Seite 27 von 38 ... 1723242526272829303137 ...
  1. #261
    Avatar von Duvar
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    09.03.2013
    Beiträge
    17.865

    AW: Boost-Update für Ryzen 3000: Laut Tests löst neue AGESA Versprechen ein

    Zitat Zitat von DKK007 Beitrag anzeigen
    Die 225W sind schon sehr interessant.
    Mal sehen, was mein R9 verbrät. Und ob ich das Messgerät finde.

    Hab leider keinen aktuellen Vergleichswert mit dem i5-2500K.

    Werde wohl mal eine ganze Reihe von Messungen machen müssen und im Erfahrungsbericht eintragen. [Sammelthread] Ryzen 3000 - Erfahrungen aus der Community| Seite 5 | ComputerBase Forum
    Muss dazu sagen, dass die Ergebnisse dort nicht mein 24/7 Setting widerspiegeln, die sind noch niedriger von den Spannungen her (CPU 0.926V / RAM 1.363V / SoC Voltage ist auch niedriger), hab also eigentlich noch niedrigeren Verbrauch.
    Hinzu kommt dieser ganze RGB Gedönst in meinem Case, habe das auch gemessen und da kommen schon einige Watt zusammen + eine AIO verbraucht auch deutlich mehr als ein Luftkühler + wenn ich die Masse an Lüftern im Case generell reduzieren würde, wäre der nochmals niedriger.
    ~200W sollten es sein aktuell.
    GPU: AORUS GeForce GTX 1080 Ti Xtreme @ 0.762V 1645/6014
    Mainboard: ASUS X470 ROG Crosshair VII Hero [WI-FI]
    CPU: Ryzen 3600 @ 3.4GHz @ <20W CPU+SoC + Corsair H150i PRO RGB
    Memory: 16GB G.Skill Trident Z RGB @ 3800 1.36V + Storage: 1TB Samsung 970 Evo
    Case: Corsair Crystal Series 460X RGB + 6x Corsair HD 120 RGB

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #262
    Avatar von EyRaptor
    Mitglied seit
    22.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.652

    AW: Boost-Update für Ryzen 3000: Laut Tests löst neue AGESA Versprechen ein

    Hab auch grad geschaut.
    Während die Benchmarkergebnisse angezeigt werden, wird im Hintergrund ein Szene aus dem Spiel anzeigt und berechnet -> GPU @100%.


    Aber die avg CPU fps wechseln bei mir zwischen 210 bei 1440p und 224 bei 720p, ansonsten identischen Einstellungen.

    720p
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190916224717_1.jpg 
Hits:	38 
Größe:	210,0 KB 
ID:	1058977


    Mit welchen Einstellungen hattet ihr nochmal getestet?
    Sys 1 : r5 3600 @H20, 5700XT Anniversary mit Morpheus/ Gigabyte Aorus Master / 2x16GB Gskill TridentZ 3733mhz cl14,14,8,14,28
    Sys 2 : i7 5820k @4,5Ghz und H2O / Asus Strix 1080ti @ H2O / Gigabyte X99m Gaming 5 / Dark Power Pro 1000W / Dark Base Pro 900 / 16 GB DDR4 3000 mhz,
    Sys 3: 4770k wartet auf die Rente

  3. #263
    Avatar von Duvar
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    09.03.2013
    Beiträge
    17.865

    AW: Boost-Update für Ryzen 3000: Laut Tests löst neue AGESA Versprechen ein

    Du musst ausschließlich die CPU Spiel Werte beachten und dort besonders die min und 95% Werte. Hab 720p vs 2160p verglichen, ist gleichauf. Man hat auch nicht immer zu 100% die selben Resultate, bei den min kann es zu kleinen Schwankungen kommen. Getestet wurde 1440p Ultra preset, mal mit TAA und mal mit SMAA2.

    Ich lasse mal einfach dieses eben entstandene Resultat von mir da, die sagen ja hier, Auflösung beeinträchtigt die CPU so sehr, mal sehen was die dazu sagen.
    3840x2160, also UHD Auflösung mit TAA und Ultra Preset, mit nur 3.5GHz Takt:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	UHD TAA 3.5GHz.jpg 
Hits:	36 
Größe:	2,02 MB 
ID:	1058998

    CPU Verbrauch AVG unter 20W! Ja GPU wurde heiß, lief auch nur mit ~400RPM wie ich sah^^

    Ok ihr wollt nun sehen wie es in 1080p aussieht, ist ja schließlich ein krasser Auflösungsunterschied zu UHD gell?
    Hier habt ihr es:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1080p TAA Ultra 3.5GHz.jpg 
Hits:	26 
Größe:	1,74 MB 
ID:	1058999

    Fazit: Nun was sagt man dazu, die Auflösung hat ja richtig brutale Unterschiede der Messungenauigkeit erzeugt, das ist ja unglaublich, also was haben dann die Leute die andauernd mit der Auflösung ankamen hier erzählt? (Lösung: Es fängt mit B an und hört mit S auf, aber pshhh)

    Sooo und jetzt schaut mal Scullys tollen 9900k an (der hat übrigens die Settings nicht maximiert), schaut einfach unten auf den CPU Verbrauch, also rund das 7 Fache von meinem Ryzen 3600.
    Ich wiederhole nochmal 700% höherer CPU Verbrauch! Dann vergleicht am Ende die CPU Spiel Werte.
    Noch Fragen?



    CPU-Spiel Werte:

    Er hat 108 FPS min und ich hab 102 FPS min (5.88% Differenz, eine herbe Niederlage für die 192€ CPU)
    Er hat 112FPS bei 95% und ich hab 104 FPS bei 95% (7,69% Differenz, abermals eine heftige Niederlage für die 16W AVG Verbrauch CPU)

    Plus bedenkt, er bencht nicht mit der Demo Version. 700% höherer Verbrauch SIEBENHUNDERTPROZENT!

    Ach ihr glaubt das nicht mit dem niedrigen Verbrauch beim Ryzen?
    Dann schaut hier mal die AVG CPU+SoC Power an von mir (1440p Ultra):




    Zum Abschluss noch ein paar letzte Worte.
    Ein richtig übertakteter Intel mit extrem getunetem RAM zersägt die Zen 2 CPUs in Games (zumindest den 3600), ein 3700X/3900X auch getuned kann da schon besser mithalten, auch wenn die sich auch mit rund 10-15% geschlagen geben müssen.
    Es kommt natürlich auch immer auf die CPU Güte an bei Intel, gibt welche da ist bei 5GHz Feierabend und es gibt wenige die auch mal 5.4GHz machen + IMC Qualität ist auch entscheidend, nicht jeder Intel kann brutale RAM Settings mit sehr scharfen Timings fahren.
    Hier gibt es nämlich paar Spezis, die gerne mal Resultate von Usern aus anderen Foren hier aufzeigen, wo wirklich alles stimmt, also CPUs die in der Silicon Lottery den Jackpot geknackt haben, dazu teilweise Direct Die Kühlung nutzen etc.
    Gegen solche CPUs bzw Setups kommst du nicht an mit der Zen2 CPU, aber das sind natürlich extreme Ausnahmen. Standard sind zB die Resultate von Scully und dem anderen Kollegen der sein Resultat hier geposted hatte und wenn die gegen einen kleinen Ryzen 3600 (192€) verlieren bzw ~ gleichauf sind, dann sieht man wie verdammt gut Zen 2 eigentlich ist, einige wollen das nicht einsehen, bashen was das Zeug hält, aber tief in ihrem inneren wissen sie was die Stunde geschlagen hat und zwar (Zen)2 Uhr!
    Ihr könnt auch gerne die zu Hunderten im Netz auffindbaren Zen 2 Reviews/CPU Rankings euch ansehen, ich werde hier ja teilweise als Lügner beschimpft, von Leuten die anscheinend nicht lesen können oder CPU Tests nicht verstehen.
    Sagen wir mal ich bin ein Lügner, sind dann auch die 1000+ Reviewer Weltweit Lügner? Also ich bitte euch, Intel Liebe in allen Ehren, aber macht endlich die Augen auf und seht es ein:

    Zen2=

    1. deutlich besserer Preis (9900k+~50€ Kühler= 530€, Ryzen 3600 kannst du mit dem Stock Kühler betreiben, wenn du so wie ich undervoltest, sogar sehr leise !PREISDIFFERENZ 276%!)
    2. Features
    3. Sockel AM4
    4. Verbrauch (schaut zB hier, nur beachtet, dass zB ein 9900k in den Tests langsamer ist als ein 3700X dort, aber deutlich mehr verballert Ryzen 3000 IPC Measurements and Power Consumption - AMD Ryzen 9 3900X and Ryzen 7 3700X Review: Zen 2 and 7nm Unleashed )
    5. Anwendungsleistung
    6. Günstiger Micron E Die RAM ~70€ 16GB reicht für eine super Optimierung, einige denken ja man braucht teuren RAM bei AMD, ist aber schon lange nicht mehr so!
    usw usw.


    Edit: Dann gibt es natürlich Aussagen wie, öööö AMD kann man aber nicht Übertakten, die laufen an der Kotzgrenze...
    Antwort: Schaut euch zB mal den CB R20 Score an hier @ Stock vom 3600 AMD Ryzen 9 3900X, 7 3700X & 5 3600 im Test: Benchmarks in Apps und Games - ComputerBase
    Sind wie man sieht 3539 Punkte, klar OC ist ja nicht drin bei AMD, ist ja Kotzgrenze, nur wie erklärt man sich dann zB mein Resultat hier mit 3920 Punkten?
    Sind ja nur ca 11% Unterschied. Häh wie geht das denn, dachte OC geht nicht?
    Aber Intel lässt sich ja so extrem gut übertakten... Welcher Intel? Der hier? Intel Core i9-9900K & i7-9700K im Test (Seite 3) - ComputerBase

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	CB 20 max new BIOS.jpg 
Hits:	19 
Größe:	841,6 KB 
ID:	1059001
    Geändert von Duvar (17.09.2019 um 12:53 Uhr)
    GPU: AORUS GeForce GTX 1080 Ti Xtreme @ 0.762V 1645/6014
    Mainboard: ASUS X470 ROG Crosshair VII Hero [WI-FI]
    CPU: Ryzen 3600 @ 3.4GHz @ <20W CPU+SoC + Corsair H150i PRO RGB
    Memory: 16GB G.Skill Trident Z RGB @ 3800 1.36V + Storage: 1TB Samsung 970 Evo
    Case: Corsair Crystal Series 460X RGB + 6x Corsair HD 120 RGB

  4. #264
    Avatar von EyRaptor
    Mitglied seit
    22.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.652

    AW: Boost-Update für Ryzen 3000: Laut Tests löst neue AGESA Versprechen ein

    Ahhh, ok. Ich hatte die CPU render fps angeschaut und nicht die CPU Spiel fps.
    Da muss ich heut Abend nochmal schauen.
    Sys 1 : r5 3600 @H20, 5700XT Anniversary mit Morpheus/ Gigabyte Aorus Master / 2x16GB Gskill TridentZ 3733mhz cl14,14,8,14,28
    Sys 2 : i7 5820k @4,5Ghz und H2O / Asus Strix 1080ti @ H2O / Gigabyte X99m Gaming 5 / Dark Power Pro 1000W / Dark Base Pro 900 / 16 GB DDR4 3000 mhz,
    Sys 3: 4770k wartet auf die Rente

  5. #265
    Avatar von Tekkla
    Mitglied seit
    06.08.2016
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    780

    AW: Boost-Update für Ryzen 3000: Laut Tests löst neue AGESA Versprechen ein

    Die Charsetfehler machen deinen ansonsten schlüssigen Beitrag echt zu einer Qual beim Lesen, @Duvar. Liegt das an dir oder dem Forum?

    Zitat Zitat von EndangeredSpecies Beitrag anzeigen
    auf 56 ° C bei 997 RPM gekühlt. ... max. 63° C bei 1112 RPM an.)
    Ohne Witz. Für mein Empfinden ist das voll der Krach.
    SYSTEM: AMD R7 3800X || 32GB Corsair Vengeance Pro 3200 || GiBy Aorus X570 Pro || MSI RTX 2080 Seahawk EK || 1 TB Samsung Evo 970 M.2 SSD || 500 GB Samsung Evo 970 M.2 SSD || 1 TB Crucial BX500 SSD || bequiet! DB 900 Pro || LG 32DU89-W UHD || W10 u. Ubuntu Dualboot
    WAKÜ: Mo-Ra3 360LT m. 4x 180mm || Intern: 420er + 280er b. 30mm || AC D5 m. Heatkiller Tube || Aquaero 6 LT || Durchflusssensor || Farbwerk Nano als Ambilight ;)

  6. #266

    Mitglied seit
    03.01.2009
    Ort
    Frankfurt a.M.
    Beiträge
    3.761

    AW: Boost-Update für Ryzen 3000: Laut Tests löst neue AGESA Versprechen ein

    Macht er das eigentlich inzwischen in Vollzeit?

  7. #267
    Avatar von Master_Bytez
    Mitglied seit
    13.06.2019
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    259

    AW: Boost-Update für Ryzen 3000: Laut Tests löst neue AGESA Versprechen ein

    Die Eingabeverzögerung ist zu langsam, wenn du 120Hz am Monitor gewöhnt bist, finde ich
    CPU: Intel i9-9900K ||| GPU: Inno3D RTX 2080Ti iChill Frostbite ||| RAM: G.Skill F4-3600C16D TridentZ 16Gb ||| SSD: Samsung 970 EVO Plus 1TB NVMe ||| PSU: Enermax Modu87+ 900W ||| Mainboard: ASUS ROG Strix Z390-i Gaming ||| Monitor: Asus ROG SWIFT PG278Q
    PC ITX Build : https://extreme.pcgameshardware.de/c...l#post10023042

  8. #268
    Avatar von EndangeredSpecies
    Mitglied seit
    20.04.2019
    Beiträge
    12

    AW: Boost-Update für Ryzen 3000: Laut Tests löst neue AGESA Versprechen ein

    Zitat Zitat von Tekkla Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von EndangeredSpecies Beitrag anzeigen
    auf 56 ° C bei 997 RPM gekühlt ... max. 63° C bei 1112 RPM an.=
    Ohne Witz. Für mein Empfinden ist das voll der Krach.
    Meinst Du bereits die 997 RPM? Ich sehe, Du hast eine Custom-WaKü inkl. Mora und damit wohl eine riesige Kühlfläche. Klar, dass die leiser kühlen kann. Eine realistische Konkurrenz/Vergleichbarkeit des NH-D15 wäre allerdings eher eine AiO-WaKü. Wie dem auch sei, mit "Brummen" wählte ich auch einen falschen Begriff. Es ist eher ein dumpfes, leises Rauschen. Wobei 63° C und 1112 U/Min wohl auf kurze Lasten zutreffen und nicht auf Dauer da sind. Es ist zwar hörbar, macht aber keine störende Geräusche wie Sirren oder so. Da ich meist (Spiele)-Musik laufen habe, fällt das nicht auf. Aber ich kann mir vorstellen, dass mensch (tendenzielles) lautlos nicht missen will, wenn mensch es hat. Mh, ich würde meine Einstellungen/Kühlergebnisse bzgl. Lautstärke, glaube ich, noch mal checken und ggf. die Drehzahlen reduzieren. Luft (nach oben) dafür, wäre ja da

    Ich verfolgte nicht den ganzen Thread - Wie zufrieden bist Du im allgmeinen mit deinem 3800X (im Vergleich zu einem Zen-2-Vorläufer, so du einen hattest)?
    Geändert von EndangeredSpecies (17.09.2019 um 11:07 Uhr)

  9. #269
    Avatar von Birdy84
    Mitglied seit
    24.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    4.757

    AW: Boost-Update für Ryzen 3000: Laut Tests löst neue AGESA Versprechen ein

    Zitat Zitat von onlygaming Beitrag anzeigen
    Ja und wer definiert wann der Boost anzuliegen hat? AMD sagt max. Boost 4,6. WO und WANN der erreicht wird ist doch vollkommen egal Punkt. Das haben nicht irgendwelche Forennutzer zu definieren. Das regt mich so auf. Hätte AMD gesagt 4,6 Boost, unter Last XY oder so wäre ich bei euch, aber so nicht. (Nicht persönlich nehmen das geht an die Allgemeinheit hier, diejenigen die gemeint sind fühlen sich auch sicher angesprochen).
    Ein bisschen spitzfindig ist die Definition aber schon, jedenfalls spitzfindiger als bei sämtlicher gängiger Hardware bis dato.

    Zitat Zitat von Metamorph83 Beitrag anzeigen
    Der Boost und die Taktraten sind bei Intel doch auch je nach Lastszenario unterschiedlich, oder irre ich mich? Unter AVX z.B. throttled der doch auch @stock oder etwa nicht?
    Ja, nur halten Intel CPUs den Boost-Takt länger als ein paar Mikrosekunden.

    Zitat Zitat von DKK007 Beitrag anzeigen
    Raytracing ist belastet nur die GPU. Dazu können die wenigen GPUs überhaupt RT, spielt für den CPU-Benchmark also keine Rolle. Zumal Thomb Raider als AMD Gaming Evolved Produktion auch kein RT verwendet, da es Navi noch nicht kann.
    Bitte? Bist du 2013 stehen geblieben?

    Zitat Zitat von gaussmath Beitrag anzeigen
    Ne, das sollt du ja selber machen... ^^
    Ich weiß wirklich nicht worauf du hinaus willst? Habe Romans Videos zu den Intel Spawas gesehen, auch seine "Rechtfertigung" zu seinen kritischen Berichten.
    GTX 1080Ti (1,9/ 5,9Ghz)||i7-6800K (4Ghz)||Liquid Freezer 240||32GB-DDR4 3000||X99M Killer/ USB3.1||M4 256GB||850 Pro 256GB||MX100 512GB||MX300 1TB||Define R5||E10-CM-500W

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #270
    Avatar von cryon1c
    Mitglied seit
    13.12.2014
    Beiträge
    6.649

    AW: Boost-Update für Ryzen 3000: Laut Tests löst neue AGESA Versprechen ein

    Zitat Zitat von EndangeredSpecies Beitrag anzeigen
    Meinst Du bereits die 997 RPM? Ich sehe, Du hast eine Custom-WaKü inkl. Mora und damit wohl eine riesige Kühlfläche. Klar, dass die leiser kühlen kann. Eine realistische Konkurrenz/Vergleichbarkeit des NH-D15 wäre allerdings eher eine AiO-WaKü. Wie dem auch sei, mit "Brummen" wählte ich auch einen falschen Begriff. Es ist eher ein dumpfes, leises Rauschen. Wobei 63° C und 1112 U/Min wohl auf kurze Lasten zutreffen und nicht auf Dauer da sind. Es ist zwar hörbar, macht aber keine störende Geräusche wie Sirren oder so. Da ich meist (Spiele)-Musik laufen habe, fällt das nicht auf. Aber ich kann mir vorstellen, dass mensch (tendenzielles) lautlos nicht missen will, wenn mensch es hat. Mh, ich würde meine Einstellungen/Kühlergebnisse bzgl. Lautstärke, glaube ich, noch mal checken und ggf. die Drehzahlen reduzieren. Luft (nach oben) dafür, wäre ja da
    Also mich würde leises Lüfterrauschen etc. nicht stören. Unerwünschte Geräusche wie Brummen etc. oder wenn was schleift - da dreh ich am Rad, die Lüfter fliegen raus.
    NH-D15 ist leise, aber nicht unhörbar.
    Ideal ist natürlich Pumpe auf shoggy und der Rest komplett passiv, dafür brauchste aber MoRa und das ist nicht jedem recht.
    Aber generell haben wir es gut, weil wir die Option haben auch die dickste Hardware lautlos zu kühlen, ist nur ne Frage vom Preis und Platz
    1.PC:Ryzen 9 3900x@H2O | ASUS Crosshair VII Hero | Corsair Vengeance 32GB 3200 Cl16 | Lian Li PC-O11W | EK Hardline Kit + 2x360mm Coolstream SE+PE | Zotac 1080Ti Mini@H2O | Samsung 840 EVO & 970 Pro| Evga 850W G3
    2.PC: ASUS B350M-E | Ryzen 7 1700| 16GB Ripjaws 4 3200 DDR4 | Be Quiet Pure Power 11 600W | Alpenföhn Silvretta | Intenso 120GB M.2 SSD | Gigabyte 1070 Gaming

Seite 27 von 38 ... 1723242526272829303137 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •