Seite 12 von 62 ... 2891011121314151622 ...
  1. #111
    Avatar von Rotkaeppchen
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    18.077

    AW: AMD Ryzen 3000: Erster Händler listet Preise

    Zitat Zitat von DKK007 Beitrag anzeigen
    Geht allgemein um die Meinung zu den gelisteten Preisen.
    Aber Preise ohne Leistung zu kennen sagen wenig. Erst das Gesamtpaket wird es ermöglichen, sinnvoll zu bewerten. Und erst, wenn deutsche Händler Preise definieren, wird es greifbar. Es heißt also warten.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #112
    Avatar von Sinusspass
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Maifeld
    Beiträge
    1.748

    AW: AMD Ryzen 3000: Erster Händler listet Preise

    Zitat Zitat von hanfi104 Beitrag anzeigen
    Zen2 bekommt PcIe 4.0, also die Bandbreite ist da, man braucht nur 4.0 Hardware
    Für dich klingt TR nach der richtigen Plattform. 60 PCIe Lanes sind ungeschlagen, vorallem wenn es 4.0 Lanes sind
    Die Idee hatte ich schon vor ner Weile, aber weil ich zu Übertreibungen neige, wirds Sp3, sofern die neuen Epycs wieder so angenehm bepreist sind und diesmal nette Turbotaktraten besitzen.

  3. #113
    Avatar von BigYundol
    Mitglied seit
    07.01.2016
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.242

    AW: AMD Ryzen 3000: Erster Händler listet Preise

    Ich glaube nicht dran.
    Bringt mir Fakten und wir können darüber diskutieren.

    Es wird sich aber so oder so die Frage stellen: Bleib ich bei 8 Kernen oder greif ich zum 16 Kerner, wenn auch nicht nötig.
    Haupt-PC: Ryzen 7 3700X, Radeon RX 5700 XT, 32GB DDR4@3.6Ghz@CL16, ZxR & RoG Crosshair VI Hero
    Büro-PC: Ryzen 5 2400G@3.9/1.5Ghz, 16GB DDR4@3.2GhzCL14 & Prime X470-Pro
    Retro-PC: Athlon FX-60, Radeon HD4770, 4GB DDR, X-Fi Platinum, GA-K8NF9 Ultra
    Notizblock: Ryzen 3700U, 16GB DDR4 / Konsolen: SNES, GameGear, Megadrive II, Saturn, PS 2

  4. #114
    Avatar von Hannesjooo
    Mitglied seit
    11.05.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Dort Nicht
    Beiträge
    1.282

    AW: AMD Ryzen 3000: Erster Händler listet Preise

    Zitat Zitat von interessierterUser Beitrag anzeigen
    Aber Preise ohne Leistung zu kennen sagen wenig. Erst das Gesamtpaket wird es ermöglichen, sinnvoll zu bewerten. Und erst, wenn deutsche Händler Preise definieren, wird es greifbar. Es heißt also warten.
    Man kann sich also nicht mehr vorfreuen und ein wenig träumen? Gut das es Menschen wie dich, Schaffe und Iwebi gibt, die uns zeigen wie es richtig geht. Nicht das ich zu 99% Recht hatte mit meinen Vorraussagungen zum Ryzen, oder mich mit der Materie schon seit über 30 Jahren außeinander setze...
    Man muss alles ALLES!!!!!!!!!!!elf11111drölf,5 Kritisch betrachten?

    Mit dir will ich nicht ins Kino....

    Das es noch Änderungen geben könnte, bestreitet eigentlich keiner......
    Der Angreifer muss Admin sein!

    AMD´s Probleme werden immer größer.

    Die kognitiven Potenzen haben extraordinäre Relevanz für die Dialektik. -Hodor

  5. #115
    Avatar von XXTREME
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    06.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Wacken (im Matsch)
    Beiträge
    8.851

    AW: AMD Ryzen 3000: Erster Händler listet Preise

    Zitat Zitat von wurstkuchen Beitrag anzeigen
    Erm nein. Wenn man ein Intel Board kauft achtet man natürlich darauf, diese zu meiden bzw deaktiviert diese dann eh und nutzt sie nicht.
    Wann haben se dich denn entlassen ??

    @Top -> 3700 incomming....Mein 2700 ist eh schon wieder 7 Monate alt, wird Zeit für was neues .
    AMD Ryzen 7 2700 @ be quiet! Pure Rock Slim // Gigabyte GA-AB350N-Gaming WIFI-ITX // 16GB G-Skill RipJaws V DDR4-3200 // Zotac Nvidia Geforce RTX 2070 Super OC Mini // Samsung 512GB SSD // be quiet! E9 CM 480W 80+ Gold // Kolink Satellite-Plus // Windows 10 // WQHD

  6. #116
    Avatar von Blackout27
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    16.06.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Burgenlandkreis
    Beiträge
    3.771

    AW: AMD Ryzen 3000: Erster Händler listet Preise

    Abwarten und schauen was zum Schluss übrig bleibt von den ganzen Gerüchten.
    Sollten die Gerüchte wirklich so 1:1 stimmen dürfte 2019 das Todesjahr für Sandy/Ivy werden ^^

    Ich bin da eher noch skeptisch und hoffe das jedenfalls die GHz Angaben halbwegs stimmen
    CPU: AMD Ryzen 7 3700X Mainboard: Asus ROG Strix X570-E Gaming
    RAM: 32GB
    DDR4 3000 DR Crucial Ballistix Sport LT GPU: EVGA GTX 1080 Ti Founders Edition
    Netzteil:
    550 Watt be quiet! Dark Power Pro 11 Gehäuse: Fractal Design Meshify C
    Monitor: Asus ROG Swift PG278Q (TN 27 Zoll, 1440p, 144Hz, G-Sync)
    TV: Sony BRAVIA AF8 (OLED 65 Zoll, 2160p @ 60Hz, 1080p @ 120Hz)

  7. #117
    Avatar von LawZero
    Mitglied seit
    05.10.2017
    Beiträge
    150

    AW: AMD Ryzen 3000: Erster Händler listet Preise

    AMD Ryzen 7 3700X ist imho preisleistungsmäßig, falls es denn stimmt, einfach unschlagbar.
    Der Preis für diese CPU ist einfach der Wahnsinn. Benutze gerade einen 1700er @3.7 OC Standardtakt (war und bin bis jetzt sehr zufrieden damit) und der 3700X wäre eine super Aufrüstung dafür, vor allem für diesen Preis.
    Ich sag dazu einfach nur : GO AMD!

  8. #118
    Killer-Instinct
    Gast

    AW: AMD Ryzen 3000: Erster Händler listet Preise

    3850X old school mit dem 999€ Preisschield
    Das klingt realistischer

  9. #119
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    28.483

    AW: AMD Ryzen 3000: Erster Händler listet Preise

    Zitat Zitat von thehate91 Beitrag anzeigen
    Abwarten und schauen was zum Schluss übrig bleibt von den ganzen Gerüchten.
    Sollten die Gerüchte wirklich so 1:1 stimmen dürfte 2019 das Todesjahr für Sandy/Ivy werden ^^
    Das würde das Todesjahr für alle Intel-CPUs werden.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire RX580 Nitro 8 GiB, Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: R9-3900X, bis 4,54 GHz, MB: ASUS X570 TUF, RAM: 32GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win10 LTSC (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10 + Linux Mint 19.1 Cinnamon

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #120
    Avatar von Oldtekkno
    Mitglied seit
    21.02.2019
    Beiträge
    224

    AW: AMD Ryzen 3000: Erster Händler listet Preise

    Wenn man den shrink bedenkt und was die amd cpus zur Zeit so kosten... dann ist das alles nicht ganz so unrealistisch...
    Geändert von Oldtekkno (04.03.2019 um 16:05 Uhr)

Seite 12 von 62 ... 2891011121314151622 ...

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •