Seite 1 von 5 12345
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    104.136
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Ryzen Threadripper 3990X: AMD bestätigt Release-Termin, Taktraten und ungewöhnlichen Preis

    Wie erwartet hat AMD die CES 2020 dazu genutzt, die letzten Details zum 64-Kerner Ryzen Threadripper 3990X zu verkünden. Am 7. Februar startet das Topmodell der TR3000-Serie zum überraschenden Preis von 3990 US-Dollar. Bei den Taktraten muss AMD bei diesem Modell etwas Federn lassen.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Ryzen Threadripper 3990X: AMD bestätigt Release-Termin, Taktraten und ungewöhnlichen Preis

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von juko888
    Mitglied seit
    01.02.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Gibt es
    Beiträge
    2.098

    AW: Ryzen Threadripper 3990X: AMD bestätigt Release-Termin, Taktraten und ungewöhnlichen Preis

    Dieses Monster dürfte bei Preis-Leistung wieder neue Maßstäbe setzen, Chapeau!
    Intel Core i3-8100 • be quiet! Dark Rock 3 • MSI Z370 TOMAHAWK • HyperX FURY 16 GB DDR4-2666 • ZOTAC GTX 1070 Mini • SAMSUNG NVMe SSD 970 Evo 500 GB • Seagate BarraCuda 2000 GB • be quiet! Pure Power 9 600W • be quiet! Pure Base 600 Window BLACK • Samsung S24F350 • Logitech G213 Prodigy • SteelSeries Rival 100 • Logitech G Pro X • Windows 10 Home x64 • Sony Playstation 4 Pro 1000 GB SSD (Sandisk 3D Ultra)

  3. #3

    Mitglied seit
    10.08.2018
    Beiträge
    35

    AW: Ryzen Threadripper 3990X: AMD bestätigt Release-Termin, Taktraten und ungewöhnlichen Preis

    Aber... aber... läuft da auch Crysis drauf?


    Spass beiseite, das ist ein sehr feines Stück Technik, nur leider der totale Overkill für meinen Heim-PC...
    Geändert von Frank_N_Stein (07.01.2020 um 15:14 Uhr)

  4. #4

    Mitglied seit
    03.09.2012
    Beiträge
    8.143

    AW: Ryzen Threadripper 3990X: AMD bestätigt Release-Termin, Taktraten und ungewöhnlichen Preis

    Damit ist dann wohl eine der letzten Intelbastionen gestürmt, bleibt nur noch die schnellste Gaming CPU (wenn denn die AMD Laptop CPUs erst draußen sind).

    Zitat Zitat von PCGH
    Beim Preis zeigt sich AMD kreativ und nimmt einfach die Modellnummer
    Zum Glück haben sie es nicht be den anderen CPUs gemacht, der R5 3600 wäre kein Schnäppchen mehr gewesen...
    i7 3770, GTX 980Ti, 32GB RAM, Seasonic X460FL, Samsung U32H850UMU, 850 EVO 1TB
    i3 4030U (1,9 GHz Dualcore), 16GB RAM, 1TB HDD, 15,6" 1366x768 Monitor

  5. #5
    Avatar von JanJake
    Mitglied seit
    01.12.2015
    Ort
    In einer Behausung
    Beiträge
    3.041

    AW: Ryzen Threadripper 3990X: AMD bestätigt Release-Termin, Taktraten und ungewöhnlichen Preis

    Mit dem Preos habe ich schon gerechnet, ist eben nicht ohne 8 Chiplets auf eine Platine zu bekommen.

    Damit ist Intel, außer im Gaming, weit, weit abgeschlagen!
    | AMD Ryzen 7 3700X | Gigabyte X570 Aorus Elite | 32GiB Ram | RX 5700XT | 250GiB M.2 | 2x 2TB SSD | MX518 | G910 | G29 | Eyefinity 5040x1050 |
    | AMD Ryzen 3 3200G | Gigabyte B450I Aorus Pro Wifi | 16 GiB | Vega 8 | 128GiB SSD | 2TiB HDD |
    | AMD Ryzen 5 3550H | Octavia PKS | 16 GiB | Vega 8 + RX 560X | 250GiB M.2 | 2TiB HDD |

  6. #6
    Avatar von AlphaMale
    Mitglied seit
    02.06.2019
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    403

    AW: Ryzen Threadripper 3990X: AMD bestätigt Release-Termin, Taktraten und ungewöhnlichen Preis

    Was für ein Biest
    Nur die Starken überleben!
    AMD Ryzen 5 3600 @ 4,2 - HR-02 Macho Rev. B - Gigabyte X570 Aorus Elite (Bios F10) -
    Crucial Ballistix Sport LT CL16 @ 3800 CL19 - Gigabyte GeForce GTX 1660 Ti (aktuell RMA)
    Asus Xonar Essence STX Soundkarte - Seasonic Focus Plus 550 Watt

  7. #7
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    40.388

    AW: Ryzen Threadripper 3990X: AMD bestätigt Release-Termin, Taktraten und ungewöhnlichen Preis

    Nette Idee mit dem Preisschild. Hoffentlich machen sies bei den kommenden Generationen nicht auch so.

    Tja, damit hat AMD dann die vorletzte Disziplin wo Intel noch führend war abgehakt. Bleibt nur noch einzig und alleine die Gamingperformance wo AMD noch nicht vorbeikommt mit Ryzen. Ich schätze mal, dass das der Fokus von Ryzen4000 sein wird (Reduzierung der internen Latzenzen des Systems was wesentlicher Teil von Gamingleistung ist und noch Schwachstelle des Chipletdesigns). Wenn AMD das auch noch gut hinbekommt... hmmm... dann bin ich gespannt was Intel noch auf seine lächerlichen Marketingfolien drucken will... wird interessant.
    Ryzen9 3900X@Eco, 32GiB DDR3200CL14, RTX2080@1,9GHz/180W
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

  8. #8
    Avatar von LastManStanding
    Mitglied seit
    27.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Stolzes Dorfkind aus dem Fürstentum Lippe
    Beiträge
    3.649

    AW: Ryzen Threadripper 3990X: AMD bestätigt Release-Termin, Taktraten und ungewöhnlichen Preis

    Interessante CPU.. Schade das ich damit rein gar nicht anfangen kann...^^
    Ich war doch recht positiv überrascht als ich im Aktuellen Heft den Test des Ryzen 3950X gesehen habe das mit der selben anzahl Kerne aber nur über 1 einziges Chiplet bis zu 10% mehr drin sind. Also wie oben angesprochen.. interne Komunikation
    Wenn Gott mich also liebt wie er mich schuf, wieso darf ich nicht nackt in Kirche??
    Tamagotchi: 3900X, Brocken 3 2x140, Crosshair 6, 1080Ti 2,0/6Ghz@Luft, 32GiB Dual-R.@3600MHz/CL18, DPP 11 850W, DBP 900Rev2, Technics SU7700K, Xonar MKII U7, Panasonic HD 5
    Das Wichtigste ist die Leistung nicht der Name. Das gilt überall! Markenkinder waren schon vor über 20 Jahren unbeliebt

  9. #9
    Avatar von beastyboy79
    Mitglied seit
    09.01.2016
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Silentville
    Beiträge
    549

    AW: Ryzen Threadripper 3990X: AMD bestätigt Release-Termin, Taktraten und ungewöhnlichen Preis

    the real Intel-A..ripper!
    AMD 2700X @4,15GHz|| ASUS X470 Crosshair VII Hero|| Corsair H110+ 4x Noctua A14 PWM@500U/min||32GB GSKILL 3200Mhz@CL14||ASUS GTX 1080Ti RoG Strix OC@stock (reicht!)||Samsung 850/500GB+CrucialMX300/525GB+1050GB||Corsair Obsidian 750D 3x NB eLoop B-14PS||Acer Predator 27"||Logitech G933||QNAP TS-453B||16GB RAM|| 4 x 4TB WD Red||NF-S12B Lüfterreplacement|| in progress: Ryzen7 1700||MSI B350|| 16GB GSkill Aegis||TT-CoreV21||Pure Power 11 500W||auf Halde:i7 4790K||Asus Strix Advanced 1070ti||

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von Ripcord
    Mitglied seit
    09.10.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.307

    AW: Ryzen Threadripper 3990X: AMD bestätigt Release-Termin, Taktraten und ungewöhnlichen Preis

    Zitat Zitat von Incredible Alk Beitrag anzeigen
    Nette Idee mit dem Preisschild. Hoffentlich machen sies bei den kommenden Generationen nicht auch so.

    Tja, damit hat AMD dann die vorletzte Disziplin wo Intel noch führend war abgehakt. Bleibt nur noch einzig und alleine die Gamingperformance wo AMD noch nicht vorbeikommt mit Ryzen. Ich schätze mal, dass das der Fokus von Ryzen4000 sein wird (Reduzierung der internen Latzenzen des Systems was wesentlicher Teil von Gamingleistung ist und noch Schwachstelle des Chipletdesigns). Wenn AMD das auch noch gut hinbekommt... hmmm... dann bin ich gespannt was Intel noch auf seine lächerlichen Marketingfolien drucken will... wird interessant.
    Intel ist innovativ im auffinden von Benchmarks welche nur ihren CPU's liegen. Ansonsten wird geschmiert wie bei Userbenchmark oder mit Tricks gearbeitet, damit Programme eine nicht Intel-CPU erkennen und bei der Konkurrenz wieder irgendwelche wichtigen Features deaktiviert werden.

    Kennt man ja alles schon. In der Hinsicht ist bei Intel die Schublade so voll, dass sie entweder nicht mehr zu oder auf geht.
    Geändert von Ripcord (07.01.2020 um 18:25 Uhr)

Seite 1 von 5 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •