1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    103.005
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Silicon Lottery: Selektierte Exemplare des AMD Ryzen 9 3950X und Intel Core i9-9900KS für November angekündigt

    Die Silicon Lottery wird auch AMDs kommenden Mainstream-16-Kerner, Ryzen 9 3950X, sowie Intels Core i9-9900KS mit 5-GHz-Garantie in selektierter Form anbieten. Im November lassen sich entsprechende Exemplare im dortigen Online-Shop wieder abstauben, kündigte Silicon Lottery nun an. Wie üblich dürfte die Verfügbarkeit stark limitiert sein.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Silicon Lottery: Selektierte Exemplare des AMD Ryzen 9 3950X und Intel Core i9-9900KS für November angekündigt

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Snowhack
    Mitglied seit
    05.07.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.810

    AW: Silicon Lottery: Selektierte Exemplare des AMD Ryzen 9 3950X und Intel Core i9-9900KS für November angekündigt

    Selektieren nach dem selektieren

    Eine 9900KS mit Garantierten 5,6Ghz ?

    Weil anscheinen ja alle CPUs ohne großen Aufwand die 5,3Ghz schaffen nach den erstens Anschein.

    Also bei garantierten 6Ghz (1.35VCore) für 750€ Könnte ich schwach werden
    Geändert von Snowhack (30.10.2019 um 11:16 Uhr)
    System: AMD Ryzen 7 3700X //MSI MEG X570 ACE //RTX 2080Ti OC // DDR4 32GB G.Skill 3733 CL16 (Dual-Kit)

  3. #3
    Avatar von Tolotos66
    Mitglied seit
    24.05.2016
    Ort
    im wunderschönen Kinzigtal
    Beiträge
    4.084

    AW: Silicon Lottery: Selektierte Exemplare des AMD Ryzen 9 3950X und Intel Core i9-9900KS für November angekündigt

    Ich war nie ein Fan solcher selektierten CPUs. Der Aufpreis steht eigentlich nie im Verhältnis zur Mehrleistung gegenüber dem unselektierten Pendant.
    Außerdem habe ich als Normalkäufer eine noch geringere Chance auch mal ein gutes Modell zu erwischen
    Beim 3950 finde ich es etwas merkwürdig, da doch dank PBO/XFR die Prozzis eh meist an ihrer optimal OC-Grenze agieren.
    Naja, ist halt mal wieder was für Extremübertakter, Benchmarkjäger oder die es sich einfach leisten können/wollen
    Gruß T.
    Ryzen 1800X/ Asrock X370 Killer SLI / Matterhorn "white" Rev.C / 2x16GB 3200er Vengeance Pro /Sapphire RX Vega 64 Nitro+ und UV /AOC AG271QX / SF Leadex 550W Platinum / 1x 250 GB + 1x 500 GB Crucial SSDs / 1x 1TB Toshiba P300 HDD / InWin 305 "schwarz" / Win10 Pro 64 / 7TB NAS

  4. #4

    Mitglied seit
    24.05.2011
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    38

    AW: Silicon Lottery: Selektierte Exemplare des AMD Ryzen 9 3950X und Intel Core i9-9900KS für November angekündigt

    Zitat Zitat von Snowhack Beitrag anzeigen
    Selektieren nach dem selektieren

    Eine 9900KS mit Garantierten 5,6Ghz ?

    Weil anscheinen ja alle CPUs ohne großen Aufwand die 5,3Ghz schaffen nach den erstens Anschein.

    Also bei garantierten 6Ghz (1.35VCore) für 750€ Könnte ich schwach werden
    Alle CPUs ?

    "As of 8/12/19, the top 5% of tested 9900Ks were able to hit 5.1GHz or greater."

    Joa...kein grosser Aufwand. Anscheinend alle.

    Zitat Zitat von Tolotos66 Beitrag anzeigen
    Ich war nie ein Fan solcher selektierten CPUs. Der Aufpreis steht eigentlich nie im Verhältnis zur Mehrleistung gegenüber dem unselektierten Pendant.

    Außerdem habe ich als Normalkäufer eine noch geringere Chance auch mal ein gutes Modell zu erwischen
    Beim 3950 finde ich es etwas merkwürdig, da doch dank PBO/XFR die Prozzis eh meist an ihrer optimal OC-Grenze agieren.
    Naja, ist halt mal wieder was für Extremübertakter, Benchmarkjäger oder die es sich einfach leisten können/wollen
    Gruß T.
    Die 5 Ghz werden sich vermutlich auch weiterhin holen lassen, nur halt mit höherem Energieaufwand und somit dem Verlangen nach deutlich besserer Kühlung. Kannst dir dann die Frage stellen ob du lieber Geld in die selektierte CPU steckst oder in eine WaKü.

    Beim 3950 macht OC durchaus Sinn, gerade in Szenarien in denen du mit Allcore-Load arbeitest. Um da innerhalb der 105W TDP zu bleiben mit 16 Kernen geht der Takt und Voltage zwangsläufig runter. Um da dann weiterhin deine 4,2-4,3Ghz Allcore zu kriegen musst halt OCen. Und bei Ryzen 3k ist halt die Thermik unter dem IHS hierbei das Problem - insofern kann eine Selektion auch hier deutlich helfen.
    Ryzen 3900X@EKWB - 32GB 3200CL16@3466CL16 - MSI Prestige X570 Creation - ASUS STRIX 1080Ti@EKWB
    420x45+360x60 Rads - PNY XLR8 1TB, Samsung 860 Evo 1TB, 840 Evo 500GB, 850 Evo 250GB, 32TB NAS
    LG OLED 65C6

  5. #5
    Avatar von onkel-foehn
    Mitglied seit
    20.05.2015
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    bei Kempten im Allgäu
    Beiträge
    552

    AW: Silicon Lottery: Selektierte Exemplare des AMD Ryzen 9 3950X und Intel Core i9-9900KS für November angekündigt

    Zitat Zitat von Tolotos66 Beitrag anzeigen
    Ich war nie ein Fan solcher selektierten CPUs. Der Aufpreis steht eigentlich nie im Verhältnis zur Mehrleistung gegenüber dem unselektierten Pendant.
    Im Grunde genommen finde ich den "olympischen Gedanke" der Vorselektion gar nicht mal so verkehrt.
    Gesetzt der Fall ein Käufer will das Objekt der Begierde NICHT Stock betreiben, sondern übertackten, ist die Lotterie außen vor.
    Stell sich halt nur die Frage sind 100 €uronen Aufpreis gerechtfertigt ?!?

    MfG, Föhn.
    Atari VCS 2600, Sinclair ZX 81, Commodore VC 20, Atari 800 XL, Commodore C64, Commodore Amiga 500 / 1200, PC
    GPU History PC 1 : S3, 2 x 3Dfx, PowerVR, 2 x nVidia, 4 x ATI/AMD PC 2 : nVidia, XGI Volari, 4 x ATI/AMD
    CPU History PC 1 : Cyrix, 2 x Intel, 5 x AMD PC 2 : 4 x AMD

  6. #6

    Mitglied seit
    29.09.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.434

    AW: Silicon Lottery: Selektierte Exemplare des AMD Ryzen 9 3950X und Intel Core i9-9900KS für November angekündigt

    Im Zuge eines Neuaufbaus fallen die 100€ auch nicht mehr ins Gewicht. Wer sich selber nicht traut zu übertakten, für den ist das sicher eine Option.
    I7 3930K || Noctua NH- D14 || GA X79-UD3 ||EVGA GeForce GTX 980 SC 4GB || 16 GB G Skill Ripjaws 2133 Mhz|| SSD 250 GB Samsung Pro/ 500 GB HDD || 600 Watt Enermax Modu87+ || WIN 10 Pro

  7. #7

    Mitglied seit
    30.07.2011
    Beiträge
    3.768

    AW: Silicon Lottery: Selektierte Exemplare des AMD Ryzen 9 3950X und Intel Core i9-9900KS für November angekündigt

    Zitat Zitat von onkel-foehn Beitrag anzeigen
    Stell sich halt nur die Frage sind 100 €uronen Aufpreis gerechtfertigt ?!?
    Wenn es die einzige Chance ist, im November (oder wenigstens noch 2019) an einen R9 3950X zu kommen, mit Sicherheit. Die Frage ist eher, ob der Aufpreis auf den UVP berechnet wird oder auf den aktuellen Marktpreis (der selbst beim R9 3900X derzeit über dem UVP liegt).

    Und wenn ich dann sehe, dass ich entweder (sofort lieferbar, Stand 01.11.2019 22:20) einen R9 3900X für 349 € oder einen i9-9900KS für 579 € kaufen kann, wird die Entscheidung schon schwerer.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  8. #8
    Avatar von LastManStanding
    Mitglied seit
    27.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    OWL der Berg, zum Tal der Exter
    Beiträge
    3.438

    AW: Silicon Lottery: Selektierte Exemplare des AMD Ryzen 9 3950X und Intel Core i9-9900KS für November angekündigt

    Selektierte Zen2? Das macht kein Sinn!
    Wenn Gott mich also liebt wie er mich schuf, wieso darf ich nicht nackt in Kirche??
    Wie ich damals schon zu den Maya´s sagte: Willst du schnell gehen, geh Allein! Willst weit gehen, geh mit vielen!
    3900X, Brocken 3, Crosshair 6, 1080Ti @1972MHz, 32GiB 3000 CL15 D.R.@3600MHz/CL18, DPP 11 850W, DBP 900rev2, Technics SU7700K Asus Xonar MKII U7, Panasonic HD 5

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •