Seite 1 von 6 12345 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    106.654
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Flight Simulator: Microsoft baut absichtlich weniger Flughäfen ein

    Je nach Version bietet der Microsoft Flight Simulator 20 bis 30 Flugzeuge und 30 bis 40 "Premium"-Flughäfen. Angeblich waren noch mehr geplant, doch Microsoft wollte den Drittanbietern das Geschäft nicht verderben.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Flight Simulator: Microsoft baut absichtlich weniger Flughäfen ein

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Rgbroach
    Mitglied seit
    25.07.2020
    Beiträge
    8

    AW: Flight Simulator: Microsoft baut absichtlich weniger Flughäfen ein

    "doch Microsoft wollte den Drittanbietern das Geschäft nicht verderben. "

    Guter Witz.

    Eher war nicht genug Zeit oder es gab rechtliche Hürden die Microsoft daran gehindert hat diese fehlenden Flughäfen einzufügen.

  3. #3
    Avatar von Nuallan
    Mitglied seit
    22.10.2008
    Beiträge
    4.790

    AW: Flight Simulator: Microsoft baut absichtlich weniger Flughäfen ein

    Geile Masche. Wenn Bethesda das hört dürfen wir im nächsten Elder Scrolls wahrscheinlich jede Stadt via Patreon-Mods einzeln dazukaufen.

  4. #4
    Avatar von AdamJenson
    Mitglied seit
    03.08.2018
    Beiträge
    77

    AW: Flight Simulator: Microsoft baut absichtlich weniger Flughäfen ein

    "Wer den neuen Flugsimulator aber in vollen Zügen genießen will, der muss für stolze 120 Euro die Premium-Edition des Spiels kaufen. "
    Oder man wartet einfach auf einen Sale und kauft es günstiger.Da die Performance ja sowieso noch nicht so toll ist lohnt sich warten wieder doppelt.Man spart Geld und bekommt bessere Performance.
    The body may heal, but the mind is not always so resilient.

  5. #5
    Avatar von Pitzah
    Mitglied seit
    26.12.2014
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    444

    AW: Flight Simulator: Microsoft baut absichtlich weniger Flughäfen ein

    Ihr möchtet alle Flughäfen als "Premium" haben? Dann könnt ihr warten bis ihr schwarz werdet (darf man das noch sagen...^^) und das Spiel erscheint erst nach Star Citizen
    Man muss nicht gleich hinter jeder Sache ein böse Absicht wittern, was mittlerweile Meta ist, da dies gefühlt jeder überall nur noch macht...
    Irgendwann muss es halt mal fertig werden.
    AMD 3900X mit Corsair H150i Pro + Noctua NF F12 / Asus Crosshair VII
    RTX 2080 MSI Gaming X Trio
    32GB RAM 3733 MHz CL 16 "fast" Timings (2x16GB)

  6. #6

    Mitglied seit
    10.02.2015
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    75

    AW: Flight Simulator: Microsoft baut absichtlich weniger Flughäfen ein

    Verstehe nicht, warum sich so darüber "aufgegeilt" wird. Das war schon bei allen Vorgängern so. Und das ist auch gut so, dass es so ist. Die einzelnen Scenaries, welche mal dann wieder nachkaufen kann, sind teilweise jeden einzelnen Pfennig wert. Keine Ahnung, wie viel ich damals zusätzlich noch in die alten Teile reingesteckt hatte, Aerosoft war bestimmt zufrieden mit mir... Der FS ist eh nichts für zwischendurch, kenne keinen der die alten Teile ohne das eine oder andere Erweiterungspack nutzt.

  7. #7
    Avatar von DeFi
    Mitglied seit
    21.01.2012
    Beiträge
    323

    AW: Flight Simulator: Microsoft baut absichtlich weniger Flughäfen ein

    Zitat Zitat von Pitzah Beitrag anzeigen
    Ihr möchtet alle Flughäfen als "Premium" haben? Dann könnt ihr warten bis ihr schwarz werdet (darf man das noch sagen...^^) und das Spiel erscheint erst nach Star Citizen
    Nein darf man nicht mehr sagen. Aber das Thema hatte ich hier schon.

    Für mich ist es normal, dass die keine 40.000 Flughäfen händisch nacharbeiten. Bei mir stelle sich auch die Frage ob ich Frankfurt im Detail will. Nein will ich nicht, wenn ich 50.- Taler mehr dafür löhnen muss. Die anderen Flughäfen interessieren mich einfach nicht so, dann warte ich lieber auf die Modder, wo mit Sicherheit mehr auf die Details geachtet wird
    ASUS Prime Z370-A // I7-8700K // Be quiet! Dark Rock Pro 3 // G.Skill Aegis 16GB DDR4-3000 // ASUS GTX 1070 TI Advanced // M2 970 EVO 500GB // M2 970 EVO 250GB // Be Quiet! Straight Power 11 550W //

  8. #8

    Mitglied seit
    02.01.2009
    Beiträge
    1.469

    AW: Flight Simulator: Microsoft baut absichtlich weniger Flughäfen ein

    Zitat Zitat von Rgbroach Beitrag anzeigen
    "doch Microsoft wollte den Drittanbietern das Geschäft nicht verderben. "

    Guter Witz.

    Eher war nicht genug Zeit oder es gab rechtliche Hürden die Microsoft daran gehindert hat diese fehlenden Flughäfen einzufügen.
    ich tippe auf eine kombination aus faulheit und zuwenig budget.

  9. #9
    Avatar von ChrisMK72
    Mitglied seit
    02.10.2007
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    5.629

    AW: Flight Simulator: Microsoft baut absichtlich weniger Flughäfen ein

    We actually took out a bunch of airports and stopped development on a bunch of airports because it was too much.
    Watt ?

    Also bis jetzt wollte ich mir die Premium Version holen, um deren Arbeit zu unterstützen.
    Aber welche Arbeit unterstütze ich da eigentlich ?

    Die Arbeit, dass sie Sachen aus dem Spiel genommen haben, damit Dritte damit mehr Geld verdienen können, wenn ich die Sachen wieder drin haben will ?
    Vielleicht sollte ich dann folgerichtig eher die Basisversion nehmen und die Arbeit der Drittanbieter unterstützen und dort gezielt zuschlagen, bei der Sache, die ich haben will ?

    Oder wie soll ich das verstehen ?


    edit: Gut, dass das kleine Wasserflugzeug auch in der Basisversion ist.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    30.07.2014
    Beiträge
    65

    AW: Flight Simulator: Microsoft baut absichtlich weniger Flughäfen ein

    Früher hätte man tausend Euro für AddOns ausgeben können und trotzdem nicht die ganze Welt in einem solchen Detailgrad gehabt.

    Ich finde es durchaus fair dass MS im Gegenzug dafür dass die ganzen Terrain Addons wegfallen noch weit weniger wichtig Dinge für die dritthersteller Lässt.
    Sind wir mal ehrlich, die meisten normalgamer wollen doch nur Fliegen. Die Flughäfen sind angesichts der restlichen Welt doch eh nicht interessant.
    Die Landebahnen sind ja wohl trotzdem im Spiel.

Seite 1 von 6 12345 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •