Seite 5 von 5 12345
  1. #41

    Mitglied seit
    10.10.2017
    Beiträge
    72

    AW: AMD Mobile Ryzen 4000 soll ganzen Tag lang laufen können

    Zitat Zitat von Rollora Beitrag anzeigen
    Ich finde es halt befremdlich, dass man in jeder Abiturklasse bessere Redner findet als an den Spitzen von so manchen Unternehmen... du nicht?
    Glaube ich kaum. WIr sind hier auf der dritten Kommentarseite und Manche haben immer noch nicht verstanden, dass Su erstens keine Rede gehalten hat, sondern ein locker geführtes Interview und zweitens dass sie mit einem einleitenden Satz ausholen wollte, unterbrochen wurde, und den Einleitungssatz eben wiederholt hat. Auch für CEO´s kein "befremdliches" Verhalten. Wenn die derzeitigen Abiturklassen genauso Reden halten können wie "der eine oder andere hier" lesen und recherchieren, dann können wir das Abitur auch abschaffen

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #42
    Avatar von JanJake
    Mitglied seit
    01.12.2015
    Ort
    In einer Behausung
    Beiträge
    3.038

    AW: AMD Mobile Ryzen 4000 soll ganzen Tag lang laufen können

    Wieso wartet man nicht einfach die letzten paar Tage bis zum Release ab und guckt was dann passiert?

    Überlege aber auch schon im laufe diesen Jahres in einen neuen Lappi zu investieren. Aber wenn der 4500U wirklich nur eine Vega 6 hat, wird es wohl ein 3500U mit Vega 8. Es soll schließlich auch mal CS:GO oder ähnliches mal gezockt werden und das in für mich vernünftigen Frames.
    | AMD Ryzen 7 3700X | Gigabyte X570 Aorus Elite | 32GiB Ram | RX 5700XT | 250GiB M.2 | 2x 2TB SSD | MX518 | G910 | G29 | Eyefinity 5040x1050 |
    | AMD Ryzen 3 3200G | Gigabyte B450I Aorus Pro Wifi | 16 GiB | Vega 8 | 128GiB SSD | 2TiB HDD |
    | AMD Ryzen 5 3550H | Octavia PKS | 16 GiB | Vega 8 + RX 560X | 250GiB M.2 | 2TiB HDD |

  3. #43
    Avatar von shootme55
    Mitglied seit
    12.09.2012
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Burgenland
    Beiträge
    3.250

    AW: AMD Mobile Ryzen 4000 soll ganzen Tag lang laufen können

    Meinen Miix bekommt die Frau sobald die das Teil in ein Tablet einbauen...
    Ryzen TR 1950X | Aorus X399 | Asus RX580-8GB | 32 GB Corsair DDR4-3333 | Sandisk UltraII 512GB | BQ-DPP E11 850W | Fractal R5 | BQ-SilentLoop 280 | Win 10 Pro


  4. #44

    Mitglied seit
    03.01.2009
    Ort
    Frankfurt a.M.
    Beiträge
    4.701

    AW: AMD Mobile Ryzen 4000 soll ganzen Tag lang laufen können

    Zitat Zitat von Bevier Beitrag anzeigen
    Natürlich ginge das aber ein moderner Laptop ist um Längen leistungsfähiger als dein damaliger EeePC. Das, was du damals mit dem machen konntest, schafft heutzutage selbst ein Einstiegssmartphone (70 € Klasse) problemlos. Von Smartphones der 400 €+-Klasse ganz zu schweigen. die halten mit ihren durchschnittlich 3.000 mAh auch einen ganzen Tag und sind trotzdem deutlich leistungsstärker ^^
    Heutzutage benutzt man für solche kleinen Aufgaben (Surfen, Videos schauen) eben ein Smartphone oder Tablet aber keinen Laptop mehr...
    Wenn man alles anwendet, was ich aufgezählt habe, wäre die Maschine auch deutlich leistungsfähiger und gleichzeitig noch deutlich sparsamer als ein EeePC, das war, was ich sagen wollte. Und es gibt jede Menge Anwendungsszenarien für sparsame Notebooks. Wenn man z.B. einen größeren Bildschirm, eine halbwegs ordentliche Tastatur, mehr Anschlussmöglichkeiten, mehr RAM und Speicherplatz ohne sich dumm und dusselig zu zahlen oder auch nur eine x86-fähige Maschine haben möchte.

  5. #45
    Avatar von Kondar
    Mitglied seit
    04.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.332

    AW: AMD Mobile Ryzen 4000 soll ganzen Tag lang laufen können

    Zitat Zitat von TheBadFrag Beitrag anzeigen
    Wir sind hier bei PCGames Hardware nicht bei PCOffice Hardware.
    aha darum der Test der 5600 XT
    Ryzen 1700X + Vega 56 + 16GB RAM DDR4-3200 => an nem 1080p 75Hz TFT

  6. #46

    Mitglied seit
    22.11.2018
    Beiträge
    31

    AW: AMD Mobile Ryzen 4000 soll ganzen Tag lang laufen können

    lol, ich hatte es zuerst falsch verstanden. Als ob die Ryzen 4000 nun doch zum Dauerbetrieb geeignet seien.

  7. #47

    Mitglied seit
    30.07.2011
    Beiträge
    4.043

    AW: AMD Mobile Ryzen 4000 soll ganzen Tag lang laufen können

    Zitat Zitat von shootme55 Beitrag anzeigen
    Meinen Miix bekommt die Frau sobald die das Teil in ein Tablet einbauen...
    Fragt sich nur, wer das tun soll. Microsoft kommt derzeit mit aktullen Intel-CPUs auf max 4+4 Kerne (und das auch nur aktiv gekühlt), das "neueste" Lenovo IdeaPad Miix 520 ist von Ende 2017, ist eine CPU-Generation zurück und hat nur ein 16:10 Display. Dell Latitude sind, genauso wie die Acer Switch 5 und das Lenovo IdeaPad Miix 720, noch eine CPU-Generation älter.

    Das Interesse an leistungsstarken Win-Tablets ist anscheinend sehr gering.

    Allzuviel Hoffnung habe ich nicht, dass jemand recht zeitnah ein Win-Tablet mit R7 4700U/4800U bringt. Oder ist dort schon etwas angekündigt?

    Zitat Zitat von juko888 Beitrag anzeigen
    Klingt für mich zugegebenermaßen eher so, als ob Du Dir zu sehr Gedanken um das Drumherum (Zug/Öffentlichkeit) machst. Zu Hause wirst Du ja sicher auch nicht einen extra kleinen TV für Filme nutzen?
    Ich muss mobil mit Geräten, die noch nicht einmal sicher auf den Klapptisch im Zug passen, nicht meine Nachbarschaft "beglücken" und mir dabei den eigenen Platz mehr wie nötig einschränken.

    Ansonsten mache ich mir mehr Gedanken um Packmaße und Gewicht (bei Windows 64 Bit-Kompatibilität), und auch dort sind mir 0,8kg-1,3 kg viel lieber wie >= 1,8 kg. Zum Glück gibt es mittlerweile 13,3" Geräte mit 6+6 Kernen, da müssen die Hersteller mit ihren AMD-CPUs halt nachziehen.

  8. #48
    Avatar von DaXXes
    Mitglied seit
    12.09.2015
    Beiträge
    382

    AW: AMD Mobile Ryzen 4000 soll ganzen Tag lang laufen können

    Das Problem mit der AMD Hardware im Notebook hat man allerdings nicht nur bei Dell, auch von Fujitsu findet man da derzeit leider nix.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  9. #49
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    28.483

    AW: AMD Mobile Ryzen 4000 soll ganzen Tag lang laufen können

    Zitat Zitat von TheBadFrag Beitrag anzeigen
    Wir sind hier bei PCGames Hardware nicht bei PCOffice Hardware.
    Darum bin ich halt vor allem an den PCGH-Tests zur Grafikeinheit interessiert.
    Ich bin mal gespannt, was AMD dort an der Vega-Grafik noch gemacht hat und wie die Grafikleistung ausfällt. Schließlich hängen die Spiele auf der iGPU der APUs praktisch immer im Grafiklimit, während genügend CPU-Leistung da ist.

    Eventuell könnte man da auch mal einen Test machen, wie sich die Grafikeinheit gegen 8 Jahre alte Desktop-Karten aus der Mittelklasse, wie die GTX560 oder GTX660 bzw. HD7850/70 schlägt.


    Edit:
    Es wäre auch interessant im Bench des Ryzen 7 dann mal SMT bzw. 2 oder 4 Kerne abzuschalten und damit einen Ryzen 3/5 mit voller Grafikeinheit zu simulieren.
    Eventuell lässt sich damit das TDP-Budget des CPU-Teils verringern und damit mehr Leistung aus der Grafikeinheit rausholen.

    Zitat Zitat von DaXXes Beitrag anzeigen
    Das Problem mit der AMD Hardware im Notebook hat man allerdings nicht nur bei Dell, auch von Fujitsu findet man da derzeit leider nix.
    Gibt es die Notebooksparte von Fujitsu überhaupt noch?
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire RX580 Nitro 8 GiB, Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: R9-3900X, bis 4,54 GHz, MB: ASUS X570 TUF, RAM: 32GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win10 LTSC (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10 + Linux Mint 19.1 Cinnamon

Seite 5 von 5 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •