Seite 2 von 6 123456
  1. #11
    Avatar von ΔΣΛ
    Mitglied seit
    31.10.2011
    Ort
    €Uropäische Union / Bairischer Sprachraum
    Beiträge
    11.111

    AW: rFactor 2: Offene Beta ist gestartet - kostet aber Geld

    Sorry für die frage, aber bin ich der einzige der noch nie von einer kostenpflichtigen Beta gehört hat
    Für mich ist es jedenfalls ungewöhnlich...
    { . Spiele-PC Profil . } - { . Arbeits/Büro-PC Profil . } - { . Smartphones . }
    Google nutzen, ohne mit den eigenen Daten zu bezahlen? Das ist möglich, mit Startpage.
    Win10 sammelt Daten?! Mit ShutUp10 könnt ihr das minimieren, denn wer sich nicht wehrt stimmt dem indirekt zu.
    Nutzt Firefox wenn euch eure Daten wichtig sind, Mozilla ist eine Gemeinnützige Non-Profit-Organisation.


    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von Gamer1970
    Mitglied seit
    27.11.2008
    Ort
    Z. Zt. Terra, Sol System
    Beiträge
    802

    AW: rFactor 2: Offene Beta ist gestartet - kostet aber Geld



    Die haben doch einen an der Glocke.

    Und später kann man dann für teuer Geld Premium-Reifen mieten, oder wie? Und der Sprit muß natürlich auch gekauft werden, und die Fahrerlizenz. LOL !!!

  3. #13
    Avatar von kazzig
    Mitglied seit
    14.04.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    944

    AW: rFactor 2: Offene Beta ist gestartet - kostet aber Geld

    April, April?

  4. #14

    Mitglied seit
    22.10.2011
    Beiträge
    191

    AW: rFactor 2: Offene Beta ist gestartet - kostet aber Geld

    Ja, klar und im Supermarkt gibts dann auch eine neue Aktion:
    Zahl vorher den vollen Preis und bekomm einen kleinen Bruchteil der Ware, voll edel. Zahl zehn, nimm 1.

  5. #15
    Avatar von EyeHaveYou
    Mitglied seit
    01.12.2011
    Beiträge
    141

    AW: rFactor 2: Offene Beta ist gestartet - kostet aber Geld

    Das ist ja auch mal eine "nette" Art um das Bezahlsystem zu testen, in dem man für 18 Monate $50 hinlegt.
    Mainboard: GigaByte Z68MA-D2H-B3 | CPU: i5-2500k | Kühler: Scythe Mugen 2 Rev. B | Netzteil: be quiet! Straight Power E9 CM 580W | RAM: 4x 4GB Corsair XMS3 DDR3-1333
    Grafikkarte:
    Asus R290X DC2OC
    | Festplatten: Samsung SSD 830 256 & 128 GByte & Westen Digital 500 GByte Gehäuse: CM 690 II Advanded Nvidia Edition | Monitor: 2x 24" BenQ G2420HDBL


  6. #16
    Avatar von Iconoclast
    Mitglied seit
    04.02.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    3.795

    AW: rFactor 2: Offene Beta ist gestartet - kostet aber Geld

    Schon heftig, aber es ist immerhin rFactor. Da bekommt man was für sein Geld und nicht son Kappes wie GT5 oder F4. Wenn ich bedenke, wie viel ich rFactor gezockt habe, würde sich das für mich rechnen, selbst wenn ich für die Full nochmal zahlen darf.
    Da zahl ich lieber 100€ für hunderte Stunden Spielspaß, anstatt 2 x 50€ für 20 Stunden.

  7. #17
    Avatar von Psycho1996
    Mitglied seit
    27.08.2010
    Beiträge
    737

    AW: rFactor 2: Offene Beta ist gestartet - kostet aber Geld

    OK das Spiel mag zwar gut sein, aber ne Public Beta sollte entweder free sein oder man sollte die Vollversion dann im Preis mit inbegriffen haben... Aber so schreit das für mich nach Fail des Tages

  8. #18

    Mitglied seit
    22.10.2011
    Beiträge
    191

    AW: rFactor 2: Offene Beta ist gestartet - kostet aber Geld

    Daß Dir rFactor soviele Stunden Spaß bereitet hat liegt zum Großteil aber daran, daß eine aktive Mod Community zahllose Addons für das Spiel rausbringt. Der originale Inhalt von rFactor ist eigentlich recht dünn.
    Zudem ist die Konkurrenz mit GTR3 und C.A.R.S.(daß jetzt in der Alpha Phase schon deutlich besser aussieht) sehr gut aufgestellt.

  9. #19
    Avatar von Ahab
    Mitglied seit
    18.05.2009
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    6.248

    AW: rFactor 2: Offene Beta ist gestartet - kostet aber Geld

    Den Vollpreis zahlen für eine Beta, wo kommen wir denn da hin. Was stimmt denn nicht mit denen?!
    Intel Core i5 8400 | Club3D Radeon R9 380 4G | Gigabyte Z370N Wifi | 8GB DDR4-2666 Crucial Ballistix Sport | Raijintek Ereboss Core | Fractal Node 304
    Ideapad 720S-13IKB | Intel Core i7 8550U | 8GB DDR4-2400 | Samsung PM961 512GB
    Nextbit Robin


    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20

    Mitglied seit
    11.01.2012
    Beiträge
    6

    AW: rFactor 2: Offene Beta ist gestartet - kostet aber Geld

    Als kleine Anmerkung: Man bezahlt nicht für die Beta an sich, sondern muss die "retail" Version kaufen. Man bestellt also quasi vor, darf die Beta spielen und man bekommt einen 18-Monate Online Mitgliedschaft als Belohnung (anstelle der 12 Monate die man für die Retail bekommt). Offline kann man das Spiel danach immer noch spielen. Soviel nur als Anmerkung. Sollte man nicht zufrieden sein könnte man sogar sein Geld zurückbekommen.

    Davon mag man halten, was man will, aber es ist nicht so schlimm wie hier kolportiert

    Quellen:
    rFactor 2 – Open Beta Now Available — VirtualR – Sim Racing News
    rFactor 2 – Open Beta Content Revealed — VirtualR – Sim Racing News
    rFactor 2 – More Open Beta Infos — VirtualR – Sim Racing News
    rFactor 2 – Pricing & Open Beta Info Announced — VirtualR – Sim Racing News

Seite 2 von 6 123456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •