Seite 13 von 38 ... 39101112131415161723 ...
  1. #121

    Mitglied seit
    03.09.2011
    Beiträge
    229

    AW: Boost-Update für Ryzen 3000: Laut Tests löst neue AGESA Versprechen ein

    Mhm seit dem biso Update laufen meine Rams nur noch auf Standard takt. Sobald ich da eine Kleinigkeit änder hängt sich die kiste auf. Egal ob ich nur aufm Desktop bin oder zocke es ist seit dem unmöglich.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #122

    Mitglied seit
    24.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Trinklage :-))
    Beiträge
    1.830

    AW: Boost-Update für Ryzen 3000: Laut Tests löst neue AGESA Versprechen ein

    Zitat Zitat von CiD Beitrag anzeigen
    Das hat hier in diesem Thread aber nichts zu suchen!
    Zu den meisten von dir aufgezählten Dingen gab/gibt es mehr als genug Kritik!

    Scheint ja hier genug Leute zu geben die das gern mal ausblenden wenn es ihnen in den Kram passt! Kein Wunder das solche Zustände mittlerweile zur Realität geworden sind. Gibt ja genug Idioten die sich das Gefallen lassen...


    Nein danke! Mein Hirn funktioniert noch!
    Jemand mit gesunden Menschenverstand würde so etwas, in diesem Kontext, nicht von sich geben...

    Bist du wegen irgendetwas angepisst?
    Als hätte ich dich persönlich angegriffen?
    Ich werde jetzt nicht alle deine Beiträge prüfen, aber vermutlich muss meine Kritik einen Wunden Punkt bei dir getroffen haben, oder du hast etwas falsch verstanden.

    Es geht einzig und allein um "Boost-Update für Ryzen 3000: Laut Tests löst neue AGESA Versprechen ein".
    Punkt, aus.
    Bei gefühlt 90% der Beiträge geht es hier anscheinend wieder nur um Gezanke, wer nun (mit alten Aussagen der letzten Tage) Recht hat, oder was auch immer.
    Und es geht hier wirklich nur um absolute Belanglosigkeiten.
    Das ist Kindergarten.
    Deshalb meine Empfehlung, sich doch mit anderem Kram zu beschäftigen, die es eher Wert sind, wenn man denn etwas sucht.
    Für mich ist das Thema hier beendet.
    Die News an sich steht für sich.
    AMD hat gesagt, dass der Boost auf wenigen Kernen vermutlich nur kurzzeitig anliegen wird, wenn Last anliegt.
    Damit muss übrigens auch der Bauer leben, wenn er bei eigenen Tests genau das reproduzieren kann, was AMD gesagt hat.
    Wünsche euch einen schönen Tag und kommt mal runter.
    "Kauft euch eine PCGH - denn dafür ist sie schließlich da" :-)

  3. #123
    Avatar von Birdy84
    Mitglied seit
    24.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    4.756

    AW: Boost-Update für Ryzen 3000: Laut Tests löst neue AGESA Versprechen ein

    Zitat Zitat von gaussmath Beitrag anzeigen
    @Birdy: Ansonsten bist du positiv kritisch. Was den 8auer betrifft, bist du komplett naiv.
    Könntest du mich bitte aufklären?
    GTX 1080Ti (1,9/ 5,9Ghz)||i7-6800K (4Ghz)||Liquid Freezer 240||32GB-DDR4 3000||X99M Killer/ USB3.1||M4 256GB||850 Pro 256GB||MX100 512GB||MX300 1TB||Define R5||E10-CM-500W

  4. #124
    Avatar von Chatstar
    Mitglied seit
    14.06.2018
    Beiträge
    1.459

    AW: Boost-Update für Ryzen 3000: Laut Tests löst neue AGESA Versprechen ein

    Sind Werbevideo jetzt der neue Teststandard?

    Einfach nur lächerlich );
    “One of the documents says in no uncertain terms that the company understands they will not be competitive in the server market until AFTER Sapphire Rapids, the 2022 server part.” SemiAccurate meant it.

    "Wer den Wechsel zu 10nm nicht schafft, der schafft nichts mehr!"

  5. #125
    Avatar von DanHot
    Mitglied seit
    15.03.2014
    Beiträge
    139

    AW: Boost-Update für Ryzen 3000: Laut Tests löst neue AGESA Versprechen ein

    Zitat Zitat von Duvar Beitrag anzeigen
    Nice CPU Spiel Scores Scully, hier mal ein Bild von deinem Resultat:

    Anhang 1058866

    Zum Vergleich mal der verachtete AMD Prozessor, ist aber nur der kleinste 192€ Sprössling, muss aber erwähnen, dass bei der Demo Version von SotTR die ich nutze, die Scores niedriger sind, als bei der Vollversion, egal gebe dir etwas Vorsprung

    Hier meine CPU Spiel Scores mit dem 3600:

    Anhang 1058868

    Dein armer armer 9900k ist trotz Vollversionsbonus 10% langsamer und meine CPU verbraucht quasi fast nix dabei, im Vergleich zu deiner Heizplatte
    Noch Fragen?
    Okay fangen wir mal an:
    unterschiedliches Spielversion
    unterschiedliche Windows builds
    unterschiedliche Grafikkarten
    unterschiedliches Grafikkartentreiber
    unterschiedliches Auflösung
    unterschiedliches Grafiksettings

    Kann man so machen, glaub ich muss mal gleich den 8auer fragen was er davon hält xDDDDDDD

    Achso und mein 3900x schafft immer noch nicht sein SOLL Boost, daher ist die Headline hier schon wieder nonsense und schlimmeres Clickbait als was der8auer macht!!!
    Headline sollte heißen:
    Boost-Update für Ryzen 3000: Laut Tests von anderen, löst neue AGESA anscheint Versprechen ein
    Geändert von DanHot (16.09.2019 um 11:07 Uhr)
    1.PC CPU: AMD Ryzen 9 3900x Kühler: Noctu NH-D15 GPU: KFA² 2080 EX OC RAM: G.Skill Trident Z Neo 32GB, DDR4-3600 CL16-19-19-39 Board: ASUS Strix x570-E Tower: BitFenix Shinobi XL Netzteil: ENERMAX MODU87+ 700W
    2.PC CPU: INTEL i7-3770k Kühler: Mugen 2 GPU: ASUS STRIX GTX970 DC2OC RAM: CORSAIR 24 GB DDR3-1600 Board: ASUS P8Z77-V PRO Tower: LianLi Netzteil: beQuiet

  6. #126
    Avatar von Master_Bytez
    Mitglied seit
    13.06.2019
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    195

    AW: Boost-Update für Ryzen 3000: Laut Tests löst neue AGESA Versprechen ein

    Meiner Meinung nach hat AMD die CPU auf unelegante Art und Weise Leistungstechnisch ein bisschen Verbessert. Das ist weder 100% gut noch schlecht.
    Es ist was dazwischen, und jeder lässt seine Persönliche Meinung dazu einfließen um eine Endgültige Meinung zu formulieren.
    CPU: Intel i9-9900K ||| GPU: Inno3D RTX 2080Ti iChill Frostbite ||| RAM: G.Skill F4-3600C16D TridentZ 16Gb ||| SSD: Samsung 970 EVO Plus 1TB NVMe ||| PSU: Enermax Modu87+ 900W ||| Mainboard: ASUS ROG Strix Z390-i Gaming ||| Monitor: Asus ROG SWIFT PG278Q
    PC ITX Build : https://extreme.pcgameshardware.de/c...l#post10023042

  7. #127
    Avatar von Duvar
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    09.03.2013
    Beiträge
    17.824

    AW: Boost-Update für Ryzen 3000: Laut Tests löst neue AGESA Versprechen ein

    Zitat Zitat von Casurin Beitrag anzeigen

    Noch dreister Lügen kann man nicht, oder? 4 Bilder verlinken die direkt zeigen das sie alle mit Unterschiedlichen Einstellungen getestet wurden und dann behaupten es seien die selben? XDDDDD
    Danke das du nochmal so schön zeigst warum man Lügner wie dir kein Wort glauben kann.
    Mir dreiste Lügen unterstellen? Ok mein lieber, dann sag mal was dort anders ist bei den Einstellungen bei allen 4 Bildern?


    @ Dan: Wir testen die CPU Leistung, wen juckt es in welcher Auflösung getestet wurde, oder mit welcher GPU und Treiber Version etc?
    Die Spielversion ist zu seinem Vorteil, die Demo performt schlechter. Einzig die Grafiksettings sollten schon stimmen, aber er will ja nicht mit denselben posten und du kannst dir ja wohl denken, warum er das nicht tut.
    Einer der 24/7 gegen AMD basht soll sich diese Gelegenheit entgehen lassen?
    Geh dich mal lieber um deinen angeblich fehlenden 200MHz Boost kümmern (welche später dann zu 100MHz fehlend wurden durch Zauberhand^^) und sprich nicht von Sachen, von denen du keine Ahnung hast...
    Am Besten hol dir gleich einen Intel, der ist freundlicher von der Anwendung her, für Leute die wenig Ahnung haben, dann haste deinen Boost und kannst wieder ruhig schlafen und stresst nicht mehr die Leute ab.
    Wir müssen dann auch nicht Stunden damit verbringen dir zu helfen, weil ein einziges Danke sieht man von dir sowieso nicht, aber ... Sprüche haste immer auf Lager
    Geändert von Duvar (16.09.2019 um 12:53 Uhr)
    GPU: AORUS GeForce GTX 1080 Ti Xtreme @ 0.762V 1645/6014
    Mainboard: ASUS X470 ROG Crosshair VII Hero [WI-FI]
    CPU: Ryzen 3600 @ 3.4GHz @ <20W CPU+SoC + Corsair H150i PRO RGB
    Memory: 16GB G.Skill Trident Z RGB @ 3800 1.36V + Storage: 1TB Samsung 970 Evo
    Case: Corsair Crystal Series 460X RGB + 6x Corsair HD 120 RGB

  8. #128
    Avatar von Metamorph83
    Mitglied seit
    29.05.2018
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    918

    AW: Boost-Update für Ryzen 3000: Laut Tests löst neue AGESA Versprechen ein

    Zitat Zitat von Duvar Beitrag anzeigen
    Hier für Casurin:

    Erstmal mein Score aus dem Tech Power Up Forum:

    Anhang 1058895

    So und jetzt paar Vergleichbare von dort (nicht alle):

    Anhang 1058897Anhang 1058898Anhang 1058899

    Alles die selbe Game Version und selben Settings.
    Noch Fragen mein Lieber?



    Zitat Zitat von Duvar Beitrag anzeigen
    Mir dreiste Lügen unterstellen? Ok mein lieber, dann sag mal was dort anders ist bei den Einstellungen bei allen 4 Bildern?


    @ Dan: Wir testen die CPU Leistung, wen juckt es in welcher Auflösung getestet wurde, oder mit welcher GPU und Treiber Version etc?
    Die Spielversion ist zu seinem Vorteil, die Demo performt schlechter. Einzig die Grafiksettings sollten schon stimmen, aber er will ja nicht mit denselben posten und du kannst dir ja wohl denken, warum er das nicht tut.
    Einer der 24/7 gegen AMD basht soll sich diese Gelegenheit entgehen lassen?
    Geh dich mal lieber um deinen angeblich fehlenden 200MHz Boost kümmern (welche später dann zu 100MHz fehlend wurden durch Zauberhand^^) und sprich nicht von Sachen, von denen du keine Ahnung hast...
    Am Besten hol dir gleich einen Intel, der ist freundlicher von der Anwendung her, für Leute die wenig Ahnung haben, dann haste deinen Boost und kannst wieder ruhig schlafen und stresst nicht mehr die Leute ab.
    Wir müssen dann auch nicht Stunden damit verbringen dir zu helfen, weil ein einziges Danke sieht man von dir sowieso nicht, aber ... Sprüche haste immer auf Lager
    Wenns um die drei Screens geht, auf Seite 10 glaube ich, hat er Recht. Also ich meine nicht mit dem Lügen. Ich glaube dir ist da was durchgerutscht, bzw. vielleicht den falschen hoch geladen. Der 9900k im 3. Screen ist mit 1920x1080 gebenched und der 8700 im 2. Screen mit 2560x1440....
    Geändert von Metamorph83 (16.09.2019 um 13:26 Uhr)
    Ryzen 3700x | Gigabyte Aorus B450 I Pro Wifi | GSkill RipJaws 3200 16 GB | Samsung NVME 960 EV 256 GB SSD | Samsung 850 Evo 512 GB SSD | Radeon 5700 XT | Seasonic 530 W | NZXT 200i | MSI Optix MAG27CQ 27" Monitor

  9. #129
    Avatar von Birdy84
    Mitglied seit
    24.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    4.756

    AW: Boost-Update für Ryzen 3000: Laut Tests löst neue AGESA Versprechen ein

    Zitat Zitat von Tech_Blogger Beitrag anzeigen
    Was ist dann sein Problem?
    Das Problem bei den Messwerten ist, dass der von AMD angegebene Boosttakt während der Benchmark nicht anliegt, nur davor und danach.
    Edit:
    Zitat Zitat von onlygaming Beitrag anzeigen
    Ich finde es sehr interessant wie hier von einigen definiert wird WANN der Takt anzuliegen hat. Wo hat das AMD festgelegt? Wenn AMD sagt Turbo XY, und er wird erreicht dann passt doch alles. AMD hat nicht gesagt wo oder wann der Takt anliegt. Ich seh das Problem einfach nicht.
    Dein Auto hat 300PS, aber nur ganz kurz nach dem Anlassen und vor dem Abstellen.
    Geändert von Birdy84 (18.09.2019 um 09:48 Uhr)
    GTX 1080Ti (1,9/ 5,9Ghz)||i7-6800K (4Ghz)||Liquid Freezer 240||32GB-DDR4 3000||X99M Killer/ USB3.1||M4 256GB||850 Pro 256GB||MX100 512GB||MX300 1TB||Define R5||E10-CM-500W

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #130
    Avatar von onlygaming
    Mitglied seit
    21.10.2013
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    2.879

    AW: Boost-Update für Ryzen 3000: Laut Tests löst neue AGESA Versprechen ein

    Zitat Zitat von Birdy84 Beitrag anzeigen
    Das Problem bei den Messwerten ist, dass der von AMD angegebene Boosttakt während der Benchmark nicht anliegt, nur davor und danach.
    Ja und wer definiert wann der Boost anzuliegen hat? AMD sagt max. Boost 4,6. WO und WANN der erreicht wird ist doch vollkommen egal Punkt. Das haben nicht irgendwelche Forennutzer zu definieren. Das regt mich so auf. Hätte AMD gesagt 4,6 Boost, unter Last XY oder so wäre ich bei euch, aber so nicht. (Nicht persönlich nehmen das geht an die Allgemeinheit hier, diejenigen die gemeint sind fühlen sich auch sicher angesprochen).

    Fractal Design Define R5 / AsRock X370 Killer SLI / R7 2700X / 16 GB G.Skill RipJaws V 3200 Mhz/ Gainward GTX1080 Phoenix GLH / Thermalright HR-02 Macho Rev. B / BeQuiet Straight Power 11 550W

Seite 13 von 38 ... 39101112131415161723 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •