Seite 3 von 57 12345671353 ...
  1. #21

    Mitglied seit
    20.10.2010
    Beiträge
    21

    AW: "CPU-Tests in 1.280 × 720 sind falsch!" - stimmt, optimal wären Tests in 16 × 9 Pixel - Ein Kommentar

    "Aus Sicht eines Hauptprozessors gibt es keine Pixel. Pixel sind Aufgabe der Grafikkarte, und zwar nur der Grafikkarte. "

    Top! Mehr braucht man eigentlich nicht zu sagen schöner Artikel

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #22
    Avatar von Fossi777
    Mitglied seit
    18.08.2010
    Beiträge
    1.770

    AW: "CPU-Tests in 1.280 × 720 sind falsch!" - stimmt, optimal wären Tests in 16 × 9 Pixel - Ein Kommentar

    Für Leute die sich etwas auskennen war das mit der Auflösung gar kein Thema.
    Nur die Spieleauswahl war etwas verstaubt, aber das habt ihr ja jetzt geändert.

    Was mir persönlich noch gefallen würde, wenn man im Benchmark zuerst das Gesamtergebnis zeigt,
    und nicht bestimmte Spiele, die nach dem "Alphabet" sortiert wurden, wenn du weisst was ich meine.

    Ausserdem würde ich den min FPS mehr Bedeutung zukommen lassen, denn das fällt uns beim Spielen negativ auf.
    Avg FPS interessieren (mich) nur am Rande, und sollten in einem CPU Benchmark eine untergeordnete Rolle spielen.
    Geändert von Fossi777 (02.08.2019 um 01:41 Uhr)
    Intel i5 4670k @ 4,3 Ghz + Asus Z87 (C2) + Macho HR02 BW + 8GB G.Skill Sniper @ 2133 Mhz + XFX RX 480 GTR 8GB @ RX580 Bios UV 1340/2125 Mhz + SSD Samsung 830 + Corsair TX-V2 750W

  3. #23

    Mitglied seit
    03.09.2012
    Beiträge
    7.843

    AW: "CPU-Tests in 1.280 × 720 sind falsch!" - stimmt, optimal wären Tests in 16 × 9 Pixel - Ein Kommentar

    Zitat Zitat von Drago3344 Beitrag anzeigen
    Aber ich denke der Heer ihrer Käufer sind Spieler (s. ihre akt. nicht so hoch gevotete Umfrage zur Wertungsgewichtung) und die interessiert nun mal beim lesen des Tests auch was in ihrer jeweiligen Auflösung erwartet werden kann. Hier wird auch nicht erwartet das zig Grafikkarten mit getestet werden. Wenn hier das Maximum genutzt wird. So kann ich aus den Tests herauslesen ob sich für mich lohnt zB. einen neuen Ryzen 3800x zu kaufen o. ob hier ein Ryzen 3600 genügt, oder ich mich gegenüber meinem alten Prozessor noch nicht besser stelle.
    In dem Fall nimmt man sich zum CPU Test einfach noch den Grakatest dazu. Dort nimmt man seine Auflösung und schaut, wieviel FPS die gewünschte Graka schafft. Wenn man z.B. in 4K zockt und die RTX 2070 in den Wuschspielen mit hängen und würgen 60 FPS schafft, dann ist es nicht unbedingt nötig, sich einen i9 9900K zu kaufen, der gegenüber dem R9 3900X, 130 zu 110 FPS rauskratzt. Auch ein R93900X oder 3800X ist overkill, man nimmt dann eine CPU, die 70-80FPS schafft und alles ist in Butter.

    PCGH kann einem, im übertragenen Sinn, nicht auch noch den Hintern abwischen. Diese Leistung muß das Gehirn selbst vollbringen.

    Natürlich spricht auch nichts dagegen, sich zum Spaß eine extrem starke CPU zu kaufen (Einzelfälle, die diese Auslasten können gibt es immer wieder) oder für die Zukunft etwas mehr zu nehmen.

    EDIT:
    @JanFrederick:
    da hab ich wohl zu lang getrödelt...
    i7 3770, GTX 980Ti, 32GB RAM, Seasonic X460FL, Samsung U32H850UMU, 850 EVO 1TB
    i3 4030U (1,9 GHz Dualcore), 16GB RAM, 1TB HDD, 15,6" 1366x768 Monitor

  4. #24
    Avatar von sethdiabolos
    Mitglied seit
    07.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    5.319

    AW: "CPU-Tests in 1.280 × 720 sind falsch!" - stimmt, optimal wären Tests in 16 × 9 Pixel - Ein Kommentar

    Naja, es sind intelligente Komponente. Die CPU muss die Daten für die GPU vorschaufeln, aber läuft die nicht auf z.B. 95-99%, dann klebt man auch in 1080p im CPU-Limit und hat die gleichen oder absolut vergleichbare Ergebnisse, als wenn man in 720p testet.
    Ich benchmarke ausschließlich noch in 1080p. weil meine 2080 schon so leistungsstark ist, dass man in DX 9/11 und 12 nicht wirklich limitiert wird und Vulkan muss man dann gesondert betrachten. Die Engine skaliert ja runter bis auf 16x9 Pixel und man hat 10 000 Frames.....
    AMD Ryzen R7 3700X
    Asus X370 Pro
    32 GB Crucial Ballistix 3000Mhz CL15 @3466Mhz CL16
    Palit RTX 2080 Dual 8GB@OC
    2x Samsung UE 28E590 (4K)


  5. #25
    Avatar von Neppi88
    Mitglied seit
    09.06.2016
    Beiträge
    353

    AW: "CPU-Tests in 1.280 × 720 sind falsch!" - stimmt, optimal wären Tests in 16 × 9 Pixel - Ein Kommentar

    @Raff weiter so. Wenn ich eine CPU kaufen will will ich wissen wie weit die kommt und nicht wie zeitig sie von der Grafikkarte ausgebremst wird, da ich eine CPU nicht nur für meine jetzige sondern auch für zukünftige Grakas kaufe.
    I7__7700K_@_4,5GHz (EKL Alpenföhn Olymp) // ASRock Fatal1ty Z270 Gaming K4 // Corsair Vengeance LPX 16GB (Weiß) 2x8GB DDR4-3200 // Crucial MX300 512GB_:_MX500 1TB // Palit GTX 1080ti Jetstream 11GB // BeQuiet!_Dark_Power_11_550W

  6. #26

    Mitglied seit
    04.07.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Im Outer Rim, von Bayern aus betrachtet.
    Beiträge
    3.813

    AW: "CPU-Tests in 1.280 × 720 sind falsch!" - stimmt, optimal wären Tests in 16 × 9 Pixel - Ein Kommentar

    Guter Artikel, sauber und einfach auch für Laien erklärt und klares Statement.
    Sehr gut gemacht, werter Raff!
    Work: Ryzen7 2700X @Stock/Wraith/AORUS GA-AX-370-Gaming-K7/8GB PNY Quadro M5000/32 GB G.Skill Trident Z DDR4-3200-CL14/550W BitFenix Whisper M/Jonsbo Antiphon2 /2*1TB MX500
    Game: Xeon 1231v3/TrueSpirit/H87-HD3/RTX 2080 /16 GB DDR3-1600-CL9/500W BQ! 11/FD R5/1TB MX500
    Multimedia: R5 1600@3,6GHz/Wraith/ASRock AB350 Pro4/4GB GTX 1050 Ti/16GB Corsair LPX DDR4-2400-CL16/400W BQ!10 CM/Sharkoon M25W/525GB MX300+2TB Seagate

  7. #27
    Avatar von warawarawiiu
    Mitglied seit
    25.07.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    4.202

    AW: "CPU-Tests in 1.280 × 720 sind falsch!" - stimmt, optimal wären Tests in 16 × 9 Pixel - Ein Kommentar

    Bin ja nun wahrlich kein IT genie..... Aber das mit dem 720p test habe sogar ich schon immer kapiert gehabt.

    Trotzdem danke fuer den Artikel, der das nochmal klar stellt.

    Ich finde es aber trotzdem gut, wenn Dan auch zusätzlich noch die Werte fuer 1080p mit erwähnt werden, weil das praxisnahe ist und einem aufzeigt, wie viel "schlechter" ein Spiel im Alltag mit CPU XY laeuft......

    Im 720p test, der natuerlich relevant ist und das eigentliche leistungsbild zeichnet, hat CPU 1 vielleicht 39% Mehrleistung als CPU 2

    In 1080p werden aber aus den 30% Vorsprung nur noch 3%, weil man eben ins gpu Limit laeuft.....

    Das gibt einem eben den praxisblick
    PC --> I7-3820 @4,5GHZ\-/32GB Ram\-/Asus P9X79 2011\-/GTX 980Ti\-/Corsair Carbide Air 540\-/BeQuiet DarkPowerPro11\-/Noctua DH-14\-/Windows 10\-/40" UHD
    Monitor BDM4065UC
    GAMING --> PS4Pro, PS4, XboxOneS, Switch an 65"LG OLED C7V

  8. #28

    Mitglied seit
    19.09.2018
    Beiträge
    16

    AW: "CPU-Tests in 1.280 × 720 sind falsch!" - stimmt, optimal wären Tests in 16 × 9 Pixel - Ein Kommentar

    @sil79 - für was, um in Foren zu protzen, Ihr sagt doch ist in Spielauflösungen eh alles egal

  9. #29

    Mitglied seit
    26.03.2013
    Beiträge
    297

    AW: "CPU-Tests in 1.280 × 720 sind falsch!" - stimmt, optimal wären Tests in 16 × 9 Pixel - Ein Kommentar

    Ja AUCH 720p ist sicherlich sinnvoll und wichtig, ABER bitte auch zumindest in 1440p damit man die Leistung in realistischen Szenarios sieht.
    Vor zwei Jahren hat auch jeder Tester geschrieben er würde einen 7600k wegen der bessern Spiele Leistung empfehlen (auf Grund von 720p Leistung), obwohl zum 1600 in 1080p der Unterschied geringer und in 1440p kaum noch ein Unterschied bestand.

    Was ist heute? Vier Kerne und vier Threads sind oft zu wenig und wo der 1600 passable Leistung bringt wie in AC:O oder BFV bricht die Framerate beim 7600k ein und man merkt deutliches Stottern (sehr ungleichmäßige Frametimes). Im Nachhinein gesehen war der 1600 die bessere Wahl denn er brachte jederzeit genug Leistung um Ruckelfrei spielen zu können.

    Darum muss ich leider widersprechen Raff. 720p Tests ALLEINE reichen nicht!

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #30
    Avatar von Palmdale
    Mitglied seit
    20.10.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    3.816

    AW: "CPU-Tests in 1.280 × 720 sind falsch!" - stimmt, optimal wären Tests in 16 × 9 Pixel - Ein Kommentar

    Sehr amüsant geschrieben, danke dafür
    "Wenn man den Sumpf trocken legen will, darf man nicht die Frösche fragen!"

    "Desinformation ist im engen Kontext am effektivsten!" Frank Snepp

Seite 3 von 57 12345671353 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •