Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    105.003

    AMD Ryzen 9 3950X im Test: Schlägt das AMD Topmodell den Intel 18-Kerner i9-9980XE?

    Jetzt ist Ihre Meinung zu AMD Ryzen 9 3950X im Test: Schlägt das AMD Topmodell den Intel 18-Kerner i9-9980XE? gefragt.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: AMD Ryzen 9 3950X im Test: Schlägt das AMD Topmodell den Intel 18-Kerner i9-9980XE?

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von onkel-foehn
    Mitglied seit
    20.05.2015
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    bei Kempten im Allgäu
    Beiträge
    820

    AMD Ryzen 9 3950X im Test: Schlägt das AMD Topmodell den Intel 18-Kerner i9-9980XE?

    Hat er doch schon im gestrigen Artikel :

    https://www.pcgameshardware.de/Ryzen...Preis-1336694/

    Also zumindest in den Bereichen, wo es genau bei einer solchen CPU darauf ankommt : Cinebench, Alltags Benchmark, Handbrake 4K/FullHD, 7 ZIP und bei allen Games (bis auf eines).

    EDIT : Ist aber auch kein Wunder. Gesetzt der Fall, der "neue" Microcode ist schon installiert, bzgl. 77 "neuen" Sicherheitslücken und so …

    https://www.pcgameshardware.de/CPU-C...dates-1336930/

    https://www.pcgameshardware.de/CPU-C...rheit-1337036/

    MfG, Föhn.

    p.s.

    Laut dem Post / Video von INU.ID verlieren INTEL Prozessoren bis 16 % wenn "alle" Lücken gepatcht sind ! Und das war schon vor 6 Monaten !! Jetzt sind ja noch 77 NEUE hinzu gekommen …

    Intel CPUs verlieren im Schnitt 16% Leistung, nachdem alle Schwachstellen gepatcht wurden!

    Nur lesen tut man bei Tests / Benches bei PCGH in den dazugehörigen Artikeln leider nüschte ob der Sicherheits Patch installiert / aktiviert ist oder eben nicht !?!
    Geändert von onkel-foehn (15.11.2019 um 08:27 Uhr)
    Atari VCS 2600, Sinclair ZX 81, Commodore VC 20, Atari 800 XL, Commodore C64, Commodore Amiga 500 / 1200, PC
    GPU History PC 1 : S3, 2 x 3Dfx, PowerVR, 2 x nVidia, 4 x ATI/AMD PC 2 : nVidia, XGI Volari, 4 x ATI/AMD
    CPU History PC 1 : Cyrix, 2 x Intel, 5 x AMD PC 2 : 4 x AMD

  3. #3
    Avatar von GreitZ
    Mitglied seit
    10.05.2016
    Beiträge
    421

    AW: AMD Ryzen 9 3950X im Test: Schlägt das AMD Topmodell den Intel 18-Kerner i9-9980XE?

    Diese Info würde Intel schlecht bzw noch schlechter dastehen lassen, das geht doch nicht wenn das Herz schon am bluten ist
    CPU: AMD-R9 3900X | Kühler: be quiet dark pro4 | Grafik: Sapphire 5700XT Nitro+ |MB: ASUS X570 F Gaming@ Windoof 10 | RAM: G-Skill Trident Z 3600MHz CL14 | NT: 850W Be Quiet dark pro11 | HDD: Corsair mp600 1TB + | AVM FRITZ!Box 7580 | Roccat Ryos MK Pro Mech.Keyboard + Razer DeathAdder Chroma | Versee Leder Bürostuhl schwarz | Monitor: BenQ XL2730Z@144hz | Gehäuse: Be Quiet Dark Base pro 900 ref 2.0 | Sound: Soundblaster G5 + MMX300 gen2.

  4. #4
    Avatar von RNG_AGESA
    Mitglied seit
    13.06.2019
    Beiträge
    1.218

    AW: AMD Ryzen 9 3950X im Test: Schlägt das AMD Topmodell den Intel 18-Kerner i9-9980XE?

    dieser moment, wenn du merkst, dass 3900x nicht mehr den längsten balken hat

  5. #5

    Mitglied seit
    27.05.2010
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Langholzfeld
    Beiträge
    195

    AW: AMD Ryzen 9 3950X im Test: Schlägt das AMD Topmodell den Intel 18-Kerner i9-9980XE?

    Willi du hast den gleichen Sessel wie ich Gutes Teil gefällt mir sehr. (Sessel und CPU).
    Mein neuer PC: 100% Invalider Core i7 4790K @ 4GHZ 1,05V + Thermalright Macho Rev B , TridentX 2400 , 16GB , Samsung EVO830 256GB , Club3D Radeon 290x (irggendwann mit Morpheus), Benq BK3200 WQHD Display 32Zoll, Thermaltake Supressor F51, Be Quiet! Dark Power Pro 550Watt, Asrock Z97 Extreme 6

  6. #6

    Mitglied seit
    15.01.2016
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    95

    AW: AMD Ryzen 9 3950X im Test: Schlägt das AMD Topmodell den Intel 18-Kerner i9-9980XE?

    Zitat Zitat von onkel-foehn Beitrag anzeigen
    Hat er doch schon im gestrigen Artikel :

    https://www.pcgameshardware.de/Ryzen...Preis-1336694/

    Also zumindest in den Bereichen, wo es genau bei einer solchen CPU darauf ankommt : Cinebench, Alltags Benchmark, Handbrake 4K/FullHD, 7 ZIP und bei allen Games (bis auf eines).

    EDIT : Ist aber auch kein Wunder. Gesetzt der Fall, der "neue" Microcode ist schon installiert, bzgl. 77 "neuen" Sicherheitslücken und so …

    https://www.pcgameshardware.de/CPU-C...dates-1336930/

    https://www.pcgameshardware.de/CPU-C...rheit-1337036/

    MfG, Föhn.

    p.s.

    Laut dem Post / Video von INU.ID verlieren INTEL Prozessoren bis 16 % wenn "alle" Lücken gepatcht sind ! Und das war schon vor 6 Monaten !! Jetzt sind ja noch 77 NEUE hinzu gekommen …

    Intel CPUs verlieren im Schnitt 16% Leistung, nachdem alle Schwachstellen gepatcht wurden!

    Nur lesen tut man bei Tests / Benches bei PCGH in den dazugehörigen Artikeln leider nüschte ob der Sicherheits Patch installiert / aktiviert ist oder eben nicht !?!
    @PCGH: Ist das so? Könnt ihr bitte zukünftig sicherstellen, dass transparent gemacht wird, ob für eure Tests, Benchmarks usw. alle aktuellen und relevanten Sicherheitspatches bei AMD und Intel installiert wurden! Danke.
    AMD Ryzen 5 2600X, ASUS TUF B450-PLUS GAMING, G.Skill Aegis 2x 16GB DDR4-3000, Samsung 860 EVO 250 GB (Boot) / SanDisk Ultra 3D SSD 1 TB (Daten), SAPPHIRE Pulse Radeon RX Vega 56 (Auto-Undervolt), 650 Watt Corsair RMx Series Modular 80+ Gold, PHANTEKS Enthoo Pro Midi-Tower - weiß Window

  7. #7
    Avatar von Whispercat
    Mitglied seit
    03.11.2019
    Beiträge
    59

    AW: AMD Ryzen 9 3950X im Test: Schlägt das AMD Topmodell den Intel 18-Kerner i9-9980XE?

    Zitat Zitat von onkel-foehn Beitrag anzeigen
    .... und bei allen Games (bis auf eines).
    Ich weiss nicht was ich davon halten soll wenn man einfach mal in Eigenregie irgendwelche Prozente abzieht ohne zu wissen wie getestet wurde.

    Und abgesehen davon, Zitat : "Bereits die 12-Kern-CPU Ryzen 9 3900X war ein voller Erfolg von AMD. Sowohl Gaming Leistung, als auch Anwendungsleistung war beim gleichen Preis deutlich über der Konkurrenz von Intel. "

    Wo liegt denn der 3900x in Games deutlich über einem 9900KS ?

  8. #8
    Avatar von INU.ID
    Mitglied seit
    20.08.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    ♁ (U+2641)
    Beiträge
    9.563

    AW: AMD Ryzen 9 3950X im Test: Schlägt das AMD Topmodell den Intel 18-Kerner i9-9980XE?

    Dank AMD sind wir in den letzten 3 Jahren vom 4- zum 16-Kerner aufgestiegen. Und das Beste - quasi alles läuft in einem Sockel. Schon krass was es ausgemacht hat, wenn AMD fast 10 Jahre kein "ernstzunehmender" Wettbewerber mehr war, bzw. wie schnell sich alles ändert, wenn AMD wieder eine sinnvolle Alternative zu Intel ist.

    Vor dem Release von Ryzen 1000 waren ja Quad-Cores das Maximum im Mainstream. Und wenn ich ehrlich bin, auch wenn ich es gehofft hatte, ich hätte nie geglaubt, dass die Anzahl der Kerne im Mainstream, die ja fast 12 Jahre stagnierten, innerhalb von weniger als 3 Jahren von 4 auf 16 "explodieren".

    Da rollt mir ehrlich gesagt fast ein kleines Freudentränchen die Wange runter.
    .-=PCGH-Community-Veteran=-.
    Mitglied seit 2004 - Anzahl aller Beiträge: 17149 - Anzahl eröffneter Themen: 238 - Anzahl aller erhaltenen Antworten: 15975 - Anzahl erhaltene Antworten pro Beitrag: 0,9320 - Anzahl erhaltener Antworten pro eröffnetem Thema: 67,121 - Kleinanzeigen-Bewertungen: 20x positiv, 0x negativ
    Seine Daten nach DSGVO bei Facebook, WhatsApp, Amazon, Google, Instagram und Co. anfordern


  9. #9
    gastello
    Gast

    AW: AMD Ryzen 9 3950X im Test: Schlägt das AMD Topmodell den Intel 18-Kerner i9-9980XE?

    Und das Vergleichsvideo als Art sachgerechte Info - um das es hier geht - ist voller sinnvoller Informationen. Auch da rollt einem fast eine Träne herunter...

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von XXTREME
    Mitglied seit
    06.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Wacken (im Matsch)
    Beiträge
    8.999

    AW: AMD Ryzen 9 3950X im Test: Schlägt das AMD Topmodell den Intel 18-Kerner i9-9980XE?

    Zitat Zitat von INU.ID Beitrag anzeigen
    Dank AMD sind wir in den letzten 3 Jahren vom 4- zum 16-Kerner aufgestiegen. Und das Beste - quasi alles läuft in einem Sockel. Schon krass was es ausgemacht hat, wenn AMD fast 10 Jahre kein "ernstzunehmender" Wettbewerber mehr war, bzw. wie schnell sich alles ändert, wenn AMD wieder eine sinnvolle Alternative zu Intel ist.

    Vor dem Release von Ryzen 1000 waren ja Quad-Cores das Maximum im Mainstream. Und wenn ich ehrlich bin, auch wenn ich es gehofft hatte, ich hätte nie geglaubt, dass die Anzahl der Kerne im Mainstream, die ja fast 12 Jahre stagnierten, innerhalb von weniger als 3 Jahren von 4 auf 16 "explodieren".

    Da rollt mir ehrlich gesagt fast ein kleines Freudentränchen die Wange runter.
    Wobei man ehrlicherweise erwähnen sollte das 12 als auch 16 Kerne außerhalb des Mainstreams sind. Nur weil AM4 der Mainstream Sockel ist sind 500-800€ CPU´s es noch lange nicht. Wegen mir und wahrscheinlich 99% aller User braucht es im Mainstream nicht mehr wie 8/16 Threads. Alles darüber hätte AMD auch auf ihrer HEDT Platform belassen können. (zumindest die nächsten Jahre) Ich habe so das Gefühl das AMD viel zu schnell ihr gesamtes Pulver bereits vorzeitig verschiesst.
    Geändert von XXTREME (15.11.2019 um 13:28 Uhr)
    AMD Ryzen 7 3700X @ be quiet! Pure Rock Slim // Gigabyte GA-AB350N-Gaming WIFI-ITX // 16GB G-Skill RipJaws V DDR4-3200 // Zotac Nvidia Geforce RTX 2070 Super OC Mini // Samsung 512GB SSD // be quiet! E9 CM 480W 80+ Gold // Kolink Satellite-Plus // Windows 10 // WQHD

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. AMD Ryzen 9 3950X im Test: Der Rolls-Royce unter den CPUs
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 579
    Letzter Beitrag: 06.12.2019, 06:40
  2. Antworten: 328
    Letzter Beitrag: 06.05.2018, 21:13
  3. AMD Ryzen 7 2700X: Erste Tests aufgetaucht
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 409
    Letzter Beitrag: 17.04.2018, 13:13
  4. Ryzen 7 1800X im Test: AMDs Rückkehr in den High-End-Markt
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 2717
    Letzter Beitrag: 26.05.2017, 17:33
  5. Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 29.04.2013, 15:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •