Seite 2 von 2 12
  1. #11

    Mitglied seit
    22.03.2013
    Beiträge
    3.010

    AW: Logitech MX Ergo: Erster Trackball seit 7 Jahren soll hohe Ergonomie bieten

    hast Du mal in den Energiesparplänen geschaut?
    Normalerweise verursacht der Energiesparmodus der USB Ports die von dir beschriebenen Probleme.
    Mir hat immer geholfen, die Energiesparoption USB Ports in allen Plänen zu deaktivieren.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von Cleriker
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    07.11.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Myrtana
    Beiträge
    10.519

    AW: Logitech MX Ergo: Erster Trackball seit 7 Jahren soll hohe Ergonomie bieten

    Wäre auch mein Tipp. Zusätzlich im BIOS schauen, ob es dazu Einstellungen gibt.

    Stephan Wilke: "Hauptplatinen, die von Anwendern mit Bohrlöchern versehen werden, neigen überdurchschnittlich oft dazu, danach grundsätzlich nicht mehr zu funktionieren."

  3. #13
    Avatar von garfield36
    Mitglied seit
    07.03.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Wien
    Beiträge
    312

    AW: Logitech MX Ergo: Erster Trackball seit 7 Jahren soll hohe Ergonomie bieten

    Es hat ja auch über Blutooth gehakt. Seit ich die Polling Rate auf 500Hz eingestellt habe gibt es keine Probleme mehr.

  4. #14

    Mitglied seit
    22.03.2013
    Beiträge
    3.010

    AW: Logitech MX Ergo: Erster Trackball seit 7 Jahren soll hohe Ergonomie bieten

    Zitat Zitat von garfield36 Beitrag anzeigen
    Es hat ja auch über Blutooth gehakt. Seit ich die Polling Rate auf 500Hz eingestellt habe gibt es keine Probleme mehr.
    Schau mal in die Energiesparpläne.
    Mein Rechner hat kein BT eingebaut. Ich kann mir gut vorstellen, dass es auch eines Energiesparmodus für das BT Modul gibt.

  5. #15
    Avatar von garfield36
    Mitglied seit
    07.03.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Wien
    Beiträge
    312

    AW: Logitech MX Ergo: Erster Trackball seit 7 Jahren soll hohe Ergonomie bieten

    Leider war der Betrieb nur kurzfristig friktionsfrei. Es trat wieder das Problem mit den Aussetzern auf. Nach intensiver Internetrecherche hab ich aber doch eine Möglichkeit gefunden das Problem zu lösen. Seit nunmehr 9 Tagen habe ich keine Aussetzer mehr. Die Lösung fand ich in einem über 3 Jahre alten Artikel. USB 3.0 stort 2,4-GHz-Funk: Wenn die Funkmaus ruckelt und zuckelt! › Linux und Ich

  6. #16
    Avatar von garfield36
    Mitglied seit
    07.03.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Wien
    Beiträge
    312

    AW: Logitech MX Ergo: Erster Trackball seit 7 Jahren soll hohe Ergonomie bieten

    Seit fast 10 Monaten funktioniert der MX Ergo nun problemlos. Auch die linke Maustaste hält nun schon über ein Jahr. Diesbezüglich gab es ja bei Eingabegeräten von Logitech immer wieder Ausfälle. Der Trackball ist nun absolut empfehlenswert, kostet aber auch nicht wenig. Mir ist er die Ausgabe wert. Diesen Tipp sollte man jedoch unbedingt beherzigen: USB 3.0 stoert 2,4-GHz-Funk: Wenn die Funkmaus ruckelt und zuckelt! › Linux und Ich.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  7. #17
    Avatar von garfield36
    Mitglied seit
    07.03.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Wien
    Beiträge
    312

    AW: Logitech MX Ergo: Erster Trackball seit 7 Jahren soll hohe Ergonomie bieten

    Wieder mal Zeit für ein kurzes Fazit. Der Trackball funktioniert nach wie vor tadellos. Es gibt nur zwei optische Mängel. Die linke Taste der MX Ergo hat schon einen Spiegel. Wo der Zeigefinger aufliegt glänzt es schon etwas. Und bei der magnetischen Bodenplatte ist die gummierte Schutzschicht schon etwas angegriffen. Ansonsten bin ich sehr zufrieden.

Seite 2 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •