Seite 2 von 8 123456 ...
  1. #11
    Avatar von Chatstar
    Mitglied seit
    14.06.2018
    Beiträge
    1.475

    AW: AMD Ryzen 3000: Erste Beta-Updates für das Boost-Problem machen die Runde

    Zitat Zitat von wurstkuchen Beitrag anzeigen
    Es tut gut, immer Recht zu behalten. Wie erkennbar und vorhersehbar, alles nur Schall und Rauch und Lügen. Weitermachen, AMD.
    Warum glaubst du das?

    Ist es nicht viel mehr so, dass AMD offen und transparent mit dem Thema umgeht?
    “One of the documents says in no uncertain terms that the company understands they will not be competitive in the server market until AFTER Sapphire Rapids, the 2022 server part.” SemiAccurate meant it.

    "Wer den Wechsel zu 10nm nicht schafft, der schafft nichts mehr!"

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von deady1000
    Mitglied seit
    10.01.2013
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.722

    AW: AMD Ryzen 3000: Erste Beta-Updates für das Boost-Problem machen die Runde

    Kann wohl noch ein bisschen dauern heute...

    AMD - Ortszeit

    07:40 Uhr

    Dienstag, 10. September 2019 (GMT-7)
    Zeit in Santa Clara, Kalifornien, USA
    Ryzen 9 3900X - watercooled | KFA2 GTX 1080 8GB "2050MHz/5.4GHz" - watercooled | ASUS ROG PG278QR | 2x16GB G.Skill Trident Z 3200MHz CL14
    Gigabyte X470 Aorus Gaming 7 WIFI | Creative Sound Blaster Z| be quiet! Dark Base 900 Pro &
    Straight Power 11 750W | Samsung 970 EVO Plus 1TB

  3. #13
    Avatar von boedefelt
    Mitglied seit
    30.07.2018
    Beiträge
    252

    AW: AMD Ryzen 3000: Erste Beta-Updates für das Boost-Problem machen die Runde

    Tja AMD macht was dafür das ihr CPUs noch schneller werden als sie schon sind und bei Intel rauchen die Dinger schon vor dem erreichen der Garantiezeit ab.

  4. #14

    Mitglied seit
    20.04.2010
    Beiträge
    1.986

    AW: AMD Ryzen 3000: Erste Beta-Updates für das Boost-Problem machen die Runde

    Zitat Zitat von Chatstar Beitrag anzeigen
    Ist es nicht viel mehr so,
    Nein! Ist es nicht!

    Zitat Zitat von Chatstar Beitrag anzeigen
    dass AMD offen und transparent mit dem Thema umgeht?
    AMD war das Problem schon länger (wenn nicht sogar schon vor Release der CPUs) bekannt. Sind sie damit offen und transparent umgegangen? NEIN! Erst jetzt, wo das Ganze publik wurde, tun sie etwas...weil ihnen schlicht und ergreifend nichts anderes übrig bleibt!
    Laptop: Schenker XMG P507: CPU: i7-7700HQ @2.80GHz | GPU: GeForce GTX 1060 6GB | RAM: 64GB (4x16) DDR4 HyperX Impact @2666Mhz| SSD: Samsung EVO 970 1TB M.2 PCIe 3.0 x4/NVMe | SSD: 2TB Crucial MX500
    Potato: MB: ASUS Prime x470 Pro | CPU: Ryzen7 1700 @3.70GHz vCore 1.125V | GPU: RX 580 Nitro+ SE 8GB | RAM: 2x8GB DDR4 @3333Mhz HyperX Predator| SSD: Crucial MX500 1TB & Samsung 970EVO 500GB | HDD: 1TB WD Black

  5. #15

    Mitglied seit
    16.05.2019
    Beiträge
    109

    AW: AMD Ryzen 3000: Erste Beta-Updates für das Boost-Problem machen die Runde

    Zitat Zitat von boedefelt Beitrag anzeigen
    Tja AMD macht was dafür das ihr CPUs noch schneller werden als sie schon sind und bei Intel rauchen die Dinger schon vor dem erreichen der Garantiezeit ab.
    ist halt die frage wie viel unterschied es gibt bei CPUs die jetzt auf 100% boosten und solche die 100mhz darunter liegen
    und da es hier um spiele geht... ich würde sagen, dass man kaum bis keinen unterschied merkt... das hätte bauer gleich mittesten sollen..... aber dann wäre sein video vermutlich langweilige

    PANIK PANIK PANIK ES IST SCHLIMM.... aber man merkt halt nix

  6. #16
    Avatar von Horst_Koehler
    Mitglied seit
    03.02.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Im wunderschönen Rheinland
    Beiträge
    535

    AW: AMD Ryzen 3000: Erste Beta-Updates für das Boost-Problem machen die Runde

    Zitat Zitat von CiD Beitrag anzeigen
    Nein! Ist es nicht!


    AMD war das Problem schon länger (wenn nicht sogar schon vor Release der CPUs) bekannt. Sind sie damit offen und transparent umgegangen? NEIN! Erst jetzt, wo das Ganze publik wurde, tun sie etwas...weil ihnen schlicht und ergreifend nichts anderes übrig bleibt!
    Ist es nicht auch vollkommen egal .... sie beheben das Problem und fertig. Man kann auch alles im Leben immer negativer sehen als es ist.

  7. #17
    Avatar von boedefelt
    Mitglied seit
    30.07.2018
    Beiträge
    252

    AW: AMD Ryzen 3000: Erste Beta-Updates für das Boost-Problem machen die Runde

    Zitat Zitat von mylka Beitrag anzeigen
    ist halt die frage wie viel unterschied es gibt bei CPUs die jetzt auf 100% boosten und solche die 100mhz darunter liegen
    und da es hier um spiele geht... ich würde sagen, dass man kaum bis keinen unterschied merkt... das hätte bauer gleich mittesten sollen..... aber dann wäre sein video vermutlich langweilige

    PANIK PANIK PANIK ES IST SCHLIMM.... aber man merkt halt nix
    Merken tut es niemand. Es ist halt ein "mentales" Problem gewisser Individuen und einiger Klickgeiler Medien.

    Was mich mehr wundert, bezüglich AMD hat man gleich ganz laut geschrien obwohl das Problem verhältnismäßig klein ist.
    Bei Intel sterben die Chips noch in der Garantiezeit und das interessiert keinen, das hat für mich doch schon ein gewisses Geschmäckle.




    Intel Apollo Lake CPUs May Die Sooner Than Expected

  8. #18

    Mitglied seit
    20.04.2010
    Beiträge
    1.986

    AW: AMD Ryzen 3000: Erste Beta-Updates für das Boost-Problem machen die Runde

    Zitat Zitat von Horst_Koehler Beitrag anzeigen
    Ist es nicht auch vollkommen egal ...
    Nein, ist es nicht!

    Zitat Zitat von Horst_Koehler Beitrag anzeigen
    sie beheben das Problem und fertig.
    Es geht mir nicht darum ob sie es beheben oder nicht. Mein Kommentar bezog sich einzig auf die Aussage, dass AMD angeblich damit offen und transparent umgeht...was sie eben nicht getan haben. PUNKT! FERTIG!

    Zitat Zitat von Horst_Koehler Beitrag anzeigen
    Man kann auch alles im Leben immer negativer sehen als es ist.
    AMD ist nicht mein Leben, da gibt es andere Accounts/Personen denen man das andichten könnte, die deshalb naiv mit Scheuklappen durch die Welt rennen und sich alles schön reden.
    Laptop: Schenker XMG P507: CPU: i7-7700HQ @2.80GHz | GPU: GeForce GTX 1060 6GB | RAM: 64GB (4x16) DDR4 HyperX Impact @2666Mhz| SSD: Samsung EVO 970 1TB M.2 PCIe 3.0 x4/NVMe | SSD: 2TB Crucial MX500
    Potato: MB: ASUS Prime x470 Pro | CPU: Ryzen7 1700 @3.70GHz vCore 1.125V | GPU: RX 580 Nitro+ SE 8GB | RAM: 2x8GB DDR4 @3333Mhz HyperX Predator| SSD: Crucial MX500 1TB & Samsung 970EVO 500GB | HDD: 1TB WD Black

  9. #19
    Avatar von XXTREME
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    06.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Wacken (im Matsch)
    Beiträge
    8.612

    AW: AMD Ryzen 3000: Erste Beta-Updates für das Boost-Problem machen die Runde

    Kindergeburstag geht in die nächste Runde .
    AMD Ryzen 7 2700 @ be quiet! Pure Rock Slim // Gigabyte GA-AB350N-Gaming WIFI-ITX // 16GB G-Skill RipJaws V DDR4-3200 // Zotac Nvidia Geforce RTX 2070 OC Mini // Samsung 512GB SSD // be quiet! E9 CM 480W 80+ Gold // Kolink Satellite-Plus // Windows 10 // WQHD

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20
    Avatar von Horst_Koehler
    Mitglied seit
    03.02.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Im wunderschönen Rheinland
    Beiträge
    535

    AW: AMD Ryzen 3000: Erste Beta-Updates für das Boost-Problem machen die Runde

    Zitat Zitat von CiD Beitrag anzeigen
    Nein, ist es nicht!


    Es geht mir nicht darum ob sie es beheben oder nicht. Mein Kommentar bezog sich einzig auf die Aussage, dass AMD angeblich damit offen und transparent umgeht...was sie eben nicht getan haben. PUNKT! FERTIG!


    AMD ist nicht mein Leben, da gibt es andere Accounts/Personen denen man das andichten könnte, die deshalb naiv mit Scheuklappen durch die Welt rennen und sich alles schön reden.
    Woher willst du wissen ob oder ob nicht? Alles nur Vermutungen.... keiner von uns hat Einblick hinter die Kulissen. Daher wird viel zu viel Drama gemacht. Alleine dein cAPS-Lock und die Ausrufezeichen deuten daraufhin, dass dich das Thema anscheinend persönlich berührt, obwohl gar nicht selbst betroffen? Was interessieren einen daher die Scheuklappen von anderen....
    Fehler wird behoben und fertig. Alles gut und weiter gehts im Leben mit den wichtigen Dingen.

Seite 2 von 8 123456 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •