Seite 5 von 5 12345
  1. #41

    Mitglied seit
    22.03.2013
    Beiträge
    2.914

    AW: Threadripper 3000: So erklärt AMD den Sockelwechsel zu sTR4

    Zitat Zitat von PCGH_Torsten Beitrag anzeigen
    Ob alte TR4-Platinen 4.0 können oder nicht, spielt keine Rolle. Alte AM4-Platinen können es ja teilweise auch nicht. Den TRX4 nur wenige PCI-E-Änderungen einzuführen wäre nur dann notwendig, wenn der Sockel selbst nicht für 4.0 geeignet ist. Sobald an dem wortwörtlich identischen Teil "SP3" dran steht, ist er es aber erwiesenermaßen.



    Die Lanes sind nicht reserviert und werden von Single-Socket SP3-Platinen ganz normal für Erweiterungen genutzt. Das ist eine der großen Stärken von SP3 gegenüber 3647 – beziehungsweise ohne 4.0 einer der großen Nachteile beim Vergleich zwischen 2×-Epyc-64-Kern-Systemen (64+64 Lanes) und 4×-Xeon-28-Kern. (44+48+48+48+PCH)
    Das ändert nichts dran, dass man bei den TR4 Platinen schlechtere Signalsituationen haben kann und AMd schlich PCIe 4.0 für alle TR 3000 aktiv haben will.
    Aber am Ende kennen wir die genauen Pinout Änderungen nicht und wir können hier noch Stunden darüber Philosophieren, weshalb die Änderungen eventuell nörig sind, oder eben nicht.
    Wie vorher schon gesagt wurde:
    Die Prosumer tauschen eher aus, als aufzurüsten.
    AMD hat alles unter 16 Kernen bei HEDT abgesägt, weil es sich nicht verkauft hat.

    Dass die MB Hersteller allerdings noch immer so viel auf Bling Bling setzen, wenn sich die Zielgrupe eindeutig geändert hat, kann ich mir nur mit den Prestige trächtigen Darstellungen bei Youtubern erklären.
    Bei einigen steht der TR Rechner dann einfach immer im Bild - mit RGB Beleuchtung natürlich mehr in der Aufmerksamkeit der Zuschauer.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #42
    Avatar von PolyOnePolymer
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    28.04.2019
    Beiträge
    1.480

    AW: Threadripper 3000: So erklärt AMD den Sockelwechsel zu sTR4

    Zitat Zitat von Khabarak Beitrag anzeigen
    AMd schlich PCIe 4.0 für alle TR 3000 aktiv haben will.
    Haben sie doch bei Zen 2 auf non x570 Platinen, ja sogar wahrscheinlich B550 Platinen auch nicht.

    Zitat Zitat von Khabarak Beitrag anzeigen
    Wie vorher schon gesagt wurde:
    Die Prosumer tauschen eher aus, als aufzurüsten.
    Nix als Ausflüchte die man hier lesen muss, traurig.
    Klar, die Prosumer kaufen lieber für 500 Euro ein Board nach, anstatt nur die CPU zu tauschen.
    Plötzlich gibts auf einmal niemanden mehr, der die CPU tauschen will, bevor das publik geworden ist, wurde noch ständig drauf herumgeritten.
    Intel I9 9900KS@ Navis Evo 280 Palit RTX 2080 Ti 32GB DDR4 3200MHz Cl16, Prime Z370-A
    Ryzen 7 3700x Titan RTX X470 Gaming pro Carbon 32GB DDR4 3200 CL16
    Intel I7 6850K @ 4,2Ghz @ Noctua NH-D15 MSI RTX 2080 Gaming X Trio MSI X99A Gaming Pro Carbon
    Ryzen 9 3900x @ Liqmax II 240 64GB G-Skill Trident Z 3200Mhz CL16 KFA RTX 2060 Super Ex



  3. #43

    Mitglied seit
    22.03.2013
    Beiträge
    2.914

    AW: Threadripper 3000: So erklärt AMD den Sockelwechsel zu sTR4

    Zitat Zitat von PolyOnePolymer Beitrag anzeigen
    Haben sie doch bei Zen 2 auf non x570 Platinen, ja sogar wahrscheinlich B550 Platinen auch nicht.



    Nix als Ausflüchte die man hier lesen muss, traurig.
    Klar, die Prosumer kaufen lieber für 500 Euro ein Board nach, anstatt nur die CPU zu tauschen.
    Plötzlich gibts auf einmal niemanden mehr, der die CPU tauschen will, bevor das publik geworden ist, wurde noch ständig drauf herumgeritten.
    Sorry, aber bisher hab ich von dir nur halbgare Vermutungen gelesen und dass es auf jeden Fall nur ums Melken geht... genau wie bei Thorsten...
    So lange wir hier nicht alle Details haben, kann man sich solche Verallgemeinerungen echt sparen.
    Ich warte übrigens noch immer auf handfeste Angaben deinerseits, weshalb die Änderung der Pinbelegung vollkommen unnötig ist.


    Unterschied zwischen AM4 und TR Plattform:
    Letztere wird eher zum Geldverdienen benutzt und da eben wirklich auch mal mit M.2 Riser cards, im Gegensatz zu den Fantasien über selbige bei AM4... (Nein, mit letztem Punkt mein ich nicht dich).

    Du nutzt TR aktuell für ein paar Spieleserver?
    OK. Kannst du auch weiter - und wenn du damit Geld verdienst, macht sich auch ein komplettes Upgrade schnell bezahlt.
    Als Hobbyprojekt kannst du noch immer auf ein 2 Tower Setup mit je einem 3950X umsteigen.
    32 Kerne mit niedrigeren Kosten, als ein einziges TRX40 System.

  4. #44

    Mitglied seit
    25.02.2012
    Beiträge
    5.191

    AW: Threadripper 3000: So erklärt AMD den Sockelwechsel zu sTR4

    Zitat Zitat von PolyOnePolymer Beitrag anzeigen
    Damit sind jetzt auch keine Firmen, die sich nen Fujitsu Celsius unter den Tisch stellen und das dann abschreiben, gemeint.
    Ja, das sind aber die Firmen, die Stückzahl machen. Hardware tauschen tun vielleicht 1-2 Mann Klitschen, die sich aus Spaß an der Freude ihre Kisten auch selbst zusammenschrauben. Das ist aber eine Nische, die noch kleiner ist als die der Hobbyschrauber mit viel Geld...

    Wenn du mal an einem Standort 1000+ Entwickler sitzen hast, dann wirst du da keinen Admin finden, der da irgendwas tauscht. Der ist froh, wenn alles sauber läuft. Da stehen dann OEM Rechner mit Wartungsvertrag und alle paar Jahre werden die getauscht - aber eben als ganzes.

    Zitat Zitat von PolyOnePolymer Beitrag anzeigen
    CPU´s werden selten getauscht, noch seltener in Bereichen, in denen 99% der Leute gar keine Ahnung von Hardware haben, im Mainstream.
    Liegt u.a. auch daran, dass für die allermeisten Leute auch ein 10 Jahre alter Rechner noch ausreichend schnell ist. Sind ja nicht nur AAA Gamer unterwegs.



    Zitat Zitat von PolyOnePolymer Beitrag anzeigen
    Richtig, eine absolute Nische, eine Nische die sehr häufig Hardware aufrüstet.
    Naja die Nische ist schon ziemlich klein und ob man an so einer Mininische eines Nischenmarkts eine Unternehmensstrategie ausrichten sollte? Was auch immer die Gründe in dem Fall sind einen neuen Sockel einzuführen, ich denke nicht, dass dies die Absatzzahlen in einer negativen Weise beeinflusst.

    Zitat Zitat von PolyOnePolymer Beitrag anzeigen
    Gerade der Sprung von Threadripper 1000 auf 3000 hätte sich bei meinem System gelohnt. Wieder mehr Power für meine 6 Spieleserver.
    Aber so wird das halt dann nix.
    Na da haben wir doch die Mininische + persönliche Befindlichkeit...
    Sinclair ZX81, Speichererweiterung auf 16kB, Monochrom Bildschirm

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
Seite 5 von 5 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •