Seite 8 von 23 ... 45678910111218 ...
  1. #71
    Avatar von Duvar
    Mitglied seit
    09.03.2013
    Beiträge
    20.083

    AW: Zen 3: Neue Gerüchte zur Perfomance von AMDs Ryzen-4000-Reihe

    Vielleicht glauben einige Onkel Igor mehr bzw eher.


    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #72
    Avatar von XXTREME
    Mitglied seit
    06.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Wacken (im Matsch)
    Beiträge
    9.056

    AW: Zen 3: Neue Gerüchte zur Perfomance von AMDs Ryzen-4000-Reihe

    Zitat Zitat von DKK007 Beitrag anzeigen
    Ansonsten halt bis AM5 mit DDR5 warten.
    Einzig vernünftige und logische Schlussvolgerung . ZEN 3 , ZEN 4 mit DDR5 und PCI/e 5.0 evtl. USB 4.0 . Da lohnt wenigstens ein Umstieg .

  3. #73
    Avatar von facehugger
    Mitglied seit
    05.05.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NSA-Hauptquartier
    Beiträge
    35.490

    AW: Zen 3: Neue Gerüchte zur Perfomance von AMDs Ryzen-4000-Reihe

    Zitat Zitat von sethdiabolos Beitrag anzeigen
    Der 3700X hat schon einen besseren IPC-Wert als der 9900K (KS/KF), nur der Takt ist niedriger, was wieder für einen geringfügigen Abstand zu Gunsten des Intel sorgt. Ein hypothetischer 4700X sollte einen 9900K problemlos überflügeln und auch dem 10700k zeigen wo der Hammer hängt. Dann hat man mit AMD mit 4,4Ghz die Leistung des Intels mit 5,4Ghz, und alles bei einer geringeren Leistungsaufnahme.
    Erinnert mich irgendwie an die "guten, alten Zeiten" als damals die Athlons mit den Pentiums in Games den Boden wischten, obwohl sie dafür deutlich weniger Takt benötigten wie ihre Intel Pendants. Als Beispiel der Athlon 4000+. Taktete nur mit 2,4Ghz, war aber trotz der recht geringen Frequenz mind. so fix wie ein Pentium der mit 4Ghz rechnete. Sollte ich mich recht erinnern...

    Von daher, Chapeau AMD. Kommender 4900X, du bist mein

    Gruß
    CPU: i7-4770k@4,4Ghz Freezer: Brocken 2 GPU: EVGA GTX 1080 FTW
    RAM: Geil Dragon 16GB DDR3 1600 , Board: Asus Z87 Plus, Tower: Fractal Design Arc 2, Netzteil: Seasonic X650 KM³

    Die Hölle, das sind die anderen...

  4. #74
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    32.245

    AW: Zen 3: Neue Gerüchte zur Perfomance von AMDs Ryzen-4000-Reihe

    Zitat Zitat von XXTREME Beitrag anzeigen
    Einzig vernünftige und logische Schlussvolgerung . ZEN 3 , ZEN 4 mit DDR5 und PCI/e 5.0 evtl. USB 4.0 . Da lohnt wenigstens ein Umstieg .
    Wenn hätte ich gerne gleich Thunderbolt 4 mit gefixten Sicherheitslücken.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E11 Pt 550W, GPU: Sapphire RX5700XT Nitro+ SE 8GiB, Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: R9-3900X, bis 4,54 GHz, MB: ASUS X570 TUF, RAM: 32GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1660 Super Gaming 6 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win10 LTSC (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10 + Linux Mint 19.1 Cinnamon

  5. #75
    Avatar von Whispercat
    Mitglied seit
    03.11.2019
    Beiträge
    82

    AW: Zen 3: Neue Gerüchte zur Perfomance von AMDs Ryzen-4000-Reihe

    Zitat Zitat von Shutterfly Beitrag anzeigen
    Damit kann man auch versuchen sich die Sache schön zu reden
    Ist ja irgendwie schon zuckersüss das die üblich verdächtigen AMD Gralshüter sofort hyperventilieren und glauben das meine Kritik am momentanen effektiven Nutzen von PCIe 4.0 gegen AMD gerichtet wäre. Diese "bist du nicht absolut für uns bist du gegen uns" Mentalität ist hald vorallem eines - maximal peinlich.

  6. #76
    Avatar von NVIDIA-May-Cry
    Mitglied seit
    10.03.2019
    Beiträge
    111

    AW: Zen 3: Neue Gerüchte zur Perfomance von AMDs Ryzen-4000-Reihe

    Zitat Zitat von Whispercat Beitrag anzeigen
    Ist ja irgendwie schon zuckersüss das die üblich verdächtigen AMD Gralshüter sofort hyperventilieren und glauben das meine Kritik am momentanen effektiven Nutzen von PCIe 4.0 gegen AMD gerichtet wäre. Diese "bist du nicht absolut für uns bist du gegen uns" Mentalität ist hald vorallem eines - maximal peinlich.
    Das einzige was vor allem anderen maximal peinlich ist, ist wie Intel eine Generation nach der anderen mit mehr Frequenz raushaut, anstatt Ihre Fertigung in den Griff zu kriegen ;P
    nVIDIA -The way it's meant to get screwed

  7. #77

    Mitglied seit
    22.05.2019
    Beiträge
    56

    AW: Zen 3: Neue Gerüchte zur Perfomance von AMDs Ryzen-4000-Reihe

    AM5 // DDR5 // PCIe5 // USB4+TB4. DAS lohnt dann mal. Hoffentlich nächstes Jahr. Kann die unmodularen Einweg-Laptops nicht mehr ertragen...

  8. #78
    Avatar von JanJake
    Mitglied seit
    01.12.2015
    Ort
    In einer Behausung
    Beiträge
    3.195

    AW: Zen 3: Neue Gerüchte zur Perfomance von AMDs Ryzen-4000-Reihe

    15-17% wäre schon Hammer und würde mal wieder beweisen das Intel einen verarscht hat wie sonst was, als deren Aussage war, das eben kaum mehr möglich ist als <10% pro Generation. Dazu sollte man dann nicht vergessen das AMD rein von der IPC aktuell deutlich vor Intel liegt.

    Intel holt die Leistung über den Takt und AMD über die Architektur, die bei weitem besser ist.

    Alleine von Zen 1 hoch zu Zen 2 sind mal eben +30% und das in etwas über 2 Jahren.

    Das gab es bei Intel schon ewig nicht mehr. Wenn ich mich recht entsinne war es das letzte mal bei Intel der Sprund von Yorkfield auf Nehalem was über 10 Jahre her ist.

    Es bleibt also Spannend. Die nächsten beiden Intel Generationen werden eh wieder langweilig. Comet Lake leicht mehr Tskt und 2 Kerne mehr und Rocket Lake? Wieder 2 Kerne mehr um bei AMD überhaupt noch Land zu sehen?

    Sunny Cove 10nm in Massen vs Zen 4 wird dann mal wieder spannend.
    | AMD Ryzen 7 3700X | Gigabyte X570 Aorus Elite | 32GiB Ram | RX 5700XT | 250GiB M.2 | 2x 2TB SSD | 4K |
    | AMD Ryzen 5 3550H | Octavia PKS | 16 GiB | Vega 8 + RX 560X | 250GiB M.2 | 1TiB M.2 | 2TiB HDD | FHD |
    | AMD Ryzen 3 3200G | Gigabyte B450I Aorus Pro Wifi | 16 GiB | Vega 8 | 128GiB SSD | 2TiB HDD |
    | Intel Core i5 6200U | Acer | 8GiB | GT940m | 1TiB HDD |

  9. #79
    Avatar von oldmichl
    Mitglied seit
    25.12.2016
    Beiträge
    103

    AW: Zen 3: Neue Gerüchte zur Perfomance von AMDs Ryzen-4000-Reihe

    Zitat Zitat von Whispercat Beitrag anzeigen
    Ist ja irgendwie schon zuckersüss das die üblich verdächtigen AMD Gralshüter sofort hyperventilieren und glauben das meine Kritik am momentanen effektiven Nutzen von PCIe 4.0 gegen AMD gerichtet wäre. Diese "bist du nicht absolut für uns bist du gegen uns" Mentalität ist hald vorallem eines - maximal peinlich.
    Ich glaube nicht, dass hier wegen AMD PCI-e 4 verteidigt wurde. Und gefühlt hat z. b. mein damaliger Umstieg einer ca. 550 MB/S Sata-SSD auf die NVMe M.2 mit PCI 3 und ca. 3300 MB/S schon was gebracht. Somit push ich die gerne auf die wahrscheinlich realistische Grenze von 7000MB/S (wobei aktuell glaub so ca 6000 die Höchstgrenze ist...kommt Zeit...kommen noch schnellere SSDs). Von den steigenden IOPs gar nicht zu reden.
    Was ich auch ein wenig im Hinterkopf habe ist die Technik bei der kommenden Konsolengen. Die SSDs sollen ja übermäßig gut arbeiten. Das färbt bestimmt auf den PC ab, auch wenn es ein wenig dauern kann. Ich nehme stark an, dass hier PCI 4 zwingend erforderlich ist.



    Ich glaub auf DDR5 zu warten wird mir, so wie ich mich kenne zu lange dauern. Auch wenn ich mich nicht so gut wie manch anderer hier mit Hardware auskenne, so ist es halt mein Hobby und mit den PCs, die ich mir zusammengestellt habe war ich immer sehr zufrieden. Ich bin jetzt nicht der Typ, der jedes Fitzelchen Leistung rausholen will, aber trotzdem sollte es eine "saubere" HEDT-Plattform sein (ohne Übertaktungen). Andererseits bin ich eben mit meinem aktuellen auch noch sehr zufrieden bis auf die Graka (und das nur wegen meinem Monitor, den ich seit einem Jahr habe)...und wie gesagt so wie ich mich kenne werde ich wahrscheinlich am Jahresende wechseln, wenns mich jetzt schon so in den Fingern kribbelt

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #80

    Mitglied seit
    17.10.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NRW
    Beiträge
    137

    AW: Zen 3: Neue Gerüchte zur Perfomance von AMDs Ryzen-4000-Reihe

    Eigendlich wollte ich mit der kommenden Generation doch mal meinen 2600x und meine Vega64 in Rente schicken, aber die Kurzarbeit hat mir einen gaaaanz großen Strich durch die Rechnung gemacht. Mit 4 köpfiger Familie ist halt nicht so dickes Geld drin. Aber evtl. kann ich mir ja einen günstigen 2700X gönnen. Den gibts ja gerade zum Ramschpreis. Ist der noch empfehlenswert?
    AMD Ryzen 5 2600X + Noctua U12S, Asus X470 TUF Gaming Plus, 32 GB TeamGroup Vulcan 3000, Sapphire Nitro+ Vega 64, SuperFlower Leadex Gold 650W, M2 + 2,5" SSD´s, Fractal Design Define R6, AOC 32" QHD Screen, XBOX ONE S 1TB

Seite 8 von 23 ... 45678910111218 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •