Seite 2 von 5 12345
  1. #11

    Mitglied seit
    29.09.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.583

    AW: Ryzen 9 3950X vor Release: Preis für 3900X steigt weiter

    Wenn AMD eine Preiserhöhung die ersten Monate nicht unterbunden hätte, dann hätten wir die Preise schon von Anfang an gesehen.
    Und wenn der 3950X die nächste Zeit nicht lieferbar ist, wird der Preis noch steigen.
    I7 3930K || Noctua NH- D14 || GA X79-UD3 ||EVGA GeForce GTX 1080 || 16 GB G Skill Ripjaws 2133 Mhz|| SSD 250 GB Samsung Pro/ 500 GB HDD || 600 Watt Enermax Modu87+ || WIN 10 Pro

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.820

    AW: Ryzen 9 3950X vor Release: Preis für 3900X steigt weiter

    Zitat Zitat von geisi2 Beitrag anzeigen
    Wie gesagt das Blöde momentan ist nur das genau aus dem Grund "jeder" einen haben will^^
    Ich will keinen haben, daher stimmt es mit "Jeder" schon mal nicht.

    Nein... wozu auch, in meinem Fall wäre es rausgeschmissenes Geld, da ich kein 16 Kerner haben muss.
    Nicht jeder der einen kauft muss ein 16 Kerner haben, aber ein haben wollen ist dann wieder was anderes.

    Zudem gebe ich keine 800 Euro für ein Prozessor aus, da würde es auch ein 3700X genau so gut tun oder wenn es etwas mehr sein soll der 3900X.

  3. #13
    Avatar von Bonja_Banana
    Mitglied seit
    29.07.2019
    Beiträge
    169

    AW: Ryzen 9 3950X vor Release: Preis für 3900X steigt weiter

    Zitat Zitat von geisi2 Beitrag anzeigen
    Wie gesagt das Blöde momentan ist nur das genau aus dem Grund "ein paar" einen haben will^^
    ich hab das mal für dich auf die Realität angepasst. Denn jeder ist natürlich nicht richtig. Das weist du ja

    Zitat Zitat von DaHell63 Beitrag anzeigen
    Wenn AMD eine Preiserhöhung die ersten Monate nicht unterbunden hätte, dann hätten wir die Preise schon von Anfang an gesehen.
    Und wenn der 3950X die nächste Zeit nicht lieferbar ist, wird der Preis noch steigen.
    Dumm nur das bei AMD der Preis das wichtigste ist. Der AMD Käufer kauft selten aus überzeugung sondern weil er ein Produkt günstiger bekommt als es die Konkurrenz anbietet. AMD Kunden sind leider oftmals Budget Kunden die einfach Discount Preise möchten. Denn für viele zählt nicht was im PC steckt, sondern was der PC gekostet hat. Intel verkauft CPUs auch meist wenn die Preise weiter hoch gehen, während bei AMD irgendwann einfach keiner mehr kauft.

    Wobei ich sowieso nicht verstehe warum man eine solche CPU im PC haben sollte. Das hat nichts mit benötigen zutun, sondern einfach mit ich will.
    De Kischd:
    Intel Core I7 9700k - MSI Z390 Gaming Pro Carbon - 32 GB DDR4 3000 Mhz Speicher - EVGA RTX 2080 Ti
    Fractal Design Meshify Gehäuse - 35 Zoll WQHD 144 Hz G-Sync / Freesync Monitor
    - Cooling by Water -

  4. #14
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    28.142

    AW: Ryzen 9 3950X vor Release: Preis für 3900X steigt weiter

    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire RX580 Nitro 8 GiB, Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: R9-3900X, bis 4,54 GHz, MB: ASUS X570 TUF, RAM: 32GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win10 LTSC (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10 + Linux Mint 19.1 Cinnamon

  5. #15
    Avatar von Research
    Mitglied seit
    08.09.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Dreh dich ganz langsam um...
    Beiträge
    10.072

    AW: Ryzen 9 3950X vor Release: Preis für 3900X steigt weiter

    Der Thread so far:
    PCGH users discover: The Freeee Maaarket!

    Ehrlich Leute, CPUs werden pro 1k Stk und mehr verkauft.

    UVP ist das was AMD errechnet hat, was ein Laden verlangen sollte um profitabel zu bleiben. So ungefähr zumindest lautet die UVP-Definition.


    Was ihr dann im Laden bezahlt, hat der Händler sich ausgedacht.

    Angebot, Nachfrage.
    Der Nackzocker eV. sucht noch aktive Mitglieder. Anmeldung unter Surveilance@nsa.gov. Benötigt werden Windows 10, Mikrofon und WebCam.
    Zur Zeit viel Mobil unterwegs, Rechtschreibung geht im Androide FF auf PCGH nicht.
    Wenn Onlineshops zwei Preise zur selben Zeit haben. Noch Fragen? Schick eine PN an die Teilnehmer.

  6. #16
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.820

    AW: Ryzen 9 3950X vor Release: Preis für 3900X steigt weiter

    Bis Black Friday wird sich da ehe mit dem Preis nicht viel tun, da Händler auch kein Verlust machen wollen.

  7. #17
    Avatar von Snowhack
    Mitglied seit
    05.07.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.838

    AW: Ryzen 9 3950X vor Release: Preis für 3900X steigt weiter

    Nach 16 Post sieht man hier klar die Mentalität die überall gerade herrscht.

    Billig billig billig

    und wie verzerrt die Wahrnehmung der Leute ist.

    12 Kerne 549€ - 16 Kerne 819€. +- 30€

    Vor nicht mal 6 Monaten hätte man dafür noch
    100% Aufschlag gezahlt in der Leistungsklasse.

    Verliert bitte mal nicht die Relation aus den Augen für die gebotene Leistung gibt es keine adäquaten preisliche Alternative aktuell, außer veraltete Prozessor aus eigenem Hause oder Strom hungrige und langsamer Konkurrenz Produkte.
    System: AMD Ryzen 7 3700X //MSI MEG X570 ACE //RTX 2080Ti OC // DDR4 32GB G.Skill 3733 CL16 (Dual-Kit)

  8. #18
    Avatar von geisi2
    Mitglied seit
    07.02.2018
    Ort
    Tiefstes Oberbayern
    Beiträge
    471

    AW: Ryzen 9 3950X vor Release: Preis für 3900X steigt weiter

    Zitat Zitat von Bonja_Banana Beitrag anzeigen
    ich hab das mal für dich auf die Realität angepasst. Denn jeder ist natürlich nicht richtig. Das weist du ja



    Dumm nur das bei AMD der Preis das wichtigste ist. Der AMD Käufer kauft selten aus überzeugung sondern weil er ein Produkt günstiger bekommt als es die Konkurrenz anbietet. AMD Kunden sind leider oftmals Budget Kunden die einfach Discount Preise möchten. Denn für viele zählt nicht was im PC steckt, sondern was der PC gekostet hat. Intel verkauft CPUs auch meist wenn die Preise weiter hoch gehen, während bei AMD irgendwann einfach keiner mehr kauft.

    Wobei ich sowieso nicht verstehe warum man eine solche CPU im PC haben sollte. Das hat nichts mit benötigen zutun, sondern einfach mit ich will.
    Warum meinst du habe ich mir die Mühe gemacht das "jeder" in Anführungszeichen zu packen Spezi?
    Auch nett das du weist was andere so brauchen oder haben wollen. Etwas arrogant und auch etwas dümmlich.

    Und ganz ehrlich wer im CPU Bereich aus Überzeugung kauft...ok ich lass es bringt ja nix....
    Allein schon der Umstand das vom "AMD" Käufer gesprochen wird sagt eigentlich alles.

  9. #19

    Mitglied seit
    24.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Trinklage :-))
    Beiträge
    2.013

    AW: Ryzen 9 3950X vor Release: Preis für 3900X steigt weiter

    Zitat Zitat von Bonja_Banana Beitrag anzeigen
    ich hab das mal für dich auf die Realität angepasst. Denn jeder ist natürlich nicht richtig. Das weist du ja



    Dumm nur das bei AMD der Preis das wichtigste ist. Der AMD Käufer kauft selten aus überzeugung sondern weil er ein Produkt günstiger bekommt als es die Konkurrenz anbietet. AMD Kunden sind leider oftmals Budget Kunden die einfach Discount Preise möchten. Denn für viele zählt nicht was im PC steckt, sondern was der PC gekostet hat. Intel verkauft CPUs auch meist wenn die Preise weiter hoch gehen, während bei AMD irgendwann einfach keiner mehr kauft.

    Wobei ich sowieso nicht verstehe warum man eine solche CPU im PC haben sollte. Das hat nichts mit benötigen zutun, sondern einfach mit ich will.
    Du hast ein ausgeprägtes Schwarz-Weiß-Denken, gewürzt mit einer gehörigen Prise Vorurteile.
    Wenn ich jahrelang über PCGH-Hefte brüte und mich letztendlich mal für ein Produkt Aufgrund diverser Vorteile und meinen Ansprüchen entsprechend entscheide, und da steht dann nicht der Preis und das Label drauf, was du allgemein erwartest, dann ist man also lediglich Discountkäufer?
    Andersrum kann man es sicherlich mit Zahlen belegen, dass gerade Intel durch Billig-Notebooks der 300-600 Euro Klasse vermutlich mehr Einheiten absetzt als AMD durch seine preisgünstigen Desktop-Prozessoren.
    Zudem ist auch zu unterscheiden, ob der Kauf aus reinem Geiz, oder Geldnot entstanden ist, oder ob die Person zwar massig Geld hat, aber der Meinung ist, dass das Hobby nicht mehr Geld verschlingen sollte (Kosten-Nutzen-Rechnung) und deshalb die Prioritäten anders setzt?
    Auch ist die Annahme, dass die Käufer nur bei bestimmten Firmen jeden Preis akzeptieren, solange der gewünschte Markenname halt draufsteht, nicht wirklich treffend.
    Solche Fanboys gibt es sicherlich bei jeder Marke und in jedem Produktsektor, aber auch diese haben letztendlich sicherlich jeder ihre eigene Obergrenze.
    "Kauft euch eine PCGH - denn dafür ist sie schließlich da" :-)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20
    Avatar von Krolgosh
    Mitglied seit
    17.03.2015
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Neumarkt i.d. Opf
    Beiträge
    1.413

    AW: Ryzen 9 3950X vor Release: Preis für 3900X steigt weiter

    Zitat Zitat von IICARUS Beitrag anzeigen
    Bis Black Friday wird sich da ehe mit dem Preis nicht viel tun, da Händler auch kein Verlust machen wollen.
    Ich hoffe ja mitlerweile das es bis dahin wieder auf Releasepreis fällt.. dann werd ich wohl auch zuschlagen
    i7 6700K @4600 @H2O | MSI Z170A GAMING M7 @H2O | 32 GB DDR4 Crucial Ballistix Sport LT 3200MHz - CL16 | Samsung 1TB 970 EVO NVMe 1.3 | EVGA GeForce GTX 1080ti @H2O | be quiet! Dark Power Pro 11 - 550W


Seite 2 von 5 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •