Seite 18 von 26 ... 8141516171819202122 ...
  1. #171
    Avatar von Blackout27
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    16.06.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Burgenlandkreis
    Beiträge
    3.778

    AW: AMD: CES-Livestream ab 23 Uhr - mit Ryzen 4000, Renoir-APUs, Radeon RX 5600 XT und mehr?

    Zitat Zitat von RavionHD Beitrag anzeigen
    Ich werde die nächste Nvdia 7nm Gen gleich am ersten Tag kaufen, mittlerweile wartet man seit Jahren darauf dass AMD oberhalb der Mittelklasse konkurrenzfähige Karten bringt und bis jetzt wurde man immer enttäuscht.
    Mit RDNA hatte ich Hoffnung, aber nach fast eineinhalb Jahren hat AMD das komplett verpasst, heute wäre der letzte Zeitpunkt gewesen, gerade vor Spielen wie Cyberpunk 2077 und der Dergleichen, etwas gut zu machen und (zahlungskräftigen) Spielern etwas anzubieten.
    Released man in 5-6 Monaten Big Navi wird diese gegen Nvidia's 7nm Gen vollkommen chancenlos sein.
    Das war ehrlich gesagt auch meine Hoffnung als Gamer. Gerade wegen den ganzen Gerüchten um die Next Gen Konsolen hätte ich mir heute Big Navi gewünscht inkl. RDNA 2.
    Wenn 2020 Spiele für den PC erscheinen wo es sich wirklich lohnt neue Hardware zu kaufen, dann doch Cyberpunk 2077...
    Was möchte mann denn mit der 5600XT wenn es im grünen Lager bereits seit längeren ein passendes Gegenstück gibt inkl. gleich wenig Ram

    Für mich als "High End Gamer" hat AMD mir nur eins heute Abend signalisiert nämlich das man für mich nichts zu bieten hat 2020

    Für den mobilen Markt war es aber natürlich eine sehr gute Vorstellung und sicher der profitablere Markt
    CPU: AMD Ryzen 7 3700X Mainboard: Asus ROG Strix X570-E Gaming
    RAM: 32GB
    DDR4 3000 DR Crucial Ballistix Sport LT GPU: EVGA GTX 1080 Ti Founders Edition
    Netzteil:
    550 Watt be quiet! Dark Power Pro 11 Gehäuse: Fractal Design Meshify C
    Monitor: Asus ROG Swift PG278Q (TN 27 Zoll, 1440p, 144Hz, G-Sync)
    TV: Sony BRAVIA AF8 (OLED 65 Zoll, 2160p @ 60Hz, 1080p @ 120Hz)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #172
    Avatar von RavionHD
    Mitglied seit
    13.10.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    17.237

    AW: AMD: CES-Livestream ab 23 Uhr - mit Ryzen 4000, Renoir-APUs, Radeon RX 5600 XT und mehr?

    Zitat Zitat von Blackout27 Beitrag anzeigen
    Das war ehrlich gesagt auch meine Hoffnung als Gamer. Gerade wegen den ganzen Gerüchten um die Next Gen Konsolen hätte ich mir heute Big Navi gewünscht inkl. RDNA 2.
    Wenn 2020 Spiele für den PC erscheinen wo es sich wirklich lohnt neue Hardware zu kaufen, dann doch Cyberpunk 2077...
    Was möchte mann denn mit der 5600XT wenn es im grünen Lager bereits seit längeren ein passendes Gegenstück gibt inkl. gleich wenig Ram

    Für mich als "High End Gamer" hat AMD mir nur eins heute Abend signalisiert nämlich das man für mich nichts zu bieten hat 2020

    Für den mobilen Markt war es aber natürlich eine sehr gute Vorstellung und sicher der profitablere Markt
    Das ist sehr traurig, denn Big Navi inkl. RT hätte mich sehr interessiert.
    Gerade vor Spielen wie Cyberpunk 2077 wo ich denke dass RT in puncto Atmosphäre sehr relevant sein wird.
    Die 5600XT, mit 279 Dollar MSRP wird hier inkl. MWST fast 300 Euro kosten, eine 5700 bietet die gleiche Rohleistung, jedoch mit 2GB mehr Vram an.

    Komplett unverständlich diese Preisvorstellung, die Karte ist vielleicht um ~200 bis maximal 250 Euro Bereich konkurrenzfähig.

  3. #173
    Avatar von der pc-nutzer
    Mitglied seit
    08.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Im Gravitationsfeld meines Himalaya 2
    Beiträge
    18.965

    AW: AMD: CES-Livestream ab 23 Uhr - mit Ryzen 4000, Renoir-APUs, Radeon RX 5600 XT und mehr?

    Gibt noch Hoffnung für die 5600. Die MSRP der 5700 wird ja auch deutlich unterboten, vielleicht sehen wir die Karte ja nach kurzer Zeit für 230-240€
    Ryzen 7 3700X | Crosshair VI Hero | 32GB Ballistix Sport LT @ 3600MHz (16-18-16-32 1T) | EKL Himalaya 2 | GTX 1060 iChill X3 @ 1936MHz/0,95V | E11 450 Watt | Enthoo Pro M TG | 120/500GB SSD, 2TB HDD


  4. #174
    Avatar von EyRaptor
    Mitglied seit
    22.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.902

    AW: AMD: CES-Livestream ab 23 Uhr - mit Ryzen 4000, Renoir-APUs, Radeon RX 5600 XT und mehr?

    Zitat Zitat von RavionHD Beitrag anzeigen
    Das ist sehr traurig, denn Big Navi inkl. RT hätte mich sehr interessiert.
    Gerade vor Spielen wie Cyberpunk 2077 wo ich denke dass RT in puncto Atmosphäre sehr relevant sein wird.
    Die 5600XT, mit 279 Dollar MSRP wird hier inkl. MWST fast 300 Euro kosten, eine 5700 bietet die gleiche Rohleistung, jedoch mit 2GB mehr Vram an.

    Komplett unverständlich diese Preisvorstellung, die Karte ist vielleicht um ~200 bis maximal 250 Euro Bereich einigermaßen konkurrenzfähig.
    Die 5700 bietet nicht nur mehr Rohleistung sonder bringt auch deutlich mehr davon auf die Straße.
    Das Speicherinterface der 5600 wurde im Vergleich zur 5700 um 25% gestutzt und das wird die Karte extrem hart limitieren.
    Da kannst du gleiche Anzahl Shader mit dem More Power Tool auf 2,2 Ghz Takten aber sehr viel Leistung wird das kaum bringen.

    Zitat Zitat von der pc-nutzer Beitrag anzeigen
    Gibt noch Hoffnung für die 5600. Die MSRP der 5700 wird ja auch deutlich unterboten, vielleicht sehen wir die Karte ja nach kurzer Zeit für 230-240€
    Hoffnung schon, aber was nutzt das solange es die Preise nicht hat?
    Bisher ergibt weder die 5500 noch die 5600 aus Käufersicht Sinn
    Die 5700 gibts ab 309€ ... wenn man hier mit 280€ für die 5600 rechnet, dann ist die 5700 bei 10% höherem Preis vermutl. 30% schneller.
    Geändert von EyRaptor (07.01.2020 um 00:24 Uhr)
    Sys 1 : R9 3900X @H20, 5700XT Anniversary @H20 / Gigabyte X570 Aorus Master / 2x16GB Gskill TridentZ 3733mhz cl14,14,8,14,22 / 1000W Dark Power Pro 11
    Sys 2 : i7 5820k @4 Ghz DarkRock Pro4 / Asus Strix 1080ti / Gigabyte X99m Gaming 5 / E 10 600W / Pure Base 500 / 16 GB DDR4 2666 mhz,
    Sys 3 : 4770k/r9 Nano -> Win7 Gaming Sys

  5. #175
    Avatar von RNG_AGESA
    Mitglied seit
    13.06.2019
    Beiträge
    1.098

    AW: AMD: CES-Livestream ab 23 Uhr - mit Ryzen 4000, Renoir-APUs, Radeon RX 5600 XT und mehr?

    next-gen konsolen sollen doch über die leistung einer 2080ti verfügen zum preis eine 5700XT inkl 3700 + 1TB M2 + 16GB DDR6
    nach dieser rechnung sollte 5600xt gerade so, im besten fall 50-80,- wert sein, eher 50,-

  6. #176

    Mitglied seit
    18.06.2013
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    5.133

    AW: AMD: CES-Livestream ab 23 Uhr - mit Ryzen 4000, Renoir-APUs, Radeon RX 5600 XT und mehr?

    Zitat Zitat von Cleriker Beitrag anzeigen
    Das was an den Notebooks wirklich interessant war ist doch die Baugröße. Das waren beides 14" Geräte in der die 5600er steckten, demnach scheint sie sich gut kühlen zu lassen und das bedeutet geringen Verbrauch und lange Akkulaufzeiten. Der kleine Dell ist so gut wie bestellt bei mir. Einfach weil ich es interessant finde und AMD in diesem Segment so lange scheintot war, nicht weil ich damit wirklich spielen würde.
    Wurde ja bereits als ziemlich niedrig taktend angekündigt. Die 5600 XT läuft auch im Schnitt schon rund 200 MHz langsamer als die 5700 und die M sind dann noch "zahmer", da lässt sich der Verbrauch gut senken.

    Ich finds allerdings sehr schade, dass Big Navi nicht angekündigt wurde oder zumindest ein "Hinweis" in Form von AMDs RT aber vermutlich müssen sie damit noch warten, bis Sony und MS soweit sind, ihre Konsolen vorzustellen und man muss ja noch irgendwas für die E3 und Computec aufsparen...
    Zumindest haben sie Intel schon ordentlich eingeschenkt. Da werden die 2 zusätzlichen Kerne auch nichts bringen und vor allem solch ein Schlag ihn ihrem absoluten "Herrschaftsgebiet", dem Mobilemarkt.
    Erinnerung an mich selbst: im PCGHX-Forum wird Trollen stillschweigend geduldet, jemanden als Troll bezeichnen nicht! (Gilt hier scheinbar ausschließlich für AMD-Nutzer -.-)

    http://de.wikipedia.org/wiki/Troll_(Netzkultur)

  7. #177
    Avatar von beastyboy79
    Mitglied seit
    09.01.2016
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Silentville
    Beiträge
    543

    AW: AMD: CES-Livestream ab 23 Uhr - mit Ryzen 4000, Renoir-APUs, Radeon RX 5600 XT und mehr?

    Also ich weiß nicht warum hier alle so traurig sind. AMD schnappt sich hoffentlich ein riiiiiiiiiiesen Stück vom OEM-Kuchen im mobilen Sektor, was lukrativ und prestigeträchtig ist.
    Ja, ist ehrlich schade, das nix von RDNA2 und Big-Navi und Zen3 zu hören war.
    Wenn die jetzt aber Kohle mit mobilen CPU´s scheffeln, gibt mehr Kohle für R&D ! Und dann kann mann im High-End-GPU Markt wieder angreifen, und zwar mit gefüllten Kassen. Das hat meiner Meinung nach Priorität.

    Also Kopf hoch, das Jahr ist noch lang.
    AMD 2700X @4,15GHz|| ASUS X470 Crosshair VII Hero|| Corsair H110+ 4x Noctua A14 PWM@500U/min||32GB GSKILL 3200Mhz@CL14||ASUS GTX 1080Ti RoG Strix OC@stock (reicht!)||Samsung 850/500GB+CrucialMX300/525GB+1050GB||Corsair Obsidian 750D 3x NB eLoop B-14PS||Acer Predator 27"||Logitech G933||QNAP TS-453B||16GB RAM|| 4 x 4TB WD Red||NF-S12B Lüfterreplacement|| in progress: Ryzen7 1700||MSI B350|| 16GB GSkill Aegis||TT-CoreV21||Pure Power 11 500W||auf Halde:i7 4790K||Asus Strix Advanced 1070ti||

  8. #178
    Avatar von RavionHD
    Mitglied seit
    13.10.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    17.237

    AW: AMD: CES-Livestream ab 23 Uhr - mit Ryzen 4000, Renoir-APUs, Radeon RX 5600 XT und mehr?

    Zitat Zitat von RNG_GPU Beitrag anzeigen
    next-gen konsolen sollen doch über die leistung einer 2080ti verfügen zum preis eine 5700XT inkl 3700 + 1TB M2 + 16GB DDR6
    nach dieser rechnung sollte 5600xt gerade so, im besten fall 50-80,- wert sein, eher 50,-
    Wo hast Du das gelesen?
    Aktuelle Gerüchte sind 12 Teraflops für die XSX was knapp RTX 2080 Level wäre, und 9 Teraflops für die PS5 was einer RX 5700 mit 2 Ghz entsprechen würde (es soll ja auch angeblich eine 36 CU GPU mit 2 Ghz Takt sein).

  9. #179
    Avatar von lowkres
    Mitglied seit
    17.10.2007
    Beiträge
    508

    AW: AMD: CES-Livestream ab 23 Uhr - mit Ryzen 4000, Renoir-APUs, Radeon RX 5600 XT und mehr?

    Ihr dürft auch nicht vergessen, dass der Notebook Markt riesig ist. Im Livestream meinte ja Lisa das jährlich 180 Mio. Notebooks verkauft werden. Da kann man definitiv viel Geld verdienen. Jetzt hat es AMD geschafft sogar im Mobile-Sektor Intel zu übertreffen und bietet einen unglaublichen Prozessor mit gerade mal 15W an und das bestimmt auch noch zu einem besseren Preis-Leistungs-Verhältnis!!!

    Was hat AMD bis jetzt sehr gut erreicht?

    Ryzen 3000 der Hammer!!! Check!
    Angriff auf Mobile-Sektor und besser als Intel!!! Check!
    Nur noch der Grafikkarten-Sektor muss jetzt das bringen was Ryzen geschafft hat!!! IN PROGRESS!

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #180

    Mitglied seit
    08.04.2019
    Beiträge
    124

    AW: AMD: CES-Livestream ab 23 Uhr - mit Ryzen 4000, Renoir-APUs, Radeon RX 5600 XT und mehr?

    AMD macht aber wirtschafttechnisch das richtige , nämlich den Massenmarkt bedienen in den Klassen die auch in OEM PCs eingebaut werden um damit Kapital zu machen .
    High End Grafikkarten bringen nur Prestige aber nicht unbedingt geld und auch NV verdient an der !&er Serie mehr als mit den RTX alleine durch die OEMs. Und wenn AMD NV genau in dem Markt bekämpft wo Geld zu holen ist , ist das IMO die richtige Entscheidung nur so kann die Lederjackenkollektion kleiner werden.
    Ryzen 7 1700 X @ 3,9 Ghz , Asus C6H, Palit Jetstream gtx 1080,Crucial Ballistix Sports 32GB 3000 , Samsung 960 EVO 500GB ,Samsung 830 240 GB ,Sandisk 1TB SSD ,Seagate Baracuda 2 TB , BQ Straight Power 10 500 W CM

Seite 18 von 26 ... 8141516171819202122 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •