Seite 2 von 7 123456 ...
  1. #11

    Mitglied seit
    30.09.2016
    Beiträge
    3.139

    AW: Threadripper 3990X mit 64 Kernen: 128 Threads in Mainboard-Vorstellung geleakt

    mal schaun wie die Prozessoren sich dann schlagen.
    nach AMDs Folien zumindest kostet ein Threadripper ~30% mehr als der verglichene Intel-HEDT, bringt ~30% mehr Leistung und >30% mehr Verbrauch - von dem her noch gut. Jetzt stellt sich die Frage in welchen Szenarien er wie gut genau abschneidet. Und halt eine neue Platform.

    Wenn man die PCIe Lanes braucht dann sind sie super.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von gaussmath
    Mitglied seit
    27.09.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    8.735

    AW: Threadripper 3990X mit 64 Kernen: 128 Threads in Mainboard-Vorstellung geleakt

    Zitat Zitat von Luebke82 Beitrag anzeigen
    Nicht wenn du meinen Chef fragst.

    Ich kriege nicht mal 6 Kerne und bräuchte 8-12.
    Geändert von gaussmath (08.11.2019 um 14:47 Uhr)
    Frametimes aufzeichnen und präzise analysieren:
    CapFrameX Website
    CX auf Twitter

  3. #13

    Mitglied seit
    30.09.2016
    Beiträge
    3.139

    AW: Threadripper 3990X mit 64 Kernen: 128 Threads in Mainboard-Vorstellung geleakt

    Zitat Zitat von gaussmath Beitrag anzeigen
    Ich kriege nicht mal 6 Kerne und brauchte 8-12.
    4 Kerne.... reicht meistens aus, braucht halt ein paar Minuten für nen inkrementellen Build.....

  4. #14
    Avatar von gaussmath
    Mitglied seit
    27.09.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    8.735

    AW: Threadripper 3990X mit 64 Kernen: 128 Threads in Mainboard-Vorstellung geleakt

    Zitat Zitat von Casurin Beitrag anzeigen
    4 Kerne.... reicht meistens aus, braucht halt ein paar Minuten für nen inkrementellen Build.....
    Lol, bei mir reicht's für einen Gang zur Toilette, eine Zigarette (zum Glück rauche ich nicht mehr) und eine Tasse Kaffee. Ich kotze hier richtig ab mit der Kiste.
    Frametimes aufzeichnen und präzise analysieren:
    CapFrameX Website
    CX auf Twitter

  5. #15

    AW: Threadripper 3990X mit 64 Kernen: 128 Threads in Mainboard-Vorstellung geleakt

    Zitat Zitat von Rollora Beitrag anzeigen
    Ein bisschen feucht werd ich schon im Höschen wenn ich dran denje, dass sowas bald leistbar fürs Heimproduktivsystem wird
    "leistbar"? In Anbetracht von erwarteten bis zu 1.500 Euro für Mainboards und 4.000 Euro für den 3990X habe ich entweder das Wort nicht verstanden oder den falschen Job (respektive Gehalt).

  6. #16
    Avatar von gaussmath
    Mitglied seit
    27.09.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    8.735

    AW: Threadripper 3990X mit 64 Kernen: 128 Threads in Mainboard-Vorstellung geleakt

    Zitat Zitat von PCGH_Torsten Beitrag anzeigen
    (respektive Gehalt).
    @Thilo: Komm, so geht's nicht weiter. Hau mal was oben drauf für Torsten. Bester Mann, und dann nur so ne Quadcore Krücke am Start...
    Frametimes aufzeichnen und präzise analysieren:
    CapFrameX Website
    CX auf Twitter

  7. #17
    Avatar von Luiooo
    Mitglied seit
    14.10.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    124

    AW: Threadripper 3990X mit 64 Kernen: 128 Threads in Mainboard-Vorstellung geleakt

    Zitat Zitat von PCGH_Torsten Beitrag anzeigen
    "leistbar"? In Anbetracht von erwarteten bis zu 1.500 Euro für Mainboards und 4.000 Euro für den 3990X habe ich entweder das Wort nicht verstanden oder den falschen Job (respektive Gehalt).
    Ich meine, die Dinger sind zum Geldverdienen da. Wenn ich jetzt z.B. einen gut laufenden YouTube Channel hätte, würde sich die Investition relativ schnell amortisieren. In Anbetracht dessen ist der Preis nun wirklich nicht sooo utopisch - und ein Vergleich mit Intel-Preisen relativiert eh immer alles...

  8. #18
    Avatar von Chatstar
    Mitglied seit
    14.06.2018
    Beiträge
    1.641

    AW: Threadripper 3990X mit 64 Kernen: 128 Threads in Mainboard-Vorstellung geleakt

    Bin auf die Antwort von Intel gespannt …

    … wenn das so weiter geht, befürchte ich, dass Intel hart versenkt wird, im Krieg der Kerne!
    “One of the documents says in no uncertain terms that the company understands they will not be competitive in the server market until AFTER Sapphire Rapids, the 2022 server part.” SemiAccurate meant it.

    "Wer den Wechsel zu 10nm nicht schafft, der schafft nichts mehr!"

  9. #19

    Mitglied seit
    30.09.2016
    Beiträge
    3.139

    AW: Threadripper 3990X mit 64 Kernen: 128 Threads in Mainboard-Vorstellung geleakt

    Zitat Zitat von Luiooo Beitrag anzeigen
    Ich meine, die Dinger sind zum Geldverdienen da. Wenn ich jetzt z.B. einen gut laufenden YouTube Channel hätte, würde sich die Investition relativ schnell amortisieren. In Anbetracht dessen ist der Preis nun wirklich nicht sooo utopisch - und ein Vergleich mit Intel-Preisen relativiert eh immer alles...
    Hier in dem Fall skaliert das P/L im Verhältniss zu Intel ziemlich 1:1
    Und für einen normalen YT-Channel bringt sich die CPU nix bzw amortisieren sich die Mehrkosten niemals.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20

    AW: Threadripper 3990X mit 64 Kernen: 128 Threads in Mainboard-Vorstellung geleakt

    Zitat Zitat von Luiooo Beitrag anzeigen
    Ich meine, die Dinger sind zum Geldverdienen da. Wenn ich jetzt z.B. einen gut laufenden YouTube Channel hätte, würde sich die Investition relativ schnell amortisieren. In Anbetracht dessen ist der Preis nun wirklich nicht sooo utopisch - und ein Vergleich mit Intel-Preisen relativiert eh immer alles...
    Jein. Das merkwürdige ist ja, dass AMD Threadripper immer noch als HEDT platziert. Auch alle vorgestellte TRX4-Boards sind an Endkunden gerichtet. Da geht es eigentlich nicht ums Geldverdienen, selbst 2.000 geschweige denn 4.000 Euro sind viel zu teuer und von 128 Threads liegen 120 brach. Je nach Speicherausbau könnte so eine CPU interessant als Entry-Level-Server und als Billig-HPC für einige Simulationsanwendungen sein. Dafür verkauft AMD aber Epycs und ein 3990X wäre schon in einer Workstation meist überdimensioniert. Für das vom AMD-Marketing angesprochene Marktsegment ist selbst Cascade Lake ein besserer Deal, von 3900X und 3950X ganz zu schweigen.
    Geändert von PCGH_Torsten (08.11.2019 um 15:08 Uhr)

Seite 2 von 7 123456 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •