Seite 26 von 26 ... 162223242526
  1. #251
    Avatar von gaussmath
    Mitglied seit
    27.09.2007
    Beiträge
    6.824

    AW: Intel Ice Lake: Sunny-Cove-Kerne laut Benchmarks mit massivem IPC-Sprung

    Zitat Zitat von wolflux Beitrag anzeigen
    Das hätte ich ihm sagen können, Kerne kann man nur durch noch mehr Kerne ersetzen.
    Ich finde diese Umstellung sehr extrem.
    Ausserdem hat Gaussi den Intel i9-9900K andauernd beleidigt aber ich verstehe ihn trotzdem. ( Amd-Verräter). Ha ha.
    Daher meine äußerst grosse skeptische Verwunderung.
    Gaussi welcher wird es von Amd 12-64 Core ?
    Haben die Leute bei den ganzen Witzeleien und dem Sarkasmus wirklich geglaubt, ich sei ein AMD Fanboy?

    Ich weiß nicht, ob du mir das hättest vorher sagen können. Ich bin ein professioneller Softwareentwickler, der sich mit sowas ganz gut auskennt. ^^ Mein Anwendungsgebiet hat sich geändert und ich brauchte eigentlich 8 Kerne mit sehr hoher Singlecore Leistung. Dennoch packt der 9900k den Workload nicht gut. Ich bin unzufrieden und hoffe, dass der R9 3900X bessere Arbeit leistet.
    Geändert von gaussmath (21.06.2019 um 12:28 Uhr)
    Frametimes aufzeichnen und präzise analysieren:
    CapFrameX: https://github.com/DevTechProfile/CapFrameX/releases
    CX auf Twitter

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #252
    Avatar von wolflux
    Mitglied seit
    06.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    DESTINY
    Beiträge
    8.774

    AW: Intel Ice Lake: Sunny-Cove-Kerne laut Benchmarks mit massivem IPC-Sprung

    Zitat Zitat von gaussmath Beitrag anzeigen
    Haben die Leute bei ganzen Witzeleien und dem Sarkasmus wirklich geglaubt, ich sei ein AMD Fanboy?

    Ich weiß nicht, ob du mir das hättest vorher sagen können. Ich bin ein professioneller Softwareentwickler, der sich mit sowas ganz gut auskennt. ^^ Mein Anwendungsgebiet hat sich geändert und ich brauchte eigentlich 8 Kerne mit sehr hoher Singlecore Leistung. Dennoch packt der 9900k den Workload nicht gut. Ich bin unzufrieden und hoffe, dass der R9 3900X bessere Arbeit leistet.
    Nartürlich habe ich das geglaubt, das kam aus vollem Herzen.
    Ich weiss doch, dass du ein SoftyEntwickler bist.
    Hm, setzt aber eine hohe IPC-Leistung vorraus.
    Von CPU-Entwicklungen verstehe ich nichts aber die 3000er sind ja eher für Multithread ausgelegt, egal wie satt er Cache hat. ( Wenn ich das richtig einschätze).
    Zum zocken gut genug auch mit weniger IPC.
    VERMUTLICH wirst wieder eingegrenzt und ob da Intel mit 14nm und in der 1500.00€ Klasse nicht doch besser ist?
    Custom Wakü. 2 Pumpen, 2 x 1080 Kupfer-Radi.i9-9900K 5GHz, GTX 1080TI/OC 2070MHz,64 Gb.2666/3100 RAM, Asus Z390M Gaming W, 1000 Gb. M.2 NVME PCIE 3,0, Seasonic 850, Thermoelektrische Kühlung 4x 60 Watt Peltier WasserDirektkontakt in Arbeit. ☢ Alles Cool ☢🇩🇪





  3. #253

    Mitglied seit
    28.04.2019
    Beiträge
    741

    AW: Intel Ice Lake: Sunny-Cove-Kerne laut Benchmarks mit massivem IPC-Sprung

    Zitat Zitat von KnSN Beitrag anzeigen
    Oder sitzt Du auf Deiner fanatischen Meltdown/Spectre-Fanboy-Brille? Wer dieses Zeug verteidigt...
    Ich verteidige hier gar nichts. Ich wende lediglich gesunden Menschenverstand an und der sagt mir, dass diese minimalen workarounds gegen Meltdown und Spectre in keiner Weise Gaming-Performance in derartige Maße kosten können und du belegst genau das eindrucksvoll, indem spätere Windowsversionen wieder performant arbeiten und du keinen Einfluss von Spectre/Meltdown Fix On/off feststellen kannst, geschweige denn einen solchen Vergleich überhaupt zulässt, weil er diese Wall of Texte komplett widerlegen würde.

    Du hast dich mittlerweile schon mehrfach selbst widerlegt behauptest aber unbeirrt es liege anMeltdown und Spectre und ich frage nach wie vor, wo ist der Beweis dafür?

    Mit welchem registry Befehl hast du die Updates gekillt? Führ dasdoch einfach mal aus und erkläre das.

    In welchem Video musst du ohne Spectre und Meltdown 40% mehr FPS?

    Ich sehe null davon.
    Ich sehe nur im Netz X Postings aus 2014 und 2015, die ohne SMT mehr Performance haben.
    Na woran lags denn damals?

  4. #254

    Mitglied seit
    25.01.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    2.022

    AW: Intel Ice Lake: Sunny-Cove-Kerne laut Benchmarks mit massivem IPC-Sprung

    @PolyOnePolymer
    Bringe das Update hinter diesem Video in Erfahrung: Dieses Update tut genau das, was Dich in allem Deinen Grundfesten stürzt!


Seite 26 von 26 ... 162223242526

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •