Seite 2 von 5 12345
  1. #11
    Avatar von OField
    Mitglied seit
    25.04.2013
    Beiträge
    1.604

    AW: AMD Mobile Ryzen 4000 soll ganzen Tag lang laufen können

    Zitat Zitat von Rollora Beitrag anzeigen
    Ich finde die Rhetorik von Su sowieso katastrophal, der Vergleich mit Trump funktioniert nicht nur hier ganz gut. Trotzdem hat sich sowas wie ein gewisser Internet Fandom um die Dame herum gebildet.
    Ist das vielleicht die typische BWLer Rhetorik^^? Trump ist schließlich auch ein Geschäftsmann.
    "Staaten, die den Terrorismus fördern, riskieren, selbst Opfer des Bösen zu werden, das sie unterstützen." - Trump zum Terroranschlag im Iran

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    28.483

    AW: AMD Mobile Ryzen 4000 soll ganzen Tag lang laufen können

    Da bin ich mal gespannt, ob da auch Geräte im Format des Thinkpad X260 kommen.
    Also robustest Gehäuse in kompakten Format und trotzdem ausreichend Anschlüsse vorhanden.

    Der Preis von 600€ klingt für einen Notebook mit Octacore auf jeden Fall super.
    Die Frage ist, wie die Leistungssteigerung der Vega-Grafik ausfällt, denn es wird wie immer ein GPU-Limit beim Spielen vorliegen.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire RX580 Nitro 8 GiB, Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: R9-3900X, bis 4,54 GHz, MB: ASUS X570 TUF, RAM: 32GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win10 LTSC (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10 + Linux Mint 19.1 Cinnamon

  3. #13
    Avatar von DarkWing13
    Mitglied seit
    28.01.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.392

    AW: AMD Mobile Ryzen 4000 soll ganzen Tag lang laufen können

    Zitat Zitat von OField Beitrag anzeigen
    "Die Akkulaufzeit wird sehr, sehr gut sein. Die Akkulaufzeit wird sehr gut sein. Und wissen Sie was? " Wow, die Formulierung könnte glatt von Trump stammen xD
    Oder wohl eher vom Google-Translator?
    Vor allem, wenn man den Rest des Textes liest...

    mfg
    Ryzen 3700X - Gigabyte Aorus Master - 32GB Crucial Ballistik Sport -KFA² GTX1080Ti ELOC - Samsung C34F791 - Corsair MP510-1TB/Sandisk 960GB/div. HDDs

  4. #14

    Mitglied seit
    24.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Trinklage :-))
    Beiträge
    2.119

    AW: AMD Mobile Ryzen 4000 soll ganzen Tag lang laufen können

    Man sollte imemr bedenken, dass bei Akkus je nach Nutzung real die Hälfte ankommt.
    Und spielen ist eh nach 3 Stunden der Ofen aus.
    Dass die Angaben der Hersteller nur unter optimalen Angaben zu halten sind, sagen sie ja selber mit den Worten "wir haben erreicht" und "bis zu".
    Ist in allen Branchen und technischen Geräten Gang und gäbe.
    Smartphones mit bis zu 1 Woche Laufzeit sind ja auch nach spätestens 3 Tagen aus, nach 3 Jahren macht der Akku dann auch nur noch einen Tag.
    Man darf aber hoffen, dass mit diesen Prozessoren Geräte für längerfristig real einen ganzen Arbeitstag auf den Markt kommen werden.
    Geändert von BxBender (23.01.2020 um 12:28 Uhr)
    "Kauft euch eine PCGH - denn dafür ist sie schließlich da" :-)

  5. #15
    Avatar von MOE_ses
    Mitglied seit
    05.12.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Rhoihesse
    Beiträge
    18

    AW: AMD Mobile Ryzen 4000 soll ganzen Tag lang laufen können

    Zitat Zitat von Rollora Beitrag anzeigen
    Ich finde die Rhetorik von Su sowieso katastrophal, der Vergleich mit Trump funktioniert nicht nur hier ganz gut. Trotzdem hat sich sowas wie ein gewisser Internet Fandom um die Dame herum gebildet.
    ... es ging wohl um den doppelten Satz (!?)

    Lost in translation... und dann noch marketing blublub

    Naja, immerhin verpassst man mal wieder keine Möglichkeit seinen Hass/Unmut gegen AMD zu veröffentlichen...

  6. #16
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    28.483

    AW: AMD Mobile Ryzen 4000 soll ganzen Tag lang laufen können

    Zitat Zitat von BxBender Beitrag anzeigen
    Smartphones mit bis zu 1 Woche Laufzeit sind ja auch nach spätestens 3 Tagen aus, nach 3 Jahren macht der Akku dann auch nur noch einen Tag.
    Man darf aber hoffen, dass mit diesen Prozessoren Geräte für längerfristig real einen ganzen Arbeitstag auf den Markt kommen werden.
    Wobei man bei Notebooks zumindest meistens den Akku wechseln kann.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire RX580 Nitro 8 GiB, Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: R9-3900X, bis 4,54 GHz, MB: ASUS X570 TUF, RAM: 32GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win10 LTSC (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10 + Linux Mint 19.1 Cinnamon

  7. #17

    Mitglied seit
    31.01.2017
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    416

    AW: AMD Mobile Ryzen 4000 soll ganzen Tag lang laufen können

    Meiner Mutter hatte ich zu Weihnachten 2019 ein ASUS Vivobook 15" mit AMD Ryzen 2500U geschenkt. Die Akkulaufzeit von dem Teil ist schon echt gut und gleichzeitig recht flott unterwegs. Für das wofür sie das Gerät benutzt (Internet, Radio, YouTube) wunderbar. Kann mir schon vorstellen, dass da was wahres dran ist.

  8. #18

    Mitglied seit
    10.10.2017
    Beiträge
    75

    AW: AMD Mobile Ryzen 4000 soll ganzen Tag lang laufen können

    Zitat Zitat von DarkWing13 Beitrag anzeigen
    Oder wohl eher vom Google-Translator?
    Vor allem, wenn man den Rest des Textes liest...

    mfg
    "Text" ist das Problem hier. Es war ein relativ zügiges Podcast-Interview, in dem sie sagt ""Die Akkulaufzeit wird sehr, sehr gut sein.", der Interviewer unterbricht"ja" und dann setzt sie wieder an mit "die Akkulaufzeit wird sehr gut".
    Und das ganze ist ein Auszug aus einem Interview das doch etwas weiter ging, wo sie hier und da durchaus interessantes fallenliess, aber natürlich konnte sie auch nicht Dinge raushauen, die
    noch nicht raus sollten. Mit Trump ist das weder vergleichbar noch war es ein reines Marketinggewäsch (wobei so ein Interview natürlich primär aus Marketinggründen überhaupt geführt wird).
    Man sollte sich vielleicht halt auch den Podcast selbst anhören und dann erst beurteilen, einen schriftlichen Auszug dafür zu nehmen ist da zum Scheitern vurteilt.

  9. #19
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    28.483

    AW: AMD Mobile Ryzen 4000 soll ganzen Tag lang laufen können

    Wobei man das auch im Artikel dann hätte so schreiben müssen, dass es eine Abschrift einer Audioaufzeichung ist.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire RX580 Nitro 8 GiB, Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: R9-3900X, bis 4,54 GHz, MB: ASUS X570 TUF, RAM: 32GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win10 LTSC (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10 + Linux Mint 19.1 Cinnamon

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20

    Mitglied seit
    18.06.2013
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    5.141

    AW: AMD Mobile Ryzen 4000 soll ganzen Tag lang laufen können

    Zitat Zitat von Malc0m Beitrag anzeigen
    Alles schön und gut.
    Nur das wann interessiert mich auch...
    1Q 2020 hieß es, aber die dinger sind ja nichtmal vorbestellbar. :-/
    Bisher hieß es im Februar sind die ersten erhältlich. Auch noch nichts anderes gehört und da der Februar noch lange nicht vorbei ist, ist das auch nicht so ganz unwahrscheinlich...

    Zu den 18 Std: kommt sicher vor, unter optimalen Bedingungen, also minimale Auflösung des Monitors, geringste mögliche Beleuchtung und selbstverständlich keinerlei Last (ein nicht unbedeutender Anteil des Stromverbrauchs kommt vom Monitor). Also kaum mehr als Standby. Aber trotzdem gehe ich davon aus, dass eine bestimmte Akkukapazität mit einem Ryzen 4000 länger halten wird, als mit den meisten anderen Prozessoren.
    Erinnerung an mich selbst: im PCGHX-Forum wird Trollen stillschweigend geduldet, jemanden als Troll bezeichnen nicht! (Gilt hier scheinbar ausschließlich für AMD-Nutzer -.-)

    http://de.wikipedia.org/wiki/Troll_(Netzkultur)

Seite 2 von 5 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •