Seite 21 von 47 ... 1117181920212223242531 ...
  1. #201

    Mitglied seit
    14.12.2009
    Beiträge
    1.264

    AW: Ryzen 9 3900X schneller als 9900K oder 9700K? Intel sieht das anders

    Zitat Zitat von gaussmath Beitrag anzeigen
    Ja, Intel schmeißt jetzt hin. Hat kein Sinn mehr. Der Milliardenkonzern an die Wand gefahren...

    Aber igendwie ist es ja auch peinlich. Die sollen mal lieber die Energie in den 10nm Prozess und die neue Arch stecken.
    Das Problem, was Intel mit seinem 10nm Fertigungsprozess hat ( der soll ja vergleichbar mit den 7nm vom TMSC sein) ist in ungefähr das Gleiche wie bei AMD. Nur das das für AMD nicht wirklich ein Problem darstellt.
    Intel lebt bei seiner 14nm +++++ Fertigung von den hohen Taktraten. Nur deswegen sind sie bei vergleichbaren Voraussetzungen noch hauchdünn vor AMD. Diese hohen Taktraten lassen sich bei 10nm nicht mehr realisieren, da ansonsten die Verlustleistung explodiert und nicht mehr zu bändigen ist. Auch ZEN2 in 7nm wird deutlich wärmer als noch ZEN+ in 12nm. Bei AMD mag evtl. noch hinzukommen, das die ZEN Architektur im Allgemeinen nicht so taktfreudig ist.

    Würde Intel jetzt die aktuellen CPUs in 10nm fertigen lassen, müßten sie deutlich mit dem Takt runter. Damit dürften sie dann AMD mehr oder weniger deutlich unterlegen sein. Also pressen sie noch alles aus 14nm +++++ raus, was irgendwie geht. Intel selber spricht ja von angeblichen IPC Steigerungen von 15-20% für den längst überfälligen 10 oder 7 nm Prozess. Die werden sie wohl auch bitter nötig haben, um den Taktverlust kompensieren zu können. Zumal AMD ja auch nicht stehen bleibt und ZEN3 in der Mache hat. Aber unrealistisch dürfte wohl sein, das Intel bis zu 20% mehr an IPC und Taktraten von bis zu 5 GHZ für 7nm gelingen werden. AMD wie Intel kochen nur mit Wasser und können die Grenzen der Physik nicht außer Kraft setzen. Irgendwann ist das Ende des Machbaren mit Silizium als Grundbestandteil erreicht. 5nm sind noch möglich, evtl. auch noch 3nm. Aber dann ist Ende im Gelände.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #202

    Mitglied seit
    18.02.2010
    Beiträge
    559

    AW: Ryzen 9 3900X schneller als 9900K oder 9700K? Intel sieht das anders

    Ich habe jetzt nicht alle Kommentare gelesen und den Artikel nur schnell gelesen.

    Aber in Summe klang es für mich so:

    Intel:
    Hmm wir haben ein echtes Problem und eigentlich Null-Lösung.
    Wir brauchen unbedingt eine Lösung, lasst uns den Präsidenten anrufen, der weiß immer eine Lösung, wenn es keine Lösung gibt.

    Präsident:
    Seid einfach ich und erzählt was ihr wollt ... Fake News ... das ist die Lösung, die breite Masse aus Hohlbohrern glaubt es.

    Intel:
    Das ist die Lösung, Danke lieber Präsident. Wir leugnen einfach, dass unsere Produkte schlechter sind. Wir drehen die Statistik bis Sie uns gefällt und behaupten einfach wir sind besser und deswegen einfach auch viel teurer. Das merkt bestimmt keiner ...

  3. #203
    Avatar von hoffgang
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    12.09.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Großraum Frankfurt
    Beiträge
    1.647

    AW: Ryzen 9 3900X schneller als 9900K oder 9700K? Intel sieht das anders

    Zitat Zitat von owned139 Beitrag anzeigen
    Kein Mensch nutzt 2667er RAM in Verbindung mit einem 9900K und genau das ist der Punkt, der es unrealistisch macht.
    https://www.pcgameshardware.de/CPU-C...liste-1143392/
    ALLE CPUs wurden mit Stock Ram getestet. Kritisiert wird das von euch erst jetzt. Es geht euch nicht um Realismus, es geht euch um nichts anderes als den 9900k besser dastehen zu lassen.
    Kapiert endlich, dass PCGH bei CPU Tests STOCK Vergleiche anstellt. OC Benches gibts genug, Ram Vergleiche ebenfalls. Wenn ihr aber HIER kritisiert, dass nicht mit 3200er Ram getestet wird, dann habt ihr hier grundlegend was nicht verstanden.


    Zitat Zitat von owned139 Beitrag anzeigen
    Nach einem Test zu fragen, welcher das berücksichtigt ist auch keine Frechheit. Komm mal runter und hab mal ein bisschen Respekt.
    Wenn User sagen "wenn der Test nicht kommt kauf ich euer Heft nichtmehr", worunter würdest du das einordnen? Frechheit? Kindisch?
    Zumal von vielen nicht nach einem solchen Test gefragt wird, sondern es wird der bisherige CPU Test kritisiert.

    Zitat Zitat von owned139 Beitrag anzeigen
    Ich lass mir sicherlich nicht von dir vorschreiben, was ich schreibe und wie ich was zu finden habe.
    Musst du auch nicht, nur musst du dann eben akzeptieren, dass sich das für mich mittlerweile wie Geweine liest. Das geht seit Wochen so, seit Wochen erklärt man auch immer denselben Usern den Unterschied zwischen Stock Settings und Ram OC. Wie ich DAS finde darf ich dann wohl auch äußern.


    Zitat Zitat von owned139 Beitrag anzeigen
    Dass das Produkt nicht das liefert, was auf der Box/in der Werbung steht und es somit Beschiss ist, ist erstmal egal ne? Ist ja dein heißgeliebtes AMD.
    Du merkst selbst wie lächerlich du dich mit solchen vollkommen haltlosen Vorwürfen machst, oder?
    Sollten meine Argumente zu komplex erscheinen, oder der geneigte Leser Probleme haben diese zu verstehen, so bitte ich um eine PM.
    Ich werde dann versuchen den Sachverhalt in Leichter Sprache darzustellen. - Gern geschehen.

  4. #204

    Mitglied seit
    15.09.2015
    Beiträge
    473

    AW: Ryzen 9 3900X schneller als 9900K oder 9700K? Intel sieht das anders

    Zitat Zitat von gaussmath Beitrag anzeigen
    Kann man so interpretieren, ja. Ich werde Poly bestimmt nicht verteidigen. ^^

    Ich habe übrigens gestern nach meinem Experiment mit 6 Kernen wieder auf 12 Kerne umgeschaltet. Es läuft überdeutlich besser. Von meiner Seite ist die Diskussion darüber durch, auch wenn die Skeptiker sich auf den Kopf stellen. Das hat man halt davon, wenn man sich im Detail rechtfertigt und völlig transparent ist.
    das glaubt ja auch nur ein Hirnie das ein PC mit 6 Cores wenn mann viele Workloads hat genauso gut läuft wie ein 12 Kerner...

  5. #205
    Avatar von boedefelt
    Mitglied seit
    30.07.2018
    Beiträge
    252

    AW: Ryzen 9 3900X schneller als 9900K oder 9700K? Intel sieht das anders

    Zitat Zitat von PolyOnePolymer Beitrag anzeigen
    Der Thread ist wieder witzig, jetzt wehren sich alle gegen den bloßen Test von schnellerem RAM beim 9900K.
    Wie gesagt, ist von Interesse. Der Standard kann ruhig auf 2667 bleiben, ich will nur die durchschnittliche Steigerung wissen.

    Warum machst du diese Tests nicht einfach selbst und präsentierst uns diese dann hier oder bist du etwa garnicht der große über Tester, wie immer behauptet und du hast mal wieder gelogen?


    BTW: Da sind eh noch eine Belege offen, die du liefern wolltest und die bis heute nie gekommen sind. Ist das etwa alles nur heiße Luft was von dir kommt?

  6. #206
    Avatar von owned139
    Mitglied seit
    30.12.2014
    Beiträge
    777

    AW: Ryzen 9 3900X schneller als 9900K oder 9700K? Intel sieht das anders

    Zitat Zitat von hoffgang Beitrag anzeigen
    https://www.pcgameshardware.de/CPU-C...liste-1143392/
    ALLE CPUs wurden mit Stock Ram getestet. Kritisiert wird das von euch erst jetzt. Es geht euch nicht um Realismus, es geht euch um nichts anderes als den 9900k besser dastehen zu lassen.
    Kapiert endlich, dass PCGH bei CPU Tests STOCK Vergleiche anstellt. OC Benches gibts genug, Ram Vergleiche ebenfalls. Wenn ihr aber HIER kritisiert, dass nicht mit 3200er Ram getestet wird, dann habt ihr hier grundlegend was nicht verstanden.
    Und deshalb darf ich nicht nach Benchmarks mit schnellerem RAM fragen? Aha. Ergibt keinen Sinn.

    Zitat Zitat von hoffgang Beitrag anzeigen
    Wenn User sagen "wenn der Test nicht kommt kauf ich euer Heft nichtmehr", worunter würdest du das einordnen? Frechheit? Kindisch?
    Zumal von vielen nicht nach einem solchen Test gefragt wird, sondern es wird der bisherige CPU Test kritisiert.
    Hab ich das geschrieben? Ich denke nicht.
    Merkste selbst, oder?

    Zitat Zitat von hoffgang Beitrag anzeigen
    Musst du auch nicht, nur musst du dann eben akzeptieren, dass sich das für mich mittlerweile wie Geweine liest. Das geht seit Wochen so, seit Wochen erklärt man auch immer denselben Usern den Unterschied zwischen Stock Settings und Ram OC. Wie ich DAS finde darf ich dann wohl auch äußern.
    Ich habe hier nicht rumgeflamet und lass mir von dir auch nicht irgendwas Unterstellen oder mir die Meinung verbieten.
    Da kannst du dich noch so auf den Kopf stellen.

    Zitat Zitat von hoffgang Beitrag anzeigen
    Du merkst selbst wie lächerlich du dich mit solchen vollkommen haltlosen Vorwürfen machst, oder?
    Und wieder werde ich angegriffen...
    i9 9900K - NH-D15 - ASUS Maximus Hero XI - Gigabyte 2080 Ti Gaming OC

  7. #207
    Avatar von Bonja_Banana
    Mitglied seit
    29.07.2019
    Beiträge
    107

    AW: Ryzen 9 3900X schneller als 9900K oder 9700K? Intel sieht das anders

    Zitat Zitat von boedefelt Beitrag anzeigen
    BTW: Da sind eh noch eine Belege offen, die du liefern wolltest und die bis heute nie gekommen sind. Ist das etwa alles nur heiße Luft was von dir kommt?
    Findest du es nicht langweilig in jedem zweiten Beitrag sowas zu schreiben? Hier schreiben 90% der Teilnehmer im Forum Dinge die lediglich heiße Luft sind. Unteranderem sogar du selbst. Also warum jedes mal darauf eingehen und andere anprangern? Diese News ist hat über 200 Fanboykommentare und vieleicht 20 die wirklich sinnvoll sind.

    PCGH Community zeigt sich wiedermal von ihrer allerbesten Seite.
    De Kischd:
    Intel Core I7 9700k - MSI Z390 Gaming Pro Carbon - 32 GB DDR4 3000 Mhz Speicher - EVGA RTX 2080 Ti
    Fractal Design Meshify Gehäuse - 35 Zoll WQHD 144 Hz G-Sync / Freesync Monitor
    - Cooling by Water -

  8. #208
    Avatar von hoffgang
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    12.09.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Großraum Frankfurt
    Beiträge
    1.647

    AW: Ryzen 9 3900X schneller als 9900K oder 9700K? Intel sieht das anders

    Zitat Zitat von owned139 Beitrag anzeigen
    Und deshalb darf ich nicht nach Benchmarks mit schnellerem RAM fragen? Aha. Ergibt keinen Sinn.
    Nochmal: Du kritisierst bestehende Tests als nicht realistisch. Warum das hier soviele doof finden hat man lang und breit erklärt.
    Du willst Ram Tests? Kauf Dir die PCGH, da sind regelmäßig exakt solche Tests drin.

    Den CPU Parcours mit dem 9900k in 3200er Ram durchlaufen zu lassen? Nein. Warum? Weil ALLE CPUs mit StockRam da durchrennen.
    Es bleibt ein STOCK Vergleich. Ich hoffe wir haben diesen Umstand geklärt.

    Zitat Zitat von owned139 Beitrag anzeigen
    Hab ich das geschrieben? Ich denke nicht.
    Merkste selbst, oder?
    Nein hast du nicht. Aber wenn du im selben Argumentationsboot sitzen willst, dann musst du leider akzeptieren, dass diejenigen, welche deine Meinung mit vertreten dies eben nicht sachlich und diskussionsorientiert tun.
    Und Dir damit den Vorwurf des Geweines gefallen lassen. Dieselbe Diskussion hatten wir vor EINEM MONAT schon. Und schon damals hat man lang und breit versucht allen zu erklären was STOCK Tests sind.
    Ohne Erfolg.

    Zitat Zitat von owned139 Beitrag anzeigen
    Ich habe hier nicht rumgeflamet und lass mir von dir auch nicht irgendwas Unterstellen oder mir die Meinung verbieten.
    Da kannst du dich noch so auf den Kopf stellen.
    Zitat Zitat von owned139 Beitrag anzeigen
    Alleine daran sieht man schon, dass du Stuss schreibst:
    Spricht für sich selbst.


    Zitat Zitat von owned139 Beitrag anzeigen
    Und wieder werde ich angegriffen...
    Du kannst gerne nochmal sachlich erläutern wie du das mit dem AMD Fanboy & dem "geliebten AMD" gemeint hast, bzw. auf wen du das beziehst.
    Sollte es, so hab ichs nunmal verstanden, gegen mich gerichtet sein, dann ja, dann machst du dich extrem lächerlich.
    Sollten meine Argumente zu komplex erscheinen, oder der geneigte Leser Probleme haben diese zu verstehen, so bitte ich um eine PM.
    Ich werde dann versuchen den Sachverhalt in Leichter Sprache darzustellen. - Gern geschehen.

  9. #209
    Avatar von gaussmath
    Mitglied seit
    27.09.2007
    Beiträge
    7.749

    AW: Ryzen 9 3900X schneller als 9900K oder 9700K? Intel sieht das anders

    Hat PCGH nicht schon einen großen RAM OC Artikel gebracht?! Da kam doch raus, dass Intel CPUs sogar besser auf OC reagieren.

    Kann jemand mal bitte schauen, wie groß der Zuwachs von 2666 auf 3200MT/s ist?

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #210
    Avatar von Hannesjooo
    Mitglied seit
    11.05.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Dort Nicht
    Beiträge
    1.063

    AW: Ryzen 9 3900X schneller als 9900K oder 9700K? Intel sieht das anders

    Owned du bist so Klischeehaft wie man es von einem *zensiert*
    nur erwarten kann. Von allem angepsst, interpretierst dir iwelchen
    kram in aussagen und spielst die beleidigte Leberwurst.
    Hoffgang hat in keinster weise angefeindet, hat von der Algemeinheit
    von Aussagen gesprochen die oft von Fanatischen Vollhorsten
    getroffen werden, und btw du reagierst und agierst genau so vorhersebar
    und du fühlst dich direkt angesprochen, denk mal lieber darüber nach...

    Ich bin relativ Neutral was AMD, Intel und Nvidia betrifft. Aber Intel und Nvidia haben mich
    deutlich öfter in den letzten Jahren getriggert als AMD.
    Und das was hier Intel macht ist Peinlich und zum Fremdschämen, das Intel sowas Nötig hat....

    @gausimaus Im Aida sind 3200 bis zu 40% schneller, aber in zb AC:Odyssey sind 2x8 2400 CL12 gennau so schnell wie 4x8 3200 CL16,


    INU-Edit: Bitte mal auf die Wortwahl achten.
    Geändert von INU.ID (24.08.2019 um 17:50 Uhr) Grund: PA/Beleidigung/Unpassende Ausdrucksweise entfernt
    Der Angreifer muss Admin sein!

    AMD´s Probleme werden immer größer.

    Die kognitiven Potenzen haben extraordinäre Relevanz für die Dialektik. -Hodor

Seite 21 von 47 ... 1117181920212223242531 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •