop umschalte, daß ich mit reduziertem Takt spiele.

  4. #114
    Avatar von dbilas
    Mitglied seit
    14.10.2013
    Beiträge
    1.167

    AW: GPU-Leistungsindex 2015: 16 Radeon- und Geforce-Modelle im Benchmarkvergleich

    @Downsampler:
    Nein, getestet habe ich das in Spielen noch nicht.
    Einzig im Desktop Betrieb habe ich mir zwei Profile erstellt namens "Desktop & Gaming". Wenn ich auf "Desktop" klicke wird die CPU auf Maximal 1500Mhz begrenzt was für Videos oder Surfen vollkommen ausreicht. Für die GPU hingegen habe ich noch kein Profil erstellt aber wäre in der tat ein Versuch wert. Einzig Übertaktung und da läuft die Karte ohne Probleme mit 1175/1400Mhz

    @Ion
    Ja, läuft wirklich hervorragend und wenn gewollt kann ich auch gerne ein Video erstellen

  5. #115
    Avatar von Downsampler
    Mitglied seit
    25.11.2013
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.406

    AW: GPU-Leistungsindex 2015: 16 Radeon- und Geforce-Modelle im Benchmarkvergleich

    Zitat Zitat von Ion Beitrag anzeigen
    Jaaaaa, natürlich hat sie das
    Allein an diesem Satz erkenne ich bereits, dass du deine Aussage nicht ernst meinen kannst.
    Beispiel: The Witcher 3: Hearts of Stone im Techniktest mit insgesamt 16 Grafikkarten plus Tuning-Tipps

    Da du deine Karte selbst knapp unter der GTX 960 siehst, betrachten wir doch mal was eben diese in max. Details in FullHD ohne MSAA packt: Sagenhafte 21.4FPS
    Und dann packt das deine 5870 natürlich mit 4xSSAA mit weniger Takt --->

    Lern bitte mal wo du deine Karte einordnen solltest und was sie wirklich leistet. Soweit ich das in Erinnerung habe, reicht eine 5870 nicht mal in BF3 für höchste Details aus. Eine schnellere GTX 580 auf 900MHz packte jedenfalls keine >50FPS.

    @dbilas
    Bei dir klingt das schon weitaus realistischer, auch wenn ich GTA 5 noch nicht getestet habe.
    Das liegt dann an den Spielen die ich verwende. Neue Shooter Titel gehören nicht dazu.

    Von mir verwendete Spiele: Civilization 5, Age of Wonders 2 und 3, Alien Isolation, Dead Space, alle Bioshock Teile, Borderlands 1 und 2, Crysis 1, Crysis Warhead, Crysis 2, Dark Messiah of M&M, Divinity 2, Dark Souls, Deus Ex 3, alle Fallout Spiele, Far Cry, Mass Effect 1-3, Pillars of Eternity, Wasteland 2, Southpark Stick of Truth, alle Teile von STALKER, Shadowrun, das neue Xcom, Path of Exile, DDO, Hearthstone, Mechwarrior Living Legends, Hellgate Global, Star Trek Online, Watch Dogs.

    Finde schon seltsam das alle auf dem Witcher herumreiten. Das mag für Benchmarks und Marketing ein Paradebeispiel sein aber eine zuverlässige Aussage, ob das auch auf älteren Karten gescheit läuft, erhält man nicht.

    Alleine schon die Technik der GTX 960 ist im Vergleich mit der 5870 unterlegen. Speicherinterface 5870: 256-Bit, GTX 960: 128-Bit, Speichertransferleistung 5870: 153 GB/sec, GTX 960: 112 GB/sec, Shadereinheiten 5870: 1600, GTX 960: 1024, Textureinheiten 5870: 80, GTX 960: 64, Rechenleistung 5870: 2.5 TFLOPS, GTX 960: 2.4 TFLOPS.

    Für diesen Vergleich habe ich jetzt diese GTX 960 genommen: Gigabyte GeForce GTX 960 WindForce 2X OC, 4GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (GV-N960OC-4GD) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Ich wette, daß die 5870 jetzt nicht signifikant langsamer ist als die GTX 960 im Witcher bei gleichen Einstellungen im Spiel und im Grafiktreiber.
    Geändert von Downsampler (14.10.2015 um 13:48 Uhr)

  6. #116
    Avatar von LTB
    Mitglied seit
    24.11.2012
    Beiträge
    1.664

    AW: GPU-Leistungsindex 2015: 16 Radeon- und Geforce-Modelle im Benchmarkvergleich

    pcgh danke für die Onlinepräsenz!
    Findet man ja sonst nur im ABO...aber bitte nicht noch mehr davon online stellen, sonst würde ich mein Abo kündigen
    i5-3470 mit Arctic Freezer pro 7 Rev 2 // ASRock B75 Pro3 // Gigabyte HD7970 OC @ AC Xtreme 7970 // CORSAIR Vengance LP 8GB // SSD Crucial MX100 512GB// be quiet! E9-450W // BitFenix Shinobi black // Samsung SyncMaster 24350H //
    ...Gute Idee!...machen wir auch nicht!

  7. #117
    Avatar von I3uschi
    Mitglied seit
    25.05.2014
    Beiträge
    914

    AW: GPU-Leistungsindex 2015: 16 Radeon- und Geforce-Modelle im Benchmarkvergleich

    Ich hatte mir mal vor kurzem die schnellste Grafikkarte der Welt gekauft, jetzt ist sie schon auf Platz 6 gerutscht.

    Jaaajaaa, die Technik. Kaum spielste mal n bisl' länger die exklusiven Games auf der Konsole, kommst wieder zurück und bist schon wieder total out ^^
    Intel Core i9-9900K / Noctua NH-D15 ; EVGA GeForce RTX 2080 SUPER FTW3 Ultra Gaming ; be quiet! Straight Power 11 ATX 550W ; MSI Z390 Gaming Edge AC
    16GB Corsair Vengeance LPX LP DDR4-3200
    http://www.twitch.tv/i3uschi http://www.youtube.com/channel/UCySd..._as=subscriber

  8. #118

    Mitglied seit
    24.08.2009
    Beiträge
    2.466

    AW: GPU-Leistungsindex 2015: 16 Radeon- und Geforce-Modelle im Benchmarkvergleich

    Ich hatte mir vor längerem die 780 Ti gekauft (immerhin jetzt noch 9. Platz) fast 400Euro gegenüber der Titan gespart und mit der Titan den Boden gewischt

  9. #119
    Avatar von hanfi104
    Mitglied seit
    10.05.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    5.598

    AW: GPU-Leistungsindex 2015: 16 Radeon- und Geforce-Modelle im Benchmarkvergleich

    Zitat Zitat von I3uschi Beitrag anzeigen
    Ich hatte mir mal vor kurzem die schnellste Grafikkarte der Welt gekauft, jetzt ist sie schon auf Platz 6 gerutscht.

    Jaaajaaa, die Technik. Kaum spielste mal n bisl' länger die exklusiven Games auf der Konsole, kommst wieder zurück und bist schon wieder total out ^^
    Ich würde mich über den Leistungsbonus einer 980 schon sehr freuen^^
    Falls du sie los werden willst, nehme ich sie dir kostenlos ab
    1.PC: R9 3900X/MSI GX 1080TI @ 1848MHz @ 0,9V @ 200W/32GB DDR4 2800 @3733-16-16-19-16-30/GA-X370-Gaming5/Acer Nitro XV273KP@UHD@120Hz
    Zitat Zitat von Cook2211 Beitrag anzeigen
    Konsolen sind nicht nur für Casual Gamer klasse. Konsolen sind, genau wie ein PC, für jeden Gamer klasse, der Spaß daran hat.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #120
    Avatar von PCGH_Raff
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    8.263

    AW: GPU-Leistungsindex 2015: 16 Radeon- und Geforce-Modelle im Benchmarkvergleich

    Zitat Zitat von plusminus Beitrag anzeigen
    Ich hatte mir vor längerem die 780 Ti gekauft (immerhin jetzt noch 9. Platz) fast 400Euro gegenüber der Titan gespart und mit der Titan den Boden gewischt
    Der Abstand zwischen 780 Ti und Titan Classic ist gegenüber 2013 übrigens geschrumpft. Einen Beweis bleibe ich dir mangels Indizierung (Indexwert, nicht Werbeverbot ) der Classic zwar schuldig, der mit 3 GiB eng bemessene Speicher der 780-Karten ist jedoch ein Hemmschuh bei modernen Spielen und somit auch im Index.

    MfG,
    Raff
    13 × Radeon RX 5700 (XT) im Test, Pro-MHz-Vergleich Prozessoren, CRT vs. LCD, u. v. m.: PCGH 12/2019, jetzt erhältlich– kaufen, schmökern, staunen! Feedback-Forum

    Haupt-PC: AMD Ryzen 1700 @ 2,5 GHz (8C/8T, ULV) | MSI Geforce RTX 2080 Ti Gaming X Trio/11G @ ~2,0/8,0 GHz UV | Asus X370 Crosshair VI Hero | 32 GiB DDR4-3000 | 31" DCI-4K-LCD
    Bastel-PC: Intel Core i7-6900K @ 3,0 GHz (undervoltet) | AMD Radeon Vega Frontier Edition/16G (undervoltet) | Asrock X99X Fatal1ty Killer | 32 GiB DDR4-2400 | 31" DCI-4K-LCD
    Göttin/Retro: AMD Athlon XP @ 2,7 GHz | 3dfx Voodoo 5 6000 Rev. A-3700/128M | 8K5A3+ | 1 GiB DDR-350 | SB Live! 5.1 | 19" Röhrenmöhre

    Die einen sehen Rot, die anderen Grün. Doch der wirklich Weise ist farbenblind.


Seite 12 von 88 ... 289101112131415162262 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •