Seite 1 von 17 1234511 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    102.484
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu AMD Ryzen 9 3900X/3950X: Verfügbarkeit nach wie vor nicht gegeben

    Wenn AMD liefern könnte, hätten sie wohl einiges verkauft. Prozentual mag der Markt für den Ryzen 9 3900X und Ryzen 9 3950X klein sein, aber der 12-Kerner ist die meistgesuchte CPU im Preisvergleich und Verkaufszahlen von Mindfactory lassen Potenzial erahnen. Mehr als lange Wartelisten gibt es aber meistens nicht.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: AMD Ryzen 9 3900X/3950X: Verfügbarkeit nach wie vor nicht gegeben

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    06.12.2011
    Beiträge
    105

    AW: AMD Ryzen 9 3900X/3950X: Verfügbarkeit nach wie vor nicht gegeben

    Ich warte auch sehnsüchtig auf den 3950X, mein i7 2600K möchte abgelöst werden

  3. #3
    Avatar von facehugger
    Mitglied seit
    05.05.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NSA-Hauptquartier
    Beiträge
    34.684

    AW: AMD Ryzen 9 3900X/3950X: Verfügbarkeit nach wie vor nicht gegeben

    Verfügbarkeit des 3950X? Hab ich was verpasst, wo ist der Test zum Prozzi...

    Gruß
    CPU: i7-4770k@4,4Ghz Freezer: Brocken 2 GPU: EVGA GTX 1080 FTW
    RAM: Geil Dragon 16GB DDR3 1600 , Board: Asus Z87 Plus, Tower: Fractal Design Arc 2, Netzteil: Seasonic X650 KM³

    Die Hölle, das sind die anderen...

  4. #4

    Mitglied seit
    22.01.2018
    Beiträge
    1.169

    AW: AMD Ryzen 9 3900X/3950X: Verfügbarkeit nach wie vor nicht gegeben

    Die beiden Mainstream Prozessoren sind lieferbar.
    Viel wichtiger wäre, wenn es die 5700 XT Customs endlich problemlos gäbe.
    1440p 144 Hz FreeSync Monitor, Fractal Design R6, MSI X570-A Pro, 2x 8GB G.Skill RipJaws V DDR4-3200 CL14, Ryzen 5 3600 + Arctic Freezer 34 Duo, Radeon RX 5700 XT Red Dragon

  5. #5

    Mitglied seit
    17.08.2018
    Beiträge
    100

    AW: AMD Ryzen 9 3900X/3950X: Verfügbarkeit nach wie vor nicht gegeben

    Ich kann da den Ärger einiger Leute, die sich bspw. einen 3900X bestellen möchten absolut nachvollziehen. Seit dem Verkaufsstart sind mittlerweile zwei Monate vergangen und die Verfügbarkeit ist leider immer noch absolut miserabel für den 3900X. Immer wieder liest man von Kunden, die ihre CPU bereits vor Wochen bestellt haben, diese aber immer noch nicht erhalten haben. Einige haben ihre Bestellung auch storniert und sind lieber auf ein gut verfügbares Modell wie den 3700X gewechselt. Das passiert eben nun einmal, wenn die Nachfrage so hoch ist und gleichzeitig wohl eine harte Selektion bezüglich der Dies betrieben werden muss.

    Gut, beim 3950X kann man eigentlich noch nichts sagen, da dieser ja noch nicht erwerbbar war und auch noch nirgendwo bekannt ist, wann dies denn genau der Fall sein wird. Wir wissen eben nur, das ein Verkaufsstart wohl irgendwann diesen Monat geplant ist. Jedoch wird man wohl davon ausgehen können, dass die Verfügbarkeit ebenfalls nicht besser als beim 3900X aussehen wird.

    Meiner Meinung nach wäre es sinnvoll die "X"-Modelle zu verteuern, um die Nachfrage zu senken. An Stelle dieser sollten dann Modelle ohne "X" einzugührt werden, bei denen ein konservativerer Takt angegeben wird. Dann müsste man vermutlich nicht eine solch harte Selektion der Dies betreiben und die Verfügbarkeit wäre höher. Wer dann eben ein paar MHz mehr Takt möchte und ein "X"-Modell benötigt, der muss dann eben einen Premium-Preis bezahlen.

  6. #6
    Avatar von Snowhack
    Mitglied seit
    05.07.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.638

    AW: AMD Ryzen 9 3900X/3950X: Verfügbarkeit nach wie vor nicht gegeben

    Ich gehe immer noch davon aus das 7nm ordentlich Probleme macht und daher die beiden Flaggschiff nicht verfügbar sind, da hier durch den hohen Boost (der selten eingehalten wird) nur die besten Teile verbaut werden müssen.

    BeimRyzen 9 3950X muss ja noch mal ein Stück oben drauf legen werden mit 4,7Ghz , die meisten schaffen ja nicht mal die 4,6Ghz vom 3900X.

    50Mhz zu 4,6Ghz sind Halt doch noch zu verkraften, aber 150Mhz zu 4,7Ghz wäre keine Toleranz mehr.

    Sondern schlicht nicht Einhaltung der beworbenen Leistung.
    AMD Ryzen 5 3600 || MSI MEG X570 ACE || 32GB G.Skill Trident Z DDR4-3600 CL16 1:1 || RTX 2080Ti Waterblock || 2x 970 EVO 2x 480GB SanDisk Ultra II

  7. #7

    Mitglied seit
    30.07.2011
    Beiträge
    3.594

    AW: AMD Ryzen 9 3900X/3950X: Verfügbarkeit nach wie vor nicht gegeben

    Zitat Zitat von Krabonq Beitrag anzeigen
    Die beiden Mainstream Prozessoren sind lieferbar.
    Hier geht es aber nciht um langsame CPU, auf welche der letzte Satz im Artikel durchaus zutrifft.

    Warum auch immer man dafür alle 3 Tage eine neue Meldung erzeugen muss.

    Vieleicht sollte AMD ganz schnell einen dual-CPU Chipsatz für den 3800X heraus bringen. Vieleicht ist das ja einfacher wie ein paar R9 3900X zu fertigen.

    Zitat Zitat von GlaeschenMaggi Beitrag anzeigen
    Ich kann da den Ärger einiger Leute, die sich bspw. einen 3900X bestellen möchten absolut nachvollziehen.
    Bestellen kann man den 3900X (außer bei AMD direkt), und wenn man dann lange genug wartet oder ihn schon früh genug bestellt hat, bekommt man auch einen. Das Problem sind die unentschlossenen, die erst bestellen, wenn die Ware auch lieferbar ist.

    Zitat Zitat von GlaeschenMaggi Beitrag anzeigen
    Meiner Meinung nach wäre es sinnvoll die "X"-Modelle zu verteuern, um die Nachfrage zu senken. An Stelle dieser sollten dann Modelle ohne "X" einzugührt werden,
    Ob das für einen 3900 wirklich etwas bringt? Wie teuer soll ein 3900X dann werden? Ab gut 1000€ kann man auch zu Intel greifen.

    Meine Vermutung ist eher, dass all die funktionsfähigen Chiplets in Epyc-CPUs wandern. Wenn da mal wieder HTPC Cluster mit tausenden von CPUs gebaut werden, müssen HPE/Cray und wie sie alle heißen halt vorrangig bedient werden und das Geld ist auch noch viel einfacher verdient.

  8. #8
    Avatar von cudyyy
    Mitglied seit
    19.08.2019
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Linz
    Beiträge
    26

    AW: AMD Ryzen 9 3900X/3950X: Verfügbarkeit nach wie vor nicht gegeben

    Dieser Artikel liest sich wie ein Deja-vue Meine Wartezeit war 10.07.2019 bis 15.08.2019 (Bestellung bei Caseking) wobei sich der Status des 3900x seither von 'bestellt' nicht geändert hat. Anscheinend füttern die mit jeder Lieferung nur die bereits getätigten Bestellungen. Wenn da jemand auf 'lagernd' wartet, wirds noch eine ganze Weile dauern denke ich.

    Bezüglich der Taktraten bin ich mit meinem sehr zufrieden, irgendwo bei 4.54 ghz taktet meiner herum (Singlecore wohlgemerkt), dafür solls ja zusätzlich nen BIOS fix seitens AMD geben. Hoffentlich kommt danach ein Update zum 3950X
    AMD R9 3900X | ASUS STRIX X570-E | ASUS STRIX 1080ti | 32GB G. Skill Trident Z RGB DDR4-3200C14 @ 3600C16

  9. #9
    Avatar von Elthy
    Mitglied seit
    04.02.2012
    Beiträge
    685

    AW: AMD Ryzen 9 3900X/3950X: Verfügbarkeit nach wie vor nicht gegeben

    Bei Intel in den letzten Jahren häufig Lieferschwierigkeiten nach dem Launch, da haben die Händler aber ordentlich an der Preisschraube gedreht, so dass die meisten garnicht erst bestellt haben sondern auf niedrigere Preise gewartet haben. Das Resultat ist aber ähnlich, die Leute kriegen ihre gewünschten Prozessoren nicht und drohen zur Konkurenz zu gehen (falls möglich, früher gabs nichts Vergleichbares von AMD, diesesmal von Intel ^^)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    01.03.2018
    Beiträge
    111

    AW: AMD Ryzen 9 3900X/3950X: Verfügbarkeit nach wie vor nicht gegeben

    Hat AMD eigentlich genug von irgend einem Spitzenmodell auf Anhieb produziert in den letzten Jahren?
    Alle Spitzenmodelle, seien es CPU's oder GPU's waren die ersten Monate nie wirklich lieferbar, soweit ich mich erinnern kann. Hat also immerhin Tradition.

Seite 1 von 17 1234511 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •