Seite 5 von 7 1234567
  1. #41
    Avatar von Snowhack
    Mitglied seit
    05.07.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.845

    AW: Threadripper 3990X mit 64 Kernen: 128 Threads in Mainboard-Vorstellung geleakt

    Ich muss leider sagen jetzt kann ich mir keinen Ryzen 9 3950X mehr kaufen guten Gewissens.

    Ich als Enthusiast verschwinde ja total in der Versenkung mit NUR 16/32 Threads da komme ich ja gar nicht drauf klar.



    Himmel arsch und zwirn, jetzt muss ich mir schnell eine sinnvolle Erklärung einfallen lassen warum es mehr Kerne werden müssen.

    1. es ist für die Zukunft sicherer
    2. ich kann mehrere Spiele gleichzeitig Spielen
    3. ich kann meine Frau damit auf die Palme bringen.


    Ich glaub es wird auf einen neuen Thermomix herauslaufen für Sie
    Geändert von Snowhack (08.11.2019 um 19:54 Uhr)
    System: AMD Ryzen 7 3700X //MSI MEG X570 ACE //RTX 2080Ti OC // DDR4 32GB G.Skill 3733 CL16 (Dual-Kit)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #42

    Mitglied seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.936

    AW: Threadripper 3990X mit 64 Kernen: 128 Threads in Mainboard-Vorstellung geleakt

    Zitat Zitat von PCGH_Torsten Beitrag anzeigen
    "leistbar"? In Anbetracht von erwarteten bis zu 1.500 Euro für Mainboards und 4.000 Euro für den 3990X habe ich entweder das Wort nicht verstanden oder den falschen Job (respektive Gehalt).
    Oder du bist vielleicht einfach nicht die Zielgruppe?

    AMD vermarktet das zwar als "High-End-Desktop" - und es wird sicher auch ein paar Enthusiasten geben, die sich so ein Ding kaufen, um nun damit im Taskmanager anzugeben oder sogar für semi vernünftiges sei mal dahingestellt.

    Aber AMD wird denke ich klar sein, dass der Großteil der Käufer eher aus dem semiprofessionellen/akademischen Bereich kommen wird. Und da sind 4000€ für eine CPU und 1500€ für ein Mainboard eine eher moderate Investition - das ist ungefähr das Monatsgehalt eines einzigen Festangestellten. Wenn man dadurch ordentlich Rechenzeit spart, oder sich auch mal den Weg zum nächsten Supercomupter sparen kann, hat man das schnell wieder drin.

    Abgesehen davon gibt es in dem Bereich Leute, die sich einen iMac (Pro) für sowas kaufen, dagegen ist der neue TR geradezu ein P/L-Kracher.

  3. #43

    Mitglied seit
    03.09.2012
    Beiträge
    8.056

    AW: Threadripper 3990X mit 64 Kernen: 128 Threads in Mainboard-Vorstellung geleakt

    Zitat Zitat von PCGH_Torsten Beitrag anzeigen
    Jein. Das merkwürdige ist ja, dass AMD Threadripper immer noch als HEDT platziert. Auch alle vorgestellte TRX4-Boards sind an Endkunden gerichtet.
    HEDT ist eben das, was man früher als Workstation bezeichnet hat und die waren immer schon stark. Ich kann mich noch an Systeme erinnern, die zwei Pentium Pro hatten, etliche SCSI HDDs und RAM ohne Ende (glaube es waren 128 oder 256 MB), kostete auch die Kleinigkeit von 30.000DM (heute gut 24.000€).

    Von daher sind die Ziele wohl Endverbraucher, mit gehobenen Ansprüchen und Unternehmen.
    i7 3770, GTX 980Ti, 32GB RAM, Seasonic X460FL, Samsung U32H850UMU, 850 EVO 1TB
    i3 4030U (1,9 GHz Dualcore), 16GB RAM, 1TB HDD, 15,6" 1366x768 Monitor

  4. #44
    Avatar von RyzA
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Herford (OWL)
    Beiträge
    12.403

    AW: Threadripper 3990X mit 64 Kernen: 128 Threads in Mainboard-Vorstellung geleakt

    AMD haut wieder richtig auf die Kacke!
    AMD R7 2700X | Asus X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL16 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung 860 Evo | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 650W | Fractal Design Define C | LG 24" FHD 144Hz
    Meine kleine Computer-History: hier

    "Realität ist das, was nicht verschwindet, wenn man aufhört daran zu glauben."- Philip K. Dick


  5. #45
    10jpr
    Gast

    AW: Threadripper 3990X mit 64 Kernen: 128 Threads in Mainboard-Vorstellung geleakt

    trx40 wird sich nie in Workststions durchsetzen, solange diese mit Gaming und RGB umworben wird.

    Und bei den Boardpreisen ist eher weniger 2066 die konkurrenz sondern 3647.
    Geändert von 10jpr (08.11.2019 um 20:18 Uhr)

  6. #46
    Avatar von RyzA
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Herford (OWL)
    Beiträge
    12.403

    AW: Threadripper 3990X mit 64 Kernen: 128 Threads in Mainboard-Vorstellung geleakt

    Zitat Zitat von 10jpr Beitrag anzeigen
    trx40 wird sich nie in Workststions durchsetzen, solange diese mit Gaming und RGB umworben wird
    Wo wird denn TR mit Gaming beworben?

    Bei allen CPUs mit mehr als 8 Kernen hat man doch sowieso zur Zeit in Spielen noch keinen Vorteil.
    Im Gegenteil, dann müssen sogar Kerne deaktiviert werden, damit es besser läuft.

    Und wer bitte holt sich einen 32 oder 64 Kern TR und will mit der Kiste spielen?
    AMD R7 2700X | Asus X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL16 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung 860 Evo | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 650W | Fractal Design Define C | LG 24" FHD 144Hz
    Meine kleine Computer-History: hier

    "Realität ist das, was nicht verschwindet, wenn man aufhört daran zu glauben."- Philip K. Dick


  7. #47

    Mitglied seit
    19.03.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.047

    AW: Threadripper 3990X mit 64 Kernen: 128 Threads in Mainboard-Vorstellung geleakt

    Naja das wäre doch die perfekte Streaming CPU. Damit könnte man wahrscheinlich aufnehmen, Streamen und nebenbei noch ein Video rendern.

    8 Kerne fürs Spiel, 24 für den Stream, 16 zum rendern und 16 zum aufnehmen.
    R7 2700x@Stock mit dem Standard Kühler, Gtx 1080 GLH@uv, x470 Taichi @Bios 3.50, 2x16GB DDR4 3200Mhz cl 16 Trident Z Dual Rank Samsung B-Dies, 512 Gb 850Pro, 1TB SSD 860 EVO, 2x4000GB WD Blue, Dark Power Pro 11 550 Watt, Dark Base 700, LG OLED55C97LA, Galaxy Note 9, Lenovo e595 (r5 3500U, 8GB DDR4 2400Mhz Samsung RAM, 500GB SSD 970 EVO M.2)
    Rampreise (DDR4 3000mhz+CL16): 16GB: 80€, 32 GB RAM: 165€ und 64 GB RAM: unter 400€

  8. #48
    Avatar von RyzA
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    11.11.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Herford (OWL)
    Beiträge
    12.403

    AW: Threadripper 3990X mit 64 Kernen: 128 Threads in Mainboard-Vorstellung geleakt

    Zitat Zitat von Lichtbringer1 Beitrag anzeigen
    Naja das wäre doch die perfekte Streaming CPU. Damit könnte man wahrscheinlich aufnehmen, Streamen und Nebenbei noch ein Video rendern.
    Dafür würde bestimmt auch ein 12 - oder 16 Kerner reichen.

    Klar schneller geht immer!
    AMD R7 2700X | Asus X470-F Gaming | 16GB Corsair 3000Mhz CL16 | Sapphire Nitro RX580 8GB | 1TB Samsung 860 Evo | 1 TB WD Blue | Be Quiet E11 650W | Fractal Design Define C | LG 24" FHD 144Hz
    Meine kleine Computer-History: hier

    "Realität ist das, was nicht verschwindet, wenn man aufhört daran zu glauben."- Philip K. Dick


  9. #49
    Avatar von HardwareHighlander
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    28.04.2019
    Beiträge
    2.185

    AW: Threadripper 3990X mit 64 Kernen: 128 Threads in Mainboard-Vorstellung geleakt

    Zitat Zitat von gaussmath Beitrag anzeigen
    So ein Biest in Verbindung mit Octa-Channel bügelt einmal kurz über Intels W-Lineup drüber und dann war's das. Da bleibt kein Auge trocken.
    Jap, der bügelt ordentlich drüber, dürfte aber nicht nur 4000 kosten, sondern wahrscheinlich eher 5000+, damit doppelt soviel als meine Titan, da wirds dann doch ein wenig dünn oben raus.
    Geändert von HardwareHighlander (08.11.2019 um 21:39 Uhr)
    Highlander System: Nvidia Titan RTX 24GB @~2Ghz + UV | i9 9900KF @5GHz | 64GB G.Skill TridentZ RGB DDR4 3466 CL14 | MSI MPG Z390 Gaming Pro Carbon | Inter-Tech X-908 | 240 Hertz Lenovo Y27gq
    Middlelander System: Ryzen 7 3700x | Palit RTX 2080 Ti | 64GB DDR4 3200 CL 16
    Stablelander Workstation System: Ryzen 9 3950x @65Watt | RX 5700XT UV | 128GB DDR4 3466 CL14

    Lowlander Klimasaver System: AMD Athlon 200GE | 16GB DDR4 2400 | Vega 3 IGP | 512GB M.2







    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #50
    Avatar von Ich 15
    Mitglied seit
    01.10.2008
    Ort
    NCC-1701-D
    Beiträge
    2.670

    AW: Threadripper 3990X mit 64 Kernen: 128 Threads in Mainboard-Vorstellung geleakt

    Zitat Zitat von 10jpr Beitrag anzeigen
    trx40 wird sich nie in Workststions durchsetzen, solange diese mit Gaming und RGB umworben wird.
    Werden sie doch gar nicht.

    Und bei den Boardpreisen ist eher weniger 2066 die konkurrenz sondern 3647.
    Sehr teuer aber für die Leistung angemessen. Im direkten Vergleich zu den Serverprozessoren ist Threadripper ein Schnäppchen. Intel verlangt für den übertaktbaren 28 Kerner 3000€ und das Mainboard kostet 1800€.

Seite 5 von 7 1234567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •