Seite 16 von 16 ... 61213141516
  1. #151
    Avatar von blautemple
    Mitglied seit
    11.11.2011
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    7.759

    AW: Ryzen 7 3850X und 3750X: Matisse-Refresh als Antwort auf Comet Lake-S?

    Dann schau dir GPU Tests an...


    PC: Intel Core i9 10900K@H2O | 32GB Crucial Ballistix Sport LT V2 | Gigabyte Z490 Aorus Master | MSI GeForce RTX 2080 Ti Gaming X Trio@2070/8000MHz@H2O@Acer Predator X34P

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #152
    Avatar von Nebulus07
    Mitglied seit
    29.05.2019
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    96

    AW: Ryzen 7 3850X und 3750X: Matisse-Refresh als Antwort auf Comet Lake-S?

    Zitat Zitat von RNG_AGESA Beitrag anzeigen
    das resümee des CB-test schmeckt mir auch nicht um ehrlich zu sein.. zu groß ist der unterschied!
    Computerbase –als nordkorea der freien meinungsäußerung bekannt– hat die ergebnisse doch nicht etwa aus den fingern gesogen?

    gegenstimmen im entsprechenden thread, die dem egebnis widersprechen, wurden vorsorglich gelöscht ... was ja nicht heißt das es da keine gab.
    ein unabhängiger test, zb. von PCGH, wäre mal angebracht..
    Ich war selber mal auf CB aktiv. Sobald man berechtigte Kritik an irgendetwas äußert, landet der Beitrag im Fischozean und man wird für eine Woche deaktiviert und kann nichts mehr schreiben und wird verwarnt. Ich habe noch nie so eine Ansammlung an Hochmut an einem Punkt versammelt gesehen. Nicht umsonst heißt die Webseite unter der Hand auch IntelBase.
    PC: 8700K@4,8GHz // MSI Z370M GAMING PRO AC // AMD Radeon RX 5700 XT 50th Anniversary Edition @ 0,945V@1800MHz // G.Skill F4-3200C14 // EVO 970

  3. #153
    Avatar von Dragon AMD
    Mitglied seit
    20.10.2010
    Beiträge
    6.566

    AW: Ryzen 7 3850X und 3750X: Matisse-Refresh als Antwort auf Comet Lake-S?

    Zitat Zitat von blautemple Beitrag anzeigen
    Dann schau dir GPU Tests an...


    Die sind dann ja auch falsch die werden in 1080p gemacht.

    Dann erkläre pcgh und den anderen sie sollen nur noch in 720p mit den Grafikkarten gemacht werden.

    Ist ja dann auch was sie max erreichen wie die Cpu's.

  4. #154
    Avatar von blautemple
    Mitglied seit
    11.11.2011
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    7.759

    Ryzen 7 3850X und 3750X: Matisse-Refresh als Antwort auf Comet Lake-S?

    Wat? Warum sollte man GPU Tests in 720p machen? In einem GPU Test will ich wissen was die GPU kann, die CPU darf also nicht limitieren. In CPU Tests ist es genau umgekehrt. Da darf die GPU nicht limitieren.

    Jedes Mal dieselbe behämmerte Diskussion


    PC: Intel Core i9 10900K@H2O | 32GB Crucial Ballistix Sport LT V2 | Gigabyte Z490 Aorus Master | MSI GeForce RTX 2080 Ti Gaming X Trio@2070/8000MHz@H2O@Acer Predator X34P

  5. #155
    Avatar von gaussmath
    Mitglied seit
    27.09.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    9.162

    AW: Ryzen 7 3850X und 3750X: Matisse-Refresh als Antwort auf Comet Lake-S?

    Zitat Zitat von Duvar Beitrag anzeigen
    Keine Sorge Bruder, werde dich supporten, genauso wie der WAHRE STEVE^^
    Hör genau hin.
    YouTube
    Der wahre Steve macht Witze oder warum ist es auf der anderen Seite nicht realitätsfern, 4k Tests + Ultra Settings mit einer RX 5700 XT zu machen? Kann mir das bitte mal jemand erklären. Mein Gehirn fährt runter auf die Nulllinie, wenn ich mir das anschaue von Steve. *Piiiiieeeeep*

    Ich habe Steve auf Twitter mal aus reiner Neugierde folgendes gefragt:
    "Going down to 720p is an unrealistic CPU Test as you say. But testing a RX 5700 XT with Ultra Settings @ 4k is absolutely realistic... Can you help me pls, it confuses me a little bit. "

    Seine Antwort:
    "We don't test at "ultra" settings in every test, first of all, and secondly, we use it to illustrate how the architecture behaves: Memory bandwidth, core frequency, or similar impact differently. A useful tool for understanding how a GPU works, rather than just seeing numbers."

    Meine Reaktion:
    "And what about the CPU architecture? "

    Der Rest dann nur noch fadenscheiniges Blabla und vor allem wieder Shitstorm von Leuten mit super "Argumenten".

    Beste Reaktion aber von Hardware Unboxed:
    "They tried the same crap with us, I didn't even bother with a direct reply."

    Da muss man sich echt über nix mehr wundern. Ich frage mich ernsthaft, warum diesen Youtubern derart viel Kompetenz zugesprochen wird.

    Jetzt muss ich den Shitstorm (Nr. 2) erstmal abwarten, damit ich in Ruhe auf Twitter agieren kann. Der Notification Counter glüht.
    Geändert von gaussmath (25.05.2020 um 08:04 Uhr)
    Frametimes aufzeichnen und präzise analysieren:
    CapFrameX Website
    CX auf Twitter

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  6. #156

    Mitglied seit
    29.09.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.954

    AW: Ryzen 7 3850X und 3750X: Matisse-Refresh als Antwort auf Comet Lake-S?

    Zitat Zitat von Nebulus07 Beitrag anzeigen
    Nicht umsonst heißt die Webseite unter der Hand auch IntelBase.
    Deswegen wird sich bis heute strikt geweigert mein Cinebench r20 Ergebnis vom i9 7920X in die Rangliste aufzunehmen, während das gleichzeitig übermittelte Ergebnis vom R9 3900X sofort eines Eintrags würdig war.
    Bis Heute gibt es kein einzige Ergebnis von einem i9 7920X in der Rangliste, während der R9 3900X ganze 13x vertreten ist. Jaja scheiß Intel Base .

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	CB.PNG 
Hits:	19 
Größe:	37,7 KB 
ID:	1090345
    Geändert von DaHell63 (25.05.2020 um 08:28 Uhr)
    I7 3930K || Noctua NH- D14 || GA X79-UD3 ||EVGA GeForce GTX 1080 || 16 GB G Skill Ripjaws 2133 Mhz|| SSD 250 GB Samsung Pro/ 500 GB HDD || 600 Watt Enermax Modu87+ || WIN 10 Pro

Seite 16 von 16 ... 61213141516

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •