Seite 1 von 3 123
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    101.875

    AMD Ryzen Threadripper 2920X: Ersteindruck und Spieleleistung im Video

    Jetzt ist Ihre Meinung zu AMD Ryzen Threadripper 2920X: Ersteindruck und Spieleleistung im Video gefragt.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: AMD Ryzen Threadripper 2920X: Ersteindruck und Spieleleistung im Video

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    07.07.2013
    Beiträge
    197

    AMD Ryzen Threadripper 2920X: Ersteindruck und Spieleleistung im Video

    Ich hab echt nix dagegen das ihr solche Video macht.
    Aber bitte bereitet euch etwas vor, jeder Hinterhof Youtuber macht das besser (Vorher überlegen was man sagt, Story aufbauen, Schnitte vorher überlegen etc..)
    2 oder waren es 3 Versprecher? Kameraführung naja, nicht eine Nahaufnahme reingeschnitten nix. Bildscirm "abgefilmt"... screencapture karte ran und los...?! Minimale beleuchtung/ausleuchtung ?
    Ton Qualität war dafür aber sehr gut bis auf die ganzen Nebengeräusche, die aber wiederum für etwas Atmosphäre sorgen.
    Geändert von aamadeuss (30.10.2018 um 01:25 Uhr)

  3. #3
    Avatar von Bohrwardor
    Mitglied seit
    03.07.2016
    Ort
    in einem Dorf
    Beiträge
    124

    AW: AMD Ryzen Threadripper 2920X: Ersteindruck und Spieleleistung im Video

    Zitat Zitat von aamadeuss Beitrag anzeigen
    Ich hab echt nix dagegen das ihr solche Video macht.
    Aber bitte bereitet euch etwas vor, jeder Hinterhof Youtuber macht das besser (Vorher überlegen was man sagt, Story aufbauen, Schnitte vorher überlegen etc..)
    2 oder waren es 3 Versprecher? Kameraführung naja, nicht eine Nahaufnahme reingeschnitten nix. Bildscirm "abgefilmt"... screencapture karte ran und los...?! Minimale beleuchtung/ausleuchtung ?
    Ton Qualität war dafür aber sehr gut bis auf die ganzen Nebengeräusche, die aber wiederum für etwas Atmosphäre sorgen.
    bist du auch ein hinterhof-yoütüber?


    Kalibriere meine Geist auf meine Körpas
    ..ladevorgang

  4. #4
    Avatar von Alyva
    Mitglied seit
    13.01.2016
    Beiträge
    64

    AW: AMD Ryzen Threadripper 2920X: Ersteindruck und Spieleleistung im Video

    Die 149 Dollar wären wirklich geil gewesen

  5. #5
    Avatar von Crackpipeboy
    Mitglied seit
    14.01.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    627

    AW: AMD Ryzen Threadripper 2920X: Ersteindruck und Spieleleistung im Video

    Zitat Zitat von aamadeuss Beitrag anzeigen
    Ich hab echt nix dagegen das ihr solche Video macht.
    Aber bitte bereitet euch etwas vor, jeder Hinterhof Youtuber macht das besser (Vorher überlegen was man sagt, Story aufbauen, Schnitte vorher überlegen etc..)
    2 oder waren es 3 Versprecher? Kameraführung naja, nicht eine Nahaufnahme reingeschnitten nix. Bildscirm "abgefilmt"... screencapture karte ran und los...?! Minimale beleuchtung/ausleuchtung ?
    Ton Qualität war dafür aber sehr gut bis auf die ganzen Nebengeräusche, die aber wiederum für etwas Atmosphäre sorgen.
    Du hast nichts dagegen? Hast du mal durchgelesen was du geschrieben hast. Du hast gar keine Ahnung was die Redaktion für einen Stress und Druck hat mit Artikeln, Druck der anderen großen Tester etc...so einen stressigen Job willst du nicht glaub mir das. Die Botschaft ist das Ergebnis. Zeig mal ein wenig mehr Respekt, dass Überstundenkonto sieht sicher nicht so dolle aus, nur damit du im nächsten Artikel wieder was zu quängeln hast. Zudem macht jeder 2te Hinterhofyoutuber seinen "Job" als "Job", sodass dieser den ganzen Tag Zeit hat solche Prinzessinen wie dich zufrieden zu stellen.

    Danke an PCGH!!!
    ---i7 8700K @ 5000Mhz @ kopflos @ H²O---Asus ROG Maximus X Hero---32GB Corsair Vengeance RGB @ 3333Mhz @ CL14---Zotac RTX 2080Ti @ 3 Lüfter @ ~2050Mhz/7350Mhz---Asus 34" ROG Swift PG348Q @ 3440x1440 @ 100Hz---
    ---Corsair Obsidian 450D @ BeQuiet Silent Wings @ Corsair RM650X---@ Sleeve---
    ---Logitech G502 Proteus + G910 Orion Spectrum + Beyerdynamics DT770Pro---

  6. #6
    Avatar von facehugger
    Mitglied seit
    05.05.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NSA-Hauptquartier
    Beiträge
    34.334

    AW: AMD Ryzen Threadripper 2920X: Ersteindruck und Spieleleistung im Video

    Zitat Zitat von aamadeuss Beitrag anzeigen
    Ich hab echt nix dagegen das ihr solche Video macht.
    Aber bitte bereitet euch etwas vor, jeder Hinterhof Youtuber macht das besser (Vorher überlegen was man sagt, Story aufbauen, Schnitte vorher überlegen etc..)
    2 oder waren es 3 Versprecher? Kameraführung naja, nicht eine Nahaufnahme reingeschnitten nix. Bildscirm "abgefilmt"... screencapture karte ran und los...?! Minimale beleuchtung/ausleuchtung ?
    Ton Qualität war dafür aber sehr gut bis auf die ganzen Nebengeräusche, die aber wiederum für etwas Atmosphäre sorgen.
    ... Mach es doch besser, du Meckerliese!
    CPU: i7-4770k@4,4Ghz Freezer: Brocken 2 GPU: EVGA GTX 1080 FTW
    RAM: Geil Dragon 16GB DDR3 1600 , Board: Asus Z87 Plus, Tower: Fractal Design Arc 2, Netzteil: Seasonic X650 KM³

    Die Hölle, das sind die anderen...

  7. #7
    Avatar von efdev
    Mitglied seit
    27.11.2012
    Ort
    In Hessen und fast in Rheinland Pfalz
    Beiträge
    5.307

    AW: AMD Ryzen Threadripper 2920X: Ersteindruck und Spieleleistung im Video

    Schön das ihr PCGH verteidigt mit seiner Kritik hat er dennoch recht
    Auch wenn ich nicht glaube das es irgendjemanden interessiert
    Zitat Zitat von Manifest Schildower Kreis
    Drogenprohibition: GESCHEITERT, SCHÄDLICH und TEUER

  8. #8
    Avatar von wolflux
    Mitglied seit
    06.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    DESTINY
    Beiträge
    8.774

    AW: AMD Ryzen Threadripper 2920X: Ersteindruck und Spieleleistung im Video

    Zitat Zitat von aamadeuss Beitrag anzeigen
    Ich hab echt nix dagegen das ihr solche Video macht.
    Aber bitte bereitet euch etwas vor, jeder Hinterhof Youtuber macht das besser (Vorher überlegen was man sagt, Story aufbauen, Schnitte vorher überlegen etc..)
    2 oder waren es 3 Versprecher? Kameraführung naja, nicht eine Nahaufnahme reingeschnitten nix. Bildscirm "abgefilmt"... screencapture karte ran und los...?! Minimale beleuchtung/ausleuchtung ?
    Ton Qualität war dafür aber sehr gut bis auf die ganzen Nebengeräusche, die aber wiederum für etwas Atmosphäre sorgen.

    Du musst es ja nicht bezahlen, zeige uns wie es besser geht.
    Ausser das ich gerne noch FarCry5 gesehen hätte, war es gut gemacht.
    Es ist ja auch nur eine kurze Vorstellung und zum hineinschnuppern und ein paar Gags oder
    Unfälle sind immer etwas lustig im positiven Sinne.
    In einem Grossraumbüro könnten allerdings die Kollegen auch etwas Rücksicht nehmen oder am filmt in einer ruhigeren Ecke und baut den gesammten PC mit Plattform ab.
    Custom Wakü. 2 Pumpen, 2 x 1080 Kupfer-Radi.i9-9900K 5GHz, GTX 1080TI/OC 2070MHz,64 Gb.2666/3100 RAM, Asus Z390M Gaming W, 1000 Gb. M.2 NVME PCIE 3,0, Seasonic 850, Thermoelektrische Kühlung 4x 60 Watt Peltier WasserDirektkontakt in Arbeit. ☢ Alles Cool ☢🇩🇪





  9. #9
    Avatar von Gamer090
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    02.07.2009
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Weltweit
    Beiträge
    10.277

    AW: AMD Ryzen Threadripper 2920X: Ersteindruck und Spieleleistung im Video

    Vielen Dank für das Video Mich interessieren jetzt noch die Benchmarks im Vergleich zu den R7 2xxx und Intels i7.

    P.S. Ihr habt eine Interessante Uhr an der Wand, die Zahlen sind umgekehrt also die Uhr läuft eigentlich rückwärts
    Zitat Zitat von PCGH_Torsten Beitrag anzeigen
    Wir tolerieren auch fähige Leute.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    06.03.2017
    Beiträge
    7

    AW: AMD Ryzen Threadripper 2920X: Ersteindruck und Spieleleistung im Video

    Einen Kritikpunkt habe ich auch, nämlich: bei min. 1:38 "er süffelt angenehme 180 Watt". Eine solche Aussage verleitet unwissende Kunden anzunehmen das der CPU 180W Strom verbraucht. Da dies aber die vom Hersteller angegebene Wärmeverlustleistung(TDP, thermal design power) ist, ist diese Aussage nämlich falsch. Der wird nämlich mehr Strom verbrauchen unter Last.

    Ansonsten finde ich es auch sehr interessant wie sich die TR Modelle so schlagen in Games, da sich diese preislich ja immer mehr lohnen.

Seite 1 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. AMD Ryzen Threadripper 2970WX & 2920X offiziell veröffentlicht - Test folgt
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 07.11.2018, 19:36
  2. AMD Ryzen Threadripper: 16-Kerner kommen im August mit bis zu 180 Watt
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 02.06.2017, 21:42
  3. Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 01.06.2017, 09:54
  4. AMD Ryzen Threadripper: Cinebench-Ergebnisse sind einfach zu fälschen
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 28.05.2017, 10:12
  5. AMD Ryzen Threadripper: Werbevideo zum 16-Kern-Monster
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu CPUs
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 24.05.2017, 22:46

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •