Seite 1 von 24 1234511 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    105.840
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Intel: Willow Cove (10nm+) mit 25% mehr IPC, Ocean Cove (7nm+) mit 80% mehr IPC?

    Aktuellen Gerüchten zufolge sollen die IPC-Verbesserungen kommender CPU-Lineups von Intel größer ausfallen als gedacht. So soll die Architektur mit dem Codenamen Ocean Cove auf 7 Nanometer basieren und IPC-Verbesserungen von bis zu 80% im Vergleich zu Skylake mit sich bringen. Die dargestellten Informationen sollten allerdings mit größter Vorsicht genossen werden.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Intel: Willow Cove (10nm+) mit 25% mehr IPC, Ocean Cove (7nm+) mit 80% mehr IPC?

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von SlaveToTheRave
    Mitglied seit
    03.06.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Krems/Donau - Niederösterreich
    Beiträge
    520

    AW: Intel: Willow Cove (10nm+) mit 25% mehr IPC, Ocean Cove (7nm+) mit 80% mehr IPC?

    "So soll die Architektur mit dem Codenamen Ocean Cove auf 7 Nanometer basieren und IPC-Verbesserungen von bis zu 80% im Vergleich zu Skylake mit sich bringen."
    Naja. Wenn man die Kernanzahl pro Die im Vergleich zum Vorgänger verdoppelt, dann kommt man da sicher hin. Alles nur eine Frage der Berechnung und des Marketings...

    (Ja, ich weiß was die IPC ist - der Kommentar sollte ein Scherz über die abenteuerlichen 80% Steigerung sein, die ich erst glaube, wenn ich die Testergebnisse sehe)

    MS Flight Simulator 2020 ALPHA Tester
    CodeRED - ABC (Club Mix) [Klick mich]

  3. #3

    Mitglied seit
    05.11.2009
    Beiträge
    638

    AW: Intel: Willow Cove (10nm+) mit 25% mehr IPC, Ocean Cove (7nm+) mit 80% mehr IPC?

    Zuerst kommt Golden Cove, Ocean Cove dauert noch.

  4. #4
    Avatar von mannefix
    Mitglied seit
    19.04.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Berlin-Wannsee
    Beiträge
    1.975

    AW: Intel: Willow Cove (10nm+) mit 25% mehr IPC, Ocean Cove (7nm+) mit 80% mehr IPC?

    Nicht mal 80 Prozent reizen mich mehr bei Intel. Wie die Zeit manche Sachen verändert...
    [url=http://www.sysprofile.de/id176933]
    Bestes Spiel Starcraft 2 Hots @Xeon 1230V2 und GTX 1070

  5. #5

    Mitglied seit
    29.05.2020
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    173

    AW: Intel: Willow Cove (10nm+) mit 25% mehr IPC, Ocean Cove (7nm+) mit 80% mehr IPC?

    Aber bei AMD 15% feiern.

  6. #6
    Avatar von Olstyle
    Mitglied seit
    29.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW
    Beiträge
    14.002

    AW: Intel: Willow Cove (10nm+) mit 25% mehr IPC, Ocean Cove (7nm+) mit 80% mehr IPC?

    Die Energieeffizienz und/oder absolute Leistung könnte vielleicht in dem Maße steigen. Aber sicher nicht alleine durch IPC.
    Triplescreen Gaming mit SoftTH Free Speech vs. Trolling
    Zitat Zitat von DoubleFine Action News
    “It’s true: We’re amazing,” commented Tim Schafer, president and CEO of Double Fine.

  7. #7
    Avatar von XD-User
    Mitglied seit
    31.10.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.291

    AW: Intel: Willow Cove (10nm+) mit 25% mehr IPC, Ocean Cove (7nm+) mit 80% mehr IPC?

    Runtergerechnet auf die jeweilige vorherige Generation klingt das alles gar nicht mehr so riesig, als wenn man direkt 80% auf Skylake draufhaut.
    Da könnte man hier auf Zen 2 IPC Verbesserungen mit z.B. Phenom I oder Athlon vergleichen...

    Uff und Schaffe ist mal wieder da
    AMD Ryzen R7 3700X @ 4,3GHz , MSI B450 Gaming Pro Carbon, Sapphire RX Vega 56 Pulse, 16 GB Corsair Dominator DDR4 3733 CL 16/ IF @ 3733 , 512GB Samsung 970 Evo Plus , 2TB Crucial MX500, BeQuiet Straight Power10 500W

  8. #8

    Mitglied seit
    05.11.2009
    Beiträge
    638

    AW: Intel: Willow Cove (10nm+) mit 25% mehr IPC, Ocean Cove (7nm+) mit 80% mehr IPC?

    Ja es sind 3 Generationen dazwischen, wenn man Willow Cove mitzählt sogar 4. Interessanter ist erstmal Golen Cove, alles danach ist viel zu weit entfernt.

  9. #9
    Avatar von gaussmath
    Mitglied seit
    27.09.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    9.442

    AW: Intel: Willow Cove (10nm+) mit 25% mehr IPC, Ocean Cove (7nm+) mit 80% mehr IPC?

    Ich spüre eine Erschütterung der Macht...
    www.capframex.com

    "Winter is coming... for Intel" someone

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von ASD_588
    Mitglied seit
    25.01.2011
    Ort
    Da wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    3.244

    AW: Intel: Willow Cove (10nm+) mit 25% mehr IPC, Ocean Cove (7nm+) mit 80% mehr IPC?

    Aber bei AMD 15% feiern.
    Ich habe lieber jedes Jahr +15% IPC und nicht wie bei Intel 10J lang nur 3% IPC verbesserungen pro generationen und dan einen großen sprung mit 50% oder wie hoch auch immer, abgesehen von der Intel 5er serie die deutlich mehr IPC hatte die aber wieder eingestampft wurde.
    Zitat von ATIFan22
    Kann es sein das die forensoftware Leute mit niedrig auflösenden Display diskriminiert?


Seite 1 von 24 1234511 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •